OnePlus X: LineageOS 17.1 UNOFFICIAL-YumeMichi-onyx Erfahrungsaustausch

  • 22 Antworten
  • Neuster Beitrag
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

es gibt eine neue Rom lineage-17.1-20200118-UNOFFICIAL-YumeMichi-onyx.zip als Download: LineageOS – Google Drive
Hier nochmal der Downloadlink für das TWRP (Pie) vom YumeMichi: TWRP – Google Drive
Hatte diese gestern schon runter geladen mit dem Handy und auch installiert. Leider bin ich damit in der Endlos-Schleife gelandet, mit installieren - booten ins das TWRP.
Mist, musste auf die Datensicherung zurück greifen.

Habe gerade gesehen ich komme ja von 17.0 und jetzt gehe ich auf die 17.1.

Nicht schon wieder alles platt machen und neu aufsetzen.
Gibt es eine Möglichkeit das so zum laufen zu bringen??
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

hier der Link zu dem Thema auf XDA, damit man nicht immer umständlich den Thread suchen muss: [ROM] LineageOS 17.1 - OnePlus X

Hat schon jemand von Euch diese Rom installiert?
Oder wartet Ihr alle auf mich, damit ich als Beta User herhalten muss? 😀
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Patman75

Lexikon
Korrektomundo! :D-old
Also hier läuft die 16.0 vom 2708 ganz gut, ehrlich gesagt noch kein Bedarf.
Ich wart mal eher noch ab...
 
T

Tante H

Neues Mitglied
Patman75 schrieb:
Korrektomundo! :D-old
Also hier läuft die 16.0 vom 2708 ganz gut, ehrlich gesagt noch kein Bedarf.
Ich wart mal eher noch ab...
Darf ich fragen weiche Kamera-App du nutzt und wie ist Akku Laufzeit mit Lineage 16?
 
P

Patman75

Lexikon
Hi,
Kamera hab ich nix verändert, aber auch noch nicht benutzt.
Die Akkuzeit ist bei nem 5 Jahre alten Gerät sehr relativ; zuvor hatte ich ne Version vom Jänner vorigen Jahres und bilde mir ein die Akkuausdauer wäre da etwas besser, aber wie gesagt, bilde ich mir ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tante H

Neues Mitglied
Vielen Dank für deine Antwort.
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

weiß einer von Euch welche Sensoren damit gemeint sind, welche angeblich nicht gehen sollen?
Ich habe ja 17.0 am laufen und würde gerne wissen um welche Sensoren es sich genau handelt, um diese gezielt zu testen.
Falls diese bei mir gehen, könnte ich mir den Umweg auf die Stock zu gehen sparen.
[ROM] LineageOS 17.1 - OnePlus X
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

Nachtrag am 01.02.2020: Es handelt sich um diese Sensoren:
die Sensoren für Rotation und die Helligkeit.

Also der für die Rotation funktioniert bei mir, auf 17.0.
Die Helligkeit kann ich manuell regeln, über Einstellungen und Schieberegler.
Ich habe jetzt mal auf Automatische Helligkeit gestellt und er regelte sofort runter auf 60%. Danach das Handy unter eine Lichtquelle gehalten und es regelte langsam hoch auf 100%.
Also das passt dann auch bei mir.
Nur, dass ich oben von links nach rechts oder umgekehrt wische, das funktioniert aktuell nicht.
Früher konnte ich so schnell mal die Helligkeit verändern.
Habe vermutlich noch nicht den passenden Reglerschalter dafür gefunden.
 
T

Tante H

Neues Mitglied
@vonharold Auf welchem Oneplus hast du Lineage installiert?
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @Tante H,

auf dem OnePlus X E1003
 
T

Tante H

Neues Mitglied
@vonharold Danke. Das kannte ich gar nicht. Bin aber auch neu bei oneplus. Hoffe das es bald Lineage 17 fürs Oneplus 6 gibt. Aber keine Alpha oder Beta.
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @Tante H,

wir OnePlus X Besitzer müssen dem YumeMichi dankbar sein, dass er überhaupt noch für die Fraktion hier tätig (in seiner Freizeit) ist.
Da dürfen wir nicht wählerisch sein, ob Alpha , oder Beta Version.
Die Hauptsache ist, eine aktuelle, einigermaßen funktionierende Version.

Bei den offiziellen LineageOS sind wir ja schon lange raus geflogen. Da haben die ordentlich ausgemistet.
Es sollen ja neue Handys in das Land kommen und die Wirtschaft (Umsatz) angekurbelt werden.
Ihr sollt ja nicht den alten Sche..ß ewig am Leben halten und Ressourcen sparen oder die Umwelt schützen.

Vermutlich bin ich die Greta Thunberg in: männlich und alt, usw....... , aber leider nicht so aktiv wie Sie. Ich mache das nur in meinem eigenen Mikrokosmos.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tante H

Neues Mitglied
Hallo @vonharold Thunberg😉
Beim Thema Nachhaltigkeit stimme ich dir zu.
Allerdings haben sie beim offiziellen Lineage OS z.B. das Samsung S4 wieder mit ins Portfolio genommen. Das liegt sicher auch daran, dass Samsung weiter verbreitet ist als Oneplus.
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

eine neue Rom gibt es als Download:
LineageOS – Google Drive


New build is up. (Clean flash is REQUIRED!!!)

Changelog:
1. Update to Feb SPL
2. Fix sensor issue
3. Address SELinux denials
4. Fix offline charging
5. Add 4K and QHD recording
6. Kernel updates (CVE, battery backup, performance, etc)
7. Sign with release keys (Clean flash is required.)
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich habe es getan. Ich habe die Version 17.0 platt gemacht und bin jetzt auf Version 17.1 von lineage-17.1-20200207-UNOFFICIAL-YumeMichi-onyx

Meine Sensoren gehen mit drehen und Lichtveränderungen vom Bildschirm hell/dunkel.
Aber die sind auch unter 17.0 bei mir gegangen.

AdAway lässt sich nicht installieren, trotz Root.
Sprachausgabe funktioniert auch nicht.

Wie immer läuft das Teil Googlefrei.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Patman75

Lexikon
Schön, vielen Dank für den Sprung ins kalte Wasser :D-old ;
also ich denk ich werd da noch nicht hinterher hüpfen, und noch ein zwei Updates lauern, bis das Ding stabil im Kasten ist.
Außerdem läuft ohne AdAway gar nix, ohne is das Internet unzumutbar.
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @Patman75,

das mit AdAway kann ich verkraften, benutze einfach andere Add-ons, die das Zeug fernhalten.
Neuste Version Magisk ist installiert: 7.5.1 (Manager), 20.3 (Magisk).
Die Sprachausgabe kann ich auch noch verschmerzen, da ich noch ein anderes Navi habe.

Also für den zweiten Wurf läuft das Teil echt gut und stabil. Das ist jammern auf höchstem Niveau. Man(n) muss hier den YumeMichi echt loben, für die tolle Arbeit, was er in seiner Freizeit macht.
Hoffen wir, dass das Corona-Virus ihn verschont.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tante H

Neues Mitglied
Ich kann Blockada empfehlen. Die ist in ihrer Funktion etwas anders, aber leistet auch sehr gute Arbeit.
 
P

Patman75

Lexikon
Ja, natürlich geht ein riesiges Dankeschön an YumeMichi für seine Arbeit; bin jetzt nicht ganz sicher, aber ich glaub ich hab ihm auch schon mal etwas gespendet für seine Mühe;
man sollte eventuell in Erwägung ziehen, ihm ab und an nen Kaffee zu spendieren, sozusagen um ihn bei Laune zu halten...:D-old
Es verhält sich auch recht ungewiss, wie lange das X nun mein DD sein wird; weil ich momentan äußerst unzufrieden bin wie OP Geräte designt, baut und verkauft, entdeckte ich kürzlich dass da ja mein nicht häufig genutztes OP X in der Schachtel vor sich hin gamm ähm schlummert, das es ein total hübsches Teil ist (hab die Ceramik-Version), das es total angenehm handlich ist und das es alles hat wo ich brauch!
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

AdAway lies sich jetzt installieren. Warum es die ganze Zeit nicht ging, keine Ahnung. Scheinbar ein Phänomen beim Android 10. Liest man in verschiedenen Threads, dass manche Sachen plötzlich installiert werden, bzw. speichern können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - OnePlus X: LineageOS 17.1 UNOFFICIAL-YumeMichi-onyx Erfahrungsaustausch Antworten Datum
21
Oben Unten