Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Bootloop, Brick und andere Gründe für ein nicht startendes Samsung Galaxy J5

  • 45 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für ein nicht startendes Samsung Galaxy J5 im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy J5 im Bereich Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum.
O

Ot-Ze

Neues Mitglied
Aber müsste es dann nicht wenigsten mal zucken und zumindestens irgendeinen Fehler anzeigen oder irgendwelche bunten Pixel oder was weiß ich.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Ot-Ze
theoretisch ja. Aber auch nciht immer....
Warten wir mal auf den von mir angepingten Nutzer....
 
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
maik005 schrieb:
Ich würde einen defekt des Flashspeichers vermuten?
@html6405 hast du noch eine Idee dazu?
Hmm also ja das vermute ich auch, entweder ein debrick.img probieren, kann ich zur Not auch erstellen oder
ansonsten besteht noch die Möglichkeit via ISP den Speicher neu mit dem Bootloader zu programmieren
und im schlimmsten Falle, austauschen...

Probier das mal und bevor es in die Tonne geht, kann ich es mir ja für dich ansehen.

Lg
 
E

erwin1960

Neues Mitglied
Hallo, ich wollte mein Samsung J5 auf Werkzustand zurücksetzen .Das hat aber nicht funtioniert . Danach habe ich es im recovery modus versucht . Beim Neustart vom Handy blieb es am Samsung Logo hängen .
Habe die Batterie herausgenommen . Seitdem Funktioniert gar nichts mehr . Habe auch alle
Tastenkombinationen schon ausprobiert .Es tut sich gar nichts mehr Kann mir jemand helfen ,was ich noch machen kann .
 
K

Koenigstiger

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich glaube, ich habe den Flashspeicher meines Samsung Galaxy J geschrottet.

History: ich habe mit der falschen TRWP-Datei per ODIN geladen. Dies wurde mit PASS bestätigt.
Habe es schon mehrmals mit ODIN gemacht. Aber mit der richtigen Datei. Diesmal wollte ich es schnell machen und dabei nicht darauf geachtet, welche Datei aktiviert wird.

Jetzt wenn ich das Gerät starte, erscheint statt TRWP oder System folgendes:
ODIN make
Product name: SM-J5010FN
Current Binary: Custom
System Status: Custom
FAP Lock: off
Warrenty Void: 0x1 (2)
Qualcomm Secureboot: Enable (CSB)
...
Secure Download: Enable

Wenn ich im DownloadModus bin, das Gleiche (Anzeige)

Egal, was ich per ODIN lade, es bleibt immer bei dieser Anzeige.

Ist das Teil noch zu retten? oder taugt es nur noch zum Briefbescherer?

Danke für Eure Hilfe
 
K

Koenigstiger

Erfahrenes Mitglied
Habe gestern das Gerät zum Geschäft zum Reperarieren gebraucht.
Heute habe ich es abgeholt. Der Flash-Speicher war nicht defekt, sondern es wurde nur Firmwareupdate gemacht.
Es wurde mir gesagt, dies könne ich selber nicht machen.

Jetzt ist alles wieder i.O.