EFS Brick durch Swapper 2 !!!

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere EFS Brick durch Swapper 2 !!! im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 10.1 im Bereich Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum.
LoloHoho

LoloHoho

Neues Mitglied
Hallo an alle erst einmal...
Ich habe ein großes Problem mit meinem Galaxy Note 10.1 (GT-N8010) sonst würde ich wohl diesen Beitrag auch nicht schreiben :rolleyes2:. Zuerst möchte ich aber mall die ganze Geschichte von Anfang an erzählen. Also es war so, dass ich vor zwei Tagen im Google Play unterwegs war und auf die App "Swapper 2" gestoßen bin und gelesen habe, dass diese fast (!!!) wie eine Vergrößerung des Arbeitsspeichers funktioniert. Nun waren die Bewertungen auch nicht so schlecht und habe sie schließlich installiert. Nachdem ich sie geöffnet habe und auf Partition erstellen gedrückt habe fing die schei**e an. Das Gerät hat sich augenblicklich ausgeschaltet und blieb aus. Nachdem habe ich versucht es wieder einzuschalten, blieb jedoch für ewig im Boot hängen... Alles ja kein Problem habe ja brav vorher ein Backup des System gemacht (hatte Omega ROM drauf). Nach dem restoren via CWM 10.1 schloss es auch erfolgreich ab. ABER das Gerät startete trotzdem nicht (hatte auch mehrere Wipes gemacht):confused: Ab diesem Moment habe ich schon gedacht, dass etwas nicht stimmen würde. Aber es gibt ja die Rettung, nämlich der gute alte ODIN. Ich habe dann versucht eine alten Stock ROM zu flashen, funktionierte am Anfang nicht, klappte schlussendlich jedoch dann doch mit einem vielversprechendem grünem "PASS". Um sicher zu gehen machte ich noch ein Full Wipe und bootete dann... doch es blieb wieder im Boot beim Logo hängen. Ich ging dann in den Recovery (stock) und bemerkte mit entsetzen die Fehlermeldung "E: failed to mount /efs (Invalid argument)" (bild im Anhang")...
Später ging ich nochmal in den Google Play zu den Bewertungen und sah auf der letzten Seite ähnliche Erfahrungen von Usern... hätte ich die nur vorher gesehen! :crying:
Nun seit ihr mein letzte Hoffnung, gibt es irgend etwas was ich noch tuen kann?:sad:
Im Web habe ich bei ähnlichen Erfahrungen etwas von einer PIT file gelesen die ich brauchen würde um das ganze wieder ins laufen zu bekommen? (das blöde dabei ist auch noch, dass ich das Galaxy für die Schule sehr viel verwendet habe)
Was meint ihr, ist mein Gerät nun wirklich "Hard Bricked"???
Ich bitte euch darum mir zu helfen wenn ihr nur könnt, bin schon öfters in blöde Situationen gekommen, dies waren dann aber nur "Soft Bricks" und habe es immer geschafft da wieder raus zu kommen auch beim GT-N7000.
Jedenfalls viel vielen Dank im Voraus für eure Antworten:rolleyes2:

App: https://play.google.com/store/apps/details?id=lv.n3o.swapper2&hl=de

Anderer User: Swapper 2 bricked my phone! - Android Forums at AndroidCentral.com
 

Anhänge

F

funkedelic

Erfahrenes Mitglied
Hast den nen efs backup? Ansonsten vieleicht mal Darkman ans hreiben, der hat schon ein totgeglaubtes Note zum leben erweckt. Muss dafür aber geöffnet werden um die Batterie abzuklemmen.

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
In den Root-Bereich verschoben

Handschriftlich von meinem Note 2 gesendet
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Hi!

Also die aller erste und wichtigeste Frage die du beantworten darfst ist:

Wie sieht es mit dem Binary Counter im Download Modus aus?? Wenn dieser null bzw no ist und Officiall .. dann schickst du das Tab am besten so wie es ist ein...

Wenn der Counter nicht bei null ist und auf custom können wir uns Gedanken machen was für Möglichkeiten du sonst noch hast...

Eine drei teilige Firmware könnte evt. helfen mit PIT File .....

Ich vermute das dieses Tool mal schön deinen EFS Bereich formatiert / partitioniert hat!
 
LoloHoho

LoloHoho

Neues Mitglied
Also mein Counter steht leider auf 13... der Current Binary auf: Samsung Official und System Staus auf Custom. Leider habe ich nun keine Chance den Counter zu reseten. Habe dies früher immer mit Triangle Away gemacht :( Gibt es vllt. eine Software mit der ich ihn z.B aus dem Download Modus zurückstellen kann? (habe schon recherchiert aber nix gefunden...)
Wo würde/könnte ich den die drei teilige Firmware mit der PIT datei finden, auf Sammobile?
Und was tut die Pit datei eig. genau bzw wozu dient sie? Ich habe auch gehört, dass es bei einer falschen PIT file zu einem endgültigem "Hard Brick" kommen kann?

Der ursprüngliche Beitrag von 08:56 Uhr wurde um 09:06 Uhr ergänzt:

Wo ich mir auch nicht sicher bin ob es normal ist, ist im Recovery bei bei "CSC-code" denn hier steht: unknown!
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
LoloHoho schrieb:
Also mein Counter steht leider auf 13... der Current Binary auf: Samsung Official und System Staus auf Custom. Leider habe ich nun keine Chance den Counter zu reseten. Habe dies früher immer mit Triangle Away gemacht :( Gibt es vllt. eine Software mit der ich ihn z.B aus dem Download Modus zurückstellen kann? (habe schon recherchiert aber nix gefunden...)
Wo würde/könnte ich den die drei teilige Firmware mit der PIT datei finden, auf Sammobile?
Und was tut die Pit datei eig. genau bzw wozu dient sie? Ich habe auch gehört, dass es bei einer falschen PIT file zu einem endgültigem "Hard Brick" kommen kann?

Der ursprüngliche Beitrag von 08:56 Uhr wurde um 09:06 Uhr ergänzt:

Wo ich mir auch nicht sicher bin ob es normal ist, ist im Recovery bei bei "CSC-code" denn hier steht: unknown!
Okay also um den COunter auf Null zu stellen muss das Gerät komplett hochfahren können und dann das TriangleAway App installieren.

Ja mit einem falschen PIT File kannst du das ganz verschlimmern das ist richtig!! Aber sagen wir es mal so... schlimmer geht es fast nicht mehr aktuell oder??

Das der CSC-Code auf "unknown" steht ist klar da deine EFS Partition defekt ist... dort sind auch die Daten des CSC-Codes hinterlegt... das ist ja auch ein Grund warum man immer auf den richtigen CSC Code eines ROMs achten sollte.

Die dreiteilige Firmware kannst du von mir bekommen! Ich habe da mal für einen anderen User bereits etwas gekocht :D

Der ursprüngliche Beitrag von 10:49 Uhr wurde um 11:03 Uhr ergänzt:

In der ZIP sollte alles enthalten sein was du für den Flash benötigst!

Es ist auch ein PIT File enthalten....

BITTE DEN AKKU VOLL LADEN!!

Hacken setzen bei:

- Auto Reboot
- Re Partition
- F. Reset Time
- Phone Bootloader Update

Dann die Files wie folgt:
- PIT nach PIT klar :D
- Bootloader bei Bootloader
- CODE nach PDA
- Modem nach PHONE
- CSC nach CSC

DANN das Note in den Download / Odin Modus versetzen und anstecken per USB.

Dann ist die Anzeige gelb und du kannst START klicken.. dann flasht er einige Minuten jenach PC...

Danach macht er automatisch einen Neustart! Der Bootvorgang kann bis zu 15min dauern.... wenn der dann immer noch im Bootlogo hängt einmal neustarten und nochmal booten... wenn der dann immer noch im Bootlogo festhängt müsste man den Akku einmal abziehen?
 
F

funkedelic

Erfahrenes Mitglied
Nur so aus Interesse, was hat man den dann für ne IMAI und so, sind ja nicht die original daten?

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
funkedelic schrieb:
Nur so aus Interesse, was hat man den dann für ne IMAI und so, sind ja nicht die original daten?
Das was ich hier verwende sind Original Files und die IMEI Nr. kann man damit nicht wiederherstellen!

Schritt 1 ist nun das Tab erstmal wieder davon zuu überzeugen richtig zu booten. (Stock Firmware flashen)

Schritt 2 ist die EFS Partition ansich wieder korrekt zu partitionieren (flashen mit PIT)

Schritt 3
ist dann wenn Schritt 1&2 erfolgreich war mittels der hoffentlich vorhandenen EFS Sicherung wiederherzustellen!

Eine IMEI hat sein N8010 nicht wo wir wiederherstellen müssen....
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gezuppel

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal eine Frage, was ist den so besonders an einer 3teilige Firmware?

Ich kenn nur die einteilige.

Gesendet von meinem C64 :)
 
Schnurzpiepe

Schnurzpiepe

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Darkman,
Ich habe leider das selbe Problem und weiss mir auch keinen Rat mehr.
Deswegen frage ich dich ob es möglich ist mir einen Link zu schicken für eine dreiteilige Firmware gt n8010.
Hatte immer CyanogenMod auf mein Note bis ich gestern Swapper 2 installiert habe um den Rom-Speicher zu vergrößern.
Also eine große Bitte an dich wenn du es möglich machen kannst mir mit einer dreiteiligen Firmware zu helfen. Danke im voraus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
LoloHoho

LoloHoho

Neues Mitglied
Hallo, tut mir leid für dich, dass es dich jetzt auch erweicht hat. Leider habe ich/wir nie einen weg gefunden um das Tablett wieder vollkommen in gang zu bekommen. Es hat einfach nichts mehr funktioniert und ich habe stunden damit verbracht es wieder hin zu bekommen, vergebungslos. Im Geschäft haben sie es nicht wieder zurück genommen weil ich es nicht geschafft habe den counter zu reseten, auch mit "Triangle Away" nix. Nach dem versuch es mit einer dreiteiligen Firmware zu flashen und mit einer PIT Datei was auch nicht funktionier hat habe ich es dann irgendwann aufgegeben.
Das einzige was noch geklappt hat waren ein paar uralte Firmwares, die ersten die raus gekommen waren, so im Juli 2012.
Jetzt läuft es so halbwegs, viele Funktionen sind gesperrt weil es im "Factory Modus" ist, was auch immer das genau bedeutet. Beispielsweise kann mann sich nicht im Google Play anmelden, also jede App muss manuel gedownloadet und installier werden. Nun, ich hoffe bei dir ist nicht das gleiche Problem, ich hoffe jedenfalls, dass du einen weg findest es wieder hin zu bekommen. Wenn ja, würde es mich sehr interessieren wie? Es müsste auch mal eine Nachricht an die Entwickler der App gesendet werden! :crying:
Viel Glück!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Schnurzpiepe

Schnurzpiepe

Fortgeschrittenes Mitglied
Super schnell geantwartet,danke.
Naja habe jetzt die 4.0.4 drauf, sie läuft so halbwegs. Der Counter steht auf 0 und im Play Store konnte ich auch laden. Aber Software aktuallisierung geht nicht und eine CyanogenMod bekomme ich auch nicht drauf, bleibt beim Starten hängen.
Aber kann man nicht mit der selben Swapper 2 den Fehler rückgänig machen??, ist so eine Idee von mir.
Wie groß ist denn die Pit Datei ursprünglich genau, ich meine wie groß in mb?
 
LoloHoho

LoloHoho

Neues Mitglied
Am besten du fragst Darkman, der ist der Experte. Die PIT Datei die ich damals hatte war sehr klein, zwischen 4 und 8 KB.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Schnurzpiepe

Schnurzpiepe

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe letzte Nacht noch an Darkman eine Nachricht geschrieben, ich hoffe das er sich meldet.
Weiss mir auch kein Rat mehr, Play Store geht jetzt auch nicht mehr, beim Ausschalten fährt das System runter, das Internet bleibt öfter hängen, nach dem hochfahren längere Zeit keine Hintergrundfarbe also schwarz kommt dann aber wieder und und und.
Habe mit Odin mehrere Varianten durchgespielt, die 4.0.4 x mal drauf gespielt aber beim Systemstart immer die selben Fehlermeldungen. Hatte sogar Swapper2 nochmal drauf gespielt und die Einsellungen zurück gestellt, alles ohne Erfolg.
 
LoloHoho

LoloHoho

Neues Mitglied
Hast du auch schon neuere Versionen wie 4.1.2 versucht. Bei mir haben alle neueren über 4.0.4 fehlgeschlagen so das gar nix mehr ging. Dass das System sich beim "ausschalten" runter fährt ist normal, soweit ich weiß war das damals noch so, dass wenn man den power button über 2 Sekunden gedrückt gehalten hat, es sich dann runtergefahren hat. Was steht bei dir eigentlich im download Modus und im Recovery. Wie ist dein counter? Ich habe immer diese Fehlermeldung bekommen https://www.android-hilfe.de/attach...brick-durch-swapper-2-2013-04-29-19.57.37.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Schnurzpiepe

Schnurzpiepe

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin zur Zeit auf Arbeit, runtergeladen habe ich die 4.1.2 heute Vormittag und wenn ich von der Spätschicht nach Hause komme will ich es mit der Installation probieren.
Wie haben alle über 4.0.4 fehlgeschlagen? Wie hast du installieren wollen, per ODIN am PC oder mit MOBILE ODIN. Das würe mich intressieren. Also der Counter steht auf 0, dafauf achte ich immer. Selbst als ich die 4.0.4 neu installiert habe und danach N8020-CWM-noTouch-6.0.3.6-CWM drauf hat sich der Counter nicht bewegt.
Und was ich mit dem Ausschalten meinte: vorher habe ich den Pover Knopf gedrückt gehalten dann kam ich in einen Auswahlmodus das ist nun nicht mehr der Fall. Drücke ich den Pover Knopf jetzt länger als 2 sek. schaltet mein Note direkt aus.
Wie war das eigendlich bei dir, läuft wieder alles bei deinen GT N8010 oder macht es noch Probleme.
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Hallo Schnurzpiepe,

sorry für die späte Meldung!!

Wie ist jetzt dein aktueller Stand?

Counter ist "0" bzw No ??

Was funktioniert genau nicht mehr und woran hast du es zum ersten mal gemerkt?

Achja... vergiss MobileOdin!! Das ist für sowas nicht wirklich gedacht und geeignet....
 
Schnurzpiepe

Schnurzpiepe

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Darkman, ich bin froh das du dich gemeldet hast.
Mein Problem ist folgendes: hatte auf mein Samsung Galaxy Note 10.1 die CyanogenMod 4.3 laufen, alles war wunderbar. In laufe der Zeit wurde der interne Speicher immer voller und ich fing an im Internet nach Alternativen sprich Erweiterung des internen Speichers zu suchen. Und da bin ich im Play Store auf Swapper2 gestossen. Hatte im Netz gelesen man solle mit den Einstellungen vorsichtig umgehen, dass tat ich auch. So lief das Tablet noch ca.vier Std.ohne Probleme. Aus irgend ein Grund fuhr das Betriebssystem plötzlich runter und blieb dann im Startvorgang hängen. Zum Glück habe ich noch eine 4.0.4 auf dem PC die habe ich per ODIN installiert. Nun habe ich ständig Fehlmeldungen auf dem Bildschirm, Play Store geht nicht, drücke ich den Pover Knopf länger als zwei sek. schaltet das Tab.einfach ab, richtig wäre ein Auswahlmenü in dem ich wählen kann was ich als nächstes machen möchte, das Internet zickt auch, Wippe scheint auch nicht zu funktionieren und so weiter.
Ich wäre dir unendlich dankbar wenn du mir helfen köntest.
Im Forum habe ich gelesen, dass du eine dreiteilige Firmware gebaut hast, habe im Netz schon nach sowas gesucht aber anscheinend gibt es für das Tab nur einteilige Firmware. Bei meinen N7000 konnte ich mit einer dreiteiligen das Note immer wieder zum Leben erwecken.
Ich bedanke mich schon einmal im Voraus.
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Eine 3-teilige fürs N8010 habe ich noch nicht hinbekommen.... die lauffähige ist nur für das N8000 und die kannst du nicht einfach über dein N8010 bügeln :-(

Swapper schein richtig tief im System einzugreifen... ich hoffe ihr habe beide bereits das App negativ bewertet damit nicht noch mehr ihr N8010 schrotten.

Also du hattest CM 4.3 installiert und davor und danach nur einen 4.0.4 ROM? Dann hättest du noch einen alten Bootloader gut.

Und was passiert wenn du im Recovery einen Full Wipe machen willst?