Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[HILFE] Der Note 2-Panic Room - Anlaufstelle bei Root- und Flash-Problemen

  • 1.074 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HILFE] Der Note 2-Panic Room - Anlaufstelle bei Root- und Flash-Problemen im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 2 im Bereich Samsung Galaxy Note 2 (N7100) Forum.
B

bangsti

Gast
Der Note 2-Panic Room - Hilfe bei Root- und Flash-Problemen


Dieser Thread soll den Zweck haben, Hilfesuchenden bei missglückten Flashversuchen zu helfen, ohne einen neuen Thread zu eröffnen.


Folgende Punkte sind zu beachten!


1. Es gibt auf Android-Hilfe eine wundervolle Funktion "Die SUCHE"
Wie man die Suche richtig benutzt findet man hier.

2. Was darf oder soll hier gepostet werden?
- Probleme beim Rooten
- Probleme beim Flashen

3. Haltet euch bei einer Frage an diese Vorlage!


  • 1) Welches Stock-bzw. Custom Rom benutzt Dein Note2 aktuell?

  • 2) Ist Dein Note2 gerootet?

  • 3) Was wolltest Du gerade auf Dein Note2 flashen?

  • 4) Beim flashen mit Odin: Welche Fehlermeldung taucht auf?

4. Was ist nicht erlaubt?
- Offtopic oder nicht hilfreiche Antworten werden ohne Kommentar gelöscht !
- Kein Support für Themes oder Apps



Hilfreiche Links


F.A.Q - Sollte die erste Anlaufstelle sein
Anleitung - Mit Odin das Note flashen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Modosa

Modosa

Neues Mitglied
Hallo,

hier meine Daten und mein Problem:

Hatte mein Note2 gerootet, aber an der FW nichts gemacht, plötzlich hing das Gerät ständig und ich hatte zeitweise 20 abstürze täglich. Dann wurde mir in einem Thread empfohlen einfach mit ner Custom Rom zu flashen um das Problem zu beheben. habe dann das Jellybam Rom 4.2.2 drauf gemacht. Es lief auch 2 Wochen lang fast problem frei. Die letzten Tage fing das mit dem Hängen bleiben wieder an und heute war es besonders schlimm. Da dacht ich mir ich flash mit odin einfach die N7100XXDMC3_N7100DBTDMB1_N7100XXDLK7_HOME.tar.md5
drauf und das problem müsste gelöst sein. laut odin lief auch alles reibungslos nur wenn ich das telefon start bleibt es beim Samsung bootscreen stehen bzw. bleibt in einem bootloop hängen und die animation kommt ständig von neu. habe nochmals versucht mit odin zu flashen aber genau das selbe spiel...
hat jemand ne idee was ich falsch gemacht haben könnte? oder nen tipp?
 
Jayloholic

Jayloholic

Erfahrenes Mitglied
Im Stock Recovery schon Data/Factory Reset probiert ? Ist immer so ne Sache von einer Base auf die nächste zu hüpfen oder wie in deinem Fall wieder zurück ... Du hattest ja ne AOSP oder AOKP Rom drauf und willst wieder zurück zur Stock 4.1.2.Nachdem Flash ins Stock Recovery und dort Data/Facotry Reset durchführen und es sollte wieder hochfahren ...
 
Modosa

Modosa

Neues Mitglied
Vielen Dank. mit dem Stock Recovery Data/ Factory Reset hats geklappt!

TOP!! :)
 
ibli

ibli

Erfahrenes Mitglied
Hi,

Habe mein note 2 gerootet und dann ein s4 theme (aroma) geflasht.
Alles funktionierte super, jedoch war der akku nicht so dolle (20% in 1std)
Außerdem habe ich dann noch das s4 weather theme flashen wollen. ..

Jetzt kann ich nicht mehr ins home menu...es stürzt ständig ab.

Habe schon x-mal das handy wiederhergestellt.... erfolglos.
Auch factory reset...


Was soll ixh machen? Wie krieg ich die themes runter?
Bittw um hilfe! Danke

Der ursprüngliche Beitrag von 22:26 Uhr wurde um 22:46 Uhr ergänzt:

Ok.


Habs lösen können durch das einspielen vom alten backup.

Wie aber bekomme ich diese aroma rom wieder weg???
 
drkrolle

drkrolle

Ambitioniertes Mitglied
Gehe in den Downloadmodus und flashe dir deine Firmware neu mit Odin.

LG Klaus
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Verschoben

Handschriftlich von meinem Note 2 gesendet
 
ibli

ibli

Erfahrenes Mitglied
Jo,

danke, funktioniert wieder bestens :)
 
D

D4nny

Neues Mitglied
Hallo,

ich möchte mein Note 2 Verkaufen, und es deswegen wieder zurück in den original zustand bringen. Zur Zeit läuft es auf dem Miui Rom, bitte um detaillierte Anleitung ich beschäftige mich sonst nicht wirklich mit dieser Materie und habe nicht so die Ahnung davon.

Danke im Vorraus.
 
DrpOne

DrpOne

Neues Mitglied
Moin,

also als erstes brauchst du mal das passende Stockrom für dein Note 2, findest du hier..
Dann brauchst du noch Odin für dein Pc, findest du hier
Und noch ein Micro-USB Kabel..

Nun zur Anleitung:
1. Note 2 in den Downloadmodus booten (Volume Down+Home+Power)
2. Note 2 mit dem PC verbinden ( achte darauf das du die samsung treiber installiert hast)
3. Odin starten, ALLES so lassen wie es eingestellt ist, ausser bei "PDA" anklicken und deine runtergeladene Stockfirmware anklicken..
4. Start klicken und einen Kaffee machen.. :tongue:
5. Warten bis bei Odin PASS steht, dann sollte dein Note 2 automatisch rebooten..
6. Fertig !


-Greetz
 
D

D4nny

Neues Mitglied
Vielen Dank für deine schnelle und Ausführliche Hilfe!

Ich habe noch drei Fragen,

1: Ist die Recovery dann auch wieder Stock?
2: Das Handy hat ja einen Counter, ich hoffe du weißt was ich meine wie bekommt man den wieder auf 0
3: Welche Firmware ist die richtige Germany-DBT oder Germany-MBC, die anderen sind denke ich mit Branding
 
Zuletzt bearbeitet:
DrpOne

DrpOne

Neues Mitglied
Moin,

1: Ja ist auch wieder Stock
2: Counter vorher mit Triangle Away zurücksetzten, findest du hier
3: DBT ist die Offizielle und ungebrandet

-Greetz
 
M

Merlinsdragon

Neues Mitglied
Hi,
ich hoffe jemand hier kann mir helfen.
Ich wollte eben ganz normal den Cyanogenmod flashen.
Alles normal, wie immer (schon oft gemacht, ohne probleme) die images drauf gezogen und dann über den recoverymodus install zip from sdcard gemacht.
Nach dem Reboot dreht sich der Cyanogenmod-Kreis ewig und 3 Tage ohne, dass was weiteres passiert.
Nun habe ich gedacht, dass beim installieren was nicht geklappt hat, also bootete ich zurück in den recoverymodus.
-> dort wird mir aber so gut wie nichts angezeigt, es scheint als seien alle Daten gelöscht worden...wieso kommt denn dann der ladebildschirm vom cm?

wenn ich das handy nun in den downloadmodus boote erkennt zb odin das gerät nicht.
ich weiss langsam nicht mehr was ich machen soll?

im ernstfall würde ich einfach wieder n stockrom drüber installieren, aber ich bekomme keine verbindung zum gerät?!

bitte helft mir :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Plusman

Neues Mitglied
Hey Merlinsdragon!

Was genau meinst du damit, dass dir so gut wie nichts angezeigt wird? Keine Dateien beim Versuch die zip erneut zu installieren? Hast du es schon über die externe versucht? Also quasi die Speicherkarte in einem Adapter oder anderem Gerät am PC und so die die zu installiende zip draufmachen.

MfG

Gesendet von meinem GT-N7100 mit der Android-Hilfe.de App

Der ursprüngliche Beitrag von 13:52 Uhr wurde um 13:55 Uhr ergänzt:

Jetzt noch zu meinem Problem...ich hatte folgenden Beitrag in einem anderen Thread gepostet und hab dann erst den hier entdeckt (tolle Sache! :thumbup: ) Ich hoffe , dass mir irgendwer einen Tipp geben kann.

"Hey Leute!
Ich möchte mal kurz erzählen, was mir heut früh passiert ist, da ich glaube dass es am Kernel lag. Ich verwende jetzt schon ne ganze Weile den Thor und bin soweit ganz zufrieden. Mich störte nur, dass es ne gefühlte Ewigkeit dauert, bis sich das Display abschaltet, wenn ich den Powerbutton drücke. Da ich neulich über so einen Artikel mit App-Empfehlungen GiGa gestoßen bin, habe ich mir Rom Toolbox Lite und Trickster MOD Kernel Settings installiert, um ma zu schauen, was man da alles machen kann. Ich habe in beiden bissl geschaut und noch rein gar nichts verändert. Plötzlich: Reboot. Mit Bootloop. Softreset versucht. Gewartet. Nichts. Also ins Recovery. Cache gelöscht. Neuer Versuch. Nichts. Kernel im Recovery erneut draufgehauen. Nichts. Dalvik Cache gelöscht und: Es startete. Aber da geht der Ärger erst los.
Mein Gerät ist gerootet, mit Directory Bind versehen (kompletter Android Ordner ausgelagert), die Berechtigungen des Markets sind geändert, weil ich den alten wieder drauf hab und keine Updates möchte.
Jedenfalls waren nach dem Neustart schätzungsweise die Hälfte aller Apps einfach weg und was noch da war, war auf den Ursprung zurückgesetzt, wie der Rest des kompletten Systems. Alles weg. Also wollte ich mich gleich an die Arbeit machen...bis ich festgestellt habe, dass kaum noch eine App funktioniert. Unter anderem einige Standardapps, wie z.B. GMail. Werden sofort angehalten. Hab dann Directory Bind erstmal wieder eingestellt, da das ja auch zurückgesetzt war (ich weiß ja nicht ob das so einfach geht oder das Hauptproblem jetzt hier liegt) Dann wollte ich aus dem Play Store etwas laden. Geht auch nicht. Fehler -24. Root Explorer is unter den verlorenen Apps. Kann also die Berechtigungen nicht zurück ändern und den aktuellen Play Store probieren.
Das ganze Teil is hinüber und außer surfen, sms, telefonieren und (ziemliches Glück) Android-Hilfe kann ich nichts tun (eigentlich sollte war der Plan für heute: Baumarkt, Equipment besorgen, Controllerhalterung bauen) :mad:
Ich denke aber schon, dass der Kernel und eine der beiden Apps/oder beide sich nicht vertragen haben. Denn bisher lief alles in der Konfiguration tadellos.
Und falls irgendwer ne Idee hat, wad ich machen kann...bitte bitte her damit! :o Ich möchte ungern auf Werksreset zurückgreifen...

Danke fürs Lesen :D

Gesendet von meinem GT-N7100 mit der Android-Hilfe.de App"


Gesendet von meinem GT-N7100 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

Merlinsdragon

Neues Mitglied
Plusman schrieb:
Hey Merlinsdragon!

Was genau meinst du damit, dass dir so gut wie nichts angezeigt wird? Keine Dateien beim Versuch die zip erneut zu installieren? Hast du es schon über die externe versucht? Also quasi die Speicherkarte in einem Adapter oder anderem Gerät am PC und so die die zu installiende zip draufmachen.
Es waren statt der ca. 30 Ordner nur 2 zu sehen.
Einer hiess "a" und der andre ne zufällige zeichenfolge.

Habe es aber inzwischen Lösen können. Weiss nicht, wieso das nun funktioniert hat, aber ich habe im Recovery den PArtition wipe und den anderen wipe ausgeführt. und promt bootet das handy so, wie es soll mit dem cm.
 
P

Plusman

Neues Mitglied
Noch ein Nachtrag zu meinem Problem. Modern Combat 4 hatte ich mal direkt über Gameloft gekauft und die Installationsdatei deswegen auf der Karte. Die App ging nicht. Immer gleich angehalten. Hab sie jetzt mal deinstalliert und dann neu draufgemacht. Das klappte. Kann es also sein, dass durch diesen verkorksten Werksreset die übrigen Apps irgendwie nicht mehr verarbeitet werden können und deswegen einfach neu installiert werden müssen? Denn dann müsste ich ja 'nur' das Problem mit dem Market lösen und könnte dann die kaputten Apps neu installieren.

MfG

Gesendet von meinem GT-N7100 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

deschwe

Neues Mitglied
Moin,

ich möchte auch mal um eure Hilfe bitten :

Mein Note2 ist gerootet - Ich habe mittels Triangle away den Sytemstatus auf normal gesetzt und ein OTA update versucht zu installieren. Dies endet jedesmal in eine Bootschleife (weite als bis zum weißen SAMSUNG GALAXY Note II komme ich nicht, dann startet es schon wieder neu) Einzige Rettung ist hier per ODIN Die Datei "cwm6-recovery-n7100-121014.tar" im PDA Feld zu flashen. -> Dann startet es normal, es scheint dann, das das update installiert wird, bis ca. 35% - Das android Männchen bekommt dann ein rotes Ausrufezeichen -> Neustart -> Note2 startet und läuft ab dann normal!
Nun habe ich per mobile Odin versucht die Stockrecovery zu flashen, ging auch 1a - Aber : Nach erneutem versuch das OTA Update zu installieren : gleiches wie oben!

Meine einzige Möglichkeit ist wieder über über Odin und die o.g. Datei

Wie schaffe ich es, mein Note2 wieder up to date zu bekommen ? Auf root kann ich dabei gern verzichten...

DANKE
 
S

smooth 123

Gast
Lad dir doch die Firmware von Sammobile und flash sie peer Odin!
Wenn du root hast und ein Ota Update machen willst kann das schon passieren wie du es beschreibst!

http://www.sammobile.com/firmwares/
 
T

Turms

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich wollte gestern etwas ueber Odin mobile flashen, das ging schief. Nun startet mein Note 2 nur bis zum Samsung Logo. In den Recovery Modus komme ich nicht aber in den Odin Modus. Alle Versuche, eine Firmware zu flashen, scheitern aber, bei sbin.boot stoppt Odin. Ich habe mehrteilige und einteilige Versionen probiert, Odin 1.85 und 3.07, habe Kies deinstalliert und die Samsung USB Treiber neu installiert. Es wird nichts auf das Handy geschrieben. Ich bin zur Zeit nicht zuhause und habe ein USB Kabel von Samsung, dass laenger ist als das normale. Kann es daran liegen? Hat jemand noch eine Idee?
 
S

smooth 123

Gast
Kann schon sein Samsung Phones sind sehr wählerisch mit Kabel welcher Art auch immer ! Ich verwende nur Original Kabel und gerade bei Odin!
Mobil Odin App :eek: hat schon paar Phones gebrickt würd ich in Zukunft die Finger von lassen.
Versuch mal ein Recovery zb Philz per Odin zu flashen und dann probier ins Recovery zu booten !!!
Wenn das auch nicht geht 3 teilige mit pit !