[RECOVERY]TWRP - TeamWin Recovery Project 2.8.7.0[22/06]

  • 286 Antworten
  • Neuster Beitrag
DirtyKlot

DirtyKlot

Ehrenmitglied
Threadstarter






Übersicht:

Team Win Recovery Project 2.6, oder kurz twrp2, ist ein Custom Recovery Build, welches einfach zu benutzen und einfach zu erweitern ist. Wir haben es auf Basis von AOSP entwickelt. Danach haben wir einige Funktionen erweitert. Es ist eine völlig per Touchscreen gesteuerte Benutzeroberfläche - keine Volumen und Power Button mehr zu Brei zerdrücken ;-). Die GUI ist voll in XML programmiert und in der Lage mit Themes angepasst zu werden. Du kannst einfach jeden Aspekt der Optik und Haptik verändern.
Youtube video:
Introducing TWRP 2.2 Recovery - New Features Tutorial & Review - YouTube


Features:

  • Touchscreen mit echten Tasten steueren und Drag-to-Scroll
  • XML-basierte GUI, die vollständige Anpassung des Layouts ermöglicht - richtige Thematisierung!
  • Die Einstellungen werden auf die SD-Karte gespeichert und bleiben dadurch auch nach Neustarts erhalten
  • Die Möglichkeit zu wählen, welche Partitionen man Sichern und Wiederherstellen möchte
  • Die Möglichkeit zu wählen, ob man Backups komprimieren möchte - jetzt mit pigz (Multi-Core-Prozessor-Unterstützung für schnellere Komprimierung)
  • Bildschirmtastatur
  • Entschlüsselung von / data
  • Einfache Auswahl der internen / externen Speicher
  • Siehe Changelog unten 2.6-Features


Theming:

Information über TWRP 2 Theming - TeamWin Projects - TWRP 2 - Theming - | TeamWin
THEME REPOSITORY XDA

Changelogs
What’s new in 2.8.7.0:


    • Initial ground work for software drawn keyboard (_that)​
    • Fix handling of wiping internal storage on datamedia devices (xuefer)​
    • Allow DataManager to set and read values from the system properties (xuefer)​
    • Fix crash when taking screenshots on arm64 devices (xuefer)​
    • Fix error message after an ORS script completes (Dees_Troy)​
    • Fix crashes / error when creating encrypted backups (_that, Dees_Troy)​
    • Add system read only option – more details below (Dees_Troy)​
    • Add resize2fs and GUI option to run resize2fs (Dees_Troy)​
    • Fix crash loop caused by empty lines in AOSP recovery​
  • Prevent duplicate page overlays such as multiple lock screens (mdmower)
  • command file (_that)​


Änderungen in der 2.8.6.0
  • [*]Fix daylight savings time rules for USA and Europe (_that)
    [*]Allow mulitple overlays for popup boxes (Dees_Troy)
    [*]Add pattern style password entry for decrypt (Tassadar)
    [*]Keyboard improvements (_that)
    [*]Update AOSP base to 5.1 (Dees_Troy)
    [*]Reduce theme count to 5 and rely on scaling (Dees_Troy)
    [*]Various scaling improvements (Dees_Troy)
    [*]Improved handling of resources in the GUI (_that)
    [*]Make scroll bar size proportional to list size (_that)
    [*]Allow scoll lists to render without a header (_that)
    [*]Make console scroll per pixel with kinetic scrolling (_that)
    [*]Support styles in XML to reduce XML size and improve consistentcy (Dees_Troy)
    [*]Various other fixes and improvements (mdmower, bigbiff, codelover, etc)

Änderungen in der 2.8.5.0

  • Scale the GUI - TWRP can read the theme's resolution and scale it up or down to fit the theme to your screen's resolution
    Improve thread handling and move input handling into the main rendering thread to improve stability
    Make MTP work even if unplugged and plugged back in
    Unify scrollable list code and make kinetic scrolling feel more natural
    Fix handling of mapped zip files for OTA updates (CM12 updater)
    USB keyboards should now work on all devices that support USB host mode via a USB OTG cable
    Other small fixes and improvements

Änderungen in der 2.8.4.0

  • Add flashing of boot and recovery images via the TWRP GUI (Find the Images
  • button on the Install page)
  • Fix some MTP related crashes and bugs
  • Eliminate TWRP toggling USB IDs during boot if MTP is enabled
  • Fix various adb sideload issues
  • Improve threading of actions
  • Eliminate separate thread for screen timeout
  • Update libblkid to 2.25.0
  • Use power button as back button on watch themes for easier navigation
  • Add mutex locking to data manager
  • Improve custom theme handling on encrypted devices
  • Allow the stock theme to be offset by build flags so we can center a lower res
  • theme on a higher res screen especially for watches with round screens

Änderungen in der 2.8.3.0

  • MTP fixes and improvements - you can now copy zips to the root of storage - thanks to _that
  • MTP will now tell the host PC that storage is removed instead of disabling MTP completely
  • MTP will now report the correct max file size based on the file system in use to the host PC (may fix transfer of large files)
  • Update and improve fix permissions and make fixing contexts optional
  • Update SuperSU in TWRP to 2.40 and update install process
  • Make TWRP work properly on AArch64 (Nexus 9 is now built in true 64-bit binaries and libraries)
  • Attempt to set correct permissions and contexts on all files placed in storage so backups will show in Android
  • Fix kernel panic during MTP start on some devices
  • Support unicode fonts on devices with True Type Font support
  • Fix slider value not showing sometimes (vibration settings page)
  • Toggle MTP off during adb sideload to set correct USB IDs
  • Reduce library requirements for 5.0 L decrypt
  • Other minor fixes and improvements

Änderungen in der 2.8.1.0

  • MTP fixes and improvements - you can now copy zips to the root of storage -
  • thanks to _that
  • TrueType Font support - optional as it takes up a decent amount of space so may
  • not be available on all devices - thanks to Tassadar
  • Temperature support - thanks to bigbiff
  • Various other bugfixes and tweaks
Änderungen in der 2.8.0.1

  • Fix a bug that caused weird graphics and touch issues

Änderungen in der 2.8.0.0

  • Add MTP support to recovery thanks mostly to bigbiff with a little help from
  • Dees_Troy
  • Add command line capabilities - you can now execute various TWRP features
  • via *adb instead of the touchscreen
  • Add support for color in the console and give error, warning, and highlight lines
  • different colors
  • Track backup and restore progress based on file sizes to provide a much more
  • accurate indication of progress
  • Improve handling of /misc thanks to mdmower
  • Improve setting of time on Qualcomm devices thanks to [NUT]
  • Allow using images on slidervalue GUI objects thanks to Tassadar
  • Allow using variables and addition and subtraction in variables for easier
  • theming
  • Add support for 1440x2560, 280x280, and 320x320 resolutions and update
  • 240x240
  • Allow ui.xml file to include additional xml files to help break up the theme and
  • make TWRP easier to maintain
  • Other minor fixes and improvements
Änderungen in der 2.7.2.1
  • t0lte
  • - fix exfat

Änderungen in der 2.7.2.0
  • All thanks to @Dees_Troy
  • fix crash in setting contexts on datamedia
  • fix restoring data partition as f2fs after formatting f2fs
  • mount data after being formatted

Änderungen in der 2.7.1.0
  • Add GUI option to change or repair file systems on individual partitions. The change is destructive so backup your data including internal sdcard first. This option should make it a little easier to migrate a device from ext4 -> f2fs, for instance. If a developer has added f2fs support for your device and we don't have it in TWRP, please contact me via PM to arrange for it to be added.
  • Various bugfixes to backup and restore
  • Improvements to USB storage handling
  • Added a class to search for files to make finding the correct brightness file automatic in most cases
  • Various other bugfixes and tweaks

Änderungen in der 2.7.0.1 & 2.7.0.2 (04.04.2014)
  • fix OTG
  • fix external_sd backup (t0lte)
  • fix splitting system (t0lte)
Änderungen in der 2.7 (08.03.2014)

  • Faster graphics rendering by disabling alpha blending on fully opaque objects thanks to Tassadar
  • Allow sideloading from /tmp on encrypted devices
  • Check for a crypto footer before asking for a password to prevent user confusion
  • Additional checks for validity to auto generated backup names
  • Text wrap in the console output
  • Proper caps lock support in the keyboard
  • Mouse support via USB OTG for devices with a broken digitizer
  • Improve scanning of storage locations for OpenRecoveryScript
  • Haptic feedback for buttons, keyboard, and vibration at the end of longer running actions
  • Fixed ext4 wiping when no selinux contexts are defined for that partition (e.g. sd-ext)
  • Update SuperSU to 1.93 and improve installation process
  • Added selinux contexts restoration to fix permissions
  • Load RTC offset on Qualcomm devices to fix the date/time in recovery
  • USB Mass Storage fixes Add SELinux support checking
  • Add Disk Usage class to better handle excluded folders (e.g. Google Music cache)
  • Add 4.4 decrypt support
  • Add some toolbox utilities to TWRP (namely to support SELinux functions not supported in busybox)
  • Various SELinux fixes and bug fixes
Note: 2.7 marks the first time that we are dropping support for older devices. We are doing this because of the SELinux support needed to install 4.4 Kit Kat ROMs. The non-TWRP parts of the recovery image have to be built in at least a 4.1 tree and the kernel that is included in the recovery image has to support writing SELinux contexts. We don't own most of the devices that we support so we depend on outside testers and developers to help us update devices. In many cases we can't find someone readily. Come to #twrp on Freenode if you want to help bring your device up to date. You can tell right away if your device will support 4.4 ROMs in 2.7. Boot TWRP and press the console button (the square-ish button either in the bottom middle or upper right) to view the console output. If it doesn't say "Full SELinux support" in the console, then your device still needs some work. Help us help you.

Änderungen in der 2.6.3.2 (23.02.2014)

  • f2fs Support wurde hinzugefügt! -> f2fs
  • Crash beim Formatieren/Wipen von /data gefixed!
  • Andere Überraschungen, welche für andere Geräte erst mit v2.7 erscheinen -> findet es raus! :)
Änderungen in der 2.6.3.1
  • Update t03g to 2.6.3.1 to support SELINUX kernel and setting contexts properly
  • Working on t0lte as well.
Änderungen in der 2.6.3.0
  • Proper backup and restore of SELinux contexts (thanks to Tassadar)
  • Pull in some ROM information for backup name generation
  • Merge all recent patches from AOSP bringing TWRP up to date with Android 4.3
  • Add 1200x1920 theme (thanks to Tassadar)
  • A few other fixes and tweaks
Alte Changelogs:

Änderungen in der 2.6.1.0
  • Initial SELinux support (only a few devices, need testers so come by IRC if your device doesn't have it and needs it)
  • Initial support for f2fs file system formatting (Moto X)
  • Update SuperSU install for 4.3 ROMs
  • Fixed a permissions bug on files created during backup
  • Fixed a bug that caused TWRP to not wait for compressed backups to finish causing 0 byte files and md5sums to not match
  • Fixed decryption of encrypted data so that both TouchWiz and AOSP decryption are possible
  • Ignore lost+found folder during backup and size calculations
  • Various other minor bug fixes and tweaks
Änderungen in der 2.6.0.1


  • doppeltes Auftauchen des Systems bei den Wipes gefixed
Änderungen in der 2.6.0.0


Besonderer Hinweis: Wenn Sie ein eigenes Theme benutzen, werden einige Punkte, nachdem Sie die 2.6.0.0 installiert haben, wahrscheinlich nicht sichtbar sein.
  • Kann ein Backup verschlüsseln, um Diebstahl von privaten Daten aus Ihrem Backup-Dateien zu verhindern
  • Aktualisiert Grafik / Symbol Shifttaste
  • Aktualisiert und neueste exFAT
  • Es wurde ein Problem mit Samsung TouchWiz Entschlüsselung beseitigt
  • Update SuperSU binären
  • Behoben Problem mit Speichern von Backup-Partitionen Liste
  • Behoben Problem mit Speichern von zuletzt verwendeten Ordner install zip
  • Behoben Problem mit Speichern datadata bei Geräten mit einer separate Partition für datadata
  • Behebung einiger Probleme mit der erweiterten löschen/wipe Partition (android_secure kann jetzt den internen Speicher auf data/media deivces und von data auf der erweiterten Partition löschen, ohne die erweiterten data-Partitionen zu formatieren)
  • Einige Probleme beim dem Partitionieren einer SD-Karte
  • Verschiedene andere Bugfixes und Tweaks
Hinweise zu verschlüsselten Backups:
Warum sollte Sie Ihre Backups verschlüsseln? - Die meisten Menschen speichern Backups auf dem Gerät. Da hat jeder App Berechtigung für den Zugriff auf den Speicher hat, könnte diese Ihre Backup-Dateien lesen sowie versuchen, Ihre Daten zu "ernten". Verschlüsselte Backups stellen auch eine zusätzliche Ebene der Sicherheit dar, wenn Sie Ihre Backups auf anderen Speichermedien oder in die Cloud verschieben. Die Verschlüsselung, die wir verwenden, ist wahrscheinlich nicht stark genug für Sicherheit auf Unternehmensebene. Sie ist aber stark genug um deutlich Schwierigkeiten zu machen um an Ihre Daten zu kommen.

Die Verschlüsselung erfolgt mit OpenAES. Dabei wird die 128-Bit-AES-cbc Verschlüsselung verwendet. Wenn Sie ein längeres Passwort (über 16 Zeichen) verwenden, erhöht sich die Verschlüsselungsstärke auf 192 oder 256 Bit. Vergessen Sie bitte nicht Ihr Passwort. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen, können Sie Ihre Sicherung nicht wiederherstellen! Wir verschlüsseln nicht die gesamte Sicherung. Die Verschlüsselung ist sehr, sehr CPU-intensiv und kann ziemlich langsam sein, selbst dann, wenn die Arbeitslast auf mehrere CPU-Kerne in den neuesten High-End-Geräte verteilt wird.

Bekannte Fehler:

CWM backups sind nicht kompatibel - Bitte macht ein frisches Backup in TWRP, am besten gleich nach der Installation


Source Code:
GitHub - TeamWin · GitHub

Gerrit Instance - Gerrit Code Review

Wenn Sie ein TWRP für ein nicht unterstütztes Gerät kompiliert haben, lassen Sie es uns bitte wissen. Wir könnten Ihr Build in die Liste der inoffizielle Builds aufnehmen. Beachten Sie, dass wir hart daran arbeiten, um mehr Geräte hinzuzufügen und wir können Ihr Gerät hinzuzufügen um es später in die offiziellen Liste aufzunehmen.

n7100 Device Config: https://github.com/bigbiff/android_device_samsung_n7100

Kernel: bigbiff/kernel_samsung_sgh-i317 · GitHub

DOWNLOAD:


Techerrata Downloads - Browsing t03g

HOMEPAGE:

TeamWin Projects - TWRP 2.6 - | TeamWin
XDA-Thread

Troubleshooting:

Wenn Du Hilfe benötigst, bitte poste dein recovery.log
1. adb pull /tmp/recovery.log oder Advanced->Copy Log zur SDCard
2. Upload /tmp/recovery.log oder /sdcard/recovery.log zu TeamWin - paste.tinyw.in


Vielen Dank an:
Dees_Troy for being TWRP extraordinaire.
agrabren for writing the initial TWRP GUI code.
AssassinsLament and Dees_Troy for initial TWRP code
CRudner and Reb0rn for testing

Moderatoranmerkung - Es gibt inzwischen auch noch aktuellere Versionen bei
Samsung Galaxy Note 2 N7100
Download TWRP for t03g
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

cheesa

Fortgeschrittenes Mitglied
Braucht man das umbedingt oder nur nice to have? Bin noch neu im Rooting/Modding.
 
Robby57

Robby57

Experte
Es fängt schon bei der Bedienung an welche viel einfacher ist und man kann zum
Beispiel jetzt den Namen des Backups bestimmen also nicht automatisch
wie vorher nach datum. Ausserdem wird nicht mehr ein zweites Verzeichnis angelegt.
Das sind nur mal 2 von den ganzen Neuerungen.

Der ursprüngliche Beitrag von 17:17 Uhr wurde um 17:21 Uhr ergänzt:

Hier nochmal ein weiters Bild.
 
depetti73

depetti73

Experte
würde es ja mal testen aber irgendwie bin ich gerade zu blöde den link zum laden zu finden
 
C

cheesa

Fortgeschrittenes Mitglied
Achso, das ist das Tool das geöffnet wird wenn man VolumeUp + Lock + Home gedrückt hält.

Also muss nicht umbedingt sein. Ich flashe so selten etwas. Dankeschön :)
 
Robby57

Robby57

Experte
Musste ja auch nicht.
@Dagobertcam
Ich schau mal ob ich die zip hier größenmäßig hochladen kann.
 
depetti73

depetti73

Experte
@Robby57
danke wäre super...suche mir echt nen Wolf
 
Holdri

Holdri

Erfahrenes Mitglied
Und funzt denn mit dem CWM das Ota Update wieder oder immer noch nicht ???

Vom Note 2 gesendet
 
depetti73

depetti73

Experte
Danke dir......

gleich mal testen
 
Robby57

Robby57

Experte
OTA Update ?
Du wir sind hier im Rootbereich es geht um Clockwork Recovery.

Der ursprüngliche Beitrag von 17:40 Uhr wurde um 17:41 Uhr ergänzt:

Wirst es nicht bedauern.
Da haben die Programmierer echt was auf die Beine gestellt.
 
depetti73

depetti73

Experte
so hab es mal drauf...dauert es bei euch auch so lange bis zum umschalten vom Samsung logo bis TeamWin CWM ?
kann dem neuen Backup auch keinen Namen geben... die Tasten funktionieren nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Robby57

Robby57

Experte
Das liegt am Note 2 hatte ich sonnst noch bei keinem anderen Smartphone
weis der Geier warum.
 
Zuletzt bearbeitet:
depetti73

depetti73

Experte
hier es gibt schon eine openrecovery-twrp-2.3.1.1-n7100 version
damit kann man dann schon mal dem Backup nen Namen geben

das mit dem langsamen Starten bleibt leider immer noch
 

Anhänge

  • openrecovery-twrp-2.3.1.1-n7100.zip
    6.4 MB Aufrufe: 182
Robby57

Robby57

Experte
Du den Namen hab ich doch mit der 2.3.1.0 auch eingeben können.
 
depetti73

depetti73

Experte
ja ich erst mit der 2.3.1.1
echt seltsam
 
Robby57

Robby57

Experte
Aber kann sein dass es daran lag hatte Criskello drauf und vieleicht war da schon diese Version mit drin.

Aktuelle Version 2.3.1.3 neuer Link auf Startseite
 
Zuletzt bearbeitet:
rudl1220

rudl1220

Experte
Danke,wird gleich geflashed ^^

Kann nur TWRP RECOVERY echt nur weiter empfehlen nutze es schon seit 1 Jahr auf div Androiden !

Man hat im Gegensatz zu CWM nur Vorteile und mehr Funktionen !
Wie zB bessere bedienung ,Datei Explorer ,Terminal und Themes wenn noch nicht verfügbar gibt es sicher auch bald !Man kann sagen,das es ein Custom CWM Recovery ist !

Gruß Rudl
 
Robby57

Robby57

Experte
Besser hätte man es nicht beschreiben können.
Nur wundert mich warum erst fürs Note 2 und nicht schon für das Note 1.?
 
fighting4fun

fighting4fun

Experte
gibt es das problem mit dem flashen von scripten bzw themes noch? ;)
 
Oben Unten