1. hanspampel, 07.04.2019 #1
    hanspampel

    hanspampel Threadstarter Ehrenmitglied

    So, John Wu aka topjohnwu (der Macher von Magisk) hat es nun vollbracht. Das S10(e,+) ist nun gerootet. Dabei musste er ne Menge Gehirnschmalz in die Sache stecken da Samsung es einem bei den S10 Geräten nicht leicht gemacht hat.


    Weder ich noch Android-Hilfe ist verantwortlich für Schäden die an eurem Gerät entstanden sind. Ihr flasht es auf eigene Gefahr!!


    Hinweis:
    Diese Anleitung gilt NUR für Samsung-Geräte, die mit vorinstalliertem Android Pie (9.0) auf den Markt kommen, das derzeit die S10-Serie und den A50 enthält.

    Hinweis 2: Diese Anleitung bezieht sich lediglich auf das Rooten mit dem Magisk Manager und dem Patchen der Firmware auf eurem Gerät. TWRP gibts bislang noch nicht.


    Hinweis 3: Die Anleitung wurde von mir noch
    nicht getestet und basiert auf dem Niederschrieb von topjohnwu und wurde durch meinen Senf ergänzt.:1f61c:

    Was wird benötigt:

    • Das Flashprogramm Odin v.3.13.1
    • Eure Firmware die ihr auf euren Gerät am laufen habt
    • Diese am besten mit SamFirm oder Frija downloaden da der AP_ Slot geptaches werden muss!
    • Entpackt diese mit WinRar oder 7zip
    • und haltet die (bsplw. AP_G975FXXU1ASCA_CL15672611_QB22847480_REV01_user_low_ship_meta_OS9.tar) bereit
    • Ggf. Treiber des Galaxy S10 downloaden
    • Ein S10 mit mindestens 50 Prozent an Akkuladung
    • Am besten originales USB Kabel von Samsung (aber kein MUSS)
    • Lest euch die Anleitung genau durch, es ist akuell ein wenig umfangreicher als nur TWRP und Magisk Zip zu flashen.;)
    Vor der Installation von Magisk
    • Installation von Magisk wird den KNOX auslösen.
    • Die erstmalige Installation von Magisk erfordert eine vollständige Datenlöschung und Sicherung, bevor ihr fortfahren können.
    • Ihr müsst euren Bootloader freischalten, bevor ihr den Anweisungen folgen könnt.
    • Magisk muss auf der Wiederherstellungspartition Ihres Geräts installiert werden, was sich sehr von dem unterscheidet, was ihr früher über Rooting im Allgemeinen wusstet.

    Bootloader entsperren

    • Das Entsperren des Bootloaders geht, wie üblich, in den Entwickleroptionen (müssen zuerst freigeschaltet werden - mehr dazu hier) → OEM-Entsperrung Haken setzen und lassen (Bootloopgefahr).
    • Schaltet euer Gerät aus (Beim S10+ und e gehts wohl auch nur mit Reboot). Drückt nun Bixby + Volume Down und schließt euer Gerät an einen PC an, um in den Download-Modus zu gelangen.
    • Drückt lange auf Volume Up, um den Bootloader zu entsperren. Dadurch werden eure Daten gelöscht und automatisch neu gestartet.

    Wenn ihr nun denkt, dass der Bootloader freigeschaltet ist, gibts ne böse Überraschung, da es eigentlich nicht der Fall ist! Denn Samsung hat den VaultKeeper ins System eingeführt, was bedeutet, dass der Bootloader alle inoffiziellen Partitionen ablehnt, bevor VaultKeeper dies ausdrücklich erlaubt.
    • Geht erstmal durch die Erstkonfiguration. Überspringt alle Schritte, da die Daten später bei der Installation von Magisk wieder gelöscht werden. Verbindet euer Gerät jedoch mit dem Internet!
    • Aktiviert die Entwickleroptionen (s.o.) und bestätigt, dass die OEM-Entsperrungsoption vorhanden (Haken gesetzt?) ist und sind Sie ausgegraut! Der VaultKeeper-Dienst wird den Bootloader freischalten, nachdem er bestätigt hat, dass der Benutzer die OEM-Freischaltungsoption aktiviert hat. Dieser Schritt besteht darin, einfach sicherzustellen, dass der Dienst die richtigen Informationen erhält, und auch noch einmal zu überprüfen, ob sich unser Gerät in einem korrekten Zustand befindet.
    • Dein Bootloader akzeptiert nun auch inoffizielle Images im Download-Modus, auch bekannt als ein aktueller Bootloader, der freigeschaltet ist. Folgen Sie den Anweisungen, um den Rest dieser Anleitung zu lesen.

    Magisk in Recovery


    Da der Wiederherstellungsteil verwirrend ist, möchte ich ihn näher erläutern. Um auf ein System mit Magisk zu booten, muss man jedes Mal zur Recovery booten. Da sowohl Magisk als auch Recovery in derselben Partition leben, wird das, was man beim Booten ins Recovery erreicht, davon bestimmt, wie lange man die Lautstärke drückt.

    Nach der Installation von Magisk auf der Wiederherstellungspartition, wenn ihr euch für das Booten zum Recovery entscheidet, wird Magisk standardmäßig auf dem System mit aktiviertem Magisk gestartet. Wenn ihr tatsächlich zum Recovery booten möchtet ohne Magisk, haltet die Lautstärke-Taste gedrückt, bis ihr den Wiederherstellungsbildschirm seht. Das mag verwirrend klingen, aber bitte macht weiter wie folgt.

    Nachdem ihr den Bootloader entsperrt habt, seht ihr bei jedem Einschalten des Geräts den folgenden Startbildschirm:
    samsung_bootloader.jpg

    Der Bootloader entscheidet, wohin er vor dem Warnbildschirm booten soll, entweder ins System, in die Wiederherstellung oder in den Download. Das bedeutet, dass ihr eigentlich nur die Kombination Bixby + Volume Up-Taste gedrückt halten müsst, bis man den Splash-Screen sieht, wenn ihr in die Recovery-Partition booten möchtet.

    Alle Bootvorgänge im Überblick, nach der Installation von Magisk:
    • (Normales Einschalten) → (System ohne Magisk)
    • (Power + Bixby + Volume Up) → (Bootloader-Warnung) → (Alle Tasten loslassen) → (System mit Magisk)
    • (Power + Bixby + Volume Up) → (Bootloader-Warnung) → (Haltet nur noch Volume Up) → (Aktuelles Rewcovery)

    So nach dem Vorgeplänkel gehts ans Eingemachte ;)

    Anleitung:
    1. Ladet die Firmware für euer Gerät herunter.
    2. Entpackt die Firmware und kopiert die AP tar-Datei auf euer Gerät. Es wird normalerweise als AP_[device_model_sw_ver].tar.md5 (bsplw. AP_G975FXXU1ASCA_CL15672611_QB22847480_REV01_user_low_ship_meta_OS9.tar) bezeichnet. (nur falls nicht schon geschehen)
    3. Magisk Manager über den Canary Channel installieren
    4. In Magisk Manager: Installation → Installation → Auswahl und Patch einer Datei
    5. Wählt die AP tar-Datei aus. Magisk Manager patcht die gesamte Firmware-Datei und speichert die Ausgabe unter[Interner Speicher]/Download/magisk_patched.tar.
    6. Kopiert die Tar-Datei auf euren PC und startet euer S10 Gerät in den Download-Modus.
    7. Flash magisk_patched.tar als AP in ODIN Wichtig: Deaktiviert den "Auto Reboot" in den Optionen von Odin!
    8. Magisk ist nun erfolgreich auf deinem Gerät geflasht! Aber es gibt noch einige Schritte, bis ihr das Gerät richtig benutzen könnt.
    9. Wir wollen nun ins Stock Recovery einsteigen, um unser Gerät werkseitig zurückzusetzen.
    10. Die vollständige Datenlöschung ist obligatorisch! Überspringt diesen Schritt nicht!
    11. Drückt dafür Power + Volume Down, um den Download-Modus zu verlassen, und sobald der Bildschirm ausgeschaltet wird, drückt sofort Power + Bixby + Volume Up, um ins Recovery zu starten. Wie bereits im vorherigen Abschnitt erwähnt, da wir ins Stock Recovery einsteigen möchten, drückt weiterhin die Taste Volume Up, bis ihr den Bildschirm fürs Stock Recovery seht.
    12. Verwendet im Menü zum Stock Recovery die Lautstärketasten, um durch die Menüs zu navigieren, und die Ein-/Aus-Taste, um die Option auszuwählen. Wählt Wipe data/factory reset, um die Daten des Geräts zu löschen.
    13. Diesmal können wir endlich mit Magisk auf das System booten. Wählt jetzt Reboot system now und drückt sofort Power + Bixby + Volume Up. Nachdem ihr den Warnbildschirm des Bootloaders gesehen habt (siehe Bild weiter oben), lasst ihr alle Tasten los, damit er mit dem System booten kann.
    14. Das Gerät wird beim ersten Start automatisch neu gestartet. Das ist völlig normal und wird vom Design bestimmt.
    15. Nachdem das Gerät hochgefahren wurde, führt die übliche Erstkonfiguration durch. Die folgenden Schritte erfordern eine Internetverbindung.
    16. Ihr werdet Magisk Manager im App-Drawer sehen; wenn nicht, installiert die APK erneut, die ihr in Schritt 3 heruntergeladen habt und fahrt mit dem nächsten Schritt fort. Die App wäre ein Link und soll beim Öffnen automatisch auf den vollständigen Magisk Manager aktualisiert werden.
    17. Magisk Manager wird einen bitten, zusätzliche Einstellungen vorzunehmen. Lasst es seine Arbeit tun und die App wird euer Gerät automatisch neu starten.
    18. Voila! Genießt euer frisch gerootetes S10 mit Magisk :)

    • Ihr könnt Magisk direkt und ohne Probleme in Magisk Manager aktualisieren. Das Flashen ins Stock Recovery wird derzeit nicht unterstützt. Ich bin mir immer noch nicht sicher, wie man richtig Unterstützung für das Flashen von Magisk zur Wiederherstellung in benutzerdefinierten Wiederherstellungen hinzufügen kann.
    • Magisk patcht tatsächlich 3 Partitionen auf eurem Gerät:
    • vbmeta: Wird durch ein leeres vbmeta-Image ersetzt, um die Überprüfung der Partition zu deaktivieren.
    • boot: Entfernt die Signatur des Images, um Softbricks zu vermeiden.
    • Recovery: Hier wird Magisk tatsächlich installiert.
    • Versucht niemals, eines der 3 genannten Images wiederherzustellen! Ihr können euer Gerät auf diese Weise bricken, und der einzige Ausweg ist die vollständige ODIN-Wiederherstellung mit anschließendem Werksreset.
    • Wenn ihr euer Gerät upgraden möchtet, flasht niemals die original AP tar-Datei aus den oben genannten Gründen. Vor dem Flashen in ODIN immer die Firmware vorpatchen!!!

    Quelle
    Quelle 2

    Falls ich Euch geholfen habe, lasst ein Danke da.:smile:
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2019
    Kazama, funkenwerner, Christof und 7 andere haben sich bedankt.
  2. maik005, 07.04.2019 #2
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    schön übersetzt :1f602::thumbsup:

    aber heftig wie aufwendig es geworden ist...

    Wird da auch was einfacheres mit TWRP kommen?
     
    funkenwerner und Homer1978 haben sich bedankt.
  3. hanspampel, 07.04.2019 #3
    hanspampel

    hanspampel Threadstarter Ehrenmitglied

    Keine Ahnung ob's mit TWRP viel einfacher wird. Gibt ja noch nix. Im Git würde würde bislang auch nur neue Mittelklasse Phones von Samsung hinzugefügt. Inoffizielle Version muss es wohl schon geben. Geiti hatte ja vor Wochen schon was am laufen. Denke es wird sich wohl noch was tun. So wie es jetzt ist, macht's mir keinen Spaß.

    Denke aber kaum das TWRP es einem viel erleichtern wird. Klar flashste dann vermutlich die Zip über TWRP, aber Magisk wird wohl ebenfalls da laufen sodass es sich beim Bootvorgang wohl ähnlich verhält. Außer das man nun kein Stock Recovery mehr hat. Und die ROM Köche müssen dafür sorgen das entsprechende File angepasst/entfernt sind. Es wird spannend. Momentan ists echt zum abgewöhnen. Aber vielleicht wird ja noch alles gut.
     
    funkenwerner und maik005 haben sich bedankt.
  4. JasonMason, 07.04.2019 #4
    JasonMason

    JasonMason Ehrenmitglied

    Wird einfacher.


    Dieser Beitrag aus dem XDA Forum ist von heute.
    Quote:
    Originally Posted by geiti94
    twrp get released tonight prepatched with magisk so the phone is directly rooted.
    note that for have root you need to boot then all time in recovery mode but i will make then a script in my roms that detects byself if is booting with magisk. when he detects that is booting normal he reboots byself in recovery mode for boot rooted
     
    funkenwerner, Homer1978, nobrain und 2 andere haben sich bedankt.
  5. Benny100, 07.04.2019 #5
    Benny100

    Benny100 Android-Lexikon

    Na dann Mal warten ohne twrp wird das eh nix bei vielen.
     
    funkenwerner, Domi_nex und Homer1978 haben sich bedankt.
  6. gogixx, 11.04.2019 #6
    gogixx

    gogixx Android-Experte

    Eine Frage an die Runde...habt ihr auch Probleme mit der Facebook und Messenger App? Seitdem ich Magisk am Handy habe, habe ich Netzwerkprobleme mit den beiden Apps. Da half auch kein Neustart, kein löschen der Daten und kein deinstallieren. Die Apps wollen einfach nicht aktualisieren (Fehler: leider kannst du dich nicht anmelden. Bitte überprüfe deine Internetverbindung). Das Modul "libsecure" habe ich installiert. Dies ist aber nur, damit sich das S10 die Internetverbindungen merkt.
     
  7. Domi_nex, 11.04.2019 #7
    Domi_nex

    Domi_nex Android-Experte

    Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten zum funktionsfähigen TWRP, bzw. einen einfachen Weg um Rootrechte zu erlangen?
     
  8. hanspampel, 11.04.2019 #8
    hanspampel

    hanspampel Threadstarter Ehrenmitglied

    Nein. Also klar, per pre-rooted TWRP, aber richtig dufte ist das bislang auch nicht. Gibt da immer noch ein paar Probs bei vielen Leuten mit Bootloops oder kein Recovery-Zugang etc. Ich bleibe wohl auch erst noch auf purem Stock bis es da ne bessere oder dauerhaft funktionierende Lösung gibt. Unglaublich, so lange habe ich es noch nie ausgehalten.:1f602::]
     
    Domi_nex und Homer1978 haben sich bedankt.
  9. Homer1978, 11.04.2019 #9
    Homer1978

    Homer1978 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich auch nicht :1f602: :1f62b:
     
  10. Christof, 02.05.2019 #10
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    @hanspampel
    In diesem Beitrag (klick hier) beschreibst Du, dass TWRP mittlerweile doch geht.

    Da das Thema meiner vorherigen Verlinkung geschlossen ist, muss ich hier antworten, bzw. fragen.
    Das Datum dort ist vom 24.04.2019, Deine letzte Aussage hier ist vom 11.04.2019.

    Meine Frage: Ist die "TWRP_Lösung" die Du dort beschreibst nur für das S10 oder geht es auch mit dem S10E ? Oder meinst Du mit "S10" immer alle S10-Modelle?

    Ich habe ein S10E und würde es, wie meine bisherigen Samsungs, mit TWRP nutzen.
    Wenn es aber nicht geht oder Probleme verursacht, dann mach ich den Root vom Samsung S10e eben "nur" mit der in Beitrag 1 beschriebenen Methode und sonst nichts weiter.

    Wäre cool wenn Du hier antwortest, denn ich bin mir sicher, dass es noch viele andere interessiert.

    Danke, Christof
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2019
  11. hanspampel, 02.05.2019 #11
    hanspampel

    hanspampel Threadstarter Ehrenmitglied

    Es funzt auf allen S10. Sind ja Downloads für alle drei Geräte da. Allerdings nützt einem das Recovery bislang nicht viel da man keine ROMs flashen kann da das ROM nicht bootet, ausser man legt Wert auf Nandroids. Deswegen sieht's momentan sehr mau aus weshalb wohl Soldier sein MOD auch geschlossen hat und es sonst noch kein Custom ROM gibt. Geht wohl momentan wohl nur mit geändertem TWRP wo Magisk die boot.img wieder patched wie es in der Vergangenheit der Fall war. Nen gepatchden Bootloader war wohl auch noch im Spiel. All das hatte wohl der Ursprungsbauer geiti94 wohl angeblich im Gepäck, der die Leute aber mit dem kaputten TWRP wochenlang im Stich ließ wehalb Ian erst eingesprungen war. Der zickt aber nun rum da Ian nun seine Arbeit geklaut, verbessert und auf TWRP hochgeladen hat wo es nun offiziell wurde und Ian somit zum Maintainer wurde.
     
    funkenwerner, bergerstrasse und Christof haben sich bedankt.
  12. Homer1978, 06.05.2019 #12
    Homer1978

    Homer1978 Android-Hilfe.de Mitglied

    Wunderbar endlich Root habs nicht mehr Ausgehalten geht 2 verschiedene variante Magisk oder super su

    Echt schlimm mit den ganzen werbung/popup´s xd alles läuft Perfekt (von wegen mehr Sicherheit) kann jetzt mehr modden als vorher ;) GEIL
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.05.2019
  13. Homer1978, 06.05.2019 #13
    Homer1978

    Homer1978 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ah ok THX
     
  14. Benny100, 07.05.2019 #14
    Benny100

    Benny100 Android-Lexikon

    SuperSu geht auch?
    Hab ich was verpasst? :)
     
  15. vietnam, 07.05.2019 #15
    vietnam

    vietnam Android-Lexikon

    Und wenn man ein ROM-Update mit Odin flasht kann man alles wieder von vorne machen?
     
  16. Benny100, 07.05.2019 #16
    Benny100

    Benny100 Android-Lexikon

    Ja dann kannste alles neu machen!
     
    vietnam bedankt sich.
  17. SoLdieR9312, 08.05.2019 #17
    SoLdieR9312

    SoLdieR9312 Android-Lexikon

    @vietnam Nein, muss man nicht. Du lädst die Firmware, packst die AP_ Datei aufs Handy, patchst diese mit dem Magisk Manager und flashst die angepasste AP inkl. der anderen Files. Bei CSC nimmste HOME_CSC, damit wipe'st du dein Gerät nicht.

    Manche Aussagen hier beruhen immernoch auf Vermutungen oder Unwissenheit :D
     
    Benny100 und vietnam haben sich bedankt.
  18. Christof, 08.05.2019 #18
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Danke @hanspampel für Deine Erklärung bezüglich TWRP!

    Jetzt habe ich aber ein Problem beim flashen:
    Ich habe alles so gemacht wie zuvor beschrieben.

    Wenn ich dann den Odin 3 v3.13 starte (natürlich Auto Reboot vorher deaktiviert) funktioniert alles bis kurz vor Ende.
    Der Odin-Balken ist im ersten Feld fast fertig (schätze so bei 80-85%), bleibt aber ewig bei der recovery.img - Datei hängen, d.h. es beendet es sich nie.

    Hat jemand eine Idee (vielleicht @SoLdieR9312 ?) was ich falsch mache?
    Bin gerade etwas ratlos, zumal es bei anderen ja geklappt hat.
     
  19. vietnam, 09.05.2019 #19
    vietnam

    vietnam Android-Lexikon

    Odin 3.13 oder 3.13.1? Es muss die Version 3.13.1 sein.
     
  20. SoLdieR9312, 09.05.2019 #20
    SoLdieR9312

    SoLdieR9312 Android-Lexikon

    @Christof Deine gepatchte AP_ ist fehlerhaft. Passiert leider sehr häufig. Einfach nochmal per Manager patchen lassen und probieren.
    (Vor dem flashen kannst du testen ob sie ok ist, indem du die tar mit 7zip öffnest, und versuchst das recovery.img zu entpacken. Funktioniert das, ist die .tar in Ordnung und kann geflasht werden, gibt es einen Fehler, ist die .tar beschädigt, und du musst sie erneut patchen.

    PS: IMMER die AP Datei auf den INTERNEN SPEICHER, die SD-Karte ist viel zu langsam angebunden, um eine 5GB Datei korrekt und schnell genug zu schieben.

    @vietnam Aktuell wäre 3.13.3 ;) Aber 3.13.1 funktioniert defintiv auch, hab ich selbst vorher genutzt.
     
    Domi_nex bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[MOD][G97xF][9.0][PIE] *13.05.2019* SoLdieR9312s G97X Splash Screen Changer Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G 13.05.2019
[Anleitung][G97xF] Aktivierung des Root-Accounts mit TWRP + Magisk Manager Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G 24.04.2019
S10+ Root - SM-G9750 (Hong Kong / Snapdragon Version) Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G 15.04.2019
[MOD][G97xF][9.0][PIE] *07.06.2019* SoLdieR9312s G97X AROMA MOD ZIP || 2.1 Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G 05.04.2019
Allgemeine Diskussion zum Erlangen der Root-Rechte Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G 24.03.2019
Samsung Galaxy S10e/S10/S10+ (G97xF) : Bootloop, Brick, und andere Gründe für den Nichtstart des OS Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G 22.03.2019
[Diskussionsthread][G97xF] S10e/S10/S10+ - Anleitung zum Flashen einer (Gesamt)Software per Odin Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G 09.03.2019
[Anleitung][G97xF] Samsung Galaxy S10e/S10/S10+ - Flashen einer Firmware mit Odin (4-teilige) Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G 22.03.2019
Galaxy S10E / S10 / S10+ - Diskussion zu GCam Port Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G 02.03.2019

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. root s10 schritt für schritt anleitung odin

    ,
  2. Root s10 mit magisk

    ,
  3. s10 rootanleitung

    ,
  4. magisk root s10 bluetooth koppel gelösvht neustart,
  5. s10 androidhilfe twrp
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.