Bootloader Downgrade Brick kein Sound only

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloader Downgrade Brick kein Sound only im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 im Bereich Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

wolfsstolz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, da nun mittlerweile mehrere Leute das Problem haben, keinen Sound mehr zu haben dachte ich mir, ich öffne nun noch einmal ein neues Thema damit da das Thema Bootloop dazu zum einen nicht passt und mittlerweile auch zu unübersichtlich ist. Es wäre schön, wenn hier nur Leute antworten würden, die ebend genau das Problem haben oder etwas neues zum Thema beitragen können. Vielen Dank

Also, ich habe noch immer das Problem, das ich keinerlei Sound auf meinem Gerät habe! Ursache war das Flashen des Omega Rom und ein Downgrade auf eine Stock. Bei manchen soll folgendes geholfen haben:


1. Flash per Odin [I9505][Stock ROM] I9505XXUDMH8 - Jelly Bean (4.2.2)

bis zum Einrichtungs-Assistenten

2. Flash per Odin [I9505][Stock ROM] I9505XXUDMH5 - Jelly Bean (4.2.2) DBT 12.08.

Leider ist dies bei mir nicht der Fall.
Neuerdings kann ich auch keine Pit Roms mehr flashen kp warum aber andere laufen

Nun habe ich mal die Prozesse auf meinem Gerät geloggt, da der Sound beim Versuch beendet wird (kann nicht abgespielt werden), unten die Screenshoots (vielleicht kennt sich ja jemand damit aus ....)
Kann es sein, das dem Soundchip mit einem Bootloader neue Adressen gegeben werden (siehe unten .... Android Police , Device 2 ....

Ich bin für jede konstruktive Hilfe dankbar denn solangsam bekomme ich einen echten Hals auf Samsung .... :cursing::scared::cursing:

Ich denke das Bild 2 ist vielleicht hilfreich .....


AwesomePlayer: Trying to create tunnel player mIsTunnelAudio 0, LPAPlayer:objectAlive 0, TunnelPlayer ::mTunnelObjectsAlive=0














 
Zuletzt bearbeitet:
M

markus1509

Neues Mitglied
Hallo habe das selbe Problem....
Bin gerade am Flashen von

BTU-I9505XXUDMH8-2013090417 1,59

bleibt beim Logo hängen.....
 
Zuletzt bearbeitet:
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Siehst du, die erste Antwort in deinem neuen Thread, und was kommt? Ein Bootloop. Na sowas. Die Themen kann man nicht trennen.

Bist du sicher, dass es eine gute Idee war, ein Crossposting anzulegen mit dem Versuch, das Thema auszulagern? Ich schau mir das noch kurz an, aber wenn sich der Thread nicht sofort konstruktiv und lösungsorientiert entwickelt, verfrachten wir das unmittelbar wieder in den Thread, wo es hergekommen ist.
 
M

markus1509

Neues Mitglied
hallo habe ich was verpasst sorry bin neu hier und auch direkt wieder weg....:flapper:

Der ursprüngliche Beitrag von 21:31 Uhr wurde um 21:44 Uhr ergänzt:

sorry kann mir jemand sagen wie ich in den originalen thread komme ....
 
Manuel Sajed

Manuel Sajed

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte das selbe problem. Nach einem versuch einer firmware mit pitfile, dann stock mh8 und im anschluss sofort mh5 hinterher ging auch sound wieder und die mh5 laeuft mit adam kernel 1.6 sogar ohne dass knox sich meldet, da dieser vom adam aus deaktiviert ist. Dann noch mga modem fuer besseren wlan... PERFEKTE ROM!
 
W

wolfsstolz

Fortgeschrittenes Mitglied
frank_m schrieb:
Siehst du, die erste Antwort in deinem neuen Thread, und was kommt? Ein Bootloop. Na sowas. Die Themen kann man nicht trennen.

Bist du sicher, dass es eine gute Idee war, ein Crossposting an., legen mit dem Versuch, das Thema auszulagern? Ich schau mir das noch kurz an, aber wenn sich der Thread nicht sofort konstruktiv und lösungsorientiert entwickelt, verfrachten wir das unmittelbar wieder in den Thread, wo es hergekommen ist.
Ich versuche es nun seit Wochen im Brick forum ohne Erfolg deswegen habe ich es getrennt zumal die Fragen dort teilweise wirklich untergehen. Was ich aber geschafft habe, ich hatte meinen bootloader soweit upgraded , das dieser auf LinuxStatus : durchsetzen oder so stand und ich auch weder rooten konnte noch sonst irgend PIT mehr laden konnte. Diese. Konnte ich jedoch wieder irgendwie auf status "permissiv " zurückbringen auch wenn zwischenzeitlich mein baseband ink. imei gelöscht waren. Leider läuft der ton noch immer nicht. Übrigens hatte ich mir erhofft, das irgend jemand vielleicht einen Fehler in den Logs erkennen kann (gelöschter Treiber o.ä.)

Wenn einmal gar nichts mehr gehen sollte, keine pit mehr, Linux aufgeschaltet, alle Optionen auf custom dann kann es helfen wenn Ihr euren efs zerschiesst , anschließend die gewünschte Modem Version alleine flasht (ohne Rom) anschließend efs wiederherstellen und schon steht wieder alles auf Samsung . Noch einmal würde ich das nur freiwillig nicht noch einmal machen :( dafür ist die blöde Linux Prüfung nun auch wieder verschwunden

Jetzt mal im Ernst, ich flashe nun seit Jahren so ziemlich alles was mir in die Finger kommt selbst eine dvd und tv sind vor mir nicht sicher und ich wollte von Apple nun dauerhaft umsteigen da mir die shit shsh sicherung auf die Nerven geht. Wenn die Hersteller wie samsung nun jedoch auch dazu übergehen ihre Kunden durch solche Aktionen dauerhaft an die Hersteller Roms zu binden (da mit vorinstallierter spyware noch nebenbei kohle verdient wird( dann kann ich auch bei Apple bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
wolfsstolz schrieb:
Was ich aber geschafft habe, ich hatte meinen bootloader soweit upgraded , das dieser auf LinuxStatus : durchsetzen oder so stand und ich auch weder rooten konnte noch sonst irgend PIT mehr laden konnte.
Das ist aber eher ein individuelles Problem, denn es deckt sich überhaupt nicht mit den anderen Berichten. Flashen einer geeigneten Firmware passend zum neuen Bootloader und Rooten mit dem neuesten CF Autoroot geht eigentlich problemlos. Wenn wir zu jedem individuellen Problem in diesem Umfeld einen eigenen Thread aufmachen, dann wird es im Handumdrehen aber extrem unübersichtlich. In einem konzentrierten Thread zum Thema sind die Leute unterwegs, die sich damit beschäftigen und Antworten geben können. Einen neuen Thread finden sie nicht unbedingt und haben auch keine Lust, in 25 Threads die gleichen Dinge wiederholen zu müssen.

Ich sehe immer noch keine Veranlassung, diesen Thread existieren zu lassen.
 
newtom

newtom

Experte
Gibt's irgendwo einen Thread der das Thema neuer Bootloader bearbeitet?
Finde das ganze Thema nämlich sehr verwirrend und kann dazu keine direkten Infos finden. Überall steht immer nur bisschen was.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Ich mache hier mal zu, da es zu der ursprünglichen Frage offenbar eh nicht viel zu sagen gab. Inzwischen haben wir ja auch einen speziellen Thread zum Knox.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.