GS4 Übertakten

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GS4 Übertakten im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 im Bereich Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum.
L

lessus

Neues Mitglied
Hi Com,

Ich habe gelesen wenn man sein GS4 rootet kann man mit einer App das GS4 übertakten, also noch schneller machen..

hat das schon jemand gemacht, und kann sagen ob es sich lohnt und wie es funktioniert?
 
A

Akinfenwa

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Übertakten wird dir garnichts bringen. Der Akku leidet darunter und das Gerät wird schneller warm.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
W

Wiidesire

Dauergast
Lohnt sich nicht. Nicht nur, dass du dein S4 dadurch kaputt machen kannst bzw der CPU schneller verschleißen kann, das Menü wird dadurch keinesfalls flüssiger. Denn das liegt an der Software selbst. 4x1,9 ghz sind genug. Zusätzlich würde der Akku schneller leer gehen und heißer wird der CPU auch.

Natürlich gibt es dann noch den Schwanzvergleich mit Benchmark-Werten aber in der realen Welt bringt es dir keinen Nährwert.
 
S

sebastiaaan

Neues Mitglied
Also ich hab zwar kein S4 aber ich würde sagen, dass es sich überhaupt nicht lohnt, da das Handy schon krasse Leistung hat. Sogar das S3 würde ich nicht übertakten. Lass es am besten lieber, da du beim Übertakten auch immer das Risiko eingehen musst, irgendetwas zu schrotten.

MfG
 
L

lessus

Neues Mitglied
Alles klar mehr wollt ich schon nicht wissen^^

Danke.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Ich habe den Thread mal ins richtige Unterforum verschoben!
 
JasonMason

JasonMason

Ehrenmitglied
der prozessor im i9505 ist doch schon hochgetaktet auf 1,9 ghz, oder irre ich mich da..??
das teil wird ja auch so schon gut warm..
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Nein, 1.9GHz besagen die Spezifikationen des S600. Im HTC One ist er untertaktet. Zum OCen braucht man aber auch nen Kernel der es unterstützt. Und da siehts derzeit eher mau aus, da es bislang nur eine erste Version gibt die man nicht übertakten kann. Zudem machts imho überhaupt keinen Sinn mehr noch höher zu takten. Mehr Hitze, mehr Stromverbrauch, ggf Freezes und Reboots, Buchstabensalat usw.
 
parabolon

parabolon

Dauergast
Beim s4 sehe ich es vom gefühl her auch kritisch... mein s3 lief immer auf 1.7 ghz und vor allem im browser hat es was gebracht. Da kommt das s4 nicht mit...

verstehe absolut nicht wie jeder immer sagen kann, es ist schnell genug... schnell genug ist es, wenn ich aufm handy so schnell surfen kann wie am pc.
 
B

BIG_I

Dauergast
Ich würde es lieber runter takten :)
Was ich auch schon gemacht habe mit dem Energiesparmodus. Das s3 habe ich auch auf 1.2 Ghz runter getaktet. Man braucht eh nicht so viel.n

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
K

KayBee

Stammgast
Wenn dir 1,2 Ghz reichen, warum bist du dann nicht beim S2 geblieben? ;)
 
JasonMason

JasonMason

Ehrenmitglied
parabolon schrieb:
schnell genug ist es, wenn ich aufm handy so schnell surfen kann wie am pc.
wenn dir der pc schnell genug ist zum surfen dann darfst du niemals mit nem mac surfen, bekommst dann wahrscheinlich nen schleudertrauma..grins..
ot off..
 
ui_3k1

ui_3k1

Gesperrt
Ja, stärker herunter takten wäre toll. :)

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
 
M

mehmetkocak1983

Ambitioniertes Mitglied
ich habe meins auch nicht hochgetaktet aber zu behaupten es bringt ehe nichts finde ich nicht ganz richtig. Es liegt irgendwo doch im Auge des Betrachters denn man kann schon mehr Leistung rausholen. Wer zwischen den Anwendungen z.B noch schneller wechseln will und trotzdem mehrere sachen gleichzeitig laufen lassen will dem bringt das schon was und das es noch schneller warm wird und Akku schneller leer wird ist auch nicht unbedingt richtig denn selbst das kann man einstellen. Akkuvergleich bringt da vielleicht eher weniger was denn jeder nutzt sein Handy anders was dazu führt das bei jedem der Akku unterschiedlich lang hält. Ich selber habe bis jetzt all meine Galaxy Handys hochgetaktet bis auf das S4 jetzt was aber auch bald folgen wird. Aber man sollte sich den Risiken natürlich schon selbst bewusst sein und gut überlegen was man da tut
 
S

scarface181081

Neues Mitglied
moin zusammen...ich bin vorher iphone nutzer gewesen....das s4 zu rooten ist ja kein ding...rom aufspielen auch nicht...aber die einstellungen sind sehr umfangreich....hat wer ein tip für android anfäger was root einstellung und apps angeht...danke
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Was hat das Ganze mit dem Thread zu tun?:confused:

Um noch was zum Thema beitragen zu wollen. OCing bringt nicht wirklich was. Der Akku sinkt schneller gen 0, das Teil wird schneller heiß und das Thermal Throttling schlägt somit schneller zu, was die Taktrate dann letztendlich eh begrenzt. Ergo eher kontraproduktiv.

Aber natürlich für die Kiddies und ihre albernen Benchmarkvergleiche genau das Richtige. Naja wers braucht.:rolleyes2:
 
TheNonMaster

TheNonMaster

Erfahrenes Mitglied
Ich will mein S4 zwar nicht unbedingt übertakten, aber ich würde gerne wissen, wie viel Leistung man aus dem Snapdragon 600 Prozessor rausholen kann, also ob es vielleicht sogar bis zu 2.0 Ghz getaktet werden kann.
 
abemann

abemann

Ehrenmitglied
Ja kann man mit den richtigen Kerneln, aber... Siehe post über deinem ;-)
 
M

mehmetkocak1983

Ambitioniertes Mitglied
Auf 2,0 GHz takten? Das macht wenig sinn wenn man bereits 1,9 GHz hat. Wenn man übertakten will oder sich das überlegt dann sollte mab min. auf 2,3 oder mehr takten

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
TheNonMaster

TheNonMaster

Erfahrenes Mitglied
Ich hab das erstens nur aus Neugier gefragt, ich wollt einfach nur wissen, wo das Limit wäre. Und ich geile mich nicht an irgendwelchen Benchmark Ergebnissen auf. Und zweitens meinte ich mindestens 2.0 GHz oder eben mehr, mir ist schon klar, dass des sonst nich viel bringt;)