Sporadisch kein Wlan - alles versucht - letzte Hoffnung!

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sporadisch kein Wlan - alles versucht - letzte Hoffnung! im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 im Bereich Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum.
T

Tobi_x1

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum und wende mich mit folgendem Problem an euch.
Galaxy S4, hatte es bisher mit Cyanogenmod 11 betrieben, lief top. Vor ein paar Wochen ging kein Wlan mehr. Damit meine ich es ließ sich ganricht mehr einschalten, oder wenn doch wurde kein einziges Netz gefunden. Das Problem kam auf einmal, nicht nach irgendeinem Update o.ä.

In meiner Wohnung bekommt meine Schwester mit ihrem S4 mini 10 Netze rein, bei mir wird nichts angezeigt. Bei meinen Eltern in der Wohung das selbe.
In der Uni überlegt es sich das S4 dann anders und arbeitet wie es soll, alle Netze da, kann verbinden. In der Arbeit entweder keine Netze oder vereinzelt mal was.

Was ich versucht habe:
CM11 neu aufgespielt, full wipe
Google edition Android 4.4.2 v1.1 aufgespielt
CWM Recovery, Philz Recovery.
Nun ist wieder die neueste Standart Rom drauf, entrootet, standart Recovery

Immer noch das selbe, wlan lässt sich nicht einschalten, wenn doch, keine Netze. Gewiped hab ich schon hunderte Male, nichts :( hard oder Software defekt? Ich weiß es nicht:confused2: Am Wlan kanns ja nicht liegen...es muss am S4 liegen.

Was kann ich noch tun? Habt ihr ne Idee? Know steht natürlich auf 0x1 daher ist einschicken wohl sinnfrei.

VG,
Tobi
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Hallo und willkommen im Forum. Na das wird bestimmt ein Knaller, was du da an Problem bringst. Gehen wir es an.

Wenn es mal geht und mal nicht und du bereits zig ROMs versucht hast, wird es wohl oder übel die Hardware sein.
UNI geht sagst du. Zu Hause geht nicht, schließt aber das mit Hardware wiederum aus.


  1. Am Besten mal den WLAN-Router auf Werksreset nehmen und dann mal ohne WPA2 Schlüssel usw. testen
  2. Wenn du nach dem werksreset des Routers dicht dabei stehst, ist dann Empfang und/oder es wählt sich nur nicht ein?
  3. Schau mal beim WLAN, ob da was DHCP mäßig eingestellt ist, von wegen 2 Nutzer und du bist vielleicht Nummer drei.
  4. Lade dir mal das runter und schaue dir zu Hause an, wie es da so aus sieht. Vielleicht ist so viel los, dass es nicht verbinden kann.
  5. Hast du ein Case um das S4? Wenn ja mal weg nehmen.
  6. Wie weit bist du weg vom WLAN zu Hause und UNI?
 
T

Tobi_x1

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort.
Vorerst: Case ist rum, hab ich natürlich schon längst ohne probiert, aber es hat ja 8 Monate auch mit Case funktioniert;)
Keine Ahnung wie weit ich in der Uni vom Router weg bin, die sind ja quasi überall. Aber ich kann dir sagen dass es in der Uni auch bei sehr mäßigem Empfang, also nur ein Wlan Strich noch funktioniert. Zu Hause habe ich mich schon direkt neben den Wlan Router gestellt.

Router also die Fritz box resetten kann ich natürlich probieren.
Dass ich ein User zu viel bin ist ausgeschlossen, da können sich genug rein hängen.
Zu viel los sollte auch nicht sein, Wohung 1 ist eigtl nur das Netz sichtbar (mit dem andere S4) und noch 1-2 weitere. In Wohnung 2 hingegen (Mietshaus) sind mit dem anderen S4 10 Netze sichtbar. Es geht also nicht um ein Netz das fehlt, sondern dass Das S4 garkein Netz erst findet.

Zu deine Frage:
Entweder ich kann Wlan nicht einschalten (der schieber geht nach rechts, wird nicht farbig und springt wieder zurück) oder er bleibt mal rechts und wird farbig, aber dann wie gesagt findet das S4 kein einziges Netz. Aber für den fall dass er farbig wird denke ich auch, dass das wlan nicht aktiviert wird. ich denke du kenst den fall auch (trat vorher auch mal ganz selten auf) dass sich das wlan "aufhängt" was sich so äußert: wenn ich es einschalte wirds der schieber sofort farbig, dann ausschalten und direkt wieder einschalten und er wird wieder sofort farbig. normal sollten beim einschalten ja 1-2 gedenksekunden vergehen wo er wirklich dann wlan aktiviert und das ist bei mir nicht der fall.

Analyse mit wifi analyzer kommt gleich...

Der ursprüngliche Beitrag von 09:50 Uhr wurde um 09:56 Uhr ergänzt:

Wifi analyzer zeigt mir jetzt in Wohnung 1 genau eine Kurve, geht hoch bis -65dBm und in x-Richtung von Kanal 4-8 also alles ok.

Was mir noch einfällt, sendet Uni vllt auf dem 5GHZ Band und alle anderen auf 2.4? Und die 2.4er findet das S4 nicht mehr...
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Das mit dem schiebe Regler ist interessant. Das kommt vor, wenn man alte bootloader mit neuen Roms mischt. :cool:

Der ursprüngliche Beitrag von 19:34 Uhr wurde um 19:34 Uhr ergänzt:

Oder umgekehrt? Ach keine Ahnung. Hat du da was gemacht?
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Das kommt aber idR nur bei Stock FWs vor. Bei AOSP kann ich micht nicht dran erinnern.

Wegen dem Problem, haste nen AdBlocker wie Adfree oder sowas drauf? Meine mal gelesen zu haben das AdFree WLAN Probs verursachte.
 
T

Tobi_x1

Neues Mitglied
Das mit dem Schieberegler hatte ich schon beim S2 mit Stock FW und auch beim S4 mit Stock FW manchmal.
Ich hab neue Roms geflashed, die sind sauber, da ist garnichts installiert, kein Adblocker oder irgendwas der gleichen, vorher natürlich immer full wipe.
Was ist drauf:
Samsung Stock Recovery
I9505XXUGNE5 und der dabei gewesene Stock Kernel (3.4.0-1567293 dpi@SWDD5817 #1)
Bootloader?
naja der neue mit KNOX eben, oder wie sehe ich den genau ein? Ich hab nie explizit einen Bootloader geflashed.
Handy gerootet, CM11, Google Edition Custom Rom alle ein paar mal geflashed, vorher immer full wipe und am ende schließlich wie gesagt wieder alles auf stock.

Der ursprüngliche Beitrag von 20:24 Uhr wurde um 20:42 Uhr ergänzt:

Zum Wlan Scheiber nochmal:
Wenn ich da drauftippe, dann springt er nach recht und ist sofort grün. Das ist doch nicht normal.
Wenn ich auf den Bluetooth Scheibe tippe, dann springt er nach rechts, bleibt grau, es vergehen 2 sekunden (BT wird aktiviert) und er wird grün.
Weiter hilft das wrsl jetzt auch nicht :(
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Das ist wenn entweder der Bootloader nicht bei der Stock FW mitgeflasht wurde, aufgrund eines mehr oder weniger Fehlflashes.

Manchmal hilft auch ein Factory Reset mit dem Stock Recovery. Falls obiges nicht zutrifft. Aber Vorsicht, alle Daten auf deinem S4 sind dann weg. Vorher auf PC retten.

Ansonsten versuch es nochmal mit der Stock FW. Ggf. mehrfach drüber flashen.

Nicht vergessen dass du nicht downgraden kannst. Die FW muss zu deiner aktuellen FW passen.
 
T

Tobi_x1

Neues Mitglied
Factory reset aus dem stock recovery habe ich gemacht, nichts geholfen.
Dann flashe ich mal nochmal die Stock FW. Laut handy-faq ist I9505XXUGNE5 die aktuellste, folglich kann ich nur die nehmen, richtig? Dann würde ichs mit de rnochmal versuchen
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Kommt drauf an welche du vorher geflasht hattest. Nicht mit jeder FW kommt ein neuer Bootloader. Heißt innerhalb der BLs kannst du problemlos wechseln. Da bei dir Knox sicher eh schon getriggert hat, ists aber auch fast egal welche FW du nimmst.
 
T

Tobi_x1

Neues Mitglied
Ja, Knox ist schon explodiert.
Es ist ein EU Phone (Aufkleber auf der S4 Verpackung auf franzödisch) aber ich hab keinen Plan was vor der CM11 drauf war.
OK, dann flash ich nochmal mit der oben genannten.
Mach es Sinn nochmal zu rooten, custom recovery und ne andere Stock Rom, vllt ne ältere mit 4.2.2 oder so zu probieren? Oder ist das sicher nicht zielführend?
 
W

Waffeleisen666

Fortgeschrittenes Mitglied
beicuxhaven schrieb:
Das mit dem schiebe Regler ist interessant. Das kommt vor, wenn man alte bootloader mit neuen Roms mischt. :cool:

Der ursprüngliche Beitrag von 19:34 Uhr wurde um 19:34 Uhr ergänzt:

Oder umgekehrt? Ach keine Ahnung. Hat du da was gemacht?
Ich klinke mich mal hier ein, da der Threadersteller ein ganz ähnliches Problem hat wie ich.
Folgendes:
Es fing an mit 4.2.2 auf ein Google Edition ROM 4.4.2 (http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2557353). Meines Wissens nach habe ich immer noch den alten Bootloader (im Downloadmodus steht nichts von KNOX), obwohl ich heute auf die aktuellste Stock-Firmeware upgedated habe
(https://www.android-hilfe.de/forum/...m-20-05-14-i9505xxugne5-4-4-2-dbt.570129.html)

Ich habe jetzt schon verschiedene Modems und WiFi Fixes probiert zu flashen, nichts hilft.
Muss ich jetzt einen neuen Bootloader flashen? Ich finde die gar nicht einzeln. Ich dachte, die wären bei der Firmeware dabei.

Ich kann nämlich den WLAN-Regler nicht auf "ein" stellen.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tobi_x1

Neues Mitglied
Stock FW nochmal geflasht, anschließed ins Recovery und Factory reset:
Jetzt wird der Wlan Schieber garnicht mehr grün:confused2::lol:
 
W

Waffeleisen666

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann haben wir jetzt wohl exakt das gleiche Problem ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

Tobi_x1

Neues Mitglied
Bei dir auch aus heiterem Himmel Wlan Probleme während du die Google Edition drauf hattest?
 
W

Waffeleisen666

Fortgeschrittenes Mitglied
Traurigerweise hatte ich gar keine Probleme. Ich wollte jedoch Samsung SideSync mal testen und hab daher wieder die aktuelle Stock Firmeware geflasht. Mit der geht WiFi nicht, daher hab ich inzwischen wieder mein BackUp aufgespielt. Bitter ist jetzt, dass ich dort absolut keinen Ton mehr habe, was also noch schlimmer ist als kein WLAN... Jedes mal, wenn ich versuche ein anderes Modem zu flashen, geht theoretisch alles gut. Praktisch ändert sich aber nichts an der Baseband-Version. Aber das ist dann wieder eine andere Baustelle.
Daher warte ich hier auf Hilfe, was das WLAN Problem betrifft. Wenn jemand eine Idee hat, werde ich wieder die Stock-Firmeware flashen. Jetzt heißt es wohl erstmal das gute S2 wieder auspacken... Blöd nur, dass die SIM dafür zu klein ist. Argh...
Ich hoffe, hier weiß bald jemand Rat :-(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

Tobi_x1

Neues Mitglied
Also ich würde an deiner Stelle mal sauber Google Edition neu flashen und dann einen full wipe/factory reset machen dann hast du eine saubere version.
Von irgendwelchen alten Backups aufspielen halte ich nichts, da nimmst du nur den Datenmüll mit. Sichere Bilder, Kontakte usw. Mach neu und installier deine aps neu, richte mail neu ein usw.
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Also, das mit dem Schieberegler liegt irgendwie mit dem BL zusammen. Das Problem hatten / haben viele. Ich auch.



!!!!!Um einen Einheitlichen Stand zu bekommen, schlage ich vor "Radikalkur". Danach ist KNOX 0x1. Also Garantie futsch. Eure Sache.!!!!!


Ich würde erst mal dazu raten, diese SAMSUNG Customrom 4.4.2 zu nehmen. Wenn die läuft, könnt ihr dann machen was ihr wollt. IHR KÖNNT DEF. NICHT AUF 4.3 ZURÜCK!!!



  1. Hier die ROM downloaden und aufs Handy packen. Auf die ExtSD!!
  2. Hier BL und MODEM laden und auf Handy packen
    hier...
  3. Das RECOVERY runter laden https://www.android-hilfe.de/forum/...0-01-2014-cwm-clockwork-mod-i9505.420210.html und mit ODIN aufs Handy spielen.
  4. Ins RECOVERY booten.
    In diesem Recovery könnt ihr in einem Bereich auswählen "FORMAT BOOT".
    Das war das Einzige, was bei mir mal geholfen hat.
  5. Da die ROM keinen WIPE macht, vor Installation einen FULLWIPE machen. (ALLES FORMATIEREN AUßER DER SD1 oder ext.SD ....)
  6. ROM Installieren über das RECOVERY. ROM ruhig durchstarten lassen und schauen, ob WLAN geht. Wenn nicht, ab ins RECOVERY
  7. Jetzt kommen BL und MODEM...
    Die Anleitung ist sehr gut, da wird erst beschrieben, wie ihr die korrekten BL und MODEMS flashen müsst. Nämlich ab hier...
    Geht dort genau nach den Anleitungen vor!


Hoffe es ist verständlich für euch

@MODs bitte mal drüber schauen, ob das so OKAY ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Waffeleisen666

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit der Google Edition und altem Bootloader klappt jetzt bei mir alles wieder wie gewünscht mit Modem I9505_XXUBMH1_MODEM und WiFi-Fix.
Falls du Lust hast, kannst du das ja mal mit aktuellen der Stock ROM testen. Anscheinend sind die Modems abhängig vom Bootloader und nicht von der ROM. Alle die danach kamen, klappen wohl nur mit dem alten Bootloader. Wobei ich eigentlich dachte, dass ich den auch getestet habe... Ich mache mir jetzt nur ungern die Stock wieder rauf, sondern warte lieber bis nächstes Wochenende, da ich mein Handy in der Woche dringend brauche...

Sonst bleibt vermutlich nur der von beicuxhaven geschilderte Weg. Ich würde jedoch erst nochmal das Modem probieren, da hier eigentlich nichts dauerhaft "kaputt" gehen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tobi_x1

Neues Mitglied
Hallo beicuxhaven,

ich bin deine anleitung schritt für schritt durcgegangen. Nach schritt 6 leider keine bsserung. schieber beim ersten mal nach reboot mit 2 sekunden verzögerung grün, aber kein netz.
schritt 7 nach der verlinkten anleitung durchgeführt, erst bootloader, dann modem - leider auch immr noch kein wlan netz zu finden (wird aber grün)
hab dann auch die omage nochmal neu geflashed, so stand es in dem link, aber auch das hats nicht gebracht.
er zeigt mir kein wlan netz an. Nochmal auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, keine Veränderung.

:confused2:

Ich werfs jetzt aus dem Fenster das scheiss teil:cursing:

@Waffeleisen666: Von welchem Wifi-fix sprichst du?
 
Zuletzt bearbeitet: