Magisk Manager Installationsfehler

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magisk Manager Installationsfehler im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5 im Bereich Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum.
P

pkirschke

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo User,
ich habe ein S5 mit Android 7.1 und LineageOS 14.1, es ist gerootet. Jetzt wollte ich den Magisk Manager installieren, am Ende kommt die Fehlermeldung'Boot image patched by unsupported programs' und 'Please restore back to stock boot image'. Heißt das, dass ich Magisk nicht unter LineageOS installieren kann? Welche Alternative gibt es denn? Danke für Tipps
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
@pkirschke
Warum machst du mehre Threads auf, zu den fast gleichen Themen?
USB Verbindung ändern – Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum
Ich habe dir doch geschrieben, das Lineage OS fehlerhaft ist und du immer mehr Probleme bekommst.
Warum bleibst du nicht bei Stockrom mit Root?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Und hier das nächste Thema.
Android Auto ohne USB Verbindung – Android Auto Forum
Alle Fehler sind wegen Lineage.
Warum schreibst du immer das gleiche.
Hast du lange Weile?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nufan

Nufan

Ikone
Quark, das Problem hier hat mit LOS null zu tun (und ist eigentlich auch keins), das ist ein klarer Anwenderfehler.
Wenn man weder Anleitungen liest noch Informationen zur getätigten Vorgehensweise gibt, sieht das dann halt so aus wie in diesen Threads..
 
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
Hallöchen @pkirschke,
in jedem ROM-Ziparchiv steckt eine Datei namens "boot.img". Damit stellt man den ungerooteten Original-Bootloader der jeweiligen ROM (in diesem Fall LOS 14.1) wieder her, dieses Image kopiert man nach dem Entpacken aufs Phone und flasht es mit TWRP. Danach müsste sich Magisk (aktuelle Version 21.0) problemlos installieren lassen. Diese Aktion musste ich schon öfter machen, wenn z.B. vorher ein anderer Root-Manager wie z.B. SuperSU installiert war.

Gruß, Nobby
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Nobby1960 schrieb:
Danach müsste sich Magisk (aktuelle Version 21.0) problemlos installieren lassen.
Meine neuste Version stable ist 20.3
Gerade aktualisiert.
Wieso 21.0?
 
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
@Astronaut2018
Sorry, das war mein Fehler. Mit 20.3 hast Du recht, das ist die aktuelle Version.

Gruß, Nobby
 
Ähnliche Themen - Magisk Manager Installationsfehler Antworten Datum
7
3