Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Zurück zum Originalzustand (~Samsung-OS) inkl. Deaktivierung des Root-Accounts

  • 87 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zurück zum Originalzustand (~Samsung-OS) inkl. Deaktivierung des Root-Accounts im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S6 (Edge) im Bereich Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum.
D

DanielGalaxyS

Stammgast
Original Software flashen (1teilige) reicht. Es muss kein unroot gemacht werden oder sonstwas. Bin mehrmals mit Engineering Bootloader und Customizing Firmware auf originale Zurück. Und jedes mal war direkt nach einem Flash Alles Original und auch Knox auf 0x0....
 
Allstar007

Allstar007

Stammgast
Hallo,
habe das S6 mit Android 5.0.2 und PingPong Root gehabt, habe dann Root über SuperSu deinstalliert und auf Werkseinstellung geklickt nun kam die Recovery also kein automatisches Zurücksetzen habe dann Cache und Date gewiped. Nun habe ich aber weiter bei Status Benutzerdefiniert und kann weiter nicht normal zurücksetzen.

Meine Frage wie bekomme ich das S6 wieder Jungfräulich??
 
alope

alope

Lexikon
Ich würde gerne helfen, aber es ist sehr schwer deinen Beitrag zu lesen. Was meinst du mit Status Benutzerdefiniert? Warum im Recovery nicht Factory Reset gemacht?
 
Allstar007

Allstar007

Stammgast
Wenn ich auf Wiederherstellen klicke kommt das hier was soll ich nun tun???
Habe Factory Reset gemacht aber Status ist weiter Benutzerdefiniert.

Und Was heisst dm-verify verification failed ... ???
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. "hanspampel"
Allstar007

Allstar007

Stammgast
Habe neue Firmeware über Smartswitch installiert alles wieder Offiziell. :)
 
DieEnergy

DieEnergy

Neues Mitglied
Guten abend @ll,

ich würde gerne mein S6 wieder unrooten bzw. den ganzen krims krams entfernen... Habe mein S6 via Odin und der TRWP gerootet.
Unter anderem den S6_UniKernel_v8-0002-TWRP

Habe mir damals beim rooten noch gleich diese Datei geholt = SM-G920F_1_20151020105314_yvs2w7j0au_fac.zip
Ist dies noch aktuell!?

Im groß und ganzen will ich einfach wieder sämtliche standart funktionen, wie wenn man das Handy nicht gerootet hat!
Normale System updates durchführen können etc.

Grund hierfür, der root bringt mir selbst nichts mehr und die ein oder anderen Apps lassen sich nicht mehr benutzen! Ich will auch nichts aktualisieren oder in der richtung. Einfach nur komplett löschen ;)

Ich danke schon mal im vor raus für hilfe / rat und tat ;)

lg,
DieEnergy
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
Was hat es eigentlich mit dem "Un-Rooten" durch SuperSU auf sich?

Ich will das S6 weiterverkaufen, dazu sollte idealerweise Root gelöscht/Werkreset gemacht werden, damit es sich automatisch Android 7 holt?
Wunschdenken? ;-)
Oder muss doch das aktuelle Stock mit Odin geflasht werden?
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Da Du es verkaufen willst, würde ich zunächst das Ding ver- und wieder entschlüsseln, damit alle Daten sicher gelöscht sind, dann die 4-teilige Firmware flashen.
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
Wicki schrieb:
... würde ich zunächst das Ding ver- und wieder entschlüsseln, damit alle Daten sicher gelöscht sind,....
Die Vorgehensweise sagt mir nichts, da muss ich mich mal schlau machen.
Email+Anhänge, Fotos und Passwörter sind bereits aufs neue verschoben

Nochmal zur Frage: Was genau passiert bei der Unroot-Funktion mit SuperSU?
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
SuperSU versucht, falls möglich, den originalen Kernel wiederherzustellen und seine Bestandteile zu löschen. Klappt aber des öfteren nicht, zumindest nicht komplett, und endet gerne im Bootloop.
 
A

acer2k

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe seinerzeit mein Smartphone Galaxy S6 Edge gebraucht gekauft. Die Garantie ist eh um.
Gerooted hab ich mittels neuen Recovery. Möchte aber jetzt aufgrund einiger Apps wieder zurück zum Non Root.

Jetzt muss ich neu flashen (brauche ich eine 3 teilige oder reicht die normale Version).
War irgendwie immer davon ausgegangen, dass ich die Deutsche Version habe. :)
Aber ich hab die Version

Basisbandversion G925FXXU3DPF1
Buildnummer: G925FXXU3DPFB

Das scheint wohl ne Austria Version zu sein.
Kann ich irgendwie eine DBT drüberhauen oder ggf. schon direkt eine Nougat Version?
Könnte mir da jemand ne Auskunft geben? Danke.
Markus
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Bei Build und Baseband ist nicht ersichtlich welches Branding die installierte Firmware hat.
Das kann Dir diese App sagen. Oder Du liest dich hier ein.

Du flasht dann die 1-teilige Firmware, die aktuell installiert ist, oder eine neuere 1-teilige des selben Brandings.
Wenn Du ein anderes Branding, oder ein ganz sauberes System haben willst, flasht Du eine 4-teilige Firmware.
Anleitungen findest Du im Anleitungenbereich.
 
A

acer2k

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

danke für die Info.
In der App bei CSC Code steht. DDE als Originaler, Firmware und Aktiver Code.
Scheint also von Congstar zu sein.

Woran erkenne ich vor dem Download ob es sich um eine 4 teilige Firmware handelt, falls ich eventuell doch mal wechseln möchte.
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
4-teilige Firmwares kriegst Du ausschließlich über das SamFirm Tool, indem Du den Haken bei "Binary" setzt. Ohne den Haken erhältst Du eine 1-teilige Firmware, genau wie auf den Homepages von Sammobile.com und Co.
 
Cassius

Cassius

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin, habe ein S6, auf dem aktuell Car HD läuft, diese hier
[ROM][G92xF][6.0.1][5DPL4] *14.02.2017* CarHDRom V.27.3
.
Leider läuft das nicht wirklich gut.
Ich möchte daher wieder auf eine normale Stock Rom. TWRP ist drauf.
Es soll nicht entrootet werden, nur die Rom soll erstmal Standard sein. Falls ich root erstmal wieder verliere, nicht schlimm, kann es ja neu rooten.
Da ich XPrivacy laufen lassen möchte, geht ja nur Android 6.

Welche Rom kann ich nehmen? Welche Angaben sind überhaupt wichtig für die Auswahl der Rom?
Details siehe Bild...
 

Anhänge

Cassius

Cassius

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, mache ich gerne, aber welche ROM kann ich verwenden? Oder ist das egal?
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Bei einer 4-teiligen Firmware ist es komplett egal, bei einer 1-teiligen solltest Du eine Firmware des aktuell installierten CSC nehmen.
 
Ähnliche Themen - Zurück zum Originalzustand (~Samsung-OS) inkl. Deaktivierung des Root-Accounts Antworten Datum
3
16