Samsung Galaxy S7 Edge - Custom binary blocked by FRP Lock

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 Edge - Custom binary blocked by FRP Lock im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S7 Edge im Bereich Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum.
R

Rob2222

Experte
Seit wann löscht das Flashen eines Stock-Rom mit Odin die Daten?
Ich habe bei meinem S5 schon 1-2 mal ein Full-ROM geflasht, nachdem ich die System-Partition verbastelt hatte. Und dabei habe ich immer genau das ROM genommen, was grad auf dem Handy drauf war. Das heißt, die Konfigurationsdaten passten zum ROM und das Handy fährt wieder hoch, als wenn nix gewesen ist. Daten habe ich dabei nicht verloren...

Gruß
Rob
 
John.Faith

John.Faith

Erfahrenes Mitglied
In meinem Fall habe ich mein S7 Edge durch die App Link2SD zerschossen. Da half nur eine komplette Wiederherstellung und wirklich alles musste gelöscht werden. Ggf. kann es also passieren, dass wenn man bloß das Stock Rom neu flasht ohne das Handy dabei zurückzusetzen, Probleme einfach nicht behoben werden. Müsste man testen.
 
einkoch

einkoch

Ambitioniertes Mitglied
Rob2222 schrieb:
Seit wann löscht das Flashen eines Stock-Rom mit Odin die Daten?
Ich habe bei meinem S5 schon 1-2 mal ein Full-ROM geflasht, nachdem ich die System-Partition verbastelt hatte. Und dabei habe ich immer genau das ROM genommen, was grad auf dem Handy drauf war. Das heißt, die Konfigurationsdaten passten zum ROM und das Handy fährt wieder hoch, als wenn nix gewesen ist. Daten habe ich dabei nicht verloren...

Gruß
Rob
Flashe die mal zB die VrToxin Rom drauf und spiele danach mit Odin die Originale Samsung Firmware drauf.

Zeige dann bitte mal Screenshots...

Es wird dadurch ganz neu aufgesetzt! Als ob du es neu hättest.
 
John.Faith

John.Faith

Erfahrenes Mitglied
Ihm ging es wahrscheinlich darum, dass wenn bereits das Stock ROM installiert ist und man zur Reparatur nochmal das Stock ROM flasht User Daten erhalten bleiben. Nur wie gesagt, bleiben dabei meisten auch die Probleme die es zu beheben galt ebenfalls erhalten, weshalb man dann ja doch alles wieder löschen muss...
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Das liegt daran das es aktuell keine 1-teilige Firmware gibt. Beim flashen dieser Version wurde keine Werksreset ausgelöst und die persönlichen Daten sind erhalten geblieben.

Mit den aktuellen 4-teiligen wird immer ein Werksreset ausgelöst und somit die persönlichen Daten gelöscht. Laut manchen Websiten sollte man dann die HOME_CSC_ zum flashen nutzen und somit den Werksreset umgehen können aber die Praxis zeigt aktuell das es nicht wirklich funktioniert. Mehr dazu könnt ihr hier erlesen: [Diskussionsthread][G935] Galaxy S7 Edge - Anleitung zum Flashen einer (Gesamt)Software per Odin
 
H

hlenforcer

Neues Mitglied
Der FRP-lock passierte, weil ein nicht signiertes, nicht-SEenforcing custom recovery installiert wurde (auch ein cf-autoroot macht soetwas...) . Samsung ROMs beim S7 haben eine sogenannte dm-verity Funktion eingebaut, um das booten der ROM in dieser Situation zu verhindern. Der fix dafür wurde bei dir nicht geflasht, deswegen bootloop. Hast du den cf-autoroot verwendet, hättest du twrp hinterher und dm-verity fix danach flashen müssen. Hast du selbst gerootet, wäre twrp schon dagewesen. Selbst wenn man den bootloop nicht hätte beheben wollen, hätte man die Daten mithilfe von twrp sichern können, da MTP im recovery zur Verfügung steht. Wäre das recovery unwahrscheinlicher Weise nicht bootfähig gewesen, hätte man die Daten immernoch über fastboot und dd pullen können...

Seine Frage lautete, wie er seine Daten sichert und die einzigen Tips, die hier kommen beschreiben, wie er sie löscht. Armutszeugnis...
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Es hätte ausgereicht wenn er OEM-Lock nach dem Rooten aktiviert gelassen hätte.

Danke für den Hinweis zu einem dm-verity fix. Hast du dazu auch einen Link um deine Aussage zu belegen?

Mein Gefühl ist hier aktuell das du nur da bist um im Forum zu stänkern.
 
2

2xl

Neues Mitglied
Guten Abend habe ein Problem.

Habe gestern Abend mein Samsung Galaxy S7 gerootet und es hat funktioniert den einzigen Fehler was ich im nachhinein gemacht habe, bei den Entwickleroptionen habe ich OEM Sperre deaktiviert, weil ich mich eben nicht auskenne, habe ich das HACKERL weggegeben habe einen Neustart gemacht und es taucht links oben am Display "Custom binary blocked by FRP Lock" auf.

Lautstärkenregler runter+Hometaste+Ein/Ausschalttaste habe ich gedrückt um in das Update Menü zugelangen, habe über diese Seite die 4-stellige Firmware runtergeladen Firmwares

alle 4 Dateien hinzugefügt aber es kommt dann bei Odin FAIL.

Kann mir bitte jemand behilflich sein


LG Chris
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hi 2xl,
da ich nach Feierabend nur am kleinen Gerät mitlese und nicht alle Feinheiten sauber erkennen kann, vorsichtshalber zurückgefragt:
Du bist hier ganz sicher im richtigen Geräteforum unterwegs?
Gruß von hagex

BTW. HERZLICH WILLKOMMEN im Forum!
 
N

nozama

Fortgeschrittenes Mitglied
hlenforcer schrieb:
Der fix dafür wurde bei dir nicht geflasht, deswegen bootloop. Hast du den cf-autoroot verwendet, hättest du twrp hinterher und dm-verity fix danach flashen müssen.
Also deine aussage kann ich nicht bestätigen, habe CF-Root + TRWP installiert.

OHNE dm-verity fix installiert und Neustart tut es ganz normal !

Aber Danke für OEM-Lock Tipp, habe es auch ausgestellt aber zum glück nicht neugestartet.. :p
 
E

eurowings2002

Neues Mitglied
Hallo, alles was hier gesagt wird ist Strafbar. Odin ist ein Schwarzprodukt und kann deine ganze Festplatte zerstören, gehe unbedingt zu SAmsung, weil dein Gerät gerade von Odin total beschädigt wird. Ich habe selbst das Samsung Galaxy s7 und hatte das gleiche problem. Eine Warnung an dich, genieße die Zeit bevor du dein Handy in den Müll werfen kannst!
 
gedhe

gedhe

Ehrenmitglied
Hallo @eurowings2002, wie kommst Du zu der Aussage, das ODIN als Software und deren Nutzung strafbar wäre?
Natürlich muss man sich mit der Thematik gut auseinandersetzen, aber imho trägst Du mit Deiner Aussage nur zu großer Verunsicherung bei.
Daher wäre ich mit solchen Äußerungen vorsichtig.

Rein haun,
David
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S7 Edge - Custom binary blocked by FRP Lock Antworten Datum
2
25