[RECOVERY][GT-P51XX] ClockworkMod Recovery

  • 101 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [RECOVERY][GT-P51XX] ClockworkMod Recovery im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 2 - 10,1 Zoll (5100/5110) im Bereich Samsung Galaxy Tab 2 Forum.
Egooktamuck

Egooktamuck

Erfahrenes Mitglied
Vorab:

ClockworkMod Recovery (CWM) ist ein Recovery Tool für Android Handys und Tablets. Hiermit wird dem User das Aufspielen von Custom-ROM´s, Systemsicherungen (Nandroid Backups) und deren Wiederherstellung ermöglicht. Außerdem lassen sich damit weitere Scripte, wie Custom-Kernels, in das System einpflegen.

Dieser Thread beschäftigt sich zum einen mit der Installation von CWM als .tar Datei mittels Odin unter Windows - (Korrekt installierte USB Treiber sowie eine funktionstüchtige Odin Software wird vorausgesetzt). Zum anderen erhaltet ihr hier die gleichen CWM Version als flashbare .zip Datei. Diese können dann mit Hilfe eines bereits installierten ClockworkMod Recovery direkt geflasht werden.

Die hier veröffentlichten CWM Versionen sind in Form von img. Dateien auf der ClockworkMod Seite oder der Recovery Builder Seite zu finden und wurden von mir bereits ins notwendige .tar bzw. .zip Format konvertiert.

Die unter Punkt 1 (Odin) erstellte Installationsanleitung kann sowohl zur Erstinstallation von CWM, als auch für Updates/Downgrades verwendet werden.

Variante 2 der Installationsanleitung (flashbaren .zip Dateien) dient nur für Updates und Downgrades von CWM. Eine funktionstüchtige CWM Version muss bereits existieren.


1. How To Install - CWM mittels Odin flashen (Getestet mit GT-P5110 unter CM10 mit Odin3 Version 1.85):

- Das Tab ausschalten.

- In den Download-Modus bringen - Dazu die Powertaste und die Lautstärketaste+ (rechts) gleichzeitig drücken.

- Zur Bestätigung und Akzeptierung der Warnung die Lautstärketaste- (links) drücken.

- Das Tablet zur Seite legen.

- Odin am Rechner starten - Dazu Doppelklick auf die .exe Datei.

Odin exe.jpg

- Die Odin Oberfläche wird gestartet.

odin start.jpg

- Nun auf den PDA-Button klicken und die vorher heruntergeladene (GT-P51XX_ClockworkMod-Recovery_X.X.X.X.tar) Datei auswählen.

- Das Tab mit dem USB-Kabel am Rechner anschließen.

Odin 1.jpg

- Jetzt flashen - Dazu auf Start klicken.

Odin 2.jpg

- Das Tablet sollte nun selbständig neu starten und CWM korrekt installiert sein. Das USB-Kabel kann abgezogen werden.

- Als letztes das Tablet zur Kontrolle in den Recovery-Modus bringen. Hierfür das Tab ausschalten.

- Nun die Powertaste sowie Lautstärketaste- (links) gleichzeitig drücken - Beide Tasten gedrückt halten! Die Powertaste kann nach dem Erscheinen des Samsung Logos losgelassen werden. Die Lautstärketaste weiter gedrückt halten. Gute 5 Sekunden nachdem das Samsung Logo ausgeblendet wurde kann auch diese losgelassen werden.

- Bei gelungenem Flashvorgang wird nach einigen Sekunden (kann etwas dauern) die ClockworkMod Recovery Maske auftauchen.


Download Links (Odin .tar) für die CWM Version 6.0.1.1 NonTouch - Google Drive:

Galaxy Tab 2 GT-P5100.tar

Galaxy Tab 2 GT-P5110.tar

Galaxy Tab 2 GT-P5113.tar


Download Links (Odin .tar) für die CWM Version 6.0.1.2 Touch - Google Drive:

Galaxy Tab 2 GT-P5100.tar

Galaxy Tab 2 GT-P5110.tar

Galaxy Tab 2 GT-P5113.tar


Bedienung von CWM:

Powertaste: Dient zur Bestätigung
Lautstärke+: Nach oben scrollen
Lautstärke-: Nach unten scrollen

Touch Versionen können wie gewohnt zusätzlich per Finger über den Bildschirm bedient werden.



2. How To Install - CWM Updates/Downgrades mit flahbaren .zip Dateien (Getestet mit GT-P5110 unter CM10 mit CWM 6.0.1.X):

- Das Tablet in den Recovery-Modus bringen. Hierfür das Tab ausschalten.

- Nun die Powertaste sowie Lautstärketaste- (links) gleichzeitig drücken - Beide Tasten gedrückt halten! Die Powertaste kann nach dem Erscheinen des Samsung Logos losgelassen werden. Die Lautstärketaste weiter gedrückt halten. Gute 5 Sekunden nachdem das Samsung Logo ausgeblendet wurde kann auch diese losgelassen werden.

- In der CWM Maske den Punkt "install zip from sdcard" auswählen.

- Nun den Punkt "choose zip from sdcard" bestätigen.

- Ganz nach unten navigieren und die entsprechende ZIP-Datei "GT-P51XX_ClockworkMod-Recovery_X.X.X.X.zip" auswählen.

- Mit "Yes - Install GT-P51XX_ClockworkMod-Recovery_X.X.X.X.zip" den Flashvorgang starten.

- Jetzt noch den Reboot des Systems mit "reboot system now" durchführen.

- Zur Erfolgskontrolle das Tablet erneut in den Recovery Modus bringen.


Download Links (flashbare .zip) für die CWM Version 6.0.1.1 NonTouch - Google Drive:

Galaxy Tab 2 GT-P5100.zip

Galaxy Tab 2 GT-P5110.zip

Galaxy Tab 2 GT-P5113.zip


Download Links (flashbare .zip) für die CWM Version 6.0.1.2 Touch - Google Drive:

Galaxy Tab 2 GT-P5100.zip

Galaxy Tab 2 GT-P5110.zip

Galaxy Tab 2 GT-P5113.zip


Haftungsausschluss:

Durch das Herunterladen, Installieren und Verwenden diesesr Software können Hardware- sowie Softwareschäden entstehen - Diese können bis zum "Totalschaden" führen! Außerdem kann nicht für die Richtigkeit der ausgewiesene Download-Links garantiert werden und das diese frei von Schadsoftware sind. Ich übernehme diesbezüglich keinerlei Garantien oder Gewährleistung - Ihr handelt voll auf eigene Verantwortung und Risiko!!! Von mir hinzugefügte Angaben und Hilfestellungen habe ich nach besten Wissen formuliert und eingearbeitet. Für die inhaltliche Richtigkeit übernehme ich keinerlei Verantwortung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Egooktamuck

Egooktamuck

Erfahrenes Mitglied
Update:

CWM 6.0.1.2 Touch hinzugefügt
 
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi @Egooktamuck,

sehr übersichtliche Anleitung, gut gelungen ... :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Könntest Du die Anleitung eventuell um die Einrichtung von Root erweitern, den beides gehört ja irgendwie zusammen bzw. das eine geht nicht ohne das andere ...!?!? :cool2::cool2:
 
Egooktamuck

Egooktamuck

Erfahrenes Mitglied
Hatte ich nicht vor...

Ist halt alles ein Haufen Arbeit und wird dann auch ziemlich unübersichtlich... Du musst den Thread ja auch ständig updaten!

Solitsnake hatte doch ein Großteil seiner All In One Anleitung fertig. Frag den doch mal ob er nicht ne schöne Root Anleitung tippen mag.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi @Egooktamuck,

okay okay, war ja nur so eine Idee ... :cool2::cool2:
 
W

Wüstenspringmaus1971

Neues Mitglied
Moin!
So,endlich wird das ganze mal etwas verständlich für mich,also das HOW TO BRING ON THE TAB! Auch ich wäre Dir sehr dankbar wenn jetzt ein weiteres Tutorial für die Einrichtung kommen würde.Ist doof das Ding zu flashen,aber keinen Schimmer haben was zu tun ist danach oder kann man nach dem MOD9 Prinzip gehen (sofern hier auch so eine Anleitung erarbeitet wurde....Link?)

Und ich sehe gerade einmal eine Touch Version und eine Non Touch.Wofür ist denn was? Besitze ein Tab 2 GT 5110!

Und bevor ich die Mod flashe,muss ich dann meine Apps sichern auf die SD Card bzw. ein Backup dorthin machen oder ist nach dem Flashen alles wieder da wo es vorher war?
 
Egooktamuck

Egooktamuck

Erfahrenes Mitglied
Wüstenspringmaus1971;3927247 schrieb:
Und ich sehe gerade einmal eine Touch Version und eine Non Touch.Wofür ist denn was? Besitze ein Tab 2 GT 5110!
Non Touch: Navigation durch CWM nur mit den beiden Tasten
Touch: Mit Tasten und/oder per Finger über den Screen


Wüstenspringmaus1971;3927247 schrieb:
Und bevor ich die Mod flashe,muss ich dann meine Apps sichern auf die SD Card bzw. ein Backup dorthin machen oder ist nach dem Flashen alles wieder da wo es vorher war?
Einfach über Odin flashen - OS bleibt unangetastet
 
Egooktamuck

Egooktamuck

Erfahrenes Mitglied
Update:

Ich habe flashabre ZIP-Dateien eingepflegt. Diese können direkt per CWM geflasht werden.

Diesbezüglich wurde auch der Startbeitrag überarbeitet.


Wichtig:

Es ist mir halt nicht möglich alle Varianten (Version CWM) und Kombinationen (OS) durchzutesten. Kurze Rückmeldungen wären sehr hilfreich!
 
B

Brainbug01

Erfahrenes Mitglied
Hab CWM 6.0.1.2 touch per CWM geflasht und reboot, läuft, danach CM 10 vom 24.08 und hat funktioniert.
 
R

redexec

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!

Ist es nicht so, dass durch das harte flashen von CWM der Counter erhöht wird? Wie auch immer: Bei S2 und S3 kann man das CWM temporär mit dem systemeigenen Recovery mode starten, um zu rooten. Geht es mit dem Tab nicht genau so? Das systemeigene Recovery existiert und sieht genau so aus, wie unter S2. Das CWM für das P5110 liegt aber nur als .img Datei vor, Recovery erwartet aber .zip. Kann man da nicht was basteln? Kennt jemand so einen Weg? Oder kann man dafür die .zip Update-Dateien aus diesem Thread verwenden, hat das jemand schon mal ausprobiert?

(Schon mal ein dickes Sorry für das doppelte Posten in unterschiedlichen Threads, dies Frage ist aber hier evtl. besser aufgehoben)
 
KeyserSoze

KeyserSoze

Ambitioniertes Mitglied
Ist es normal, dass CWM Recovery das Backup auf der internen "Speicherkarte" bzw. SDCard ablegt? Wie bekomme ich es hin, dass das Backup auf der externen microSD abgelegt wird? Habe schon den Ordner "clockworkmod" samt Inhalt auf die externe microSD verschoben, aber das hat nichts gebracht. Jemand eine Idee?

Ich nutze CWM 6.0.1.0.
 
Badwater

Badwater

Stammgast
Habe gerade auf JB 4.1.1 upgedated und gerootet (siehe Thread).
Das Menue des dort angebotenen CWM hat keine Backup Option mehr, kann aber keine Versions Info sehen. Ist das hier im ersten Thread angebotene CWM neuer und kompatibel?
Hat es eine Backup Option?

Gesendet von meinem GT-P5110
 
F

fluxflux

Stammgast
CWM Recovery v6.0.1.2 hat die Optionen

- backup and restore -->
- backup
- choose backup format
- backup to external sdcard

Klappt alles bestens.

Thomas.
 
Badwater

Badwater

Stammgast
Hm, die no touch Version für CWM update lässt sich nicht installieren : verification failure

Gesendet von meinem GT-P5110
 
Badwater

Badwater

Stammgast
Ok, hab jetzt mit Odin auf 6.0.1.0 upgedated :)

So geht's wieder.

Gesendet von meinem GT-P5110
 
A

accuentlader

Neues Mitglied
braucht man root um das CWM per Odin zu installieren ?
( neues Tab II mit 4.03 )

Gruß
Berthold
 
S

Swiss-MAD

Ambitioniertes Mitglied
accuentlader schrieb:
braucht man root um das CWM per Odin zu installieren ?
( neues Tab II mit 4.03 )

Gruß
Berthold
Nein.
 
A

accuentlader

Neues Mitglied
danke,

werde heute abend dann mal Updaten :)
 
A

accuentlader

Neues Mitglied
hat super geklappt

Gruß
Berthold