[Kernel][P31XX] DhollmenCM

  • 32 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kernel][P31XX] DhollmenCM im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 2 - 7 Zoll (3100/3110) im Bereich Samsung Galaxy Tab 2 Forum.
J

jotesen

Erfahrenes Mitglied
Gute Hinweis, denn die Liste im ersten Beitrag ist alles andere als aktuell
 
misterx31

misterx31

Lexikon
Sollte der Kernel nicht funktionieren , hier :http://forum.xda-developers.com/devdb/project/?id=4967#downloads dieser müßte auf jeden Fall gehen (die obersten 2 Zeilen/ Kernel + Blobs)

Vorher Backup machen nicht vergessen :smile:
**********************************************************************


....ja , Trickster Mod ist vorallem in Deutsch ...

..allerdings nicht höher als ~ 1360000 !.... auf Dauer sind zB. 1420000 tötlich bzw. dauernd Reboots :unsure:

Governor =pegasusq
Scheduler=sio

...kannst alles so lassen :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jotesen

Erfahrenes Mitglied
Danke, ich lasse ihn maximal auf 1200MHz laufen. Mir geht es vor allem die Kiste zu undervolten. Strom sparen und die Kiste muss nicht so heiß werden. Sobald ich stabile Werte habe, melde ich mich mal.
 
J

jotesen

Erfahrenes Mitglied
Hm, seit ich den Kernel hier habe, geht die Cam unter SlimKAt nicht mehr. Jemand ne Idee?
 
A

Anturix

Experte
Moin

Da im SlimKAT Thread die Frage aufkam. Hier mal meine UV-Werte.

P3100
Code:
[U]Freq:       Default     Stable[/U]
1200MHz     1325        1275
1008MHz     1274        1174
 800MHz     1213        1038
 600MHz     1100         950
 300MHz      925         850
Anturix
 
R

Rainman84

Fortgeschrittenes Mitglied
eine frage:

ich habe mein tab 2 mit dem dhollmen kernel plus cm 11 gerootet / umgestrikt, da die performance mit stock 4.2.2 zum kotzen war.

Habe mir kernel tuner etc schon runtergeladen, wie übertakte ich das jetzt?

Gruss,

Marc
 
misterx31

misterx31

Lexikon
Hi @Rainman84

Da schwört jeder auf was anderes , aber du könntest dir `ne ziemlich einfache OC-App runterladen zB. No-frills CPU Control oder Trickster Mod (etwas umfangreicher) :winki:....

Bei No-frills CPU Control einfach max.Taktfr. auf 1,216 setzen / min.Taktfr. auf 300 und alles andere so lassen ... einmal auf Übernehmen..... fertig :smile:

Bei höheren Werten < 1,216~1,3xx läuft das Tab entweder instabil oder stürzt ab :huh:

....und blos die Finger weg von "Beim Starten übernehmen":scared: bei zu hohen Werten !Screenshot_2015-01-03-19-30-36[1].png
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rainman84

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für Antwort. Leider kann ich auch dort nicht mehr wie die 1008 MHz einstellen. Werde heute abend den kernel erneut Flashen, und dann nochmals probieren.
 
misterx31

misterx31

Lexikon
....Entwickleroptionen und Root "freigeschaltet":confused2:
 
R

Rainman84

Fortgeschrittenes Mitglied
Jap, ist nicht mein erster androide ;-)
Titanium backup läuft mit root.
 
misterx31

misterx31

Lexikon
Nabend @Rainman84

Will dir auch garnicht deine Fähigkeit zum Flashen aberkennen , aber wenn du alles richtig gemacht hättest....könntest du jetzt übertakten :scared:

Solltest du weiterhin auf der Stelle treten , schau in meine Signatur und schreib mir ggf. eine PN :smile:
 
A

Anturix

Experte
Moin

Nach langer Zeit mal wieder den Dhollmen Kernel auf meinem GT-P3100 installiert.
DhollmenK-P31xx-Kernel_20150117.zip
Dhollmen-Kernel-Blobs-P31xx-2015021.zip


Kernel funktioniert auf SlimKat Stable 9 mit und ohne Blobs.

- Notification: "Tastaturlayout auswählen" ist immer noch vorhanden (nervig aber kein Problem)
- iptables kommt ohne LOG-Target (bei Verwenung mit AFWall Logging ausschalten!)

Bis jetzt keine weiteren Probleme gefunden. Teste den Kernel jetzt mit dem LSpeed-MOD

Anturix