[Anleitung] Aktivierung des Root Zugriff - Galaxy Tab 4 & Tab Active 8" und 10.1" -

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Aktivierung des Root Zugriff - Galaxy Tab 4 & Tab Active 8" und 10.1" - im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 4 im Bereich Samsung Galaxy Tab 4 Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem Gerät. Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!

Root Anleitung

supersu.png

Samsung Galaxy Tab 4 & Galaxy Tab Active
7 Zoll (WiFi / 3G / LTE) (kommt später) / 8 Zoll (WiFi / 3G / LTE) / 10.1 Zoll (WiFi / 3G / LTE)

(T230/T231/T235/T330/T331/T335/T360/T365/T530/T531/T535)

!! ACHTUNG achtet auf die passenden Files, diese unterscheiden sich nach Android 4.4.2 und 5.x.x !!

Durch die Aktivierung des Root Zugriffs wird der KNOX Flag auf 0x1 gesetzt!!

Für wen ist diese Root Only Anleitung gedacht?
Für Nutzer die einfach nur Root Zugriff haben möchten um verschiedene Apps nutzen zu können die Root benötigen (z.B.TitaniumBackup) oder System Apps entfernen möchten.
Bei dieser Methode wird kein Custom Recovery installiert!!!


Was ist überhaupt Root?

Root ist eigentlich nur ein Begriff für die Rechte die der Benutzer im aktuellen System hat. Root ist hierbei das
höchste Recht, der Benutzer darf also alles machen was er möchte, im zweifelsfall auch das System zerstören.
Es bietet aber auch einige Vorteile, diese wären z.b. Volle Kontrolle über das System, Backup das kompletten
Systems, System Dateien verändern, Apps die höhere Rechte benutzen ausführen, Cache der Apps löschen und
noch vieles mehr. Mehr


Warum ändert sich der Gerätestatus und welche Nachteile entstehen mir dadurch?

Samsung hat einen "Scan" eingebaut wo das System die Installation nach Modifizierungen wie zum Beispiel Root oder einem Custom Recovery scant. Werden Modifizierungen gefunden, ändert sich der Gerätestatus auf "Benutzerdefiniert". Dieser Status lässt sich nur durch einen kompletten Unroot wieder auf "Normal" zurücksetzen. Auch das App Triangle Away kann diesen Status nicht verändern / zurücksetzen!

Durch diesen "Benutzerdefinierten" Status erhaltet Ihr keine OTA Updates mehr und verschiedene Samsung Apps verweigern den Dienst (zB das Learning HUB). Die OTAs kann man sich auch manuell über zB SamMobile.com downloaden und installieren.

Was ist KNOX und der KNOX Flag?
Mehr Infos zu diesem Thema findet ihr in unserem KNOX Unterforum (Samsung KNOX - Mobile Security Lösung)



Nun zum eigentlichen Root Vorgang

Welche Dateien werden benötigt?
- die passende CF-ZIP Homepage von Chainfire ACHTUNG bitte schaut genau welches Modell ihr habt und welches File ihr downloaden tut. Des weiteren müsst ihr auch die Android Version beachten beim Download! Siehe Bild:
FireShot-Capture-2016-01-15-090.png

- Windows PC Treiber (Download)




Wie ist nun der genaue Ablauf?

- USB Treiber installieren
- das Gerät ausschalten
- dann in den Odin Modus booten--> Lautstärke nach unten bzw links (leiser) drücken und halten, dann den Homebutton drücken und halten und den Ein/Aus Schalter gedrückt halten bis der Warnhinweis kommt

warning.png

- diese dann mit Volume up (nach oben / nach rechts) bestätigen! Und man ist im Odin / Download Modus (siehe Bild)

Download.png

- die CF-Auto-Root-...zip EINMAL entpacken!!!! (wenn Ihr zwei Dateien mit *.img habt, habt Ihr zweimal entpackt. Das ist falsch!)

Beispiel Bild! Die Datei Namen können Variieren!

(Inhalt der ZIP!)

- Nun auf dem PC die Odin3-v3.07.exe aus der entpackten ZIP als Administrator starten und dann das Smartphone anstecken. (warten bis alle Treiber installiert sind und euer PC die Verbindung als blau anzeigt)
- Wenn alle Treiber installiert sind und die Anzeige blau ist kann man bei PDA das CF-Auto-Root....tar.md5 File auswählen

Beispiel Bild! Die Datei Namen können Variieren!
Odin.png
(anklicken für größer zu machen)

- START klicken
- wenn das File erfolgreich geflasht wurde startet das Gerät neu und installiert den Root Zugriff:

Das Smartphone / Tablet bootet in ein modifiziertes Recovery, erkennbar am roten Android Logo. Daraufhin wird Chainfires SuperSU Apk installiert und anschließend die original Recovery von Samsung wieder hergestellt. Ist dies alles erfolgreich verlaufen sollte euer Smartphone erneut in euer Android System starten. In seltenen Fällen kann es passieren, dass nach dem Neustart die SuperSU.apk nicht installiert worden ist. Diese könnt ihr dann ganz einfach über den Play Store nachinstallieren.

Ihr habt nun vollen Root Zugriff aber der Flash Counter hat sich erhöht und euer KNOX Warranty Void ist nun 0x1

Beim ersten Start des SuperSU kommt die Meldung das KNOX gefunden wurde und ob dieses deaktiviert werden soll. Das bestätigt ihr (kann bis zu 5 Minuten dauern) um KNOX auf dem Handy zu deaktivieren. Danach solltet ihr um ganz sicher zu gehen noch alle APKs die KNOX im Namen enthalten haben, im Ordner system/app/ und system/priv-app/ löschen. Wenn ihr das nicht tut kann es zu spontanen Reboots kommen.


Sollte ich euch mit diesem Thread geholfen haben, würde ich mich sehr über ein
sehr freuen.... Oder spendet mir ein Kaffee / EnergyDrink :D



Quelle (XDA) & Credits: [CENTRAL] CF-Auto-Root
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - [Anleitung] Aktivierung des Root Zugriff - Galaxy Tab 4 & Tab Active 8" und 10.1" - Antworten Datum
0