[EOL][ROM][SM-T580][UNOFFICIAL] LineageOS 16.0 | Android 9 | monatliche Updates

  • 88 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [EOL][ROM][SM-T580][UNOFFICIAL] LineageOS 16.0 | Android 9 | monatliche Updates im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) im Bereich Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum.
h0sch180

h0sch180

Experte
@XMX1337
Hi
Also das Original OS finde ich grausig, LOS 14.1 oder LOS 16.0 laufen wirklich ganz und die Performance ist auch ausreichend für die meisten Spiele, welche zumindest meine Jungs spielen.
Nachdem ich kein LOS 16.0 gefunden habe, welches ganz rund gelaufen ist, hab ich mir ein eigenes erstellt, welches du natürlich verwenden kannst.
 
X

XMX1337

Neues Mitglied
Danke aber so wie es aussieht werd ich mir das nochmal überlegen müssen. Für 60-65 EUR hätte ich mir das Gerät zugelegt aber kann sein dass es bereits vergriffen ist. Falls du eins los werden willst kannst du mich es aber gerne wissen lassen haha
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direkzitat entfernt. Gruß von hagex
h0sch180

h0sch180

Experte
Nicht freiwillig, da das eines der letzen ist, wo man ohne großen Aufwand den Akku tauschen kann. :)
Rückseite ist nur geklipst und der Akku ist nicht verklebt sondern geschraubt, Original Ersatzakku gibts für 20€
Was will man mehr :)
 
X

XMX1337

Neues Mitglied
@h0sch180 Keine Ahnung warum die Unterhaltungsfunktion bei mir nicht wirklich funktioniert . Muss jetzt leider hier schreiben. Folgendes ich hab ein altes Tab 3 10.1 was eigentlich gut funktioniert und LOS 14 drauf hat. Monopoly startet zb und alles funktioniert bis es ein Spiel laden muss dann schließt es sich einfach. Skip-Bo/(Ein einfaches Kartenspiel) startet zwar aber lädt unendlich obwohl dieses nicht wirklich Leistung brauchen sollte.

Ich vermute es hängt damit zusammen dass das Tablet einen x86 Intel Prozessor hat. Gibts da nen Weg das Spiel trotzdem zum laufen zu bringen? Emulieren oder ähnliches? An sich würde das Tablet ja mit LOS 14 super laufen. (RISK habe ich zb Testweise gespielt und die Performance ha definitiv ausgereicht)
 
h0sch180

h0sch180

Experte
Puhh, das ist ne gute Frage, man müsste per per adb logcat mit protokollieren lassen und dann das log prüfen und dementsprechend reagieren. Evtl. passt was an der LOS 14 Version nicht.
 
X

XMX1337

Neues Mitglied
Danke nochmals fürs Antworten. Ich vermute ganz ehrlich gesagt dass es eher mit dem x86 Intel Prozi zusammenhängt. Kann man ARM Emulieren oder irgendetwas probieren um es zum laufen zu bringen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
h0sch180

h0sch180

Experte
ist mir nichts bekannt, wenn dann kannst du evtl ein anderes Monopoly oder Skip-Bo probieren.
 
B

BigBorner

Neues Mitglied
@h0sch180 Danke für die Info!
Aber dazu mich dazu entscheiden wie ich sie formatieren soll komme ich gar nicht :) Das Tablet geht sofort aus wenn ich die SD Karte reinstecke.
Direkt nach der frischen Installation wollte ich die SD-Karte als Internen Speicher formatieren - aber das Tablet ist aus gegangen als ich auf den Button gedrückt habe.
Ist eine Class 10 128GB Karte von Lexar
 
h0sch180

h0sch180

Experte
Ich hab 64GB SanDisk Extreme drin, die kann ich ohne Probleme entfernen und wieder reinstecken im laufenden Betrieb und das Tablet geht nicht aus oder verhällt sich komisch.

Evtl. Die Daten am PC von der Sd-karte runter kopieren und am PC neu formatieren.
 
S

Stefan99

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank für Deine Arbeit. Ich habe mein Tablet vor ein paar Tagen von einem RR ROM mit Android 7 auf Dein ROM umgestellt. Grundsätzlich sieht gut aus.

Drei mehr oder weniger Kleinigkeiten sind mir aufgefallen:

1. nach dem Booten kommt eine Trust-Warnmeldung. Kann man wegwischen, fertig.

2. die Hardware-Buttons lassen sich nicht deaktivieren. Die Navigationsleiste mit den Softwarebuttons lässt sich zwar einschalten, aber die Hardwarebuttons bleiben aktiv. Da ich das Tablet oft im Hochformat auf dem Bauch stehen habe, kommt es öfters zu Fehleingaben von App-Übersicht und Zurück. Bei RR hatte ich die Hardwarebuttons deaktiviert.

3. ist wohl mein Fehler, wie ich gerade gemerkt habe - ich hatte statt der Nano-OpenGApps die Micro-OpenGApps erwischt und jetzt neben Trebuchet und dem von mir bevorzugten Nova Launcher auch noch den Pixellauncher aktiv. Bei der knappen Speicherausstattung des Tablets würde ich den Pixellauncher gerne deaktivieren. Kann ich Dein ROM nochmal dirty neu flashen und dann die Nano-OpenGApps und Magisk hinterher oder muss ich alles neu installieren?

Viele Grüße
 
B

BigBorner

Neues Mitglied
@h0sch180
Am PC die Karte zu formatieren habe ich auch schon versucht.

Ich teste mal eine andere SD Karte und melde dann noch mal zurück.
Im Zweifel gehts halt einfach nicht
 
h0sch180

h0sch180

Experte
@Stefan99
zu 1. Ja, kenn ich, kannst du aber ganz einfach beheben, Tablet neustarten und ensperren, Meldung nicht wegwischen
Trust Meldung antippen, auf "Verstanden" tippen und die Meldung ist für immer weg

Zu 2. Muss mal schauen, ob es den Punkt für Lineage auch gibt

Zu 3. Ja sollte klappen, musst aber die ROM, NanoGapps und Magisk nacheinander Dirty flashen, oder du wartest auf die neue ROM. Sobald Lineage die April Patches Veröffentlicht hat, erstell ich es.
 
S

Stefan99

Ambitioniertes Mitglied
@h0sch180
h0sch180 schrieb:
Zu 2. Muss mal schauen, ob es den Punkt für Lineage auch gibt
Ja, da steht sogar explizit, dass die Navigationstasten deaktiviert würden:

Screenshot_20200409-145601_LineageOS-Einstellungen.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild vekleinert. Gruß von hagex
h0sch180

h0sch180

Experte
April Update ist da!
 
stimpy

stimpy

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo hab mich eben auch mal an deine Rom gewagt nachdem es ja nun seit Ewigkeiten keine offiziellen Updates mehr für das Tab gibt.

TWRP installlieren hat geklappt (aus deiner Beschreibung), ROM flashen laut TWRP auch, aber leider hängt das Tab jetzt seit gut 10 Minuten beim Bootbildschirm (mit dem Kreis der von rechts nach links läuft).

Hab schon einmal neu gewipet, lt. Anleitung, und die ROM neu geflasht aber leider ohne Ergebnis.

Jemand ne Idee wo es hängen könnte?

EDIT: hab mir gerade mal das 17.1 von hier geholt Download Lineage OS 17.1 for Galaxy Tab A 10.1 2016 based on Android 10 Q [SM-T580 / SM-T585]

Das läuft nach dem Flashen. Gibts evtl ein Problem mit dem April Update?
 
Zuletzt bearbeitet:
h0sch180

h0sch180

Experte
Nö, bei mir läuft die ROM ohne Probleme, was hast du vorher für eine ROM drauf gehabt?
Ein Downgrade klappt nicht immer, evtl. muss man über die StockRom gehen manchmal reicht auch alle Partitionen (auch den internen Speicher) zu formatieren
 
stimpy

stimpy

Fortgeschrittenes Mitglied
Also nachdem ich die 17.1 drauf hatte, habe ich nochmal alles gelöscht und deine 16.0 geflasht.

Jetzt läuft sie komischerweise. Sind schon mal ein wenig zickig die Androids glaub ich 😉

Danke für die ROM, suche schon länger nach was Neuem für das alte Tab.
 
ABDUL

ABDUL

Fortgeschrittenes Mitglied
h0sch180 schrieb:
April Update ist da!
Dankeschön!
Update läuft einwandfrei durch.

Screenshot_20200416-132550_Einstellungen.png
Übrigens, die Akkulaufzeit ist echt hervorragend - solange hat die Original-ROM nicht gehalten. 👍

PS: 39% Rest Akku vorhanden 🤪
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von ABDUL - Grund: PS hinzugefügt
F

fuddi

Neues Mitglied
Hallo. Besteht bei diesem ROM die Möglichkeit, Apps auf die SD-Karte zu verschieben?
 
Ähnliche Themen - [EOL][ROM][SM-T580][UNOFFICIAL] LineageOS 16.0 | Android 9 | monatliche Updates Antworten Datum
0
2
0