Unroot Tab A 580 "fehlerhaft"

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unroot Tab A 580 "fehlerhaft" im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) im Bereich Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum.
Hatch

Hatch

Neues Mitglied
Hallo alle, brauche mal wieder euere Hilfe.
Habe mein Tab A mit der e-0.13-q-20201116-UNOFFICIAL-gtaxlwifi aktuallisiert. Lief Problemlos.
Habe auch das Gerät mit Magisk-v20.4 root verpasst.
Leider war das ein Fehler da MS Teams Sicherheitsrichtlinien erkennt das das Gerät gerootet ist.
Also dann Magisk-uninstaller-20191011 drauf und mit der App Root Checker basic geprüft.
Laut der App kommt der hinweis "Sorry, Root access is not properly instaled on this device." Also heist für mich Root Entfernt.
Aber MS Teams App sagt immer wieder das Root vorhanden wäre.

Was kann ich da noch machen???
 
chrs267

chrs267

Dauergast
@Hatch Die Magisk App ist komplett deinstalliert?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

...oder Bootloader noch geöffnet?
 
Zuletzt bearbeitet:
TramJens

TramJens

Enthusiast
@Hatch
Hallo, entweder die Customrom nochmal flashen, diesmal ohne Magisk. Wenn das nicht hilft, dann die Stockrom wieder drauf.
 
Hatch

Hatch

Neues Mitglied
chrs267 schrieb:
@Hatch Die Magisk App ist komplett deinstalliert?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

...oder Bootloader noch geöffnet?
In der App Liste ist sie nicht zu sehen. Bootloader schliesen??? UI UI UI... nochmehr Fragezeichen
 
chrs267

chrs267

Dauergast
@Hatch Ist das nicht eine eOS ROM? Du musst ja irgendwann mal den Bootloader geöffnet haben, um eine ROM zu installieren. Deinen ??? entnehme ich, du hast ihn nicht geschlossen.
Du hast jetzt zwei Optionen:

1. Magisk installieren, um den geöffneten BL zu verschleiern.
2. Den BL schließen, was mit mit einer eOS ROM möglich ist. Aber nicht mit einer anderen Custom ROM eines anderen Entwicklers.

Die Magisk App kann es nicht sein, habe eben Teams trotz Magisk App erfolgreich starten können. Auch der Root Checker ist kein Problem. Also wird es der BL sein, weil er offen ist, bzw. Magisk nicht installiert ist.
 
TramJens

TramJens

Enthusiast
Bei Samsung ist der BL grundsätzlich offen.
Es muss nur, in den Entwickleroptionen, die OEM Entsperrung aktiviert sein und auch bleiben, sonst landet man im FRP Lock.
 
chrs267

chrs267

Dauergast
TramJens schrieb:
die OEM Entsperrung aktiviert sein und auch bleiben, sonst landet man im FRP Lock.
Nicht bei einer eOS ROM. Außerdem müsste der TE erst seine Daten über die Recovery löschen und das will er ja nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TramJens

TramJens

Enthusiast
@chrs267
Was hat das mit seinen Daten zu tun?
Wie flasht man eOS Rom, doch sicher auch via TWRP, also ist sicher die OEM Entsperrung aktiviert.
Ist die Frage braucht/möchte er root.
Deshalb würde ich das Rom dirty neu flashen, kein Datenverlust.
 
chrs267

chrs267

Dauergast
@TramJens BL Lock/OEM-Entsperrung deaktivieren schließt ja prinzipiell eine Custom Recovery aus. Also ist TWRP eh nicht möglich bei dieser Variante, aber das sollte der TE selber entscheiden.

TramJens schrieb:
Was hat das mit seinen Daten zu tun?
FRP hat mit seinen Daten zu tun. Erst wenn ich die Daten via Recovery lösche, komme ich während einer Einrichtung zur Abfrage des Google Accounts. Vorher kann mir der FRP Lock doch egal sein.
 
TramJens

TramJens

Enthusiast
@chrs267
Er hat doch bereits das Rom geflasht, also OEM aktiviert und TWRP ist drauf.
Ich rede nicht von Google FRP lock, das heißt bei Samsung genauso, ist aber ein Hardware schutz.
 
chrs267

chrs267

Dauergast
@TramJens Die Updates der ROM müssen nicht unbedingt via TWRP geflasht werden. Dazu gibt es auch ein eigenes Tool. Aber er hat ja Magisk deinstalliert über TWRP.
 
TramJens

TramJens

Enthusiast
@chrs267
Sicher das er Magisk über Recovery deinstalliert hat?
Wenn das Rom via TWRP dirty geflasht wird ist root definitiv weg.
 
chrs267

chrs267

Dauergast
TramJens schrieb:
Sicher das er Magisk über Recovery deinstalliert hat?
Ja, hat er

Hatch schrieb:
Also dann Magisk-uninstaller-20191011 drauf

@Hatch
Hatch schrieb:
Habe mein Tab A mit der e-0.13-q-20201116-UNOFFICIAL-gtaxlwifi aktuallisiert
Hast du dein Tab A mit einem Update aktualisiert oder hast du eine komplette neue ROM installiert? Denn deine ROM ist laut Dateiname von 11/2020 und das wird wohl kein Update mehr sein.
Und du solltest immer den Magisk Uninstaller verwenden, der zu der Version von Magisk passt:
Releases · topjohnwu/Magisk
 
Zuletzt bearbeitet:
Hatch

Hatch

Neues Mitglied
Also, wusste nicht das es soviele möglichkeiten gibt etwas falsch zu machen :)

TWRP 3619 wurde instaliert um die Stock Rom zu Flashen da nur Android 8 verfügbar war.
Es wurde dann eine "neue" Costum Rom installiert. Zuerst die ganze zeit lineage-17.1-20200913-UNOFFICIAL-gtaxlwifi mit den open_gapps-arm64 versucht zu Installiern was aber nicht funktioniert hat. Siehe Beitrag hier.
Deswegen die e-013 Rom, die lief dann Problemlos.
Ich hab nichts auf dem Tablet drauf was wichtig wäre, also kann ich auch wieder vorne Anfangen...Alles löschen etc.

chrs267 schrieb:
Die Magisk App kann es nicht sein, habe eben Teams trotz Magisk App erfolgreich starten können. Auch der Root Checker ist kein Problem. Also wird es der BL sein, weil er offen ist, bzw. Magisk nicht installiert ist.
Teams bzw die App MS Unternehmensportal meckert
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
TramJens

TramJens

Enthusiast
@Hatch
Dann flashe die eOS Rom clean neu.
 
chrs267

chrs267

Dauergast
Hatch schrieb:
Teams bzw die App MS Unternehmensportal meckert
Aber nicht wegen der Magisk App.
Ist der Bootloader entsperrt, wird das im System vermerkt. Das wiederum wirkt sich z.B. auf den Play Store aus, der dadurch seine Zertifizierung verliert > SafetyNet wird getriggert > Bankingapps u.a. geben einen Warnhinweis aus und werden beendet.

Du musst aber auch Magisk Hide einschalten, wenn Magisk neu installiert wurde. Erst dadurch wird der offene BL/die OEM-Entsperrung verschleiert und die Bankingapps laufen.
 
Hatch

Hatch

Neues Mitglied
Also muss ich Magisk wieder installieren???
Habe jetzt die e Rom neu installiert.
Mein Vorgehen
  • twrp löschen- erweitertes löschen
  • Dalvik/ Art Cache
  • System
  • Data
  • interner speicher
  • Cache

lineage mit gapps ohne funktion (der Boot dauert ewig) also alles wieder vom neuen mit der e Rom.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
chrs267

chrs267

Dauergast
@Hatch Jetzt noch Magisk hinterher und dann booten.
 
Hatch

Hatch

Neues Mitglied
über TWRP installieren, oder??? Gibts bestimmt Versionen?? Habe die Magisk-v20.4
Man möge mir meine Unwissenheit Verzeihen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
chrs267

chrs267

Dauergast
@Hatch Alles korrekt wie du es sagst. Nimm ruhig Magisk v20.4. Das passt bei deiner ROM.