Welche Apps aus der Systempartition kann man löschen, welche sollte man nicht?

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Apps aus der Systempartition kann man löschen, welche sollte man nicht? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Xcover 2 im Bereich Samsung Galaxy Xcover 2 (S7710) Forum.
D

darky81

Ambitioniertes Mitglied
Servus...

Root rechte hab ich nun...nun die Frage - was kann runter...vor allem von den Samsung u Google Sachen.....
 
dr.eule

dr.eule

Neues Mitglied
Ich hab nichts deinstalliert, sondern mit Link2SD diverse Apps eingefroren
(falls das System instabil wird, lässt sich das so sehr schnell ungeschehen machen).
Hier mal die Liste- der Rest funktioniert bisher problemlos:

Allshare service
ChatON
DeepSea
E-Mail (benutze die GMX-App)
GameHub
Gmail
Google Kalender sync.
Google Lesezeichen sync.
Google Play Magazines
Google Play Music
Google Kontakte sync.
Google Suche
Google+
Kies über WLAN
Market Feedback
MP3-Player (benutze GoneMAD Music Player)
Musik Hub
MusicFX
Picasa Uploader
S Suggest
Samsung Calendar SyncAdapter
Samsung Cloud Data Relay
Samsung Contact Sync Adapter
Samsung Konto
SNS
Special
Talk
TalkBack
Video Hub
Weather Widget Main

Wäre nett, wenn die Liste weiter ergänzt würde
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darky81

Ambitioniertes Mitglied
dr.eule schrieb:
Ich hab nichts deinstalliert, sondern mit Link2SD diverse Apps eingefroren
(falls das System instabil wird, lässt sich das so sehr schnell ungeschehen machen).
Hier mal die Liste- der Rest funktioniert bisher problemlos:

Allshare service
ChatON
DeepSea
E-Mail (benutze die GMX-App)
GameHub
Gmail
Google Kalender sync.
Google Lesezeichen sync.
Google Play Magazines
Google Play Music
Google Kontakte sync.
Google Suche
Google+
Kies über WLAN
Market Feedback
MP3-Player (benutze GoneMAD Music Player)
Musik Hub
MusicFX
Picasa Uploader
S Suggest
Samsung Calendar SyncAdapter
Samsung Cloud Data Relay
Samsung Contact Sync Adapter
Samsung Konto
SNS
Special
Talk
TalkBack
Video Hub
Weather Widget Main

Wäre nett, wenn die Liste weiter ergänzt würde
- den yahoo mist hast vergessen... ^^
 
dr.eule

dr.eule

Neues Mitglied
darky81 schrieb:
- den yahoo mist hast vergessen... ^^

Ja müsste auch gehen - die Widgets laufen aber nicht automatisch - löschen könnte man sie dann bestimmt.

Das wäre dann:

Yahoo Finace Daemon
Yahoo Finanzen
Yahoo News
 
D

darky81

Ambitioniertes Mitglied
So....jetzt bin ich glücklich mit meinem XC2....

Jetzt fehlt uns nur noch ne Liste mit must-have Apps...

Ich fang mal an:
Da mein Sohn gern auf dem Handy zockt und er gerne mal die eine oder andere App verschiebt/verstellt/killt - unabsichtlich - hab ich mal "SwitchMe Root" getestet.... kann nur sagen sehr tolle Sache wenn man einen Root und einen Gast anlegen kann....!
 
S

Seb0ster

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

dank Eurer Hilfe habe ich es geschafft mein XC2 zu rooten. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle.

Jetzt habe ich aber noch eine Frage. Undzwar wenn ich jetzt reihenweise Apps mit Link2SD eingefroren habe und das System weiterhin rund läuft, könnte ich die dann nicht auch einfach dann jetzt löschen?

Schönen Gruß, Seb0ster
 
D

darky81

Ambitioniertes Mitglied
sers...

ich würde sie schlafen lassen aber nicht löschen bevor es mit dem platz eng wird.... evtl installierst mal ne app die auf einer der gefrosteten progs aufbaut...dann sparst dir ärger mit dem nachbeschaffen....
 
J

ja!Dan

Erfahrenes Mitglied
Oder aber, du besorgst dir titanium backup und machst vorher eine komplette Sicherung und haust dir die dann runter.
 
J

jonnyswiss

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für den Tipp mit dem Link2SD - damit konnte ich endlich die defekte Google-Suche entfernen... :thumbup:
 
T

TheBoegl

Fortgeschrittenes Mitglied
wieso ihr allerdings /system frei schaufeln wollt versteh ich beim besten Willen nicht.
 
J

ja!Dan

Erfahrenes Mitglied
Einmal für den Kopf. Weniger "Müll" zu haben und für den Speicher. Oder werden Daten nicht in /System rüber geschoben, wenn man apps zu System apps umwandelt?
 
A

abernichtdoch

Neues Mitglied
Hallo zusammen

ich bin seit kurzem auch Besitzer des XCover2 mit Android 4.1.2

Und schon sehr bald stoße ich an das Speicherplatzproblem. Angeblich habe ich immer zuwenig Speicher und das trotz einer externen zusätzlichen 4GB Speicherkarte :thumbdn:
Andererseits habe ich jede Menge vorinstallierte Apps, die ich mit Sicherheit nicht benötige (Cardio Trainer, ChatOn, FlipBoard,MusicHub etc..) und die viel von dem kostbaren Speicherplatz wegnehmen. Löschen lassen sich diese Apps offenbar auf dem normalen Wege nicht?!
Jetzt habe ich natürlich hier im Forum gesucht und gesucht und jede Menge Info bekommen ... Nur, das meiste ist für einen aus der Ü50 Generation nicht mehr verständlich! Root, Flash, Odin etc... :o
Nun gibt es auch Menschen wie eben mich, die damit nicht mehr so viel anfangen können, wiel sie einfach aus einer anderen Generation stammen. Dafür weiß ich noch, wie man ein Lagerfeuer macht ;)

Könnte einer von euch Experten in allgemeinverständlichen Worten erklären, wie man das angehen muß? Welche App, welche Taste, worauf achten und und und. Und das ganze mit einem absoluten Minimaleinsatz von Fachwörtern? Und wenn Fachwörter, dann vielleicht mit einer kurzen Erklärung? Das wäre SUUUPPPPEEER.
Im Gegenzug würde ich mich dann vielleicht bereiterklären, zu erklären, wie man einen Lochstreifen liest und bearbeitet. Das war zu meiner Jugendzeit HighTech

Grüßle und vorab Danke

Bernd
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Da man ohne Root-Rechte nicht der Herr im eigenen Haus ist, kommst Du an diesem Punkt einfach nicht vorbei, wenn Du (tiefergreifendere) Änderungen am Betriebssystem (im engl. mit OS abgekürzt) und dessen "Stammsitz", also der Systempartition, vornehmen willst. Ähnliches gilt auch für die Datenpartition bzw. die Nutzung der Speicherkarte zum Einbunkern von ehemaligen Inhalten der Datenpartition.

Erst mit Root-Rechten ist all das möglich; dann aber "ordentlich"! :drool:


Hehe, mit Outdoor-Aktivitäten kenne ich mich als älteres Semester auch (noch) ganz gut aus!
 
M

Monty87

Neues Mitglied
Hi zusammen,
zuerst einmal vielen Dank für die vielen tollen Anleitungen. Habe dank Dieser gestern mein Xcover 2 scheinbar erfolgreich gerootet. Zumindest habe ich in meinen Programmen die App SuperSU.

Mangels Wissens habe ich mich für die ODEXED Version entschieden, vermutlich weil hier kein TEST dahinter stand. Ich habe allerdings erst später gemerkt, dass nur in der DEODEXED Versoion einige Apps entfernt wurden.

Jetzt wollte ich manuell einige vorinstallierte Programme runter schmeißen. Ich dachte dabei an:
music hub
play kiosk
play musik
S Suggest
samsung Apps
talk
video hub
chat on
game hub
(oder spricht irgendetwas dafür eine dieser Apps zu behalten?)

Ich weiß es gibt in dieser Forum schon hunderte Themen dazu. Leider keines speziell fürs Xcover 2
Habe im hier im Forum gelesen, dass es diverse Programme gibt mit denen man die .apk-Files löschen kann.
Welches Programm könnt ihr für das Xcover 2 empfehlen und wo bekomme ich es her?

Vielen Dank schon einmal.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Monty87

Neues Mitglied
So, nach ein wenig mehr Recherche kann ich nun meine Frage selbst beantworten. Anders als ich anfangs dachte spielt es wohl keine Rolle um welches Android-Handy es sich genau handelt.

Falls jemand auf dieses Thema stößt, der auch noch nicht genau weiß wie er vorgehen soll:
Ich habe nun meine überflüssigen Apps erfolgreich mit der Software Titanium Backup aus dem Play Store gelöscht.
Und eine ganz gute Anleitung habe ich auf gefunden:
Vorinstallierte System-Apps unter Android löschen

MfG Monty87
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

herbede08

Neues Mitglied
abernichtdoch schrieb:
Hallo Bernd,
Das war eine super mail, :thumbsup: bin auch stolzer Besitzer eines xcover 2, habe zwar gerade erst gerundet aber du sprichst mir aus der Seele. Mit der Erfahrung mit Locjstrefen kann ich zwar nicht dienen wir haben damals Karten mit Bleistift bearbeitet und damit programmiert. Ich werde diesen thread sehr aufnerksam verfolgen...

ich habe zwei ergänzende Frage:
zum thema flashen:
Wenn ich das richtig gelesen habe ist die neuste kernelversion für`s xc2 vom November letzte jahres. Meine ist vom 14.2.
Wo sind die Unterschiede, lohnt es sich zu flashen?

Ich würde gerne unnütze apps lösche stilllegen und sovile wie möglich von meine apps auf die sd karte auslagern:
Frage :
In welcher reihenfolge gehe ich vor und kann ich die mails auch verschieben ohne sie neuzuintallieren?

fragt
Michael
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

herbede08

Neues Mitglied
dr.eule schrieb:
Ja müsste auch gehen - die Widgets laufen aber nicht automatisch - löschen könnte man sie dann bestimmt.

Das wäre dann:

Yahoo Finace Daemon
Yahoo Finanzen
Yahoo News
Hüstel...
man lese die c`t Nr. 13 S. 114 ff
Viele der og apps könnt ihr deaktivieren ohne das XC2 zu rooten.:thumbsup:
Einstellungen -> Anwendungsmanager -> Alle
gewünschte Apps aufrufen evtl in den Auslieferungszustand zurückversetzen ("Updates deinstallieren") deaktivieren und freuen. Ich habe dadurch meinen freien Speicher von vorher knapp 120 MB fast vervierfacht.

Alle Beiträge die ich bisher zum Thema überflüssige apps gelesen habe setzen das Rooten voraus.
Aber die richtig großen Brocken: Chrome, Drive etc pp wird man auch so los.

Warum wird das nicht diskutiert fragt sich
Michael
 
O

oO_TAURUS_Oo

Neues Mitglied
Hallo Forum,

habe seit kurzem das xcover2 als nachfolger meines xcovers.
Es ist mit odin geflasht und rootrechte hab ich auch.

Nun meine Frage:
Weiß jemand wo ich die beiden Livewallpapers (stock und news-wall) entfernen kann?

*peinlich* ich hatte es schon mal gelöscht - allerdings nach einem garantiefall (displayausfall) wurde es getauscht und ich finde nun schon seit einer woche die 2 blöden applikationen nicht mehr.

Vielen lieben Dank für response
Taurus
 
5n00p3r

5n00p3r

Erfahrenes Mitglied
Also ich habe schon mehrfach diese Live Hintergründe wie "Bubbles" gelöscht. Auch dieses "Windy Weather" für den ???Sperrbildschirm??? (weiß nicht genau, nutze solche Akkufresser nicht :laugh: ) Alles ohne Probleme. Ich besaß vorher auch das erste Xcover - hatte da auch nur das nötigste drauf, um nöglichst viel internen Speicher freizuschaufeln. Bewährt hat sich dafür Link2SD. Ebenfalls damit kann man auch sehr einfach die Updates der Google Apps ins ROM integrieren -> mehr interner Speicher verfügbar :smile:.
Aber letztendlich habe ich sowas immer per Versuch und Irrtum gemacht. Soll heißen: habe immer wieder was gelöscht, was ich für mich als Nutzlos erachtete. Wäre was daneben gegangen, hätte ich eben neu flashen müssen :biggrin: Ist aber bislang immer gut gegangen. Wahrscheinlich, weil es grundsätzlich solcher Kinkerlitzchen waren, die maximal gut aussehen aber keinen/kaum nutzen haben.
 
5n00p3r

5n00p3r

Erfahrenes Mitglied
Stellt sich mir dann die Frage: Warum sollte ich das S7710 nicht rooten? Dann kann ich ja sinnvolle Sachen wie Link2SD, Titanium Backup und Xposed Framework überhaupt nicht nutzen :confused2:. Wenn ich das Gerät einschicken muss, flashe ich eben das blanke Stock-ROM wieder drauf. Nebenhereffekt des ROOT: ich kann apps, die ich nicht haben möchte GANZ löschen. Also, warum soll ich keinen Vollzugriff wieder einrichten, wie er seit Jahr und Tag auf Systemen wie Linux und Windows/DOS besteht? Nur weil Google das gerne so hätte? Nein. Ich habe das ganze Gerät bezahlt und nicht nur die "Spielefunktion" :thumbsup:
ABER: Nichts für ungut. Jeder so, wie er meint :smile: