Root - SGP-512 - mit Android 5.1.1

  • 15 Antworten
  • Neuster Beitrag
Spot.Zwei

Spot.Zwei

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Castor-Windy mit Root und Android 5 - endlich geschafft!
nachdem ich hier wochenlang recherchiert habe und es immer wieder Hindernisse gab, hab ich es jetzt geschafft.
Erstens:
Alle ROMs fürs SGP511 passen auch fürs 512 und andersrum - Unterschied besteht nur im verbauten internen Speicher - und es empfiehlt sich, alle Anwendungen im Admin-Modus zu starten und das Antivirus-Tool zu deaktieren.
Weiter:
mehrmals downgrade zu Android 4, über den Umweg auf Ver. 4.4.4 und dann auf 4.4.2 mittels Flashtool und diesen ROMs:
Z2 Tablet | FTF Collection | Locked and Unlocked Bootloader | No Root Required
meine in anderen Beiträgen angesprochenen Fehlermeldungen bzgl. "Error dumping TA. Aborted" waren wohl unerheblich.
Mit Andoid 4.4.2 konnte ich dann mittels EasyRootTool das Gerät rooten, es waren aber mehrere Versuche notwendig!
Towelroot läuft zwar scheinbar durch, aber es kommt hinterher keine Root-Anfrage bei Apps, welche Root benötigen.
Erst nach 2 mal EasyRoot und SuperSU-Install kommt dann die Root-Abfrage, zb. nach Start des Root-Checkers.
Wenn der Root-Zugriff klappt, kann von hier
-=- [NUT]'s XDADevelopers downloads -=-
das Recovery-System installiert werden.
Dann is TWRP drauf, das läßt sich allerdings nur über den PC starten! (da habe ich noch keine bessere Lösung), durch die Install.bat vom EaSYRootTool wird die Installation des Recovery auf dem Tablet gestartet, ich empfehle hier SuperSU, also Nr. 1 auszuwählen und nach Abschluss startet das Tablet ins TWRP-Recovery. Dort kann man dann die gewohnten Vorgänge eines Recovery-Prgramms starten, also z.b. Flashen dieses hiers:
[ROOT][ZIP-FLASHABLE] SGP512 DE/UK - Android Lollipop 5.x.x
Und dann hat katz eben ein Android 5.1.1 mit Root aufm geliebten Tablet.
Was jetzt noch fehlt, ist die TWRP-App, oder die Mögli, ohne Umwege ins Recovery zu starten.
Bin für Anregungen offen.
 
Zuletzt bearbeitet:
ranf

ranf

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte mal selber eins erstellt (ältere Version und nur für SGP511). Installier dir doch einfach erstmal die App.
 
Spot.Zwei

Spot.Zwei

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
NDR-Utils sind drauf, sind bei dem ROM schon dabei. Aber sie lassen sich nicht starten, bzw. wird nur ein leerer Bildschirm angezeigt.
Auch eine erneute Installation hat daran nichts geändert.
Was tun?
 
Spot.Zwei

Spot.Zwei

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Jetzt hab ich es!
Ich hab die neueste Version der SuperSU als zip noch mal geflasht, dann SuperSU vom Playstore installiert.
Dann habe ich nach dem Aufruf der NDR-Utils die vermisste SU-Anfrage gestellt bekommen, natürlich mit "erlauben" beantwortet.
Jetzt kann ich mittels dieser Utils TWRP-Recovery als Standard einstellen und starten.
Jetzt hab ich es, ein funzendes SGP512 mit 5.1.1 und Root-Rechte.
Einwandfrei.
Problem gelöst und erledigt.
Ich hab das Tab für viel zu viel Geld ersteigert, Gott sei Dank nicht umsonst.
 
Spot.Zwei

Spot.Zwei

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Mist. Jetzt hab ich auf der Speicherkarte keine Schreibrechte....
 
Moskauboy

Moskauboy

Experte
Das ist bei Android 5.1.1 nichts neues.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
SDfix installieren
 
Spot.Zwei

Spot.Zwei

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
SDFix hat nix gebracht, aber der Tip von Pixel62 in diesem Thema
Schreibrechte auf externe Karte bei Lollipop?
war goldrichtig.

pixel62 schrieb:
grüß euch.Hab ein Samsung Galaxy S5(Lollipop und gerootet) und das Problem das die Foto App A Better nicht auf der ext.Speicherkarte speichern wollte.Titanium Backup das selbe in grün.
Folgendes führte zum Erfolg...

also öffnet ......./ system /etc/ permissions/platform.xml hier sollte der Eintrag "WRITE_EXTERNAL_STORAGE" um diese Zeile ergänzt werden
<group gid="media_rw" /> einen Neustart durchführen und siehe da Titanium Backup und die Foto App können auf ext.Gard zugreifen.

ach ja noch etwas,zum schreiben hab ich den Total Commander Dateimanager/Editor benutzt.

gruß Andreas
 
Spot.Zwei

Spot.Zwei

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Nö. Hab ich nicht. Wollte nicht 3 Teile zusammenfügen? War alles so schon kompliziert genug.
Ich hatte, ehrlich gesagt, bei jedem Schritt Bammel, mein Tablet zu bricken. Will da jetz auch nix anneres mehr probieren, so wie es jetz geht, kann es bleiben.
 
S

sonny1130

Neues Mitglied
Hab mein Tablet wie im Startpost beschrieben nun gerootet und die 5.1.1 oben. Vielen Dank für die tolle Anleitung. Nun möchte das Gerät aber noch ein update auf die Version 23.4.A.1.264 ca. 43 MB groß machen, kann ich das durchführen oder ist dann mein Root wieder weg??
 
Spot.Zwei

Spot.Zwei

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo, Sonny, das Update habe ich gemacht und dadurch root nicht verloren.
 
S

sonny1130

Neues Mitglied
Danke spot.zwei, dumme frage noch , wenn ich das update nun installieren möchte komme ich nach dem reboot immer ins team win recovery und dort kann ich das update aber in keinem ordner finden, nach dem reboot bekomme ich die info das das update fehlgeschlagen ist.! Was mach ich falsch? Bzw wie hast du es gemacht? ( ich hab beim systemupdate nur herunterladen und dann auf installieren geklickt.)
 
Spot.Zwei

Spot.Zwei

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hi, Sonny,
sorry, ich habe nicht das Update gemacht, ich habe mir die ROM von hier
Diskussionsthread zur Firmware 23.4.A.1.264
heruntergeladen und per Recovery eingespielt.
Falls du das nicht weißt: du kannst übrigens auch die ROMs für das SGP511 nehmen, die Geräte unterscheiden sich nur im verbauten Speicher.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
S Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z2 1
Similar threads
SGP 521 update mit root?
Oben Unten