[Sehr wichtig] Root des Xperia Z3C [Diskussionsthread]

  • 228 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Sehr wichtig] Root des Xperia Z3C [Diskussionsthread] im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z3 Compact im Bereich Sony Xperia Z3 Compact Forum.
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Hier stelle ich euch wichtige Informationen bezüglich der Root-Thematik bereit!

Da das Xperia Z3C noch nicht allzu lange auf dem Markt ist, fallen die Rootmöglichkeiten/Custom Roms bisher auch recht mager aus.

Endlich gibt es nun eine Möglichkeit, euer Gerät mit geschlossenem Bootloader zu rooten! Die entsprechenden Anleitungen findet ihr folgerichtig hier im Root- Bereich.

Beachtet bitte, dass Ihr durch einen Unlock des Bootloaders (ohne vorherige Sicherung der TA) unwiderruflich eure Garantie in Gefahr bringt.
In der Trimm Area sind unter anderem die DRM Keys abgelegt (X-Reality Engine uvm.). Durch den Unlock wird diese sogenannte "TA" beschädigt und kann folgerichtig ohne ein intaktes Backup auch nicht wiederhergestellt werden.
(Das Backup ist nun also möglich!)

Erschwerend kommt bei der Sony Xperia Z3 Produktfamilie hinzu, dass es derzeit u.U. zu Qualitätseinbußen bei der Kamera kommen kann, wenn der Bootloader geöffnet wird!

 
Zuletzt bearbeitet:
I

Iruwen

Stammgast
Ergänzung: Qualitätseinbußen speziell bei Kameraaufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen, und ein TA-Backup ist mangels root-Möglichkeit ohne Entsperren des Bootloaders momentan noch nicht möglich.
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Zu der Problematik des entsperrten Bootloaders wird es demnächst einen allgemeinen Sticky geben.
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Hallo Leute,

habe gerade drüben im XDA-Forum einen Link für eine Petition gefunden, die sobald sie die Mindestanzahl an Unterstützern hat SONY übergeben werden soll. Es ist nicht viel, aber wer nicht kämpft hat schon verloren :sneaky:

Hier geht es zur Petition: Petition

@ die Moderatoren: Ich hatte jetzt nicht noch einmal nachgeschaut, ob sich das mit den Forenregeln deckt - gehe aber mal davon aus....

Einen schönen Abend Euch allen und lasst uns die Daumen drücken, dass wir Gehör bei SONY finden...

Rhonin
 
danbogdan

danbogdan

Fortgeschrittenes Mitglied
Soeben unterschrieben. Mal schauen, was daraus wird..
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Das mit den DRM-Keys und diversen Einschränkungen praktizierte Sony bereits mit den 2011er Xperias so. Ich glaube daher kaum, dass sich daran etwas Grundlegendes ändern wird. Allenfalls ein kleiner Teil der Einschränkungen wie die mit der Kamera.
Samsung zieht seine Sache mit KNOX und den "Dreiecken" auch konsequent durch, obwohl sie dem Kunden eigentlich nur schaden. Die Leute kaufen es halt trotzdem...
 
I

Iruwen

Stammgast
Bei Sony aber nicht, das ist der große Unterschied :D
 
XperiaZx

XperiaZx

Stammgast
Kein GRund zur Sorge der nächste Exploit kommt bestimmt, dann TA sichern und alles ist gut:rolleyes2:
 
D

DarkJoe

Gast
Hab mich auch eingetragen, glaub aber nicht, dass die Petition besonders viel bewirkt. Was ich so extrem find ist der Bildervergleich bei xda-developers.com, Z1C vs Z3C das gerootet ist. Der Unterschied ist bei schechten Lichtverhältnissen meiner Meinung nach gewaltig.
Das mit der Kamera ist echt ein Witz, erst vor kuzem gab es noch die Schlagzeile "Sony will AOSP-Programm" weiter ausbauen...
 
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Naja grundsätzlich gab es ja bereits beim Xperia Z1 Probleme beim Release, mit der Kamera und nem offenen Bootloader (Fokus ging nicht/Kamera startete nur sporadisch). Dem ist Sony dann mit 4.3 beigekommen.

Allerdings wird es denke ich hier einfach an den Lizenzbedingungen des Algorithmen Eigners liegen, was mich vermuten lässt, dass Sony daran nichts ändern wird und oder kann. Natürlich hoffe ich, dass ich mich täusche und wider erwarten doch nachgebessert wird.

Denn zum jetzigen Zeitpunkt wäre selbst die Möglichkeit eines TA Backups nur ein Tropfen auf den heißen Stein, da somit kaum Leute Roms mit offenem Bootloader nutzen werden. Somit wäre auch die gewinnbringende stock-based custom Kernel Entwicklung in weite Ferne gerückt.

Sony ist einer der entwicklerfreundlichsten Hersteller. Und dass Sony mit der AOSP Community zusammenarbeiten will, glaube ich auch. Letztlich wäre es eine win-win Situation.

Gruß
Meetdaleet
 
I

Iruwen

Stammgast
DarkJoe schrieb:
Hab mich auch eingetragen, glaub aber nicht, dass die Petition besonders viel bewirkt. Was ich so extrem find ist der Bildervergleich bei xda-developers.com, Z1C vs Z3C das gerootet ist. Der Unterschied ist bei schechten Lichtverhältnissen meiner Meinung nach gewaltig.
Das mit der Kamera ist echt ein Witz, erst vor kuzem gab es noch die Schlagzeile "Sony will AOSP-Programm" weiter ausbauen...
Der Vergleich zwischen unterschiedlichen Geräten ist aber unglücklich, wenn dann bitte richtig. Selbst innerhalb unterschiedlicher Softwareversionen des Z1C gab es deutliche Unterschiede in der Bildqualität.
 
statler

statler

Lexikon
meetdaleet schrieb:
Und dass Sony mit der AOSP Community zusammenarbeiten will, glaube ich auch. Letztlich wäre es eine win-win Situation.
Gruß
Meetdaleet
alleine wenn sie in der AOSP Community Glaubwürdig bleiben wollen,
müssten Sie den Bug (Vorsichtig genannt) beheben.
 
D

DarkJoe

Gast
Iruwen schrieb:
Der Vergleich zwischen unterschiedlichen Geräten ist aber unglücklich, wenn dann bitte richtig. Selbst innerhalb unterschiedlicher Softwareversionen des Z1C gab es deutliche Unterschiede in der Bildqualität.
Es sind jetzt auch Bilder aufgetaucht Vgl. Z3C locked/unlocked.

Funktioniert eigentlich Miracast /Mirrorlink grundsätzlich nicht mit Cyanogenmod und Co oder ist das eine reine Sony DRM Geschichte?
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
lenoid schrieb:
Zu der Problematik des entsperrten Bootloaders wird es demnächst einen allgemeinen Sticky geben.
Sticky ist online, hier kann ab sofort darüber diskutiert werden oder Ergänzungen und Korrekturen gepostet werden.
 
I

Iruwen

Stammgast
Gut geschrieben, danke. Mir ist beim ersten Durchlesen nichts aufgefallen das verbesserungswürdig wäre.
 
T

Trabireiter

Stammgast
Nochmal ein Kommentar zum Thema "warum verschlechtert Sony die Kamera nach unlock"

Das ist ein Foto mit der Google Kamera (bootloader locked)



Das macht die Sony Kamera auf dem gleichen Gerät (bl locked)



Wie man sehen kann leistet die Software (und nur die Software!) bei extrem schlechten Lichtverhältnissen (kaum Licht!) Überragendes. Kaum Bildrauschen!
Selbstverständlich ist das Bild objektiv betrachtet immer noch recht mies, aber sicherlich mit Abstand das Beste was ein Handy in diesen Bedingungen liefern kann.

Das ist das, was der Sensor liefert - umso beeindruckender die Softwareleistung


Spätestens jetzt sollte jedem offensichtlich klar werden, warum Sony nicht möchte, dass dieses Feature ohne verschlüsselten Bootloader verfügbar ist - und dann in Kürze auch von findigen DEVs zu HTC, Samsung usw portiert wird.

Vielen Dank an dew.man, der diese Bilder erstellt hat.
 
D

Dreamweaver

Stammgast
ja wow das ist ein echtes Dilemma.

Muss ich mein Galaxy S4 weiter nutzen - dabei wollte ich eigentlich so ein schickes XZ3C haben. Vielleicht hätte Sony mal drauf hinweisen sollen wenn man den Bootloader unlocked?

Ich hatte ja mal einen Unlock angefordert aber nicht durchgeführt - und das Gerät postwendend zurückgeschickt.
 
C

canada

Experte
Dreamweaver schrieb:
Vielleicht hätte Sony mal drauf hinweisen sollen wenn man den Bootloader unlocked?
Hat Sony groß und Fett auf der Seite wo man den Unlock Key anfordern kann!
 
Steiner0815

Steiner0815

Erfahrenes Mitglied
Aber auch erst ca. 1 Woche nach dem erscheinen des Z3 & Z3C. Da war es schon für einige zu spät.