[Sehr wichtig] Root des Xperia Z3C [Diskussionsthread]

  • 228 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Sehr wichtig] Root des Xperia Z3C [Diskussionsthread] im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z3 Compact im Bereich Sony Xperia Z3 Compact Forum.
M

mj084

Guru
Junge lies einfach mal richtig, dann würden sich deine Fragen auch selbst beantworten lassen
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
mj084 schrieb:
2. Doch, mit das wichtigste um das Gerät wieder 100% Stock zu bekommen
Nö, nur wenn der Bootloader geöffnet wird, aber das muss er ja nicht, wenn er nur root haben will bzw eine ROM, die auf der Stock ROM basiert.

@grinsmaschine Die Sicherung der TA-Partition ist optional, solange du nichts am Bootloader machst. Schaden tuts allerdings auch nicht. Wie du richtig festgestellt hast brauchst du dafür aber root. Root und TWRP bekommst du, indem du die Anleitung abarbeitest, die @Danny_Wilde bereits gepostet hat. Zur Sicherheit solltest du aber dennoch zumindest die wirklich wichtigen Daten vorher sichern, also z.B. Bilder, Dokumente etc, die auf dem internen Speicher liegen, die im Fall der Fälle wirklich unwiderbringlich verloren wären. Denn falls wider Erwarten beim rooten etwas schiefgehen sollte könnte es sein, dass du ggf die Software neu aufspielen musst. Ist allerdings äußerst unwahrscheinlich. Prinzipiell werden deine Daten, sofern du dich an die beschriebene Vorgehensweise hältst, jedenfalls nicht überschrieben. Sprich das Gerät wird dann im selben Zustand sein, wie jetzt auch, nur dass du eben Rootrechte haben wirst und ein Recovery.

Lies dir also bitte erstmal die Anleitung vollständig und aufmerksam durch (zur Not auch ein zweites oder drittes mal) und wenn dann dazu noch Fragen auftauchen poste die bitte auch in dem Anleitungsthread, nicht hier.

Wenn du die Schritte erfolgreich durchgeführt hast kannst du mittels TWRP dann auch ein TA Backup durchführen, ist aber wie gesagt nicht zwingend erforderlich.
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Wenn das Gerät Root hat kann man die TA auch mit dem Flashtool sichern, als auch wieder damit zurück spielen. Ich würde aber dennoch jedem die Empfehlung aussprechen mit dem "TA Backup Tool" dieses Backup zu erstellen. Aber es ist richtig, auch mit TWRP kann es erstellt und zurück gespielt werden, aber es kann ja auch mal vorkommen, wo man nicht mehr ins TWRP kommt, weil man z.B. irgendwas verbockt hat.
Ich würde auch jedem dringend raten ein TA Backup zu machen, auch wenn man erst mal den Bootloader nicht öffnen will! Nach Monaten fällt einem dann doch mal auf Grund einer Anleitung mal schnell ein den Bootloader zu öffnen, warum auch immer, aber denkt hier dann vielleicht nicht mehr an die entspr. TA Sicherung. Es haben hier schon einige irgend welche Aktionen ausgeführt und mussten sich dann hinterher erinnern oder belehren lassen, weil sie keine TA Sicherung hatten!

Ich habe es zwar bis jetzt noch nicht ausprobiert, aber mittlerweile gibt es ja auch "TA Backup2", welches die TA bei neueren Geräten auch ganz ohne Root auslesen und sichern kann. Dies dürfte ziemlich sicher so auch bei allen äteren Geräten als der neuen X-Serie gehen, da deren Firmware alle von älteren Datum sind. Das nur mal so als Info und Anregung meinerseits.

edit: hab mal noch das neue Tool hier mit angehängt!
Gruß,

snoopy-1
 

Anhänge

  • backupTA_v2.zip
    546,7 KB Aufrufe: 137
D

DerEric

Neues Mitglied
Moin,

ich hab da auch mal ein paar Fragen, die zur BL und TA Thematik passen.
Mein Z3c läuft derzeit mit CM 12.1 und [url=https://forum.xda-developers.com/z3-compact/development/recovery-twrp-2-8-6-0-fota-recovery-t3093537]TWRP 2.8.6.0[/URL]. BL ist dementsprechend unlocked. Ich würde nun gerne die [url=https://forum.xda-developers.com/z3-compact/development/rom-aoxp-rom-v1-t3478863]AOXP ROM[/URL] testen. Bei XDA steht, dass diese sowohl unter offenen als auch geschlossenen BL läuft.
Kann ich jetzt entsprechend der Anleitung im XDA Thread vorgehen? Also die zip-Dateien downloaden, auf's Z3c packen und dann mit TWRP installieren und danach dann das TA Backup zurück spielen, das ich damals gemacht habe bevor ich den BL geöffnet habe? Führt das dann zu Problemen mit dem TWRP, das die AOXP Rom mitbringt?
Oder geht das alles nicht und ich muss einen anderen Weg gehen, den ich übersehe?

Bin gerade etwas verwirrt. Hier und auf XDA hab ich nichts Richtiges gefunden, was die Frage beantwortet.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Grüße
Eric
 
Saschzilla

Saschzilla

Neues Mitglied
Moin Leute,

ich verdinge mich mal als Totengräber und lasse den alten Fred wieder auferstehen. Sind ja ein paar Jahre vergangen ...

Ich habe gerade das XZ3c geschenkt bekommen und nun einige Stunden hier im Forum verbracht. Dabei habe ich folgenden Eindruck erhalten:
- BL unlock führt (u.a.) unweigerlich zu starken Qualitätseinbußen der Kamera bei wenig Licht
- Root ist ohne BL unlock möglich, aber es gibt kein offizielles aktuelles Android für das Gerät
- wenn ich also das z3c mit Nougat oder Oreo betreiben möcgte, brauche ich ein custom-ROM und muss daher den BL entsperren

Ist das so korrekt? Oder hab ich was falsch verstanden? Oder hat sich was geändert? Kamera jetzt doch voll gut unter Lineage (o.ä.) wären z.B. gute Neuigkeiten ...

Gruß ...
 
Saschzilla

Saschzilla

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort. Darf ich nach Deinen Erfahrungen bezüglich der Einbußen fragen? Sind die Fotos unter CustomROM akzeptabel? Oder ist das Mist?
Noch könnte ich das z3c zurückgehen lassen und mir ein Galaxy s5 holen ... welches ich aber auch mit customOS betreiben würde.
 
swat

swat

Stammgast
das empfinden ist subjektiv, ich fand es nicht so toll, aber auch nicht schlecht. Auf dem Handy sah es gut aus und auf dem Monitor halt nur akzeptabel.
Würde ja gerne Dir meine Bilder zeigen, leider ist das Handy nur noch ein Briefbeschwerer ( leider unglücklich gefallen).
Vielleicht gibt es bei XDA noch Bilder.
Mir hatte es jedenfalls nicht gefallen.Hatte zum Glück die TrimmArea gesichert und den BL wieder geschlossen.
[Anleitung] Bootloader öffnen/schließen

Das Problem hast Du bei dem S5 halt nicht.
Freund hat jetzt das 3. S5 und ist immer super zufrieden, ich fand zum damaligen Zeitpunkt das Z3c besser.

Der Nachteil beim openBL ist kein GooglePay und andere SicherheitsApps gehen nicht
 
Netbook

Netbook

Experte
swat schrieb:
1. Ja, führt zu Einbußen
2. ich hatte ein Z3c ohne BL zu öffnen gerootet, google :
[GUIDE] For Newbs!How to [RECOVERY,ROOT] for .291 MM Z3C(Locked Bootloader)
geht aber nur bis zu einer bestimmten Version sonst Downgraden, dann rooten
Hallo Swat, ja ich weiß, 2020 noch ein Z3c zu nutzen, scheint manchem anachronistisch. Aber ich *liebe* es, man kriegt ja heute gar keine Einhand-Segler äh, Phones mehr :) und ich habe gute Augen, für mich reicht es.

Deshalb habe ich auch schon das 2. in Gebrauch und wollte jetzt auf das dritte umsteigen. Bei No.2 habe ich (wie schon bei No.1) den BL geöffnet, gerootet und eine Carbon-Rom 5.1 aufgespielt (Android 1.1.2). Alles soweit ok, aber der Sound und die Kamera.... :-(

Bei No.3 würde ich gerne rooten ohne BL zu öffnen und ohne die DRM-Keys zu verlieren. Ich weiß aber, daß die 6.0.1 Sony-Rom mit Patchlevel vom 1. Mai 2016 die ganzen bekannten BT-Sicherheitsschwachstellen hat.

Daher meine Fragen an Dich:
- ist die BT vulnerability überhaupt noch ein Thema? Gibt es einen patch dafür, wenn man bei der Sony-Firmware bleiben will?
- kann ich meine Version (Build 23.5.A.1.291), so wie in Deinem Link gezeigt, überhaupt rooten ohne BL-Unlock oder müsste da erst ein Downgrade her?
- gibt es eine Möglichkeit, den besseren Sound und die bessere Kamera für ein Custom-Rom zu "retten" (z.B. eine Vorab-Sicherung der DRM-Keys und dann zurückspielen)???

Denn wenn ich Fotos von No.2 und No.3 (baugleich) vergleiche - wow, was für ein Unterschied schon bei der Frontkamera...

Ich habe echt viel rumgesucht und gelesen, auch bei GitHub, bin aber nicht so richtig schlau draus geworden. Unter anderem dieses gefunden:
Ich würde mich nochmal genau informieren, was Root beim XZ2 compact angeht.
Ich hab bei XDA gelesen, dass unter Android Pie die Kamera dadurch nicht mehr so stark beeinträchtigt wird: "Unlocking the bootloader no longer breaks the camera on Sony Xperia devices running Android Pie"
Kapiere ich einfach nicht. Die gute Sony-Cam ist doch dann weg???

TIA
 
Zuletzt bearbeitet: