[Projekt Eingestellt] PycanonRom 2.0

  • 81 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Projekt Eingestellt] PycanonRom 2.0 im Root / Custom-ROMs / Modding für Surftab Breeze 7.0 im Bereich Surftab Breeze 7.0 Forum.
B

Buldog

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es noch einen mirror?
Bei Dropbox ist die Datei gesperrt.
 
Shinson

Shinson

Neues Mitglied
Servus...

Ich hab Dir (und allen anderen die es interessiert) die C-Version hier hochgeladen:
PycanonRom v2.0c

@DJ Percent
Ich hoffe, das ist in Deinem Interesse, ansonsten bitte kurz Nachricht, dann lösche ich den Link.
Im anderen Falle könntest Du den Link ja vielleicht sogar in Deiner ersten Post unterbringen, damit Dein Dropbox-Traffic nicht so leidet. ;)

Gruss,
Shinson
 
S

Stewi2802

Neues Mitglied
Ich möchte nur mal meine Erfahrungen bisher mitteilen.
Nach dem flashen und erstem Neustart funktionierte die Tastatur bei mir auch nicht und stürzte dauernd mit Fehlermeldung ab. Nach einem Full UserData Wipe hat sich das aber behoben.
Im Betrieb wirkt es schneller und flüssiger in der Bedienung. Alle Apps die ich voeher hatte funktionieren, auch GooglePlay ist kein Problem. Ausser dass es nur nach jedem zweitem Start funktioniert, nach nur einem Start wird es nicht gefunden. Das hatte ich mit dem Original Trekstor ROM aber genau so.
Was deutlich besser geworden ist, der Akku hält deutlich länger. Und das ist für mich angenehm da ich den Tablet zu 90% zum lesen nutze.

So das wars auch schon ... würde mich freuen wenn die PycanonROM weiter entwickelt und gepflegt wird.
 
A

angel666

Neues Mitglied
Was für ein System war vorher auf dem Tab ??? Original oder schon Pycanonrom ???

Hast Du die C oder die D-Version ???

würde auch gerne updaten aber mein erster Versuch (und auch ein zweiter danach) haben nicht ganz geklappt (Anmeldung bei Google stürzt immer ab und WLAN verabschiedet sich dauernd).
 
Shinson

Shinson

Neues Mitglied
Servus Stewi...

Sag mal, Du hast das INTSD-15MB-Problem nicht?

Gruss,
Shinson
 
S

Stewi2802

Neues Mitglied
@Angel66: Ich hatte vorher das Trekstor OriginalROM drauf, Version C.
@Shinson: Habe das Problem INTSD-15MB nicht beobachtet bisher im Thread. Meinst du damit den internen Speicher?
Laut den Einstellungen --> Speicher habe ich :
Interner Speicher 1,15 GB
Interner Speicher 1,40 GB
(Weiss aber nicht warum zwei mal interner Speicher)
ExtSD 7,41GB (halt meine 8GB SD Karte)

Gruß,
Stefan
 
Shinson

Shinson

Neues Mitglied
Servus...

Das passt schon. Der zweite interne Speicher (INTSD) ist das Problem (bei mir und ein paar anderen). Da steht nämlich bei denen, die das Problem haben nur etwas mit 15MB.

Du kannst nicht zufällig genau aufschreiben, wie Du das geflasht hast?

Gruss,
Shinson
 
A

angel666

Neues Mitglied
Bei mir war das Problem mit den 15 MB anfangs ja auch. Eine genaue Anleitung wie es sich gelöst hat kann ich aber nicht mehr im Detail posten.

Nur im goben - hab ich irgendwo vorher auch schon mal gepostet:

Von der ab Werk installierten Firmware auf Pycanonrom, danach hatte ich das 15 MB-Problem auch.

Also von der Trekstor-Page die aktuellste Firmware runtergeladen und mit einem WinXP-32-Rechner auf das Tab installiert --> System läuft und die INT-SD wird korrekt erkannt.

Zum Schluss dann von der aktualisierten Trekstor-Firm auf die Pycanonrom 1.2 --> System läuft wie es soll und die INT-SD passt auch

Ob und wann genau ich noch einen Wipe gemacht habe weiß ich leider nicht mehr.
 
A

angel666

Neues Mitglied
UPDATE !!!

ich schreibe gerade mit der Pycanonrom 2.0, mit laufendem playstore und funktionierendem wlan.

Habe einfach nochmal die 2.0 über die 1.2 drübergebügelt, aber diesmal OHNE wipe.

Alles geht so wie es soll, alle apps sind noch da und das tablet läuft flüssig ohne lags.

Wie war das nochmal ???
Aller guten Dinge sind 3 :)
 
S

Stewi2802

Neues Mitglied
@Shinson: Also soweit ich das noch zusammenbekomme war das so. Ich habe das Tab im November gekauft. Dann nach einer CWM und CustomROM geschaut. CWM habe ich ja bald auch gefunden. Diese hatte ich auch drauf. Danach habe ich mir die Firmwareaktualisierung von Trekstor für das "C" installiert, lief soweit auch OK, CWM war natürlich wieder runter.
Als ich diesen Thread entdeckt habe hab ich nur das CWM wieder drauf gebügelt und dann gleich danach das PycanonRom 2.0
Ich hoffe das hilft :)
 
A

angel666

Neues Mitglied
Schaut so aus als ob das flashen der tekstor-firm vor der customrom die Lösung des Problems ist.
 
S

Stewi2802

Neues Mitglied
Den Eindruck habe ich auch inzwischen gewonnen ....
Vielleicht kann es ja jemand bestätigen der momentan noch das 15MB Problem hat. Flashen der Trekstor Version (leider nur ordentlich über 32-Bit Windows XP Rechner machbar), dann CWM drauf und abschliessend PycanonRom2.
 
T

tommuller

Neues Mitglied
@Stewi2802

So habe ich mal getestet und kann es bestätigen, erst das orgi update dann die 1.2 --> 2.0 dann war das problem mit den 15 mb weg.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DJ Percent

DJ Percent

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,
endlich kann ich selbst wieder mithelfen. Ich hatte in den letzten Wochen ein Projekt, und war deshalb fast jeden Tag im Tonstudio, jetzt bin ich jedoch fertig und kann wieder Online gehen.

So jetzt zu dem Problem mit den 15 MB internen Speicher. Dieses Problem ist für mich leider unerklärlich, da ich es nicht habe, ich wüsste ehrlichgesagt auch nicht woher das kommen konnte, aber ihr habt ja glücklicherweise eine Lösung gefunden. Funktioniert die bei jedem? Dann schreibe ich das mit in meine Anleitung.

MfG
 
A

angel666

Neues Mitglied
Also bisher gibt es 3 (incl. mir) User bei denen der Workaround mit der Original-Trekstor-Firm funktioniert hat.
 
DJ Percent

DJ Percent

Erfahrenes Mitglied
Ok dann warte ich mal auf noch ein paar Antworten :)
 
rollimv

rollimv

Neues Mitglied
Hatte vor meinem Brick auch das 15MB Problem, zum Wiederbeleben hab ich die Original Rom geflasht. Danach noch mal Pycano Rom 2.0 , Problem gefixt.

lg
 
T

truearts

Neues Mitglied
Also die Rom läuft eigentlich ganz gut, wäre es nicht möglich eine Jelly Bean Rom zu erstellen da die "Treiber" ja fast identisch sind ?
 
DJ Percent

DJ Percent

Erfahrenes Mitglied
Ich habe es mal eine Zeit lang versucht, jedoch ohne Erfolg. Es lief zwar etwas, aber nicht stabil, ich bleibe lieber bei ICS, denn da weiß ich, dass es flüssig läuft. Früher oder Später werde ich ein Jelly Bean darauf bringen, aber ich befürchte, dass das noch eine Zeit lang dauert
 
DJ Percent

DJ Percent

Erfahrenes Mitglied
Es tut mir leid meine Links zum Download funktionieren leider nicht mehr aufgrund von zu starkem Verkehr auf meiner Dropbox.

Ich glaube ein User hat die PycanonRom2.0 nochmal hochgeladen ich werde den Link von ihm auf die erste Seite packen. Leider gehen auch die Links der PycanonRom1.1 und 1.3 nicht. Es heißt es ist nur vorübergehend.

Danke für euer Verständnis :)