CyanogenMod 9 für das Move/U8600

  • 131 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CyanogenMod 9 für das Move/U8600 im Root / Custom-ROMs / Modding für Telekom Move im Bereich Telekom Move Forum.
Icfu

Icfu

Neues Mitglied
Kann mal bitte mal jmd. dump_image benutzen, hier steht wie es geht http://t-rec.com/Android/CobyKyrosMid7024/DumpRom/
/mnt/extsd => existiert nicht auf dem Move
chmod +x => Bad Mode

So geht's:
Code:
> adb push dump_image /data/local
1869 KB/s (686860 bytes in 0.358s)

> adb shell
$ su root
su root
# cd /data/local
cd /data/local
# chown 0.0 dump_image
chown 0.0 dump_image
# chmod 755 dump_image
chmod 755 dump_image
# mkdir /sdcard/dump_image
mkdir /sdcard/dump_image
# ./dump_image all /sdcard/dump_image
./dump_image all /sdcard/dump_image
dumping all images to /sdcard/dump_image
dumping boot to /sdcard/dump_image/boot.img
dumping recovery to /sdcard/dump_image/recovery.img
dumping misc to /sdcard/dump_image/misc.img
dumping splash to /sdcard/dump_image/splash.img
dumping system to /sdcard/dump_image/system.img
error reading system: Inappropriate ioctl for device
dumping cache to /sdcard/dump_image/cache.img
error reading cache: Inappropriate ioctl for device
dumping userdata to /sdcard/dump_image/userdata.img
error reading userdata: Inappropriate ioctl for device
dumping userdata2 to /sdcard/dump_image/userdata2.img
dumping cust to /sdcard/dump_image/cust.img
error reading userdata: Inappropriate ioctl for device
Bin Linux-Neuling. Bahnhof...
 
Zuletzt bearbeitet:
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
einmal dump_image in "/system/bin" schieben und mit "chmod a+x system/bin/dump_image"

danach sollte es gehen!

Aber lt. Segler haben wir wohl schon ein volles boot.img backup!
 
Icfu

Icfu

Neues Mitglied
the|Gamer schrieb:
einmal dump_image in "/system/bin" schieben und mit "chmod a+x system/bin/dump_image"

danach sollte es gehen!
Nope, immer noch "error reading userdata: Inappropriate ioctl for device".
chmod a+x per adb shell auf gerootetem Gerät gibt trotz BusyBox "Bad Mode":
http://rootzwiki.com/topic/7309-recovery-rzrecovery-many-devices/page__st__240#entry243290

Keine Ahnung, wie man "die richtige" chmod-Version auswählt, damit auch "+x" funktioniert. Egal, chmod 777 tut's ja.

Aber lt. Segler haben wir wohl schon ein volles boot.img backup!
Ja, schon länger, beispielsweise hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/...ekom-move-original-backup-gesucht.347494.html
 
Zuletzt bearbeitet:
pengu1981

pengu1981

Fortgeschrittenes Mitglied
das kann ich bestätigen.
Auch nach Update der BusyBox auf die 1.20.2 mit der Standard Installationsmethode.

Nachtrag:
Ich seh gerade, dass "chmod" dabei nicht verändert wurde.
Dies lässt sich ändern, danach könnte es gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

segler11

Gast
pengu1981 schrieb:
das kann ich bestätigen.
Auch nach Update der BusyBox auf die 1.20.2 mit der Standard Installationsmethode.

Nachtrag:
Ich seh gerade, dass "chmod" dabei nicht verändert wurde.
Dies lässt sich ändern, danach könnte es gehen.
Trotzdem läuft das per script nicht ohne fehler durch, es will ja die partitionen anders mounten und nicht wie im U8600

Code:
# mount point	fstype    device    	[device2]

/boot       mtd         boot
/cache      yaffs2      cache
/data       yaffs2      userdata
/misc       mtd         misc
/recovery   mtd         recovery
/sdcard     vfat        /dev/block/mmcblk0p1        /dev/block/mmcblk0
/system     yaffs2      system
/sd-ext     ext4        /dev/block/mmcblk0p2
unter ubuntu bekomme ich ein image ohne probleme:

Code:
adb shell
su
cat proc/mtd

*und dann alle partitionen zb.:
dd if=/dev/mtd/mtd1 of=/sdcard/recovery.img bs=4096
 
pengu1981

pengu1981

Fortgeschrittenes Mitglied
über ADB klappts auch nicht, per ssh (DropBear) schon.
 
Icfu

Icfu

Neues Mitglied
pengu1981 schrieb:
über ADB klappts auch nicht, per ssh (DropBear) schon.
So geht's auch über adb shell, mit "busybox" davor:
Code:
busybox chmod +x dump_image
 
pengu1981

pengu1981

Fortgeschrittenes Mitglied
ja dann geht es.
 
S

segler11

Gast
Also ich nehme alles zurück. Die Boot.img aus dem cwm-Recovery läuft nicht richtig. Wenn ich den Kernel durch den crosscompiler (cyanogenmod) bekomme ich den fehler das die kernel .config fehlt.

Auch wenn ich es direkt vom Device iehen will klappts nicht.

Kann mal jemand probieren und gegebenfalls uploaden.

Code:
adb pull /proc/config.gz
 
pengu1981

pengu1981

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Datei ist bei mir nicht vorhanden.

Gesendet von meinem U8600 mit der Android-Hilfe.de App
 
T

telefoniker

Ambitioniertes Mitglied
Irgendwelche Fortschritte beim Mod?
 
S

satbeppo

Neues Mitglied
Hallo in die Runde
Hätte auch starkes interesse daran. Übersetzung=( Will auch haben...:drool:)
Dann wäre dieses Handy der "Burner" im bezug auf den Preis..

Rutscht gut rein.
 
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
hat jmd. die MIUI Rom und die China Rom ausprobiert? Bootet sie? Wenn ja wäre das schon mal eine gute Basis!
 
pengu1981

pengu1981

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider noch nicht. Einer der links scheint kaputt zu sein.

Gesendet von meinem U8600
 
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
Ist das ein Thread für Devs oder kann man sich das fertige "CynaogenMod 9"
auch irgendwo downloaden und installieren, oder auch "CyanogenMod 7"?

Sorry, aber ich kenne mich in diesem Gebiet noch nicht wirklich aus, daher
meine Frage. Ach ja, gibt es auch ICS für das U8600? Danke im voraus.
 
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
Download geht leider nicht, bei mir kommt da:
"Fehler: Server nicht gefunden"
 
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
lädt einwandfrei mit 1MB/s .... nur der zweite link hatte leerzeichen drin... und denkt daran!

VORHER NANDROID BACKUP ERSTELLEN!! Keine Haftung wenn eurem Gerät was passiert!
 
No_User_Manual

No_User_Manual

Stammgast
Jep, jetzt geht´s bei mir auch. Testen kann ich es erst wenn ich mein
Gerät bekommen habe und ich das rooten hinbekomme. Angenommen
ich bekomme das hin, kann ich dann direkt z.B. die "Android 4.0 ROM"
aufspielen? Wenn ja, wäre dann auch das ganze Zeugs von "T-mobile"
auch weg? Natürlich vorausgesetzt das es funktioniert auf dem U8600.