[Rom] Xiaomi.eu

MDXDave

MDXDave

Moderator
Teammitglied
Threadstarter
Die Xiaomi.eu-Rom basiert auf der chinesischen Stable/Weekly-Rom, welche vom Xiaomi.eu-Team modifiziert wurde.
So sind der Google Play Store und die Google-Apps installiert, einige chinesische Apps wurden entfernt und es wurden Übersetzungen hinzugefügt.
Weiterhin wurde die Rom optimiert und beispielsweise Werbung in System-Apps entfernt.

Stable-Rom
Android 9 mit MIUI 10
Aktuelle Version: 10.2.16.0 vom 30. März 2019
Offizieller Beitrag im Xiaomi.eu-Forum // Download


Beta-Rom
Android 10 mit MIUI 11
Aktuelle Version: 9.10.10 v2 vom 11. Oktober 2019
Offizieller Beitrag im Xiaomi.eu-Forum // Download
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stefan191

Lexikon
Das ist aber eine xiaomi.eu Rom und hat nix mit der offiziellen miui rom zu tun. Glaube das werfen hier noch viele durcheinander. Ich habe die normale beta drauf und da gibt es die version 9.4.11 noch nicht.
 
Scoty

Scoty

Guru
Du hast aber schon denn Topic gelesen daher ist das klar und bedarf keiner weiteren Erläuterungen.
 
moep123

moep123

Fortgeschrittenes Mitglied
Uhh das klingt bei denen ja mal nach mächtig fleißiger Arbeit =) vielleicht sollte ich auch doch gleich den Unlock machen und die gute alte xiaomi.eu drauf flashen.... weiss grad jemand wie es da ist mit Banking apps und Gpay ? Auf meinem alten Mi5 ist das alles kein Thema mit offenen BL+TWRP und einfach stumpf geflashter xiaomi.eu Rom, das funzt alles.
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
Eine Frage bezüglich des Xiaomi.EU ROMs:
Verstehe ich es richtig, dass es ein inoffizielles Entwicklerteam gibt, das nicht für Xiaomi arbeitet und MIUI optimiert/modifiziert?
Also diese ROM hat nichts mit Xiaomi direkt zu tun und kann abrupt aufhören, es weiterzuentwickeln?
 
moep123

moep123

Fortgeschrittenes Mitglied
@dxdiag Riiichtiig =) :D Das ist nichts offiziell xiaomi dran.
 
Scoty

Scoty

Guru
Richtig, die machen aber echt gute Arbeit und der Support ist sehr gut. Hatte die Rom früher immer schon genutzt.
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
@Scoty / @moep123 Danke ;)

Überlege entweder diese oder die Beta :1f611: müssten bei mir nur noch wenige Stunden sein, bis der Unlock möglich ist.
 
moep123

moep123

Fortgeschrittenes Mitglied
Und es gibt die Rom und das Team schon seit JAAAHREN ! Also wirklich lange sind die schon dabei.
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
Ja, ich war sogar einer der ersten der die ROM von Xiaomi genutzt hat. Meine Frage kam nur auf, weil einige Jahre bereits vergangen sind :1f606:
 
moep123

moep123

Fortgeschrittenes Mitglied
@dxdiag :D Ich habe damals auch schon mit einem Mi2s angefangen =) war zuletzt nach meinem Mi5 weg von Xiaomi...jetzt aber wieder da =) Habe auf dem Mi5 fast immer wieder die Xiaomi.eu gehabt weil sie einfach am besten lief.
 
Scoty

Scoty

Guru
Ist bei mir auch schon lange her. Das letzte Xiaomi Device war das A2 und das hatte ja pures Android drauf wie ich es am liebsten habe. Davor war das letzte mit Miui 7 und da gab es damals sehr geile Mods wie animierter Lockscreen usw.
 
moep123

moep123

Fortgeschrittenes Mitglied
Bisher hatte ich shcon eine Reihe von Xiaomi Geräten, war eigentlich immer alles gut und mit Xiaomi.eu eben lief es auch bei langsameren Geräten Super! Mi2s, Redmi 2, Mi4c, Mi Note, Mi Pad, Mi5 pro und jeetzt zum Glück zurück mit dem Mi9 =)
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
Mein erstes Gerät mit der Xiaomi EU ROM war das Nexus S :1f602:
Bzw. gab es damals keine inoffizielle Xiaomi EU ROM, sondern einfach nur MIUI, bei dem du die Sprachpakete extra draufflashen musstest :1f615:
 
Scoty

Scoty

Guru
Miui 7 fand ich damals richtig gut und da gab es auch nicht so massiv die Problematik mit der Benachrichtigung wie es jetzt inzwischen ist. Auch die Mods die es damals gab waren super.

Mit der xiaomi.eu bin ich damals immer gut gefahren dank der Community auch dahinter.
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Ich hab die EU Rom auf meinem 2S nur genutzt und war sehr zufrieden. Und so inoffiziell ist es ja im Grunde nicht, denn die EU Rom basiert ja auf dem China Dev Rom nur mit einigen Anpassungen.
 
T

thunder43

Stammgast
Ich weiß garnicht wie lange es die EU schon gibt. Seit MIUI V5 hatte ich die Decuro Rom genutzt. Bei MIUI 4 war es irgendwas anderes, aber keine Ahnung mehr was. Nachdem Decuro eingestellt wurde und die offizielle auch in Deutsch verfügbar war, bin ich auf die Global Developer gewechselt. Bei meinem MiPad gibt es keine Global, darum habe ich dort die EU drauf und bin sehr zufrieden damit. Bei meinem Mix 2 war ich lange auf der Global Developer, aber musste dann wegen Google Pay zur EU wechseln. Schön ist, dass man jegliche Themen nutzen kann und GPay funktioniert (Banking lief auch mit der offiziellen Developer). Schlecht ist die Implementierung der Google Dienste im Zusammenhang mit Android Auto. Benachrichtigungen kamen nur durch, wenn z.B. die WhatsApp App im Hintergrund offen war und Youtube Music darüber nutzen war fast unmöglich. Ansonsten aber sehr solide Rom.
 
moep123

moep123

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiss auch jemadn wie es bei Xiaomi.eu und dem Widvine Level aussieht ? Bleibt das bestehen ? Weil Gpay (ohne root natürlich) geht ja mit xiaomi.eu troztdem ohne Probleme.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@thunder43 "And more, and more made by our 7 years MIUI mods experience." grad ganz unten gelesen bei xiaomi.eu in der Liste der ROM Funktionen :D, also wohl tatsächlich schon so ca. 7 Jahre
 
Oben Unten