GPS-Empfang mit LineageOS

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GPS-Empfang mit LineageOS im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 5 im Bereich Xiaomi Redmi Note 5 Forum.
T

TeholBeddict

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

seit ich LineageOS auf dem Redmi Note 5 habe, ist der GPS-Empfang in geschlossenen Räumen (natürlich in der Nähe von einem Fenster o.ä.) nicht mehr vorhanden. Unter freiem Himmel ist dann alles okay. Habt ihr das auch?
 
P

Pillendreher

Erfahrenes Mitglied
Ich habs gerade mal probiert: WLAN aus, mobile Daten aus, A-GPS Daten gelöscht und dann GPS Status angeschmissen. Einen Fix gab es bisher nicht: 0/32 Satelliten. Ich kann aber nicht sagen, ob das vor LineageOS ging.
 
P

Programmansage

Neues Mitglied
@TeholBeddict Das gleiche Problem hatte ich beim Redmi Note 4 in einer anderen ROM auch schon, öffne Google Maps und warte ein wenig. Bald erscheint eine Meldung, ob man die Standortdienste aktivieren möchte. Danach bekommt man wieder den Standort-Fix
 
P

Pillendreher

Erfahrenes Mitglied
So gerade noch einmal draußen probiert: Nach ~2 Sekunden mit 8 GPS Satelliten verbunden.
 
T

TeholBeddict

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Rückmeldungen!

Die "Google-Maps-Variante" (über die Webseite) funktioniert bei mir nicht.

Vor LineageOS hatte ich das Problem nicht.
 
T

TeholBeddict

Neues Mitglied
Ich muss mich korrigieren: Standortbestimmung über maps.google.com gibt doch einen "GPS-Schub" und der aktuelle Standort wird auch in einem Raum gefunden. Dieser GPS-Fix ist allerdings nur von kurzer Dauer und ich möchte eigentlich keine Google-Dienste nutzen.
 
T

TeholBeddict

Neues Mitglied
Das Problem, welches eigentlich keins ist, war wohl meiner Unwissenheit geschuldet. LineageOS hat die Funktion der GSM-Ortung o.ä. nicht. Nach etwas Recherche bin ich auf UnifiedNlp (no GAPPS) gestoßen, verstehe die Zusammenhänge aber nicht so ganz. Wird grundsätzlich microG für die Funktion der GSM-Ortung benötigt?

[EDIT]
Bitte den Thread schließen, da die Überschrift nicht zum Problem passt und das Forum wohl auch nicht das richtige ist.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Willst du denn LineageOS ohne das ganz Google Zeugs nutzen? Wenn nein, hast du glaube ich nicht verstanden, was UnifiedNlp ist.
Und die Ortung per GSM hat mit dem GPS-Empfang ja auch nichts zu tun.

Bei mir ist übrigens der Empfang per GPS ziemlich gut, auch in geschlossenen Räumen.

Interessanterweise kann das RN5 auch Positionsdaten von Galileo und QZSS erhalten.
Sprich insgesamt Navstar GPS, BeiDou, GLONASS, Galileo und QZSS.
Erhalte somit draußen eine Genauigkeit von bis zu 3 Meter.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TeholBeddict

Neues Mitglied
Moin Andy,

ja, LineageOS ohne GApps ist das Ziel. Ich nutze F-Droid und mir reicht das Angebot. Das einzige, was mich derzeit (ein wenig) stört, ist das Angebot an Wetter-Apps und eben die Ortung.

Das Verständnis für die Zusammenhänge bezüglich UnifiedNlp fehlt mir wirklich. Hatte zwar versucht, mich etwas einzulesen, aber nichts Passendes gefunden. Ich glaube bis jetzt verstanden zu haben, dass UnifiedNlp (+ der entsprechenden Backends) für die Ortung via WLAN und Mobilfunkmasten nötig ist. Bei mir funktioniert es aber nicht und ich stolpere bei diesem Thema halt immer über microG.

Bei meinen Schwiegereltern funktioniert die GPS-Ortung auch in geschlossenen Räumen. Bei mir oder im Büro nicht.

Hast du dafür irgendwelche Anpassungen vorgenommen? Z.B. die gps.conf angepasst?
 
T

TeholBeddict

Neues Mitglied
Moin Triple-o,

vielen Dank für den Link.

Mit ging es bei meinem Post eher um Ortung in geschlossenen Räumen oder mit einem "Dach über dem Kopf".

Du hattest ja folgendes geschrieben:
"Der Modus "Nur Gerät" ist der beste Weg, um nicht getrackt zu werden und daher immer vorzuziehen ... (wer muss schon in einem Gebäude in einer Keller-Spelunke auf +/- einen Nanometer genau wissen, wie weit er von seinem Mineralwasserglas entfernt sitzt? ...)."

Die Bedenken kann ich verstehen und ich möchte natürlich auch nicht, dass meine Daten großartig gesammelt werden. Deshalb mein kleines Projekt "Android ohne GApps". Ich habe halt in geschlossenen Räumen (auch dicht am Fenster) meistens keinen GPS-Empfang und hatte gehofft, dass es hierfür eine "datenschutz-freundliche" Lösung gibt.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
@TeholBeddict
Ich nutzt ja LineageOS inkl. Google.
Bzgl. UnifiedNlp lese dir mal aus hier, den Abschnitt "Standortdienste" durch.

Da du ja F-Droid nutzt, empfehle ich dir auch die App "Yalp Store".

Wenn du eh komplett weg von Google willst, empfehle ich dir mal diese beiden Links:
Christopher Roy Bratusek / NanoDroid · GitLab
[MODULE/SYSTEM] NanoDroid 17.8.20180811 (microG, pseudo-debloat, F-Droid + apps)

Bzgl. zu deinem Post oben:
Nein, ich habe nirgends Änderungen vorgenommen.
GPS <> Nlp

Ich habe als Standortmodus zwar beides aktiv - bei "nur Gerät" verwendet er ja nur GPS, damit erhalte ich aber auch nen Fix.

Hier mal Gerät vor mir auf Schreibtisch:

Screenshot_GPS_Satellites_Viewer_20180818-200813.png

PS. Bezüglich, Google-freies Smartphone, FOSS usw. gibt es hier glaube ich einige Threads im Allgemeinen Teil.
z.B. hier: [Anleitung]Eine Custom Rom vom Hersteller unabhängig und komplett ohne Google einrichten und nutzen
 
T

TeholBeddict

Neues Mitglied
Moin Andy, vielen Dank für die Infos.

Unter freiem Himmel empfange ich ca. 19 Satelliten, direkt am Fenster ca. 8 und in geschlossenen Räumen i.d.R. keine.

Die Anleitung von areamobile bezüglich UnifiedNLP funktioniert bei mir leider auch nicht. Das Projekt hat auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel und es gab lange keine Updates mehr.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Dann am Besten in das Projekt "NanoDroid" einlesen, welches ich verlinkt habe. Dieses ist ja aktuell.
 
T

TeholBeddict

Neues Mitglied
@Andy

Moin Andy,

so wie ich es verstanden habe, ist NanoDroid eine Sammlung von verschiedenen Projekten (microG, F-Droid, The Legend of Zelda ringtones and sounds :smile:, etc.)

Ist microG also für 'Network Location' nötig? Ich hatte gehofft, dass UnifiedNlp (no GAPPS) aus dem F-Droid Store auch ohne microG funktioniert.
 
T

TeholBeddict

Neues Mitglied
Hab eine Lösung gefunden: UnifiedNlp muss als System App installiert werden.

Hier gibt es eine fertige Installations-Zip (hatte 'unifiednlp-minimal_2018-08-17.zip' genommen)
WeAreFairphone/flashable-zip_microG

Die UnifiedNlp Settings verstecken sich danach unter dem Standort Menü
 
T

TeholBeddict

Neues Mitglied
@ooo
Ja, bin zufrieden damit. Konnte es bis jetzt nur bei mir Zuhause und im Büro testen, wo ich vorher überhaupt keinen GPS-Empfang hatte. Ist zwar nicht immer genau, aber mir ging es primär darum, dass ich auch in geschlossenen Räumen einen ungefähren Standort habe. Eine "Punktlandung" bei der Lokalisierung muss es nicht sein.

Als Backend habe ich "Mozilla" und "Deja Vu" ausgewählt.
 
T

TeholBeddict

Neues Mitglied
Nachtrag: Mit der neuen Pie-Firmware funktioniert es zwar noch, aber es kommt danach zu regelmäßigen Abstürzen der UI.