Welche Custom ROM nutzt ihr?

  • 51 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Custom ROM nutzt ihr? im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 5 im Bereich Xiaomi Redmi Note 5 Forum.
H

harryup

Ambitioniertes Mitglied
So heute den Umzug auf crDroid 5.2 vollzogen. Soweit alles gut, danke noch mal @Mister Lon

OT (ich weiß...) nur falls jemand die selben Probleme hat (nutze selbst keine GApps!):
Keine Systemprobleme, nur eine App macht(e) Probleme: der DB Navigator ist immer wieder abgestürzt. Magisk Hide & "Magisk unter anderem Namen neu kopilieren", "Meine Tickets und Google-Karte anzeigen" aus, schuf keine Abhilfe.
Die Lösung war DB Navigator beta (bei mir über Yalp) installieren. Die scheint stabil zu laufen. Ticketkauf i.O. Die Warnung "benötigt Google Push Services" kann man getrost ignorieren.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Im Grunde war dieser Maintainer-Gau bei LOS für das whyred für mich sehr inspirierend... ich musste zwangsweise mal wieder über den Tellerrand gucken und würde Stand heute nicht so einfach zu LOS zurückkehren:1f60f:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Was ich mir auch überhaupt nicht mehr vorstellen könnte, ist eine olle LOS 15.1 Oreo ROM installiert zu haben, da (...in meinem Fall die CRDroid 5.2 ROM) so einen Performance Schub (...ich sag nur "Scrolling Cache) und nochmals verbesserte Akkulaufzeit (CPU Leistung wählbar...steht bei mir ohne UI Latenzen auf Effizient) gebracht hat:1f44d:
 
Zuletzt bearbeitet:
choco

choco

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe viele viele Custom Roms gehabt.
Meine erfahrung LineageOS 15.1 Official 8.1.0 und ArrowOS 9.0 Pie sind die besten was ich erfahren konnte.
Mein Fav. ist ArrowOS 9.0 lauft alles easy.
 
mass

mass

Stammgast
Hi, vor einigen Monaten habe ich mich für Resurrection Remix 7.0.1 entschieden und bin damit sehr zufrieden, auch mit den vielen Optionen für die Anpassung des UI. Nur warum wurde der offizielle Thread [ROM][Pie][OFFICIAL]Resurrection Remix v7.0.0 [whyred] ohne Ankündigung geschlossen?
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
@mass Vielleicht hat der Maintainer in den Sack gehauen?
 
Fietze

Fietze

Experte
Glaube ich nicht. Das Moderatoren Team hat am 22. April alle Links entfernt und dem TE eine private Message gesendet, auf die er antworten solle.
Da ist irgendwas anderes im Busch.
Das letzte Update des RR ist vom 12.April, also auch noch nicht so lange her.
=> ResurrectionRemix Downloads
 
mass

mass

Stammgast
Danke für die wage Info. Weiß jemand mehr über die Gründe? Die RR Webseite hat außer dem github core development keinen anderen Zugang zu den Devs, außer Facebook und früher Google+, was ich beides sehr unsympathisch finde und auch nicht verwenden werde. Habe ich mich wohl für das falsche Rom entschieden?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Auch wenn ich zurück nach LOS gehen würde, hat LOS 16.0 aktuell nichts offizielles für das whyred. Welches Rom würdet ihr empfehlen? RR hatte schon ganz nette Konfigurationsmöglichkeiten.
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze Havoc 2.4 (AOSP/PIE-Basis), sehr stabil, endlose Config-Möglichkeiten, (der Maintainer ist identisch mit dem von CrDroid). Auf XDA sehr umfängliche 'Betreuung'.
 
mass

mass

Stammgast
Havoc habe ich nun das 2. Mal empfohlen bekommen, auch von ehemaligen RR Nutzern. Der Anspruch der Konfigurationsmöglichkeit scheint dort also auch erfüllt zu sein. Du für das whyred wohl diesen Thread: [ROM][9.0][OFFICIAL] Havoc OS v2.4 [WHYRED][15.04.2019]
Wo ist der Unterschied zu CrDroid, zumal der Maintainer scheinbar beide pflegt?
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Ja, den hab ich gemeint, was auch auffällt, sind die Zugriffszahlen bei XDA, HAVOC ist an zweiter Stelle nach Pixel Experience....bei CrDroid ist es deutlich ruhiger.
Ich glaube die Unterschiede sind schiere Geschmackssache, bei einem Vorgängergerät hatte ich mal beide versucht und fand den Havoc für mich angenehmer. Ich werde erstmal bei dem bleiben.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Havoc-OS 2.4 is based on AOSP, inspired by Google Pixel.


crDroid is designed to increase performance and reliability over stock Android

...ich denke, damit ist alles gesagt
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Eben wurde die Havoc 2.5 angeboten, eine Stunde nach 'dirty install' hab ich nichts Auffälliges bemerkt:

##### Havoc-OS 2.5 Official Build #####

Xiaomi Redmi Note 5 Pro Update 08-05-2019

Maintainer: @notallowedontelegram

Changelog:
• Merged May security patches
• Added LiveDisplay
• Added Pocket Judge
• Added fingerprint support for OP6T
• Added Force fullscreen for apps
• Added Lockscreen visualizer customizations
• Added Android Q style battery icon
• Added Reading mode QS tile
• Added advanced location tile options
• Improved QS detail view
• Changed NFC icon
• Removed proximity check on wake
• Fixed Battery icon padding
• Fixed In-call UI layout
• Fixed three finger swipe for screenshot
• Fixed statusbar icon animation

Device Changelog:
• Wait for MPCTL to start on boot
• Filter and remap display modes
• Upstreamed Kernel with tag v4.4.179

Thread Link: [ROM][9.0][OFFICIAL] Havoc OS v2.5 [WHYRED][08.05.2019]

Download Link: Havoc-OS - Browse /whyred at SourceForge.net
 
mr.a

mr.a

Erfahrenes Mitglied
T

TeholBeddict

Neues Mitglied
Habe jetzt auch wegen der bekannten Problematik den Wechsel von LOS zu crDroid (Pie) vollzogen. Soweit bin ich zufrieden, nur bei den Benachrichtigungen klemmt es ein wenig (die Ursache kann aber auch beim Anwender liegen:1f60e: )
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
@TeholBeddict Wo klemmt's denn?
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Die neueste Havoc 2.5 ist vom 19.5., gerade per OTA installiert, keine Auffälligkeiten. Sehr fleissiger Maintainer, das dritte Release in 14 Tagen!

Hier noch der Changelog:

1. Added Via browser
2. Switched back to the old Music ticker
3. Improved Lockscreen visualizer
4. Improved OS edit layout
5. Improved Battery estimates switching
6. Disabled Battery estimates by default
7. Fixed System crash for some users
8. Fixed Smart charging for some devices
9. Fixed Aggressive battery auto mode
10. Added Enhanced battery estimates in QS
11. Added bolt when charging for Text battery style
12. Added seekbar to media notification
13. Added accents from Android Q
14. Added outdoor mode in Live Display tile
15. Moved Music ticker to keyguardSlice like Android
16. Improved statusbar icons alignment
17. Improved Android Q clock
18. Fixed System UI crash with auto face unlock
19. Remove battery icon from QS Panel
20. Enable vendorenable_default_color_mode
21. Upstreamed Kernel with tag 4.4.180
 
F

forlau

Erfahrenes Mitglied
Hab jetzt seit ein paar Tagen Havoc 2.5 drauf... und schon mehrfach neu installiert.

1. Fehler: open gApps stock. Es wurden einige Pakete durch die gApps ersetzt, was dazu führte dass eine andere Kamera installiert wurde und ständig Fehlermeldungen, dass die Kamera abgestürzt ist auftauchten. Außerdem hatte ich dann zwei Launcher, die sich gegenseitig bekämpft hatten. Falls jemand das Gleiche vor hat: Man kann die Installation per gApps config Datei anpassen, also sagen welche Dateien drauf sollen und welche nicht. opengapps/opengapps
Zumindest war meine Installation nach ca. 24h hin und ich kam nicht mehr raus aus dem Loop. Selbst neustarten half nicht. also neu aufgesetzt.

2.Fehler: MicroG anstelle open gApps. Spoofing aktiviert und der Selbsttest war okay, also bei GCM angemeldet, aber dennoch keine Verbindung möglich. Somit keine Pushnachrichten möglich. Außerdem stellte es sich nach und nach heraus, dass es sehr aufwändig bis gar unmöglich war alle benötigten Apps außerhalb des Playstores zu finden. Ich habs dann gelassen.

Aktuelle Installation mit Open gApps pico. Läuft bisher am Besten von allen Dreien.

Fehlen tun mir die schönen Full Screen Gesten von MIUI (die Gesten im Havoc Menu gehen bei mir allesamt nicht) und leider sind per Bluetooth keine Titel/Interpreten in meinem BMW sichtbar. Hab schon in den Entwickleroptionen die Versionen AVCRP 1.4/1.5/1.6 durch, aber ohne Erfolg. Auf dem Bluetooth Headset SBH50 geht es problemlos.
 
der_fahrer

der_fahrer

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich selbst werde auch den Wechsel von RR zu Havoc vollziehen. Aber momentan bin ich auch am Überlegen die Masik X 5.0 drauf zu bügeln, ist Stock mit mehr Einstellmöglichkeiten. Reizt mich besonders wegen dem integrierten Adblocker, da ich root wegen Banking app möglichst meiden möchte. Jemand zufällig erfahrung mit masik?
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Zu Masik kann ich dir leider nichts sagen, ein Problem der Banking-Apps mit Rooting kann ich nicht feststellen, ich nutze Banking4A, Consors-App, ING-App und Google-Pay ohne jedes Problem.
Vielleicht hab ich dich auch missverstanden und du hast Bedenken wegen der Sicherheit der Banking-Apps, technisch funktionieren sie bei mir jedenfalls problemlos auf gerootetem Gerät, ansonsten scheint mir auch die 2-Faktor-Authentifizierung genügend Sicherheit zu bieten.
 
Ähnliche Themen - Welche Custom ROM nutzt ihr? Antworten Datum
20