Fragen zu Root und TWRP...mir ist da noch manches unklar

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen zu Root und TWRP...mir ist da noch manches unklar im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 8 Pro im Bereich Xiaomi Redmi Note 8 Pro Forum.
aponale

aponale

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe hier ein Note 8 pro

MIUI Global 10.4.5 Stable
10.4.5.0 (PGGEUXM)

Wichtig wäre mir Root und irgendwann xposed framework

Jetzt habe ich hier im Forum verschiedene Threads bzgl. Root und TWRP durchgelesen...aber so ganz eindeutig ist mir das alles noch nicht.

1. Frage : Muss ich, um am 8 pro irgendetwas in diese Richtung „machen“ zu können, zuerst das Smartphone, über die Internetseite von Xiaomi, „unlocken“ ?

Auf folgender Seite von XDA
Redmi Note 8 Pro Guide [Firmwares | ROOT CN/GLOBAL | TWRP Recovery]

steht : GLOBAL firmware V10.4.5.0.PGGEUXM only
...dies würde in meinem Fall ja passen

2. Frage : Warum finde ich, auf dieser Seite, diese Version dann nicht unter den herunterladbaren Firmwares bei „Firmware Global stable“ sondern unter „Firmware Europe (EEA)“ ?

Weiter unten, auf dieser Seite, steht :

4. Download and extract in C drive, "Run as administrator" and execute "ifelixit+FLASHER+TOOLKIT+Begonia.bat".

3. Frage : Welche Datei ist hier mit Download gemeint ?

4. Frage : Ist diesem Vorgehen mal jemand gefolgt und war damit erfolgreich ?


Für Antworten vielen Dank im voraus

Gruß Aponale
 
Zuletzt bearbeitet:
aponale

aponale

Erfahrenes Mitglied
Vielen Dank für Deine Antwort...diesen Beitrag hatte ich schon gelesen.
Wenn ich dies richtig verstanden habe bekomme ich Probleme, wenn ich auf MIUI 11 updatete...so ich aber bei MIUI 10 verbleibe und kein weiteres Update wünsche würde, würde "es" funktionieren.- richtig ?
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Das weiß ich leider nicht 100%ig.
Ich kann nur sagen, dass nach dem Rooting und dem Flash von TWRP alles ok war. Auch gingen alle Backupfunktionen und das Rooting mit Magisk ging einwandfrei.
 
TramJens

TramJens

Experte
@aponale
Hallo, Du mußt auf jeden Fall den Booloader unlocken.
Xposed ist seit Android9 nur noch eingeschränkt nutzbar.
 
aponale

aponale

Erfahrenes Mitglied
@Cris Nach welcher Anleitung bist Du den vorgegangen...um Rootrechte zu bekommen ?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Weiss jemand, auf welchen Download sich diese Zeile, welche ich unter #1 beschrieben, bezieht ?
4. Download and extract in C drive, "Run as administrator" and execute "ifelixit+FLASHER+TOOLKIT+Begonia.bat".
 
Zuletzt bearbeitet:
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Auf dieser Seite den Unlock beantragen.
Apply for unlocking Mi devices

TWRP flashen und in TWRP gibt es dann die Option Magisk zu installieren.

Hier ist es gut beschrieben.
 
aponale

aponale

Erfahrenes Mitglied
@Cris Vielen Dank !!!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Tja, jetzt habe ich erstmal Zeit...das mit dem Unlock...muss jetzt 168h warten...hatte ich schonmal bei einem Xiaomi...ist irgendwie doof
 
Zuletzt bearbeitet:
aponale

aponale

Erfahrenes Mitglied
Zur Info :

Die Frage welche ich unter #1 gestellt...
4. Download and extract in C drive, "Run as administrator" and execute "ifelixit+FLASHER+TOOLKIT+Begonia.bat"
Welche Datei ist hier mit Download gemeint ?

kann ich mittlerweile beantworten...unter folgendem Link

Root Xiaomi Redmi Note 8/8T and Note 8 Pro Pie 9.0 using TWRP and Install Magisk - Android Infotech

ist eine weitere Möglichkeit zum Rooten des Note 8 und Note 8 pro (bitte unterscheiden) beschrieben.

Unter "comments" sind jedoch viele Probleme genannt.

Hier ist auch ein Link zum Download eben dieser Datei ifelixit+FLASHER+TOOLKIT+Begonia.zip zu finden.


Ich konnte jedoch bis dato nicht testen, ob diese Anleitung zum Erfolg führt, da ich noch ein paar Tage warten muss, bis mir Xiaomi hoffentlich das Smartphone unlocked
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich habe dieses besagte zip-file ifelixit+FLASHER+TOOLKIT+Begonia.zip mal extrahiert und die hierin enthaltene bat-Datei gestartet.

Nun wird ein Menü angezeigt...wäre interessant zu wissen, ob mit Punkt 2 (Root only) ein problemlos gerootetes Note 8 pro das Ergebnis wäre

Hat dies schonmal jemand getestet ?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
Folge nicht der verlinkten Anleitung!
Du hast es doch schon selber erkannt, dass zu viele Probleme in den Comments gepostet werden.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
Die Seite androidinfotech.com kenne ich selber und die ist Mist!
Zu der c.mi.com kann ich nichts sagen, aber macht einen vernünftigen Eindruck (v.a. die Kommentare sind positiv). In dem XDA-Thread habe ich auch was davon gelesen bzgl. Downloads.
 
B

Bleifoo

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich mir das Datum anschaue wann diese Artikel verfasst worden sind, gab es noch keine 11x Version.
Von daher denke ich das das mit neueren Versionen in die Hose geht.
Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. :)
Und Ideen sind natürlich auch immer gerne gesehen.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
Bleifoo schrieb:
gab es noch keine 11x Version
Er bleibt ja auch bei 10x


aponale schrieb:
Wenn ich dies richtig verstanden habe bekomme ich Probleme, wenn ich auf MIUI 11 updatete...so ich aber bei MIUI 10 verbleibe und kein weiteres Update wünsche würde, würde "es" funktionieren.- richtig ?
 
aponale

aponale

Erfahrenes Mitglied
Funktioniert denn heute das Rooten eines Handys nur noch über TWRP ?

Vor wenigen Jahren verband man das Smartphone über USB mit dem PC, startete eine .bat - Datei, KingoRoot o.ä. und das Ding war gerootet - ohne Flashen per TWRP
 
bluedesire

bluedesire

Lexikon
Also ich wäre für die aktuelle Version miui 11 dankbar und ne vernünftige Anleitung bis dahin bleib ich bei der Stock :)
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@aponale Du kannst auch ein boot.img über den Magisk Manager patchen und dieses per fastboot flashen. Allerdings führst du damit nur alle Befehle manuell aus, die eigentlich in TWRP von der Magisk.zip erledigt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Lexikon
@Cris die Aussage, das das Redmi Note 8pro nicht mehr unterstützt wird, stammt nicht von Xiaomi, sondern von xiaomi.eu die inoffizielle china betas verwenden, auch die darin getroffene Aussgae das der MTK Chip kein fastboot unterstützt ist einfach falsch. Ansonsten würde es ja keine offiziellen Fastboot Roms für dieses Gerät geben. Ich vermute, das es weniger mit twrp zu tun hatte sondern eher mit der custom Rom, die ja bereits Android 10 hatte. Da Xiaomi gerade für das Redmi Note 7 an einer Rom mit Android 10 arbeitet, vermute ich mal, dass Xiaomi grundsätzlich Probleme hat mit MTK in Verbindung mit Android 10.

@bluedesire Miui11 als Stock gibt es schon länger für das Redmi Note 8pro hier hast die Anleitung für die zwei unterschiedlichen flash Methoden ohne root https://c.mi.com/oc/miuidownload/detail?guide=1 beim download der Rom vorher schauen welche Rom überhaupt installiert ist. @aponale hat die EEA Rom zu erkennen an PGGEUXM PGGMIXM steht für die Global Version (intern bei Xiaomi = International ohne China)

Zusammenfassend kann man also sagen, dass man so lange man bei der Stock Rom momentan bleibt, ist man auf der sicheren Seite. Da schadet auch ein entsperrter Bootloader nicht oder gar root.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@aponale du solltest vor allem darauf achten, das du nicht unterschiedlichen Anleitungen vermischt, als Newbi solltest du auch die Tools weg lassen, sie erleichtern zwar einige Arbeitsschritte, allerdings geht zuviel automatisch, ist zu vergleichen mit einem Taschenrechner. Gibst du den Kindern einen Taschenrechner in der Grundschule werden sie niemals rechnen können. Und wer seinen Bootloader öffnen will oder etwas flashen will muss vorher verstehen, damit er weiß was er macht, abgesehen davon bietet das Forum hier eigentlich alles was man benötigt. Hier ein Link zum entsperren des Bootloaders. [Anleitung] Bootloader entsperren 2019 – Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi9

Für das recovery nutze das Video von @Bleifoo dort ist alles hinterlegt und funktioniert auch. Hinweis! Im ersten Teil des Videos deinstalliert der User das stock recovery im twrp welches sich nach einem reboot, automatisch wieder installieren würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
bluedesire

bluedesire

Lexikon
Sehr guter Ansatz und danke für die Infos. Mir ist es aber auch nicht so klar ob man das Handy nun eher rooten kann oder eher auf Stock bleibt tendi erstmal dazu werde aber den thread hier verfolgen :)
 
Ähnliche Themen - Fragen zu Root und TWRP...mir ist da noch manches unklar Antworten Datum
5
2
6