Anleitung [EDL-TOOL][Treble][Flash-Backup-Restore-Bootloader Unlock im EDL Modus]*Alle Android Versionen*

  • 598 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [EDL-TOOL][Treble][Flash-Backup-Restore-Bootloader Unlock im EDL Modus]*Alle Android Versionen* im Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Axon 7 im Bereich ZTE Axon 7 Forum.
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Mach das mal mit dem Befehl "adb reboot bootloader"
 
A

antibraatz

Neues Mitglied
okay, hier das Ergebnis

C:\Axon7_EDL_Tool\tools>adb devices
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *
List of devices attached
a0cf3ac6 unauthorized


C:\Axon7_EDL_Tool\tools>adb reboot bootloader
error: device unauthorized. Please check the confirmation dialog on your device.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Unauthorized bedeutet dass USB Debugging aus ist
 
A

antibraatz

Neues Mitglied
sorry, habe jetzt erst gesehen, das Axon wartete auf einen Input.
Jetzt habe ich ein Menü auf schwarzem Hintergrund, oben steht in grüner Schrift START
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
device state unlocked steht da ganz unten, in roter Schrift
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Okay, done. TWRP ist drauf und habe auch schon in das Recovery gebootet.
Es wird halt jetzt als ZTE A2017U im WinExplorer angezeigt.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
antibraatz schrieb:
device state unlocked
Dann ist alles tutti. Kannst nun mit deinem Axon 7 praktisch alles machen was du willst.
 
A

antibraatz

Neues Mitglied
Ja, Danke. Alles gut. Ich habe schon in den Prospekten nach einem neuen Handy gesucht.
Das hat jetzt aber keine eile mehr, jetzt kommt erstmal PIE auf das Axon 7.
Vielen Dank für eure Hilfe.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
antibraatz schrieb:
Es wird halt jetzt als ZTE A2017U im WinExplorer angezeigt.
Ach ja. Und das ist normal. Ist hardcoded in der TWRP. Deshalb drauf achten dass du in Zukunft Dateien für das A2017G installierst. Nicht verwechseln.
 
E

Emrahp

Neues Mitglied
Hallo,

Ich bin schon lange am verzweifeln, leider bekomme ich mein A7 nicht gedowngradet.

Ich habe mir die B10 Stock runtergeladen und versuche es mit dem EDL Tool.
Mein A7 wir auch erkannt und das Tool arbeitet auch, nur bekomme ich immer ein Fehler

(LOG-file: Flash_19-12-2019_18-19-52.log)------Failure

Kann mir jemand sagen woran das liegt?

Downloads.jpgFull EDL B10 in Falsh Full Ordner.jpgA7.jpgFehler.jpg
 
juckendes_Auge

juckendes_Auge

Stammgast
@Emrahp hi,
kannst du das logfile mal mit anhängen?

Ich meine die Log Datei vom letzten Bild.
Log-file: Flash_19-12-2019_18-19-52.log

LG

juck.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Emrahp

Neues Mitglied
Gewartet wird 3
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Also ich habe B04 Oreo.
Als ich versucht habe B10 zu flashen ist wohl irgendwas schief gelaufen.
Das A7 geht jetzt garnicht mehr an, kann nur noch in den EDL Modus :/

Versuche es schon seit Monaten, jetzt scheint es, als hätte ich das gute Ding endgültig geschrottet xD
 
Zuletzt bearbeitet:
juckendes_Auge

juckendes_Auge

Stammgast
@Emrahp bitte als Datei Anhang. Viele möchten so was nicht lesen. Wer es möchte kann die Datei dann laden.

Da ist doch schon der Fehler:
Code:
21:46:24: {ERROR: Could not read from '\\.\COM6', Windows API ReadFile failed! Your device is probably *not* on this port

}
Kannst du den Com Port irgendwo einstellen?
Vielleicht fehlen dir auch nur die USB Treiber.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Emrahp

Neues Mitglied
@juckendes_Auge sorry.
 

Anhänge

  • log.txt
    3,3 KB Aufrufe: 2
juckendes_Auge

juckendes_Auge

Stammgast
@Emrahp warum ist das log nun anders benamt? Auch txt ist nicht üblich sondern. .log.
Durch kopieren können sich halt auch Fehler einschleichen. Z.B. wenn man Notepad nutzt und da schon Zeilenumbruch eingeschaltet ist. Dann wird es mit dem Zeilenumbruch kopiert.

Edit:
Zitat:
*wenn ihr das Handy manuell in den EDL Modus starten könnt, reichen die HS-USB Treiber. Falls ihr das nicht könnt oder wollt, braucht ihr noch die ZTE USB Treiber damit das Axon7 mit dem Tool aus der ADB ins EDL starten kann
Ich empfehle dennoch ganz klar diese zu installieren.

Hast du die ZTE USB Treiber installiert?
Zitat von Seite 1:
OEM Unlock und USB Debugging im Axon7 aktiviert?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Emrahp

Neues Mitglied
@juckendes_Auge Hab eben erst gesehen, dass es im EDL Ordner abgespeichert wird.
 

Anhänge

  • Flash_19-12-2019_22-36-13.txt
    49,1 KB Aufrufe: 1
juckendes_Auge

juckendes_Auge

Stammgast
@Emrahp Sehr gut.
Das sieht schon etwas umfangreicher aus.
Error bleibt aber gleich.
Was du auch noch versuchen kannst. Geh mal hinten an ein USB Port. Vorzugsweise einen der USB 2.0 ist.
Vielleicht geht es dann. Manchmal liegt es daran, dass man die Front USB benutzt und die sind entweder USB 3.x oder 2.0 aber da ist die Verlängerung intern nicht abgeschirmt.
Daher hinten irgendwas auf USB 3 umstecken, z.B. Maus und den USB 2.0 Port zum flashen benutzen, der direkt am Mainboard ohne Verlängerung dran ist.
 
E

Emrahp

Neues Mitglied
@juckendes_Auge leider habe ich nur ein Laptop mit 2x USB3.0 Anschlüssen -.-

Oh man, und nu?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

juckendes_Auge schrieb:
Kannst du den Com Port irgendwo einstellen?
Kann ich doch im Gerätemanager einstellen oder nicht?

juckendes_Auge schrieb:
Hast du die ZTE USB Treiber installiert?
Hab ich Installiert :/
juckendes_Auge schrieb:
OEM Unlock und USB Debugging im Axon7 aktiviert?
Hab ich aktiviert.
juckendes_Auge schrieb:
Auch txt ist nicht üblich sondern. .log.
wenn ich die Datai bei .log belasse, kann ich es irgendwie nicht hochladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Oh mein Gott. Ich hab hier jetzt länger nicht reingeschaut. Ist das Problem noch präsent?
 
E

Emrahp

Neues Mitglied
Leider ja 🤷‍♂️
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
B10 Oreo? Was ist das denn für eine Version? B04 war doch die letzte für das G Modell? Korrigiert mich wenn ich falsch lieg'.

EDIT: Jetzt weiß ich wovon du schreibst. Du meinst die Nougat B10.
 
Zuletzt bearbeitet: