Garantieverlust nach Flash?

E

Enni1984

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich habe zz noch ein sgs2, könnte jetzt im tausch ein Sensation bekommen, er hat aber nicht die Orginale Fw drauf, wie würde es jetzt aus sehen mit der Garantie? er meinte man kann sich ganz normal über die SD Karte die Orginale FW drauf spielen,und damit wäre die Originale FW wieder drauf und man hat auch Garantie.
kann man sich dann auch wieder die ofiziele FW per OTA laden oder gibt es da Probleme, kenne mich mit HTC noch nicht so aus in den sachen.
Wollte mich vorher nochmal erkundigen darüber was eure Meinung so ist.
wäre über eure Antworten dankbar.
 
E

Enni1984

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ok vielen dank, also wäre es kein problem so zu sagen. wie gesagt habe mit HTC noch nicht so die erfahrungen, hatte bisher nur Samsung, finde aber bei HTC die verabeitung und das sence schon sehr gut
 
Sh0X31

Sh0X31

Lexikon
aber der bootloader ist jetzt offen, wieso verliert man trotzdem die garantie?
 
F

Fallwrrk

Gast
Der Bootloader ist nicht offen, er kann nur geöffnet werden. Und dabei geht die Garantie flöten.
 
Applejuice

Applejuice

Experte
Rein theoretisch schaut das rechtlich so aus:

Bootloader mit nicht genehmigter Drittanbietersoftware (AlphaRev) geöffnet =
Totaler Gewährleistungs und Garantieverlust!

Mit HTC Methode geöffnet =
Eingeschränkter Gewährleistungs/ Garantieverlust gemäß Nutzungsbedingungen.

Aaaaber
Die HTC Methode speichert deine Seriennumer, ist nicht mehr rückgängig zu machen
Die AlphaRev Methode kann problemfrei Rückgängig gemacht werden...

Was also sinnvoller ist, sollte einleuchten ;)
 
TheStriker

TheStriker

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,
ich hab ein HTC Sensation von O2 und das hat natürlich ein O2 Branding...
Ich würde gern das Branding entfernen um Updates zu erhalten wenn HTC sie veröffentlicht. Meine Frage: Kann ich das Branding entfernen ohne die Garantie zu verlieren?
 
F

Fallwrrk

Gast
Die Frage kannst dir eigentlich selbst beantworten: Zum entbranden benötigt mam S-OFF, S-OFF lässt die Garantie flöten gehen, also...

Führe den Satz bitte weiter.

mfg Marcel
 
C

cargo

Gast
@TheStriker

Kurz gesagt, jede Änderung an der Software (also ROM) wird vom Anbieter mit schmach geächtet.
Soll heißen, keine Garantie. So ist es aber bei HTC und allen anderen Smartphone Herstellern auch.

Wird was verändert (root, oder was entfernt oder debranding...) dann wird mit aller Macht, die Garantie verweigert.

Es sei denn, du könntest einen Hardwaredefekt nachweisen, der nid Aufgrund einer Softwareänderung eingetreten ist. Aber das kann ziemlich schwer werden.
 
TheStriker

TheStriker

Erfahrenes Mitglied
Ok dann debrande ich das Gerät noch nicht... weil wenn mal Staub unter dem Display ist muss ich das ja selber bezahlen oder?
 
F

Fallwrrk

Gast
Es gibt allerdings auch Tutorials hier im Forum, die beschrieben wie man sich S-ON wiederholt. Dann kann man das Ding wieder ohne Probleme in Reparatur geben.

mfg Marcel
 
Oben Unten