[HowTo-Wildfire-S]: custom Recovery > perm. Root / custom Rom

  • 266 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HowTo-Wildfire-S]: custom Recovery > perm. Root / custom Rom im Root / Hacking / Modding für das HTC Wildfire S im Bereich HTC Wildfire S Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
methadron

methadron

Erfahrenes Mitglied
alles klar, jetzt raffe ich es, das sind die mindest Voraussetzungen und nicht die max. :D
Ich habe jetzt mal so einen SD Optimizier installiert und die Schreibgeschwindigkeit ist auf 5MB/s hoch und die Lesegeschwindigkeit auf 40MB/s.
Ich glaube ich muss echt mal wieder mehr zu "meinen" IT Jungs, mittlerweile roste ich ganz schön ein, seit dem ich nur noch den wirtschaftlichen Teil habe
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Wenn Du deinem Handy was gutes tun willst installier den neuen Market ;)
 
methadron

methadron

Erfahrenes Mitglied
hab ich doch schon :D aber warum?
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Weil 3.3 bisher der beste Market ist.
 
methadron

methadron

Erfahrenes Mitglied
Ach so ich dachte da kommt noch irgendwas spektakuläres. :)

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
V

vikblau

Erfahrenes Mitglied
yoyoyo ;)
bin wieder auf den cm7 port umgestiegen und kaufe mir nen 1500mah oder 2200mah akku heute abend bei amazon.
(btw. @methadron: du ahst doch nen 2200mah akku drinnen kannste mir nen link dazu per pn schicken? ist der akkudecken dann viel dicker als der originale?)

aber zum thema cwm:
habt ihr es hinbekommen dass der ROM Manager funktioniert?
der will dauernd von mir dass ich CWM installiere aber hab ja shcon die version 5.0.x.x von den xda´s auf dem handy wie soll ich sonst geflasht haben?^^)
und wenn ich intallieren drücke dann installiert er was (keina hnung was)
und alles funktioniert.
bloß komme ich dann nicht mehr ins CWM recovery menü (boot-recovery) hinein. der zersprengt mir das einfach.
aber anders kann ich den ROM Manager nicht benutzen.

jemand eine idee oder funktioniert es bei euch?
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
vikblau schrieb:
habt ihr es hinbekommen dass der ROM Manager funktioniert?
der will dauernd von mir dass ich CWM installiere aber hab ja shcon die version 5.0.x.x von den xda´s auf dem handy wie soll ich sonst geflasht haben?^^)
und wenn ich intallieren drücke dann installiert er was (keina hnung was)
und alles funktioniert.
bloß komme ich dann nicht mehr ins CWM recovery menü (boot-recovery) hinein. der zersprengt mir das einfach.
aber anders kann ich den ROM Manager nicht benutzen.

jemand eine idee oder funktioniert es bei euch?

Die Version von CWM ist auch nur eine portierte für das Wildfire s. Zuzusagen: Was nicht passt wurde passend gemacht von einem anderen Team.
Der Rom Manager kann also auch keine passende Version liefern weil CWM diese nicht hat. Vielleicht funktionieren die Befehle. Aber...

Die Threads sind voll mit: Ich habe den Rom Manager benutzt und XY läuft nicht mehr. Das Problem ist nämlich das man nicht sieht was er macht und wenn es ein Problem gibt bekommt man nichts mit. Selbst flashen, restoren, backupen... im Recovery ist da 10 mal besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vikblau

Erfahrenes Mitglied
super dann bin wieder etwas schlauer!
ehm kann eigendlich den rom manager dann runterschmeissen und alle recovery´s und .zip updates über cwm installieren oder?
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Ich verstehe deine Frage nicht ganz.

Du kannst mit dem Recovery alles flashen. Es sollten halt auch Files sein die zu deinem Wildfire s passen.
Ein Kernel für das Desire auf dem Wildfire s wird keine gute Idee sein.

Edit: Ist der Rom Manager noch in dem CM7 port vorhanden?
 
V

vikblau

Erfahrenes Mitglied
genau das meine ich.
der rom manager ist in cm7 mit eingebunden.
wollte nur wissen ob ich ihn dann runterschmeissen kann ohne dass es probleme mit cwm o.ä. gibt.

EDIT: hat jemand nen link für den neunen market 3.3.11? muss man ja über CWM flashen aber finde keine .zip die funktioniert.
und die .apk die drin enthalten ist kann ich zwar installieren aber der market schaltet sich dauernd ab beim anmelden.
habe nur eine funktionierende .zip mit dem market 3.0.x
 
Zuletzt bearbeitet:
Schnello

Schnello

Enthusiast
Das Recovery ist unabhängig von der App.
Beim Desire kann ich die App einfach deinstallieren. Mach ein Nandroidbackup und versuch es einfach :)
 
V

vikblau

Erfahrenes Mitglied
hab meimen vortrag editiert.
haste auch grad den link für den neuen market?
 
V

vikblau

Erfahrenes Mitglied
gapps hab ich draufgeschmissen.
aber deine methode funzt jetzt wuderbar danke! :)
das einzige was mich stört ist dass statusbar in cyanogenmod einfach nicht transparent wird wenn ich ein uot kitchen theme erstelle und benutze.
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Ist der Design Support noch drin in CM7? Erkennbar durch die App: Designs
Einfach im Market nach CM7 Theme suchen, installieren und das Design auswählen. Dort sollte es dann auch Themes geben mit transparenter Statusbar.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vikblau

Erfahrenes Mitglied
jabb ist drinn.
hab mir ein theme in uot kitchen gebacken mit transparenter statusbar.
klappt nicht.
ich suche mir einfach mal eins aus dem internet.
vielleicht ist was dabei dass mir gefällt

EDIT:
OMG neues Problem: Das mobile Internet geht nicht -.-
VPN überprüft, mobile daten sind an, w-lan ist aus.....
reset/wipe,.... alles versucht....
-.- jemand ne idee?
Ja ich weiss das gehöt woanders hin aber wo wir gerade bei problemen mit cynogen sind.

EDIT²:
Nachdem ich das Handy einmal ohne SIm-Karte gestartet habe gehts.

Anderes problem: ist es bei euch auch so dass der "Suchen-Button" (Lupe oben rechts im market) nicht funktioniert?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

helgemania

Ambitioniertes Mitglied
Was für ein Kabel brauche ich eigentlich, um den XTC Clip an den PC anzuschließen? Auf allen Fotos der Anbieter ist kein Kabel zu sehen, daher befürchte ich, dass ich ein solches Kabel auch noch kaufen muss, wenn mein XTC Clip ankommt.

Das HTC Datenkabel wird wahrscheinlich nicht passen oder?
 
H

helgemania

Ambitioniertes Mitglied
Man braucht einen USB A auf USB Mini B Stecker.

Ich kann allen nur den Tip geben, dass der SIM Dummy 100 % eingerastet sein muss, sonst klappt S-off nicht.

Gebt nicht auf, auch wenn der Dummy scheinbar eingerastet ist, ist er vielleicht doch nicht richtig drin. Also nicht so schnell aufgeben.
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Es gibt hier auch eine Lösung mit Klebefolie damit der Dummy dicker wird und besser sitzt. Ist scheinbar eine schwachstelle beim XTC Clip. Zudem dürften die Kabel nicht besonders lange halten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.