[HowTo-Wildfire-S]: custom Recovery > perm. Root / custom Rom

  • 266 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HowTo-Wildfire-S]: custom Recovery > perm. Root / custom Rom im Root / Hacking / Modding für das HTC Wildfire S im Bereich HTC Wildfire S Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

helgemania

Ambitioniertes Mitglied
Schnello schrieb:
Es gibt hier auch eine Lösung mit Klebefolie damit der Dummy dicker wird und besser sitzt. Ist scheinbar eine Schwachstelle beim XTC Clip. Zudem dürften die Kabel nicht besonders lange halten.
Das scheint wirklich das Problem zu sein.

Aber nun habe ich ein Wildfire S S-off inkl. Jikantaru Rom v1.1 Euro und alles läuft einwandfrei.

BTW was wäre damit, wenn man das V6 Supercharger Tutorial noch in diese Anleitung mit aufnimmt?

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1339740
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Der Supercharger ist doch schon in dem Rom drin.
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Ja stimmt. Ich dachte die V6 steht für die Version.

Werde selbst mal Updaten und dann sehen ob ich das einbinde. Ggf. auch einfach in die Rom direkt integrieren und dann online stellen.

Grüße
 
H

helgemania

Ambitioniertes Mitglied
Sehr schön. Das klingt ja gut.

Am besten wäre es, wenn man jikantaru direkt fragen würde, dass der das neueV6 Supercharger Update 9 RC3.2, KickassKernel Update 3 RC1,die neuste BusyBox 1.19.3, den neusten Superuser 3.0.6, die neusten Versionen von Gmail (2.3.5.2 ?), Market (3.3.11?) , Google Maps (5.12.0?), Facebook usw. integrieren würde.

Vielleicht gibt es ja noch neuere oder bessere Versionen, der o.g. Programme?


Dann hätte alle User etwas davon.
 
H

helgemania

Ambitioniertes Mitglied
Hat sich schon etwas ergeben? Du könntest jikantaru auch direkt in seinem Thread bei xda fragen. Man braucht ja leider ein paar Post bevor man bei XDA in einem Developmentthread etwas fragen darf.

Btw. es gibt auch einen neuen Kernel von jikantaru:

[KERNEL] Custom kernel for sense WS ROMS - xda-developers

Stock kernel with ext4 support.

Ich habe es leider nicht geschafft V6 Supercharger Update 9 RC3.2 und KickassKernel Update 3 RC1 mit dem Scriptmanager zu installieren. Irgendwas mach ich dort falsch.

Aber BusyBox, Superuser, Gmail, Market, Google Maps und Facebook kann man aktualisieren.
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Bin noch nicht dazu gekommen. Problem ist auch das ich kein Gerät zum testen habe. Verständlicher weise ist meine Frau nicht gerade erfreud wenn ich mit ihren Handy experimente mache. :)
 
H

helgemania

Ambitioniertes Mitglied
Aber vielleicht kannst du jikantaru auch direkt in seinem Thread bei xda fragen. Man braucht ja leider ein paar Post bevor man bei XDA in einem Developmentthread etwas fragen darf.

Vielleicht aktualisiert er dann das Jikantaru Rom Euro 1.1 aktualisiert. Wenn ich genügend posts im XDA Forum hätte, würde ich sonst selber fragen.

Daher bitte ich dich, frag du ihn in dem Threat zum Jikantaru Rom Euro 1.1 ob er das Rom aktualisieren könnte.

Danke.
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Erledigt.
 
H

helgemania

Ambitioniertes Mitglied
Sehr schön, dann bin ich mal gespannt :cool2:
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Update:
Installation des Recovery´s für User mit unlocked Bootloader via HTC Dev.
 
Zuletzt bearbeitet:
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
@Schnello:
Könntest du eine Anleitung hinzufügen, wie man mit HTCDev den Bootloader netsperrt, da scheint es bei einigen schon die ersten Verständigungsschwierigkeiten geben, wegen dem Englisch ;)
Ich könnte dir da auch helfen, wenn du magst.
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Ich tu mich etwas schwer eine Anleitung zu schreiben was ich nicht selbst durchführen kann. Bei Submit Tokken steht es natürlich bei mir an. Natürlich könnte ich auch einfach die Infos bei XDA nachlesen aber man sollte es min schon einmal selbst gemacht haben.

Du wolltest doch gerne diese Anleitung schreiben. Wenn du nicht möchtest dann setz ich mich mal hin aber finde es sollte wer schreiben der das auch mal gemacht hat. Aber ganz verstehen du ich das nicht was man bei dieser Prozedur eine Anleitung braucht. Haben die sogar bei HTC schöne Bildchen gemacht. :)
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Hst recht, ich werde einfach mal eine schreiben und dir per PM schicken, ob du die reinnimmst oder nicht ist dann dir überlassen ;)
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Ich würde einfach einen Link einfügen.
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Alles klar, ok ;)
 
Garnett

Garnett

Erfahrenes Mitglied
Hey,
Wollte dich / euch nur kurz schön mal für die hoffentlich kommende Anleitung danken :)! Dann brauch man ja nun doch kein xtc clip mehr..
Greetz
Garnett

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
R

rimin

Neues Mitglied
Schnello schrieb:

3. Root:


Nur Root rechte freischalten (bestehendes Rom)

Möchte man nur Rootrechte erlangen ohne ein custom Rom zu installieren einfach die root.zip über das custom Recovery installieren(flashen) ==> install Zip from SD Card. Mit dieser Datei werden alle benötigten Files kopiert und die Superuser.app auf das Telefon installiert.

Variante 2 (ohne custom recovery):
[App] [26.04.2011][v1.2] GingerBreak APK (root for GingerBread) - xda-developers

Servus,

folgende Frage - ich habe beim meinem Wildfire S mittels HTCDEV den bootloader unlocked.
Mein Ziel ist es (zumindest erstmal) ohne custom Rom
nur den OpenVPN-Client & Busybox unter meinem Gerät zum laufen zu bringen.

Reicht mir da der Punkt 3) ???

Und ist mein Gerät danach "S-OFF"? also steht es auch im bootloader-screen?
Denn momentan steht da "***unlocked***" und "... S-ON". :-\

Danke im Voraus!!!
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Nach dem unlocken sollte der step 3 für openvpn ausreichen.
Dadurch bekommst du aber kein s-off. Das ist weiterhin erstmal nur mit xtc clip möglich. Aber für openvpn sollte ein unlocked bootloader aber ausreichen.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
S

sojusnik

Neues Mitglied
Wie ich das verstanden habe, hat man nach dem 2. und 3. Schritt nun endlich root Rechte (aber kein s-off). Heißt das, dass man endlich durch bspw. Titanium Backup die unnötigen System Programme auf dem vorinstallierten, inzwischen auf Android 2.3.5 durch OTA aktualisierten, original (Stock) HTC ROM entfernen kann?

Genügt es für den Garantiefall einfach ein komplettes Backup meiner derzeitigen original (Stock) ROM mit Titanium Backup zu machen, um im Fall der Fälle das ganze wiederherzustellen zu können oder erlischt nach dem Öffnen des Bootloaders automatisch die Garantie, obwohl man noch immer das Stock ROM von HTC nutzt?

Ist die auf Seite 1 verlinkte root.zip die aktuelle Version von superuser? Wenn ich mich nicht täusche, dann habe ich im xda-dev. Forum gelesen, dass es mehrere Versionen von superuser zu geben scheint und laufend neue herauskommen.

Oft wird das Programm Nandroid erwähnt, welches 100% Images von der Festplatte erstellen soll. Ist dieses empfehlenswerter als Titanium Backup?

Gruß!
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.