Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Bildschirm Defekt/ Garantie/ Atrix zurücksetzen

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bildschirm Defekt/ Garantie/ Atrix zurücksetzen im Root / Hacking / Modding für das Motorola Atrix im Bereich Motorola Atrix Forum.
G

Gammla

Neues Mitglied
Servus,
ja, ich habe gesucht und ja, ich habe verschiedene Möglichkeiten gefunden, aber trotzdem benötige ich individuellen Expertenrat.

Der Touchscreen reagiert auf einer 1cm breiten Fläche nicht mehr und ich muss es für den Gewährleistungsfall einschicken.

Nein es ist kein QR-Code, sondern ein Screenshot. Der Balken bleibt und erkennt keine Toucheingaben mehr, den Rest könnte ich noch komplett weiß färben ;)

Ich habe das Gerät jedoch gerooted und den "Webtop Hack" durchgeführt, kann also mit dem microHdmi Ausgang auf meinen TV streamen. Das ist auch in etwa mein Wissens- und Könnensstand.

Wie setze ich nun alles zurück? Ein Super-Mod hier meinte es genügt bereits das Atrix auf Werkseinstellungen zurück zu setzen und der root ist weg. Andere Threads sprechen lediglich von unrooten und andere flashen die Ursprungs Firmware neu. Die letzte Option war meine Überlegung.

Wie bekomme ich den Spaß hin? Gibt es einen unterschied bei den verschiedenen Atrix Versionen? Ich habe eins von "Tim" Italien. Systemversion:"45.31.0.MB860.TIM.en.IT"

Wird das Atrix noch repariert? Mit was kann ich ansonsten rechnen?

Vielen Dank ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JK-Deluxe

Neues Mitglied
Bei dir ist der Digitizer defekt. Typisches Problem beim Atrix...
wie dus wieder auf ursprungszustand bekommst weiß ich nicht, du kannst allerdings damit rechnen, dass du dein atrix nicht mehr bekommst, sondern den kaufpreis erstattet wenn dus einschickst.

man kann den digitizer auch selbst reparieren. hierzu exisitieren mehrere anleitungen. materialkosten liegen wohl so bei 20€
 
G

Gammla

Neues Mitglied
Kaufpreis wäre ich völlig zufrieden. Müsste eh bald ein neues her. Ich bin aber schon in der gewährleistungszeit, kennt sich da jemand aus, wie es da aussieht?
 
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
Da bekommst nicht den vollen Kaufpreis.
 
G

Gammla

Neues Mitglied
Den vollen habe ich nicht erwartet, aber Cashback wäre schon gut.

Nun aber neue Situation: Mein Internet Händler hat vor 2 Monaten Insolvenz angemeldet in der E-mail heist es, ich muss mich direkt an den Hersteller(Motorola) wenden. Nehme die auch die gesetzliche Gewährleistung direkt an?

Und ein Link zu einer Anleitung und Beantwortung der oberen Fragen wäre nett.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@gammla
Werkseinstellungen reichen wenn du nur gerootet hast - bei Unlock wird es komplizierter

Getgoods (ich denke das ist dein Händler) wäre natürlich dein erster Ansprechpartner, aber das wäre blöd, da dein Vertragspartner ja insolvent ist.
Deshalb an DatRepair schicken, da du noch Herstellergarantie hast. Normales Prozedere ist, dass es nicht so leicht repariert werden kann udn man deshalb frühzeitig Druck auf DatRepair oder den Motorola Support machen sollte.
Das erste Angebot ist meist ein repariertes Razr (i), musst dann halt abwägen.
Ob allerdings noch eine Rückabwicklung geht, hängt auch davon ab, wie der Support aufgelegt ist. Mir wollten sie kein Geld geben...anderen dagegen schon :D
 
G

Gammla

Neues Mitglied
Okay, habe den Support angeschrieben und habe wirklich noch Herstellergarantie und kann es somit zu datrepair schicken.

Ich habe gerootet und das Webtop gehacked, bootloader unlocken habe ich mich aber nicht getraut. Wäre ein Flash für den Ursprungszustan, um sicher zu gehen, so kompliziert?

Ich denke mal schon, dass die es hinbekommen sollten den Digitizer auszutauschen.

Wie es weiter geht schau ich mal. Wie sollte ich am Besten gleich Druck machen?
 
cybot

cybot

Stammgast
Bei Hardware Defekt hat es bisher laut Berichten immer ausgereicht, wenn man einen Werksreset gemacht hat. Software Hacks und Custom ROMs sind da völlig wurscht.
Trotzdem könntest du zur Sicherheit ein unroot vor oder nach dem Werksreset durchführen, das sollte dann völlig ausreichen.

Option A: Werksreset ohne unroot und hoffen, dass es denen egal ist/sie es nicht merken.
Option B: Unroot und Werksreset.
 
G

Gammla

Neues Mitglied
Okay, hast du schnell einen Link, für eine Anleitung zum unrooten, die auch mit meiner Atrix Version klappen sollte?
Systemversion:"45.31.0.MB860.TIM.en.IT"

Danke
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Unrooten geht meist immer mit demselben Tool wo du auch zum Rooten genutzt hast. Das hier angebotene Verfahren hat auch eine Unrootoption
 
G

Gammla

Neues Mitglied
Wo finde ich das hier angebotene Verfahren :D
 
G

Gammla

Neues Mitglied
So jetzt ist auch noch der zweite Digitizer ausgefallen. Fast schon unbenutzbar geworden, muss nun also mal das Gerät wirklich einschicken :D Bitte das UNRootverfahren :)
 
G

Gammla

Neues Mitglied
Unterscheiden sich die Root-Programme? Ich hatte glaube ich dieses: Root the Motorola Atrix 4G Running 4.5.141 | Android Advice & Tutorials also das moto-fastboot-win32. Funktioniert dann deins auch?

Man sollte sich sofort ans ein Forum wenden...

Ich hoffe der Link ist OK

Der ursprüngliche Beitrag von 18:04 Uhr wurde um 18:41 Uhr ergänzt:

So ich habe es jetzt einfach mal das One-Click unroot genutzt. Alles lief gut und am Ende kam die erfolgreiche Meldung. SuperUser ist aber noch installiert. Titanium Backup Pro meldet jedoch, dass das Phone nicht gerooted ist. Also war es wohl erfolgreich. SuperUser einfach runterschmeißen? Werkreset (Mach ich den in den Einstellungen, oder beim Booten)? Wegschicken?

Der ursprüngliche Beitrag von 18:41 Uhr wurde um 18:49 Uhr ergänzt:

So wie gehe ich am Besten vor? Auch noch nennen, dass der Fingerprint defekt ist und dass die 3g Antenne sehr schwach ist und somit entweder das alles ausgetauscht bekommen, oder ein "neues" Handy bekommen(wahrscheinlich Razr i laut Melkor)?

Einfach nur den Digitizer nennen? Fingerprint brauche ich eh nicht und inwiefern die Antenne wirklich leistungsschwach geworden ist weiß ich auch nicht.

Frage ist eben, ob Atrix repariert, oder Razr i.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Du schreibst jetzt alles auf, was du an Fehlern hast und schickst es ein!

Und ja, Superuser normal deinstallieren
 
G

Gammla

Neues Mitglied
Okay, habe alles angegeben. Hoffe jetzt fast schon auf das Razr i, die Erfahrungen hier im Forum haben sich gut gelesen...

Wie ist das eigentlich mit den Versandkosten? Bekomme ich die erstattet?

Danke

Sollte ich nach dem Werkreset nochmal mit einem Programm, wie Nuke my Phone, oder Shredroid alles löschen? Das Android OS wird von den Teilen aber nicht runtergepfiffen, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gammla

Neues Mitglied
So jetzt wollte ich das Atrix auf Werkseinstellungen zurücksetzen, aber es kommt die Meldung
"Failed to boot 2"
"Starting RSD mode"

Habe hier schon von Threads gelesen, dass der Fehler auftritt, wenn man eine CM aufspielen will und der Bootloader nicht unlocked ist. Ich hatte aber weder eine CM installiert, oder am Bootloader rumgespielt.

Normal booten kann das Atrix noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@gammla
Hab deinen Beitrag schon gesehen - aber keine Lösung parat... :(
Wie gut kennst du dich mit ADB aus?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Nö, hatte nicht den ehler, ich hab hier versucht zu helfen - aber wenn du nicht geunlocked hast...