Loox rockt mit CyanogenMod7 (Android 2.3.7) !

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Loox rockt mit CyanogenMod7 (Android 2.3.7) ! im Root / Hacking / Modding für das Odys Loox im Bereich Odys Loox Forum.
fitsbie

fitsbie

Fortgeschrittenes Mitglied
Frapl schrieb:
Also groß auffällig würde ich nicht sagen. Ich habe es insbesondere im Vergleich zum ICS 1.2 getestet und folgendes bisher festgestellt:

- Touch
Touch scheint etwas schwerfälliger als unter ICS 1.2 zu sein, dafür konnte ich bisher keine Probleme mit diesen etwas nervenden "Sprüngen" feststellen, die ich mit ICS auf dem Loox immer wieder habe. Ich bin mir noch nicht sicher was ich besser finde. Schwerfälliger oder hin und wieder Fehleingaben/Sprünge... ;)

- Spiele
Insgesamt scheint die Spielekompatibilität mit ICS besser zu sein.

[...]

Ansonsten konnte ich erstmal nichts auffälliges feststellen in der Bedienung. Habe aber auch nur kurz getestet.
Kannst Du schon was zur Akkuleistung sagen?
 
H

habbo@nes

Ambitioniertes Mitglied
hallo zusammen,
ich habe mir mal das cyanogenmod drauf gemacht und ein paar probleme

1. Kamera funktioniert nicht wenn ich sie starte geht es wieder zu unerwartet beendet
2. Touch ist schwer zu bedienen als ICS oder die originale Firmware
3. Der Akku hält nicht lange wenn ich arbeite ist er in 1 -2 stunden leer
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Danke für die Rückmeldung habbo@nes!

Kamera stürzt tatsächlich ab.

Bzgl. Touch und Akku: ein neue aufgesetztes System braucht immer so seine Zeit, bis es rund läuft. Dalvik muß
gefüllt werden, die SD-Karte wird ausgelesen und das System legt Sicherungskopien an. Somit entsteht da im
Hintergrund CPU-Last und damit auch Akkuverbrauch. Laß das Tab mal an und schau ob es mit der Zeit besser wird.


:thumbup:
 
R

robby081262

Neues Mitglied
Hallo,

seit gestern habe ich das CM 7 auf dem Loox. Vorher hatte ich es mit ICS probiert aber das ging gar nicht für mich. Zuviele Hänger, etc.

Über meine Erfahrungen mit CM7 kann ich nur sagen, TOPP!! Bisher die beste Firmware die ich ausprobiert habe. Großes Lob an Oma. Habe auch bisher keinerlei Probleme in irgendeiner Art in Bezug auf Touchbedienung und Akkuverbrauch feststellen können.
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Produktpflege: cFirmware Oma CM7 v1.3 mit Kernel Astralix & fr3ts0n zum testen.

Basis ist die Cyanogenmod 7.2.0. Als Recovery ist CWM v5.5.0.4 an board.
Android 2.3.7. System ext4. Homebrew-Kernel 2.6.32.27. CPU @1,1 Ghz. DualTouch!

Läuft jetzt eigenständig ist somit Abschluß dieser Produktreihe.

- Odys RK-Android Flashtool starten
- EraseIDB ausführen
- den RK29xxLoader(L)_V2.14 ebenfalls flashen (Haken rein)

- Recovery formatiert den NAND
- erster Systemstart dauert etwas länger (Dalvik muß gefüllt werden)
- die Touchscreen kalibrieren
- Einrichtungsprozedur (oberen Wizzard nehmen)

- Loox runterfahren
- CWMrecovery in das Flashtool einbinden und zusammen mit Parameter flashen (alle anderen Haken raus)
- System rebooted

- have fun!


CWM starten: M und Power ON gedrückt halten (ohne angeschlossenes Ladegerät)
CWM bedienen: Vol+/- = blättern, Power On = wählen, Esc = zurück


Einschränkungen: keine


Danke an Astralix, fr3ts0n und die CyanogenMod Community!


:thumbup:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Produktpflege: cFirmware Oma CM7 v1.3a mit Kernel Astralix & fr3ts0n zum testen.

Nennen wir sie die Edition für Puristen


Konsequent minimales und produktives System
Bugsfixes und Aktualisierungen
Autoupdate Google Play, Flashplayer über Google Play laden
Chainfire GPU Renderer

Onetouch-Kernel als default (Dualtouch und Stock-Kernel liegen dem download bei)


Datei entpacken
Fix "Oma CM7 v1.3 format-script" auf SD-Card kopieren

RK-Android Flashtool starten
- EraseIDB ausführen
- oben bei Loader Haken rein
- Run ausführen

Erster Start führt in die CWM
- unter install zip from sdcard den fix ausführen
- reboot system now ausführen

Erster Systemstart dauert etwas länger (Dalvik muß gefüllt werden)
- Touchscreen kalibrieren

Have fun!


CWM starten: Ladestecker abziehen, M und Power ON gedrückt halten
CWM bedienen: Vol+/- = blättern, Power On = wählen, Esc = zurück


:thumbup:
 

Anhänge

M

master2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Mahlzeit kann jemand nochmal dieses Rom hochladen mir ist das leider abhanden gekommen bei mir war es das einzige rom was vernünftig lief.

Danke.

MfG Sven

Der ursprüngliche Beitrag von 12:45 Uhr wurde um 12:48 Uhr ergänzt:

master2011 schrieb:
Mahlzeit kann jemand nochmal dieses Rom hochladen mir ist das leider abhanden gekommen bei mir war es das einzige rom was vernünftig lief.

Danke.

MfG Sven
PS.: habs gefunden man findet alle Roms hier: Oma’s cROMs | Crew RKTablets