Odys Loox - Android 2.3.1 cRoms

  • 895 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Odys Loox - Android 2.3.1 cRoms im Root / Hacking / Modding für das Odys Loox im Bereich Odys Loox Forum.
P

PopEi

Stammgast
Zuletzt bearbeitet:
H

hanker

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!

Mal eine kurze Rückmeldung zur 2.3.1 ext4 Ratatoulli v1.2:

Leider funktioniert die App "Squeezebox" von Logitech nicht. Bei der 2.3.1 ext3 mit Standard Apps funktioniert das prima. Es gibt Abstürze, die Player können nicht gesteuert weren. Und ausgerechnet die App brauche ich für mein Vorhaben. Und die Softkeys.

Schade, macht sonst mit der HC-Optik einen so guten Eindruck!

Lieber Gruß

René
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Oma7144 schrieb:
Neue Version Gingerbread (v1.2) zum testen.

Einschränkungen:
- Touch: kein dualtouch
Jetzt gibt es Dualtouch! Astralix und fr3ts0n haben es geschafft.

Zitat (22:31:03) fr3ts0n:
Ach ja: die beste Software kann Physik nicht aufheben ...
... datt Ding braucht Druck !!! Am besten mit dem Fingernagel bedienen !!!


Anbei der GB Kernel zum testen. Einfach in das laufende System flashen (Haken bei Parameter
und Kernel).

ICS Kernel hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...cs-cm9-croms.184590-page-23.html#post-3234149


:thumbup:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Anbei der Kernel zum testen. Einfach in das laufende System flashen (Haken bei Parameter und Kernel).

:thumbup:
blöde Frage:
Gibt es irgendwo eine Beschreibung dazu, wie man "einfach in das laufende System flasht"?
Heißt das, die Datei in ein bestimmtes Verzeichnis oder auf die SC-Karte kopieren und neu starten?
Ich lerne noch ....:biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Sry. Du nimmst das Flashtool von dem GB cRom, welches bei dir läuft. Dort bindest du den
Kernel ein (roter Pfeil). Alle anderen Haken (bis auf Parameter und Kernel) entfernen.
Dann Run.


:thumbup:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
P

PopEi

Stammgast
Zuletzt bearbeitet:
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Oma7144 schrieb:
Sry. Du nimmst das Flashtool von dem GB cRom, welches bei dir läuft. Dort bindest du den
Kernel ein (roter Pfeil). Alle anderen Haken (bis auf Parameter und Kernel) entfernen.
Dann Run.


:thumbup:
Danke, das kann ich schon recht gut:biggrin:

Ich Dumpfbacke hab für ein paar Sekunden gehofft, es geht auch für Android 4, klar dass das der falsche Kernel sein muss.
Des geht net.
Hab jetzt den original kernel wieder drauf.
 
P

PopEi

Stammgast
Zuletzt bearbeitet:
P

PopEi

Stammgast
Edit > 4.0.4 ICS und 2.3.7 cRoms gelöscht aus diesem Thread <
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PopEi

Stammgast
Zuletzt bearbeitet:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Jegamo, Dein Beitrag ist jetzt hier.
 
P

PopEi

Stammgast
Es werden hier in diesem Thread in Zukunft nur noch die Android 2.3.1 cRoms zum Download Angeboten!!


Einen Odys Loox - [Hack Shop] Thread gibt es hier nicht mehr, er wurde geschlossen!!!

Dieser Thread hier heist jetzt Odys Loox - Android 2.3.1 cRoms

Nach Auffassung einiger ist es besser wenn jede Android-Version oder sogar jede cRom Version seinen eigenen Thread hat, um nicht verwirrt zu werden.

In diesem Sinne verabschiede ich mich von euch, machts gut.;)


Bitte keine Diskussionen hier im Thread darüber!!!!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oma7144

Oma7144

Lexikon
PopEi schrieb:
@PopEi: schenkst du uns wenigstens noch die Downloadlinks und die Anleitungen?!

Ich sehe derzeit keine Möglichkeit diese Dinge zu supporten und die anderen Threads werden
von den Ownern ja auch nicht so dolle gepflegt.



:thumbup:
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
PopEi schrieb:

@wishmasterf: kannst du das bitte in den ICS Thread übernehmen?!


PS: in der Anlage noch eine kleine Doku von #1 Hackshop


:thumbup:
 

Anhänge

  • croms.7z
    4 MB Aufrufe: 168
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Wahrscheinlich bin ich nicht klug genug, aber ich verstehe die crom-patches auf der ersten seite dieses threads nicht:
muss ich zuerst die croms (fluxflux vom 12.02. "system-ext3-activate-4-Update"), die in dem punkt weiter unten angeboten werden flashen und anschließend auch noch das als "patch" bezeichnete vom 12.02. dazu?
Und noch eine Frage: Bedeutet die Bezeichnung "Update" bei "system-ext3-activate-4-Update", dass ich vorher was anderes installieren muss und dieses hier aufbaut?
 
P

PopEi

Stammgast
Hi burnieflash,

wenn Du die ext3 cRom Version 1.0 vom 12.02.2012 von fluxflux hast, brauchst Du den Patch nicht, in der cRom ist alles dabei!
Bei der ext3-activate Version ist es egal was Du vorher drauf hast, es ist eine völlig eigenständige cRom, die meines Erachtens die stabilste und bis jetzt die beste ist, die nichts weiteres benötigt, außer halt die 2 Apps die in der Anleitung dabei stehen, wenn man sie denn auch braucht.

Der Patch ist nur für die älteren ext3 Versionen von fluxflux gedacht, vom 13. oder 15.01.2012.

Edit: Ich habs jetzt vorne im #1 mit dabei geschrieben, damit man direkt Bescheid weiß.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Oma7144 schrieb:
Neue Version Gingerbread (v1.2) zum testen.

Einschränkungen:
- Touch: kein dualtouch

fr3ts0n hat da nicht locker gelassen!

Jetzt gibt es einen ausgereiften Dualtouch, der die ganze screen kann. Also auch den oberen Rand.

Einfach nur den neuen Kernel flashen ;-)


btw: im orginal Kernel sind diese "fehlenden pix" auch schon da gewesen ...


:thumbup:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: