Odys Loox - Android 2.3.1 cRoms

  • 895 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Odys Loox - Android 2.3.1 cRoms im Root / Hacking / Modding für das Odys Loox im Bereich Odys Loox Forum.
O

obscurus85

Neues Mitglied
Ich komm einfach nicht weiter, finde auch hier im Forum nichts dazu. Ich wollte mein Odys Loox wieder sozusagen zurückflashen auf das Android 3.1 Habe dazu die Oroginal Roms genommen und die Anleitung befolgt von der Internetseite von Odys. Jetzt hängt sich mein Bildschirm beim booten auf....wo da steht booting....please wait. Kann mir da vielleicht einer weiterhelfen??
 
P

PopEi

Stammgast
@obscurus85

Mit dem RKAndroidtool vor dem flashen ein IDB erase machen.

PS: Android 3.1 gibt es für den Loox nicht, meinst wohl 2.3.1.
 
Zuletzt bearbeitet:
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
PopEi schrieb:
Da mußt Du auf Antwort von Oma7144, wusel und Co. warten, ob die was passendes für Android GB 2.3.1 ohne CWM-Recovery bereitstellen können.
:cool2:
Darf ich vorsichtig bei Oma7144, wusel und Co. anfragen, ob eine reelle Chance besteht, den klaglos funktionierenden Adhoc von ICS auf GB anzuwenden?
Der einzige mir bekannte Weg ist das Tauschen der WPA_Supplicant mit der Wendal-Datei. Diese Lösung geht aber sehr schlecht, sehr langsam und hängt sich irgendwann mal total auf. Dann muss man die Verbindung beiderseits canceln. WLAN ausschalten und JoikuSpot ausschalten und beides wieder starten. Dann geht das langsame und verreckende Spiel wieder von vorne los.
Unter ICS mit OMAS wpa-supplicant klappte die Verständigung der beiden Geräte völlig klaglos, ohne jegliche je festgestellte Defekte.
:thumbup:
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Da du ja schon ein "gebranntes Kind" bist, kann ich dir ja ruhig entgegenschmettern: Versuch macht klug ;-)



:thumbup:
 
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Oma7144 schrieb:
Da du ja schon ein "gebranntes Kind" bist, kann ich dir ja ruhig entgegenschmettern: Versuch macht klug ;-)
:thumbup:
So schlau war ich natürlich schon, ich bin ja kein Schmarotzer!
Die ganzen OMA-WPAs vom ICS verursachen nur eine WLAN-Fehlermeldung.
Daher habe ich gefragt, wo Euer Trick war, es beim ICS so super hinzukriegen, den der Wendal nicht hingekriegt hat fürs GB.
Also: Versuchsklug bin ich immer bevor ich frage, ich will Euch ja nicht beschäftigen! (Ich such auch sehr lange nach Aktualisierungen der Seite bevor ich etwas spitz nachfrage, wo denn diese zu finden seien, weil man absolut nichts finden kann ...):rolleyes2:
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Dann weiß ich leider auch nicht. Mit GB habe ich mich nie in der Tiefe beschäftigt.


:thumbup:
 
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Oma7144 schrieb:
Dann weiß ich leider auch nicht. Mit GB habe ich mich nie in der Tiefe beschäftigt.
:thumbup:
Sorry, dass ich Dich belästigt habe, ich dachte Popeye kennt sich aus. Es war seine Idee, dich zu fragen. Ich hätt eh eher gemeint, dass fluxflux der Profi für 2.3.1 sei.
Trotzdem danke für alle Eure Arbeit und Tipps und so weiter.:biggrin:
 
P

PopEi

Stammgast
@burnieflash

Probier das mal aus:

Nur für die Custom Odys Loox ext3 cRom Version 1.0 mit USB-Hub, Joystick, Bluetooth-
Dongles und USB-GPS Aktivierung, vom (12.02.2012) by fluxflux

Das angehängte system.img mit veränderten wpa_supplicant flashen.

oder

einfach den angehängten wpa_supplicant mittels eines Rootexplorers austauschen.

Ob es funktioniert, keine Ahnung, habe es nicht testen können?!



wpa_supplicant im system.img zum flashen (keinen erase IDB machen!)


oder


wpa_supplicant zum austauschen unter: system/bin/ --Root erforderlich-- und anschließend das Tablet neu starten




Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
PopEi schrieb:
Probier das mal aus:
Nun, ich habe mal nicht gleich geflasht sondern einfach die wpa_supplicant ins system/bin gehoben und alle Rechte eingeräumt.
Erster Eindruck:
Funktioniert mit normalen Wifis genauso einwandfrei wie üblich.
Funktioniert mit Adhoc besser als das Wendal-wpa_supplicant. Es hängt sich nämlich nicht mehr auf.:love:
Was sehr gut geht, ist mails abzufragen. Geht super schnell.:thumbup:
Was nicht gut geht ist browsing im Internet. Geht sehr langsam, aber wie gesagt, es hängt sich immerhin nicht mehr auf.:razz:
Haben diese beiden vielleicht unterschiedliche Ports wie bei Windoof?:blink:

(Wie gesagt: Bei Omas ICS ist beides gleich schnell und auch dauerhaft. Sonst würde ich mich nicht zu fragen wagen.):D
 
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
PopEi schrieb:
Hier noch 2 zum testen auf eigene Gefahr:



So, also die gehen beide nicht.
War aber nicht gefährlich :smile:

Danke also noch mal.
 
S

Schnuxflux

Neues Mitglied
Hallo liebe Ihr,
ich hab zur Sache schon gesucht, aber nicht gefunden.
Das TuneIn, auf meinem neuen Loox (mit Oma) schließt (leider) von selbst, sobald das Aufladegerät nach dem Laden abgezogen wird.
Gibt es da einfache Abhilfe?
Gruß und Dank (in jedem Fall schon mal für die ansonsten beeindruckende Oma!) im Voraus,
Schnuxflux
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Ist das nur bei der App so? Läßt die sich anschließend wieder starten und läuft dann unauffällig?


:thumbup:
 
B

bumer1620

Neues Mitglied
Hallo Leute kann ich auf den Loox auch Android 4.xxx per SD-Karte drauf machen??
mein USB ist zerschossen und wird nicht am PC anerkannt.
 
P

PopEi

Stammgast
Hallo,

nur wenn schon vorher die CWM-Recovery geflasht war kannst Du eine OMA 4.x.x cRom.zip per sd-card einspielen, sonst nicht.

Edit:
Blödsinn, ich sehe gerade, das die cRoms von OMA garnicht als flashbare zip-datei über die CWM angeboten werden, sondern nur zum flashen der einzelen .img's über das Flashtool mit dem PC.
Das heist, man müßte sich daraus selbst eine mit dem CWM flashbare z.B.: cRom-zip erstellen.
Was vielleicht noch gehen könnte, wenn dein Tablet Root hat, wäre diese App.

Sorry


Die Originale 4.x.x von Odys, wenn es sie noch gibt, weiß ich nicht ob die sich als update.img per sd-card so einfach drüber bügeln lässt.
Es kommt auch darauf an was für eine Rom/cRom aktuell auf dem Tablet ist.




Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kradi

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,
ich habe ein Odys Loox mit Android 2.31 und wollte nun den angeboten Links folgen um ein Upgrad auf Android 4.... zu machen. Leider funktionieren die angebotenen Links nicht mehr. Kann jemand helfen? Gibt es evtl. eine Anleitung in deutscher Sprache?
Danke