Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 645 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD im Bereich HTC Desire HD Forum.
D

daniel-13-13-13

Neues Mitglied
So was gefährliches mache ich lieber nicht noch mal. Es funktioniert gerade so gut und der Lagesensor ist mir auch nicht so wichtig. Aber Vielen Dank für eure geniale Hilfe.
 
JediDevil

JediDevil

Stammgast
Phiber2000 schrieb:
Ansonsten liegt es mit Sicherheit an der ROM.
Lass dir dann von JediDevil eine andere empfehlen.

Gruß
Phiber
Warum von mir?? ;)
 
P

Phiber2000

Experte
Über die Vor- und Nachteile von ROMs weißt du nun mal deutlich besser Bescheid als ich.
 
D

daniel-13-13-13

Neues Mitglied
Hab mich jetzt doch überwunden das HBOOT neu zu installieren. Jetzt funktioniert alles perfekt. Vielen Dank für Eure Hilfe!
 
S

Santorin2001

Fortgeschrittenes Mitglied
Irgenwie hab ich ein größeres Problem. Factory-Reset gemacht, da ich neue ROM installieren wollte. Dann reboot.

Nun geht nix mehr. Es kommt nur der weiße Bildschirm mit dem grünen HTC-Logo. Vol.Down und An-Taste klappt auch nicht. Accu raus und wieder rein - Start erfolgt automatisch bis zum Logo. Gerät startet nach einlegen des Accu automatisch. Hab TWRP 2812 drauf.

Mit oder ohne SD auch kein Unterschied. Gerät hängt am Ladegerät - die Lampe leuchtet aber nicht. Stattdessen ist das Gerät an, d.h. die Hintergrundbeleuchtung ist zu sehen.

Kann es also nicht ausschalten. Das Gerät ist/war gerootet, CM11 war drauf. Kein Branding.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Santorin2001

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann geschlossen werde, hab was Neues