Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 60 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z im Bereich HTC Desire Z Forum.
M

mz4

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ich hatte beim ersten rooten mit der xda dev. anleitung vergessen die htc android 2.2 downgrade FW auf der sd karte zu löschen..

nachdem CM 7.10 RC1 sich laufend aufgehängt und rebootet hat oder in nem bootloop stecken geblieben ist wollte ich gestern MIUI installieren.

hier die leidensgeschichte...
mit vol down in den bootmanager gebootet dann hat er die PC10....img/zip gefunden und wollte updaten was sich erst mal verneint habe.
nachdem ich ins "recovery" wollte kam nur de rleere bildschirm mit dem achtungzeichen.
das konnte ich nicht deuten und dachte ich muss erst mal das update aufspielen...
und dann hatte ich zwar wieder ein funktionerendes handy mit S-OFF aber ohne root.
also hab ich die rootanleitung von der CM wiki genommen und ab dem zweiten teil also hboot-eng usw.. usw.. erneut durchgeführt über die adb shell...

dann hab ich den rom manager installiert und die aktuelle recovery installiert 5.0.26? auf jedenfall hat sich das handy dann mit htc logo immer minutenlang aufgehängt und es ging nichts mehr bis zum akku entfernen.

also erinnerte ich mich bei der 5er recovery gabs so ein problem und die lösung war noch mal drüber installieren..
also gemacht aber ohne erfolg.
dann hab ich den EXT4 recovery drüber gebügelt (2.1.1) und nun konnte ich zumindest wieder auf recovery zugreifen.
in dem zug hab ich dann alle 3 partitionen formatiert und von ext3 nach ext4 convertiert.
anschließend miui installiert und es startet :)

grad wollt ich titanium backup installieren um den "alten" datenstand wieder herzustellen....
leider sagt titanium backup ich hätte kein root und ich soll sicherstellen das busybox installiert ist. ?!?!?


jetzt hab ich auf dem DZ mit S-OFF zwar MIUI am laufen aber kein root... (wusste gar nicht das sowas geht)...?!?!?

*hilfe*

muss ich nun die rooting prozedur wieder auf das MIUI image anwenden und ist es dann von dauer?
HTC Desire Z: Rooting - CyanogenMod Wiki (unterer teil)

vielen dank schon mal!
 
M

mz4

Erfahrenes Mitglied
wenn ich erneut versuche zu rooten kommt beim psneuter ausführen folgender fehler:

Failed to set prot mask (Inappropriate ioctl for device)

??
der rest würde durchlaufen (so war es gestern auch aber dadurch hatte ich nur s-off aber keine root/su rechte)
 
Nimrod

Nimrod

Lexikon
Bekommen andere Apps denn auch kein Root? Hast du Superuser installiert?
 
dazw

dazw

Experte
1) Gehört die Frage in ein einen der ROOT-Threads
2) Solange Du noch S-OFF hast und auf das Recovery zugreifen kannst, flash doch einfach ein anderes ROM.
3) Ein Custom-ROM sollte von Haus aus ROOT mitbringen. Wenn das nicht vorhanden ist, dann ist da gewaltig was schief gelaufen. Schau doch mal ob Du das App "SuperUser" installiert hast.
4) Ich habe den Eindruck als ob Du nicht weißt was Du machst. "psneuter" rootet Dein Gerät nicht! Root bekommst Du, salopp gesagt, durch Rechte im Dateisystem und das wird in allen ROMs vom App "SuperUser" verwaltet.
5) Wenn Titanium sagt, dass es keine Root-Rechte hat, dann liegt das wohl daran, dass SuperUser Titanium keine Rechte gegeben hat.

Prüf mal ob das App "SuperUser" vorhanden ist.

In der Zwischenzeit überlege ich, wohin ich den Thread hinschiebe....
 
M

mz4

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ich dachte wir sind hier im rooting forum??
lustigerweise war wie jetzt beschrieben die Superuser app nicht installiert..
sehr komisch.
hab dann über apn root_psn nach installiert und nun läuft es.

als Roms hatte ich ja das aktuelle Miui weil das CM 7.10 RC1 nach ner woche in nem bootloop hängen geblieben ist.

2. hab ich jetzt gemacht.
3. die app fehlte
4. da magst du soooo gar nicht falsch liegen ;)
5. richtig da superuser nicht drauf ist/war.

danke!
 
dazw

dazw

Experte
Freut mich, dass es jetzt geklappt hat ;)

ROOT-Forum ist schon richtig, aber wir haben eigene Threads für die verschiedenen ROOT-Verfahren. Ich lass den Thread aber mal hier stehen und passe nachher den Titel etwas an.
 
M

mz4

Erfahrenes Mitglied
okey :)

ja endlich bin schon schier verzweifelt...
 
S

Supermoerlin

Neues Mitglied
Ich wollte gestern mein HTC Desire Z neu starten, allerdings ging es nach dem ausschalten nicht mehr an. Zuerst wurde es normal hochgefahren, allerdings wurde mir an dem Punkt, wo der Homescreen auftauchen sollte, nur schwarz angezeigt. Nachdem ich dann noch einmal starten wollte wurde mir nur noch das HTC Logo gezeigt und das wars, geht auch nach Stunden nicht weg. Ich kann im Boot Menü es nicht resetten, da es, wenn ich die Option anwähle, gar nichts mehr passiert.
Handy ist erst 6 Wochen alt, möchte es aber nur im Notfall zum Händler zurückschicken, hätte lieber eine Lösung für hier zu Hause.
Was soll ich tun?
 
S

sepph15

Neues Mitglied
Egal welche rom ich installiere zuerst kommt das normale htc logo und dann kommt der startbildschirm der jeweiligen rom und dann passiert nichts mehr (ich habs auch schon eine halbe stunde so liegen lassen aber es tut sich nix) der einzige ausweg ist mit volume down und power ne pc10img.zip neu zu laden. (Ich benutze rom manager und gehe so vor: zuerst lade ich via festplattenmodus eine zip auf die sdkarte, dann boote ich ins recovery system und wähle wipe data/factory reset dann geh ich zu advanced und wipe:battery und dalvik chache als letzter schritt wähle ich install zip from sd card dann navigiere ich zu der zip und wenn die installation fertig ist reboote ich und dann bleibt es wie oben beschrieben stecken)

MFG sepph15
 
Nimrod

Nimrod

Lexikon
Hallo sephh15,

Erstmal: Bitte versuch mal, ein paar Satzzeichen zu benutzen, das würde deine Beiträge besser lesbar machen. Danke.

Also du gehst eigentlich richtig vor. Kommen beim flashen der zip evtl. irgendwelche Fehlermeldungen etc.? Welche ROMs hast du denn bisher getestet? Waren die auch sicher fürs Desire Z?
 
S

sepph15

Neues Mitglied
Also mir sind beim flashen keine fehlermeldungen aufgefallen.

Versucht hab ich die Roms:https://www.android-hilfe.de/forum/...eam-sensewich-2-0-sense-4-1-proto.217108.html

https://www.android-hilfe.de/forum/...eam-sensewich-2-0-sense-4-1-proto.217108.html

[ROM][26 Mar][DZ] SmartBeat Venomous | Sense 4A | Android 4.0.3 - xda-developers

und eine direkt vom rom manager downgeloadet(da weiß ich nicht mehr sicher welche es war)

dann hab ich zum overclocken mal das versucht: [KERNEL] EZ-DZ v03 | Godspeed OVERCLOCKING kernels for stock ROMs | 1.0, 1.2, 1.4GHz - xda-developers
ich hab das 1.2 ghz versucht

MFG Sepph15

Der ursprüngliche Beitrag von 18:53 Uhr wurde um 19:04 Uhr ergänzt:

habe ich vorher noch vergessen hinzuzufügen:
Rom version: 1.34.405.5
bootloader version: 0.85.0005 SHIP HBOOT
s-off
nach der anleitung ab schritt 11 gerootet: https://www.android-hilfe.de/forum/...540/how-to-downgrade-root-desire-z.69079.html

MFG Sepph15
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
Die ersten 2 roms haben virtuos kernel drin, der erlaubt oc bi 2gh. man muss nur setcpu oder ähnlichen innstalliert haben. apropro die kernel sind NICHT für ics geignet, wen überhaupt für 2.2.X oder 2.3.X. ICh glaub da liegt auch der hund begraben. Versuch doch bitte mal [ROM][BETA] Ice Cream SENSEwich Beta 6 | Sense 4.0A (One V) oder [ROM][BETA] Ice Cream SENSEwich Beta 6 | Sense 4.0A (One V) zu flashen ohne den kernel.

Gruss COnan
 
S

sepph15

Neues Mitglied
Ok da ich noch ein kompletter neuling bin könnte mir bitte jemand sagen wie man ohne kernel flasht da ich das nicht ganz versteh

(Befass mich auch erst 3 tage mit dem thema root usw.)

MFG Sepph15
 
S

sepph15

Neues Mitglied
ist das nich die gleiche rom wie oben
und meinst du jetzt ohne alles wipen installieren(weil du nichts geschrieben hast)

MFG Sepph15
 
S

sepph15

Neues Mitglied
da hats wohl ein missverständniss gegeben ich hab den kernel zum übertakten nicht in einem zug mitinstallieren wollen

ich hab nur nachdem die ersten roms nicht funktioniert haben einmal etwas anderes versucht
und ich hab es schon mal eine halbe stunde liegen lassen und es hat nicht gebootet

mfg Sepph15
 
john_coffee

john_coffee

Erfahrenes Mitglied
Wie gesagt...das erste booten einer neuen rom kann bis zu 5 min dauern....lass es einfach mal liegen
 
S

sepph15

Neues Mitglied
Wie ich schon oben geschrieben habe hab ich schon ne halbe Stunde liegen lassen.
Gestern hab ich es nochmal versucht und die Nacht durch liegen lassen aber es hat nichts gebracht.
Weiß jemand was sein könnte?

MFG Sepph15
 
Nimrod

Nimrod

Lexikon
Probier doch mal eine ROM ohne Sense.