Bestes Gingerbread ROM?

  • 434 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bestes Gingerbread ROM? im Root / Hacking / Modding für HTC Desire im Bereich HTC Desire Forum.
Contri

Contri

Stammgast
Kannst Sie ja gerne mal selber ausprobieren :) Und dann weißst du auch, welches dir gefällt und dein Geschmack trifft. :D Mache ich auch mal :=)
 
G

Gast5050

Gast
Wie wäre es mal mit selber testen?
 
Z

Zipfelklatscher

Gast
Von den 3 genannten gehen sowieso nur die ersten beiden, das dritte ist für Geräte mit CDMA, wir haben aber GSM.

Ich nutze das Oxygen 2.0 RC4 mit dem Oxygen HBOOT (mehr als 300 MByte interner Speicher für Apps) und bin damit sehr zufrieden. Es läuft sehr flüssig (da kein A2SD, der bremst) und der Akkuverbrauch ist auch sehr niedrig.
 
Fieser-Kardinal

Fieser-Kardinal

Experte
Der Oxygen HBOOT ist aber keine Voraussetzung, oder?
 
Z

Zipfelklatscher

Gast
Nö, aber ich finde es besser als A2SD. Erstens brauche ich nicht so viel Platz (habe mit meinen Standard-Apps, die ich immer drauf habe, noch knapp 200 MByte internen Speicher frei). Zweitens stresst A2SD die SD-Karte (vor allem mit Ext3/Ext4) und drittens ist das Desire ohne A2SD subjektiv schneller.

Du kannst das Oxygen auch mit dem normalen HBOOT flashen.
 
N

nimrodity

Stammgast
wie ist denn der gefühlte Speed im Vergleich zu einer DHD Rom wie Reflext oder Badnws?
 
Z

Zipfelklatscher

Gast
Minimal schneller, aber es gibt keinerlei Lags mehr, die ich mit den HD-ROMs teilweise hatte, wenn auch nur ganz wenig.
 
N

nimrodity

Stammgast
sorry falls ich nochmal frage,welches wirkt denn jetzt schneller,DHD oder Ginger?
 
G

Gast5050

Gast
Die beiden ROMs kann man sehr schlecht vergleichen
 
S

Stargames

Gast
ich kann nur wärmstens die oxygen rom empfehlen. man ist die geil
 
Fisco83

Fisco83

Stammgast
Naja, ist jetzt halt Ansichtssache. Ich habe lieber ein nacktes Android ohne Sense. Andere wollen lieber ein Sense-Rom. Kommt halt darauf an, was eis lieber ist. Ich denke, von des Geschwindigkeit her nehmen sie sich nicht viel. Aber ich empfehle auch ein Oxygen-Rom. Nutze selbst die RC4 im Moment und läuft schön geschmeidig ...
 
N

nimrodity

Stammgast
Von sense auf stock ist halt schon ein großer Umstieg.
Ich hatte schon früher mal 2-3 stock ROMs und bin immer gleich wieder zu sense zurück. Ich finde zumindest froyo stock sah einfach zu altbacken aus.Werde aber wohlwohl demnächst mal oxygen testen einfach aus Neugier.
 
F

FloH

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, ein alternativer Launcher wie Launcher Pro oder der ADWLauncher gehören auch dazu. Der AOSP-Launcher gefällt mir auch nicht ;)
 
N

nimrodity

Stammgast
ich meine weniger den launcher sondern eher Dinge wie den lockscreen(find von oben nach unten ziehn um welten besser als links nach rechts)Kontakte,Gallerie,Wecker usw, die sense apps sehen einfach zeitgerechter,stylischer aus und sind zudem praktischer.
 
F

FloH

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja, den Lockscreen kann man modifizieren, aber das ist Geschmackssache.
 
N

nimrodity

Stammgast
kann man den sense lockscreen auf ein gingerbread rom kriegen,wenn ja wie.
Und ich meine nicht mit Lockscreen,das ist nicht das gleiche
 
Kjetal

Kjetal

Mitglied
HAtte beide drauf Oxy und Villian , letztendlich bin ich beim Villian geblieben da ich von DeFrost komme und Richards Arbeit mag .


Unterm strich nehmen sich beide aber nix
 
Contri

Contri

Stammgast
Auch ich werde mal ne Weile den villian testen - sofern keine lags oder sonstiges.
 
ruben

ruben

Erfahrenes Mitglied
Kann auf jedem Fall Oxygen empfehlen! Schön clean und super schnell. App2SD+ funktioniert out off the box, wenn man eine Ext-Partition hat. Als Launcher nutze ich LauncherPro Plus, damit bleiben bei mir keine Wünsche offen.

Edit:
Morgen kommt RC5 raus. Laut Adam soll sich damit der Speed noch weiter verbessern.