Einige Fragen, bevor ich mein schönes Desire schredder

  • 57 Antworten
  • Neuster Beitrag
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
Da bin ich auch ratlos. Sonst nimm die apk Datei aus der Rom.zip und pack sie auf die SD Karte und mit nem Filemanager, ich nutze Es Explorer, installieren.
Edit: http://rapidshare.com/files/446719907/GMail.zip

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nightrunner80

Neues Mitglied
Threadstarter
vielen dank, wird sofort ausprobiert :)
 
N

Nightrunner80

Neues Mitglied
Threadstarter
hmmm also runtergeladen ists, alle drei aufs handy entpackt, gmail kackt immer noch sobald ich das konto auswähle ab. was genau ist die "app.apk" ?
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
so habe mal die neuste gmail.apk aus dem devnull rom genommen und nochmal signiert.
bei mir funzt sie, probier sie bei dir aus und berichte.:lol:
 

Anhänge

  • Gmail_signed.apk
    1.5 MB Aufrufe: 85
N

Nightrunner80

Neues Mitglied
Threadstarter
YAY es funktioniert ! DANKE !
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
gern geschehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
und nachdem nun alles läuft wie gefällt es dir??
 
N

Nightrunner80

Neues Mitglied
Threadstarter
also bisher läuft alles ganz gut... nur manchmal merk ich dass sense ne weile "hängt" speziell nach mehreren aktionen hintereinander (apps starten etc etc) und sich dann aber wieder fängt und gut rennt. vielleicht bin ich ja doch bald mal so verwegen und wage mich ans s-off... wenn ich mal wieder lebensmüde bin und das wagnis riskiere kein handy mehr zu haben xD
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
hier mal ne gute anleitung für s-off, ist nicht schwer und man kann nicht viel falsch machen, aber ein restrisiko besteht immer.
habe jetzt zum 2. mal und da geht dir schon leicht der stift aus der kladde
KLICK MICH
 
laborskript

laborskript

Experte
Wozu eigentlich S-Off?
In dem einen Tut hier stehen diese Möglichkeiten mit S-Off:
1. Hboot tabels flashen(mehr apps speicher)
2. Splash screen aenderbar
3. Ihr benötigt S-off zum wiederherstellen eines TMOBILE Brandings.

Die brauche ich alle nicht.

Dazu kann ich, wenn ich mich recht erinnere, noch bestimmte System-Dateien im laufenden System änder/löschen/hinzu kopieren, was mit S-On nicht geht.
Aber dann halt per adb im Recovery-Modus.

Hab ich das alles richtig zusammengefasst?

Dann ist S-Off für mich keine Option, weil kein Vorteil.
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
jedem das seine, ich nutz es und bin sehr zufrieden
 
laborskript

laborskript

Experte
Also gibt es tatsächlich keine weiteren Vorteile?
Um diese Frage ging es mir.
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
Nein die wichtigste ist halt der system-zugriff und das tauschen des tables. Der splashscreen ist nur spielerei

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Kjetal

Kjetal

Mitglied
Mal abgesehen davon das die Frage was wie wo wieso weshalb warum s-off schon 1000 mal durch gekaut wurde. Es bietet keine nachteile aber genug Vorteile.

Ziehst du unter den genannten punkten , sowohl hier als auch in den ganzen anderen s-off Treads keine Vorteile dann einfach bleiben lassen.

Sent from my HTC Desire using Tapatalk
 
laborskript

laborskript

Experte
Ähm, hier wurde S-Off aber wieder aufgegriffen und ich wollte mich vergewissern, ob ich die Vorteile richtig verstanden habe.
Wo ist das Problem?

Das ich es einfach bleiben lassen kann, ist mir schon klar, sonst hätte ich es ja nicht bleiben lassen.
 
shomu

shomu

Fortgeschrittenes Mitglied
Die anderen Tables die man mit S-OFF flashen kann bringen schon was. Hatte FtC Stock und CM7 drauf und das CM7 läuft besser.
Ich hab glaub mal gelesen, dass die Tables wohl eine Auswirkung auf den Speicherort des dalvik cache haben, oder so... allerdings hab ich mich da nie richtig drin vertieft ;)
Fakt ist: es ist riskant S-OFF zu gehen, aber es bringt auch Vorteile :D
Und wer sich in dem Thema vertiefen will findet hier im Forum garantiert was:thumbsup:
 
R

Ravenna

Gast
Ich hatte am Anfang auch "Bammel" mein Desire zu schrotten, wenn ich das mit dem s-off mache. Aber ich muss sagen, ich bereue es nicht. Wenn man sich gut einliest in das Thema, ist es nicht so eine grosse Sache.

Für mich vereinfacht s-off einiges. Mal über Fastboot z.bsp. das neueste Recovery flashen, wenn mans braucht, finde ich schon eine Erleichterung. Splashscreen selber gestalten, finde ich auch ganz nett. Oder auch mal einen anderen Hboot ausprobieren. Man hat einfach mehr Möglichkeiten,

Aber wie gesagt, ich finde, man muss sich zuerst schon gründlich damit auseinandersetzten, bevor man wild drauflosflasht. Sonst kann das ins Auge gehen und natürlich kann es auch ins Auge gehen, wenn man alles richtig gemacht hat.

mfg Ravenna

Sorry, dass ich da auch noch meinen Senf dazu gebe, es ist schon ein Thema über das schon viel geschrieben wurde, aber es beschäftigt halt und ist schon ein recht grosser Schritt das mit dem s-off.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
na so schlimm mit alpharev und s-off ist es nicht.

risiko besteht natürlich, aber da die erfahrung derer bei denen es nicht geklappt hat zur weiterentwicklung des alpharev reflash utility
beigetragen hat, ist das risiko heute, und ich habe meins erst vor 10 tagen das 2. mal s-off gesetzt, nicht mehr so groß.

splashscreens sind nur optisch, das für mich wichtigste ist die möglichkeit das table zu tauschen. habe zur zeit redux v1.2 und das oxygen table+256mb sd-ext, habe fast 100 apps installiert und laut titanium noch 170 mb frei.
also ich kann es nur jedem empfehlen...
 
Oben Unten