Neues ROM und neue Android ID

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues ROM und neue Android ID im Root / Hacking / Modding für HTC Desire im Bereich HTC Desire Forum.
zusuhara

zusuhara

Erfahrenes Mitglied
Hallo Freunde,

ich hoffe mir kann wer helfen.

Habe seit gestern ein neues ROM drauf und finde es echt klasse das ROM.

Ich benutze dieses ROM hier [ROM] newSense DHD baadnwz 1.8.

Ich will es auch gerne weiterin nutzen nur kann ich mit diesen ROM mein World War nicht mehr Zocken da ich eine neue Android ID habe. Auch mit Android ID Changer aus den Market habe ich es versucht. Damit geht es auch nicht.

Ich hoffe es ist wer da der mir bei meinen Prob helfen kann.

MFG

ZuSu
 
mr.stylo

mr.stylo

Experte
Unser lieber Thyrus hat dazu im Milestoneforum was geschrieben (ich wusste doch dass das mal behandelt wurde) https://www.android-hilfe.de/forum/...tbuild-release.48734-page-66.html#post-653239

Fix fuer die fehlenden ANDROID_ID (und auch Chrome to Phone)

- Wer keine Ahnung von SQLITE hat (man koennte auch die settings.db grabben und am PC editieren und wieder zurueck pushen, RootExplorer hat eine payed app SQLITE Editor (die habe ich bereits), damit klappt es wunderbar (SQLite Editor von Speed Software im Market)

- RootExplorer oeffnen
- Zu /data/data/com.android.providers.settings/databases/settings.db navigieren, dort eintrag "secure"
- Einen Eintrag bei secure hinzufuegen mit "android_id" und einer 16stelligen Nummer (in secure gehen, New Record->name=android_id -> value= die 16stellinge Nummer)
- Ihr koennt entweder eine "dummy" Nummer selber generieren, oder ihr nehmt eure von 2.1 (einem der nandroids). Einfach gleiches wie oben beschrieben, Nummer notieren, und nach wiederherstellung des 2.2.1 Nandroids einfuegen.


Edit: Oder über adb (Danke an edehahn) https://www.android-hilfe.de/forum/...tbuild-release.48734-page-76.html#post-654728

adb push sqlite3 /tmp
adb shell
su
chmod 777 /tmp/sqlite3
cp /data/data/com.android.providers.settings/databases/settings.db /sdcard/settings.db.backup
/tmp/sqlite3 /data/data/com.android.providers.settings/databases/settings.db "insert into secure ('name', 'value') values ('android_id','HIER DEINE ID EIBFÜGEN')"
reboot
 
Zuletzt bearbeitet:
Tonno

Tonno

Stammgast
Sollte man sich die ID merken?

Bin damit noch nie in Berührung gekommen :confused:
 
PeterSimlock

PeterSimlock

Stammgast
Tonno schrieb:
Sollte man sich die ID merken?

Bin damit noch nie in Berührung gekommen :confused:
Ich auch nicht.
Habe bei mir Aura-Navi installiert und auch ROM gewechselt, aber da meckert nicht.
Anscheint betrift das Problem nur World War Zocker:winki:

Gruß
Peter
 
mr.stylo

mr.stylo

Experte
Das wird nicht von vielen Apps benutzt. Vorallem Online-Games sind betroffen und glaube auch App-Brain. Aber ich habe es auch noch nie gebraucht, und im Notfall hat man ja immer ein Nandroid rumliegen :smile:
 
zusuhara

zusuhara

Erfahrenes Mitglied
ok habe es gefunden nun brauche ich nur noch das APP SQLITE.

Daran wird es nun scheitern. Ohne VISA etc keine chance
 
mr.stylo

mr.stylo

Experte
Dann liess nochmal gut meinen Beitrag, habe dir auch geschrieben wie man es über adb machen kann
 
zusuhara

zusuhara

Erfahrenes Mitglied
hmm ich kann versuchen die sql datei am rechner zu bearbeiten aber bin mir nicht sicher wie das geht. Und grabben kein plan.
 
mr.stylo

mr.stylo

Experte
Das sollte wirklich nicht so schwer sein. Entweder du machst es über adb, die Befehle kannst du ja sogar alle kopieren (Nandroid davor und gut ist). Oder du pullst das File und machst es am Computer. Ich finde es ist eigendlich ziemlich klar beschrieben.
 
X

xtcislove

Fortgeschrittenes Mitglied
Wieso erstellst du mit der alten ROM (solltest ja ein Nandroid backup haben) nicht einfach eine Storm8 ID? Dann kannst du deinen Account immer auf neue Smartphones übertragen! So mache ich das!
 
zusuhara

zusuhara

Erfahrenes Mitglied
ja wenn du mir sagst wie ich eine strom9 8 id erzeugen
dann mache ich das gerne
 
X

xtcislove

Fortgeschrittenes Mitglied
Wolrd War starten
Home
Einstellungen (Das Symbol neben dem Fragezeichen)
Storm 8

Und den Rest solltest auch du durch LESEN schaffen ;-) Bisschen Aufmerksamkeit kann man doch verlangen ....
 
zusuhara

zusuhara

Erfahrenes Mitglied
Ja das kann ich. Aber es ist noch ein anderes app was die id braucht.


Wie mache ich das mit adb. Kann mir das bitte wer erklären?
Sent from my HTC Desire using

Tapatalk
 
A

Arek

Erfahrenes Mitglied
wie kann ich ausm alten nandoird backup die id rausfinden ?
 
mr.stylo

mr.stylo

Experte
mr.stylo schrieb:
Unser lieber Thyrus hat dazu im Milestoneforum was geschrieben (ich wusste doch dass das mal behandelt wurde) https://www.android-hilfe.de/forum/...tbuild-release.48734-page-66.html#post-653239

Fix fuer die fehlenden ANDROID_ID (und auch Chrome to Phone)

- Wer keine Ahnung von SQLITE hat (man koennte auch die settings.db grabben und am PC editieren und wieder zurueck pushen, RootExplorer hat eine payed app SQLITE Editor (die habe ich bereits), damit klappt es wunderbar (SQLite Editor von Speed Software im Market)

- RootExplorer oeffnen
- Zu /data/data/com.android.providers.settings/databases/settings.db navigieren, dort eintrag "secure"
- Einen Eintrag bei secure hinzufuegen mit "android_id" und einer 16stelligen Nummer (in secure gehen, New Record->name=android_id -> value= die 16stellinge Nummer)
- Ihr koennt entweder eine "dummy" Nummer selber generieren, oder ihr nehmt eure von 2.1 (einem der nandroids). Einfach gleiches wie oben beschrieben, Nummer notieren, und nach wiederherstellung des 2.2.1 Nandroids einfuegen.


Edit: Oder über adb (Danke an edehahn) https://www.android-hilfe.de/forum/...tbuild-release.48734-page-76.html#post-654728

adb push sqlite3 /tmp
adb shell
su
chmod 777 /tmp/sqlite3
cp /data/data/com.android.providers.settings/databases/settings.db /sdcard/settings.db.backup
/tmp/sqlite3 /data/data/com.android.providers.settings/databases/settings.db "insert into secure ('name', 'value') values ('android_id','HIER DEINE ID EIBFÜGEN')"
reboot
Arek schrieb:
wie kann ich ausm alten nandoird backup die id rausfinden ?
Ämmm... das habe ich doch geschrieben ... einfach die setting.db entweder im laufenden Betrieb rauskopieren oder per adb ...
 
PeterSimlock

PeterSimlock

Stammgast
Arek schrieb:
wie kann ich ausm alten nandoird backup die id rausfinden ?
Diese Datei holen:
MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service
und dann:

1. von nandroid die data.img im gleichen Ordner wie die unyaffs.exe speichern
2. data.img mit Maus auf die unyaffs.exe schieben und loslassen.
3. Die data.img wird entpackt
4. Zur data/com.android.providers.settings/databases/ wechseln um die settings.db mit Sqlite zu öffnen und das Gewünschte zu finden.


Gruß
Peter