[ROM] COS-DS (Gingerbread - ehemals "Unofficial CM7")

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] COS-DS (Gingerbread - ehemals "Unofficial CM7") im Root / Hacking / Modding für HTC Magic im Bereich HTC Magic Forum.
Varroc

Varroc

Erfahrenes Mitglied
COS-DS


"COS-DS is a rom made from sources, AOSP & CM & EzTerry's."


Features:

  • Android 2.3.4
  • Automatische Kernel-Wahl
  • DSP-Manager
  • ADW-Launcher
  • CPU-Takt direkt in den Einstellungen veränderbar
  • Energiebar in der Statuszeile
  • Apps2SDext (ext4-Partition erforderlich!)
  • Tiny-Version der GApps enthalten (GMail fehlt! s.u.)
  • Theme-Switcher
  • Profil-Unterstützung
  • Home-App & MMS-App im Speicher halten
  • 2D-Gallerie (s.u.)
  • Batterie-Prozentanzeigt
  • default-Einstellungen: Compcache 18%|Jit on|Cpu 245/528|Vm heap 16

Download: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=950765
Da sich COS-DS in sehr rasantem Tempo weiterentwickelt verlinke ich nur noch auf den Original-Thread im XDA-Forum, damit hier keine veralteten Versionen verlinkt sind.

Installation:
Wie gewohnt über das Recovery flashen.
Vorher selbstverständlich wipen, bestenfalls durch SuperWipe oder (je nach SPL) durch fastboot erase.

Voraussetzungen:
RAM-Hack und Clockwork-Recovery werden empfohlen (läuft bei mir mit RAM-Hack und Amon-RA wunderbar)

Bekannt Bugs:
Aktuell keine.

Persönliche Einschätzung:
Sehr stabil, sehr fix, allerdings noch mit Luft nach oben. Geschwindigkeit mit LauncherPro statt ADW und Swap vergleichbar mit GingerYoshi, kommt allerdings bisher nicht an meine bisherige CM6.1-Froyo-Installation heran.
Ein fix_permissions wirkt manchmal wahre Wunder.

SWAP:
Das SWAP-Script von CM6 funktioniert weiterhin: Download
Per Recovery flashen, danach stehen im Terminal folgende Befehle zur Verfügung:
Code:
$su
#swaponxx
#bootswapxx
xx ist dabei für die gewünschte swappiness zu ersetzen.
Nach einem Update muss das SWAP-Script ebenfalls neu geflashed werden!

GMail:
GMail fehlt bei den GApps. Da es sich weiterhin nicht im Market finden lässt, kann man es von hier nachinstallieren.

3D-Gallerie:
Aus Performance-Gründen ist bei der ROM nur die 2D-Gallerie enthalten. Wer trotzdem die 3D-Gallerie haben möchte: Download (einfach per Recovery nachflashen)

Unnötige Programme:
Um das System noch ein wenig zu entschlacken bevorzuge ich es, nach der Installation diverse (für mich!) unnötige Programme zu deinstallieren - per Terminal oder doch lieber per adb shell. Ob dies sinnvoll/nötig ist muss selbstverständlich jeder für sich selbst entscheiden.
Code:
01. mount -o remount,rw /system
02. rm -f /system/app/ADWLauncher.apk
03. rm -f /system/app/GoogleQuickSearchBox.apk
04. rm -f /system/app/GenieWidget.apk
05. rm -f /system/app/VoiceSearch.apk
06. pm uninstall com.google.android.googlequicksearchbox
07. pm uninstall com.google.android.apps.genie.geniewidget
08. pm uninstall com.google.android.voicesearch
ChangeLog & Original-Thread:
Credits:
roalex
EzTerry, Cyanogen team, Firerat, Google, XDA
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

scotchbonnet

Neues Mitglied
Hallo,

habe eben die Full-Version installiert und stelle fest, dass der Market und Maps fehlen. Google Talk, Mail und News und Wetter sind vorhanden.
Aus Ratlosigkeit habe ich mal die Datei gapps-gb-20110120-signed.zip geflasht, aber leider ohne Erfolg.
 
Varroc

Varroc

Erfahrenes Mitglied
Hmm.. das der Market fehlt ist ungewöhnlich, habe ich bisher bei diversen Installationen noch nicht erlebt. Befindet sich denn die vending.apk in /system/app? Wenn nein, dann versuch doch einfach mal sie per Hand zu pushen: https://www.android-hilfe.de/forum/...arket-fuer-cm-6-x-oder-andere-roms.61967.html

Das fehlende Maps dürfte relativ normal sein, da ja wirklich nur die minimalen GApps enthalten sind. Sollte sich aus dem Market später nachinstallieren lassen (sobald dieser dann auch funktioniert :winki: )
 
S

scotchbonnet

Neues Mitglied
Hallo varroc,
ja, eine vending.apk liegt in /system/app

[edit] Vielleicht spiel es ja eine Rolle: Ich habe zusätzlich den pershoot 2.6.35 Kernel installiert um den Grünstich wegzubekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Varroc

Varroc

Erfahrenes Mitglied
Dann versuch doch mal, dne Market per Hand zu entfernen und neu zu installieren (siehe Link oben). Sollte dies nicht helfen evtl. einfach nochmal wipen und die ROM neu flashen.
Diese GApps dürften sich leider nicht verwenden lassen, da sie zu groß sind für den Gerätespeicher des Magic, da es keine tiny-Version ist.

Grünstich ist mir ebenfalls neu bei dieser ROM.. benutzt du schon die neue SPL/Radio-Kombination?
 
K

ka-tet48

Stammgast
hatte gerade auch das problem mit dem Market, hab erst die lite version geflasht und kein market obwohl in den system apps einer da war. dann hab ich nochmal die full version drüber geflasht und jetzt ist er auf einmal da und läuft. einfach nochmal drüber flashen hilft vielleicht auch bei dir?!?
 
D

daniel86

Erfahrenes Mitglied
wenn ich keine ext verwende, dann kann ich einfach von hier Swap Enable/Disable - CyanogenMod Forum die no ext nehmen oder?

edit: noch ne frage wird der thememanager und themechooser benötigt?

wenn nein wie heißt das package, da er bei mir mit adb pull /data/system/packages.xml nicht auftaucht.

danke
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Philipp96

Neues Mitglied
bei mir funzt der Market nicht :/
wird geladen und danach wieder beendet
 
Varroc

Varroc

Erfahrenes Mitglied
Neuste Version 03152011 online.
 
P

ph0b0z

Fortgeschrittenes Mitglied
Funktioniert schon ganz gut, manche Sachen sind sogar schneller als unter CM 6.1 aber insgesamt nutze ich leider nachwievor lieber CM 6.1 (mit +15mb Ramhack) weil hier einfach deutlich seltener der Launcher aus dem Speicher fliegt (eigentlich würde ich was die Speichernutzung angeht sogar das Vodafone Release vorziehen, aber da kann man Youtube z.b. mehr oder weniger vergessen..), probiere jetzt aber nochmal die Version von gestern aus! :)
 
MarciWoi

MarciWoi

Experte
geht der market bei mir will er einfach nicht.
nach dem flashen ist er noch niemals da.
beim manuellen nachinstallieren bekomme ich eine
fehlermeldung -.-
 
T

turbinedd

Neues Mitglied
Also bei mir ist der Market da.
Hab zuerst das ohsaka-Superwipe geflasht und anschließend die full version der rom
 
P

ph0b0z

Fortgeschrittenes Mitglied
Habs auch mit Superwipe (gibt bei mir IMMER Fehler mit COS-DS, FCs von allen Prozessen nach dem Booten) und dann normal wipe mit der Lite Version probiert, ebenfalls kein Market, auch nicht nach manuellem flashen im Recoverymenü
 
Bodo

Bodo

Experte
ansich läuft die rom ja super. das problem bei mir ist, das ich meine apps nicht wiederherstellen kann, via mybackup. der speicher reicht einfach nicht aus.
bei gingeryoshi, von wo ich das backup habe, hatte ich keine speicherprobleme...

hat einer eine lösung parat?
 
Varroc

Varroc

Erfahrenes Mitglied
Randinfo: Der Support für die Light- sowie für die Stock-Version wurde eingestellt.
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Auch wenn der Support eingestellt ist:

Die ROM ist klasse, sie kommt selbst mit dem geringen Speicher des Magic gut klar!

Allerdings stößt das Magic mit ihr an seine Grenzen, die Bedienung allgemeiner Tätigkeiten sowie die allgemeine Smoothness funktionieren dafür bestens und reichlich flüssig (für ein Smartphone dieser Leistungsklasse wirklich gut).

Den knappen Speicher merkt man dann, wenn Apps gestartet werden, das dauert einige Sekunden...für Hektiker ist ein Magic nix :D



Gruß
Markus