[TUT] Froyo 2.2.1 zu CyanogenMod-7 mit S-OFF

  • 619 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [TUT] Froyo 2.2.1 zu CyanogenMod-7 mit S-OFF im Root / Hacking / Modding für HTC Wildfire im Bereich HTC Wildfire Forum.
C

Comander80

Ambitioniertes Mitglied
FBI_Austria schrieb:
Hier möchte ich erklären wie man vom unrooted standard Froyo 2.2.1 auf Gingerbread von CyanogenMod 7 kommt.
Ich übernehme natürlich keine Haftung fals etwas schiefgeht, aber im Normalfall sollte nichts passieren.
Außerdem sollte euch klar sein, das alle Apps die ihr installiert habt verloren gehen und danach wieder installiert werden müssen, wenn ihr davon kein Backup macht.

S-Off Setzen

1. http://revolutionary.io/ und "Download für Windows" auswählen
2. http://downloads.unrevoked.com/HTCDriver3.0.0.007.exe für die Treiber
3. Handy per USB Kabel im normalen Betrieb anstecken
4. revolutionary.exe vom Download ausführen und die Seriennummer vom Terminal bei der Downloadseite eintragen und Serial holen
5. Serial im Terminal eintragen und warten bis Sucess auftaucht

Clockwork Recovery flashen

1. [Recovery] ClockworkMod 5.0.2.0 Official - xda-developers unter S-OFF herunterladen
2. entpacken und die Datei in recovery.img umbennen und in den Ordner flash auf C:/ schieben
3. AdbWinApi.dll aus dem alpharev Packet ebenfalls auf C:/flash schieben
4. auf HTC - Developer Center gehen und fastboot.exe runterladen und ebenfalls in C:/flash schieben
5. Windowstaste + R gleichzeitig und cmd eingeben
6. eingeben "cd c:/flash"
7. Wildfire per USB anschliesen, ausschalten und mit Volume down und Power taste gleichzeitig in Fastboot gehen
8. "fastboot flash recovery recovery.img" eingeben und warten bis OKEY steht

CyanogenMod 7 installieren

1. Hier http://forum.cyanogenmod.com/topic/20132-cyanogenmod-7-for-the-htc-wildfire-v702-25-april-2011/LINK runter zu den Download links gehen und Cyanogenmod und Google Apps addon runterladen
2. Beide zips auf die SD Karte des Handys kopieren
3. Handy mit Leisertaste und Ausschalttaste in Bootloader gehen
4. dann hintereinander Powertaste, leiser Taste, Powertaste drücken
5. mit rauf und runter zu "backup and restore" gehen und mit dem Trackball auswählen. "backup" mit Trackball auswählen und yes bestätigen
6. mit Zurück Taste aus dem Menu herausgehen und "wipe data/factory reset" auswählen wieder mit yes bestätigen
7. mit Zurück Taste aus dem Menu herausgehen und "install zip from sdcard" auswählen und "choose zip from sdcard" auswählen
8. Zuerst update-cm-7.1.0.1-buzz und dann gapps-gb-20110828 flashen
9. Danach "reboot system now" anklicken

10. Ein gerootedes Wildfire mit Android Gingerbread 2.3.3 geniesen

Ich hoffe ich konnte mit diesem Tutorial diesem Forum etwas zurückgeben, nachdem ich wirklich schon sehr viel Unterstützung bekommen habe. Außerdem bedanke ich mich recht herzlich bei den Entwicklern von Revolutionary, die das alles erst ermöglicht haben, aber auch den Entwicklern von Clockworkmod und CyanogenMod.​
Guten Tag,
also deine Anleitung ist ganz ok, allerdings muss ich sagen das die bei mir leider nicht klappt. Weiss der Geier warum. Ich komme mal zu den Punkten wo es bei mir scheitert.
Zitat aus dein Text: 4. revolutionary.exe vom Download ausführen und die Seriennummer vom Terminal bei der Downloadseite eintragen und Serial holen
5. Serial im Terminal eintragen und warten bis Sucess auftaucht

Also revolutionary.exe konnte ich runter laden. Ich weiss allerding nicht wie ich an die serien nr komme die ich auf der Download seite eintragen muss. Ich habe einfach eine nr genommen und eingetragen. Ich habe dann die nr die ich von der Download Seite bekommen habe auf dem schwarzen Kasten von revolutionary.exe unter den Daten von mein Handy eingetragen. Nichts ist passiert. Nur wenn ich auf Enter drücke ist das Feld weg. Bin trotzdem mal weiter gegangen. Da kommt das nächste Prtoblem.
Zitat aus deinem Text: 6. eingeben "cd c:/flash"
7. Wildfire per USB anschliesen, ausschalten und mit Volume down und Power taste gleichzeitig in Fastboot gehen
8. "fastboot flash recovery recovery.img" eingeben und warten bis OKEY s

Nachdem alle Programme die da standen im flash Ordner waren, habe ich dann in der Eingabeaufforderung cd c:/flash eingegeben und habe enter gedrückt, es kam das:
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
dann habe ich versucht folgendes ein zu geben:
cd c:/flash fastboot flash recovery recovery.img
dann stand da auch,
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Ich bin noch am verzweifeln. Ich bin seit bestimmt drei tagen am suchn und gucken wie ich eine andere software auf mein Htc Wildfire bekomme. Aber alle Anleitungen sind in den Sand gefallen. Ich hatte gehofft das wenigstens diese Anleitung hilft.
 
P

Pearli

Lexikon
Comander80 schrieb:
Also revolutionary.exe konnte ich runter laden. Ich weiss allerding nicht wie ich an die serien nr komme die ich auf der Download seite eintragen muss. Ich habe einfach eine nr genommen und eingetragen. Ich habe dann die nr die ich von der Download Seite bekommen habe auf dem schwarzen Kasten von revolutionary.exe unter den Daten von mein Handy eingetragen. Nichts ist passiert. Nur wenn ich auf Enter drücke ist das Feld weg. Bin trotzdem mal weiter gegangen.
Die Nummer wird dir doch in dem Revolutionary Fenster angezeigt, sobald du das Telefon an den PC steckst ;)

Comander80 schrieb:
Ich bin noch am verzweifeln. Ich bin seit bestimmt drei tagen am suchn und gucken wie ich eine andere software auf mein Htc Wildfire bekomme. Aber alle Anleitungen sind in den Sand gefallen. Ich hatte gehofft das wenigstens diese Anleitung hilft.
Hast du auch daran gedacht, den rdner "flash" auf deiner Festplatte "C" zu erstellen? Denn der Pfad kann nicht gefunden werden, wenn er nicht existiert. Ferner musst du dann die heruntergeladenen Dateien auch in den von dir erstellten Ordner packen.

Mal aus reiner Neugier: Ist es für dich zwingend notwendig, dass du dein Handy so modifizierst? Meist ist nur ein kleiner Handgriff nötig, um den gewünschten Effekt zu erzielen, ohne diese Risiken eingehen zu müssen. Denn das ist schon ein relativ schwieriger Schritt den ich keineswegs Neulingen zutrauen würde, da es im weiteren Verlauf (also der Verwendung) zu erheblichen Problemen kommen kann.
 
C

Comander80

Ambitioniertes Mitglied
Nein es ist nicht mit ein Handgriff getahn. Es befindet sich ein Vodafone Branding auf mein Gerät. Dadurch kann ich das mobile Netzwerk nicht nutzen, da ich eine O2 Karte im Vertrag habe. Da mein Handy kaputt gegangen ist musste ich mir ein neues besorgen. Ich habe mir dann das HTC Wildfire bei Ebay gekauft, allerdings stand da nur das es Simlock frei ist aber da stand nicht das da ein Vodafone Branding drauf ist. Wollte mein Geld zurück aber sogar die Staatsanwaltschaft hat mir kein recht gegeben. Jetzt muss ich gucken das ich das Branding runter bekomme. Deswegen suche ich seit mehreren Tagen nach eine Anleitung die funktioniert. Mein Rechner ist schon voll mit sämtliche Dateien dafür aber nichts funst
 
P

Pearli

Lexikon
Gut, dann kannst du ja die von mir grün markierten Passagen ausführen. Damit sollte es funktionieren.

Und das Branding hat mit dem SimLock und dem mobilen Netzwerk nichts zu tun.
OT: Bei einem ebay Geschäft hast du gar kein Recht auf Umtausch, da es meist private Verkäufe sind (zählen als Ramschkauf)
 
IceWindandFire

IceWindandFire

Neues Mitglied
Bis auf ein,zwei stellen im FAQ hat alles (Gott sei dank geklappt)!
Ich möchte an dieser Stelle Adria und HENNO für den Support danken!!!

VIIIIEEEELEN DANK Leute!

Da ich ein Newbee bin und selber noch niemandem hier etwas genützt habe, fand ich es mehr als Kulant dass darüber hinweg geschaut worden ist wieviele Beiträge der User bisher erbracht hatte damit dieser Hilfe bekommt.
Diese "Forenkrankheit" habe ich schonmal erlebt als es um einen anderen Root ging und finde sie nach wie vor zum kotzen!

Macht weiter so Leute und bleibt so wie ihr seid.

Von mir jedenfalls gibt es ein megafettes Daumen hoch!

Macht es gut und gute N8. :)

Bis bald wenn es an den nächsten ROot geht. ;-)
 
D

dodo741

Neues Mitglied
Hey Leute ich komme leider bei Clockwork Recovery flashen weiter um genau zu sein bei 8. "fastboot flash recovery recovery.img" eingeben und warten bis OKEY steht

Statt OKEY kommt bei mir folgenes
c:\flash>fastboot flash recovery recovery.img
< waiting for device >
sending 'recovery' (3032 KB)... OKAY
writing 'recovery'... INFOsignature checking...
FAILED (remote: signature verify fail)

Kann jemand mir Helfen ?!

EDIT:Hat sich erleidgt danke Nochmal FBI_AUSTRIA Für die Idoten sichere Anleitung
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gangster80

Neues Mitglied
Hallo,
mein Vater hat ein HTC Wildfire, seit einigen Wochen hängt sich das Handy nur noch auf.
Wir wollten auf das Handy cyanogenmod 7.1 drauf machen.
Wir haben lange nach einer Anleitung gesucht und irgendwann eine gute Anleitung gefunden wo wir auch alles verstanden haben, doch wir hatten dann das Problem auf dem Handy ist Hboot 1.01.002 drauf, aber die Anleitung war für Hboot 1.01.001 und es hat natürlich nicht funktioniert.
Die suche ging weiter, aber ohne Erfolg. Die Anleitungen waren nur auf Englisch oder ziemlich kompliziert, da wir in Englisch so gut wie nichts verstehen war das woll nichts.
Naja ich wollte euch fragen, ob jemand eine gute Anleitung hat die auf Deutsch ist und einfach erklärt.
Oder gibt es eine Möglichkeit auf Hboot 1.01.001 zurückzusetzen?

Ich danke jetzt schon mal und hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
 
Dieter1709

Dieter1709

Stammgast
Gangster80 schrieb:
Oder gibt es eine Möglichkeit auf Hboot 1.01.001 zurückzusetzen?

Ich danke jetzt schon mal und hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Hi,
Du brauchst nicht auf Hboot 1.01.001 zurückzusetzen, es muss nur der HBoot auf S-OFF stehen.
Wenn dies der fall ist und Recovery CWR ist, kannst Du CM 7.2 flashen.

siehe hier [TUT] Froyo 2.2.1 zu CyanogenMod-7 mit S-OFF

Wenn Dein HBoot auch so aus sieht, sollte es keine Probleme geben.
Wenn Recovery nicht CWR ist hier nach Recovery flashen

SG Dieter
 
R

Remon

Neues Mitglied
http://revolutionary.io/

Ich kann die Seite nicht erreichen, hat von euch einer eine Idee, wo ich das Programm noch her bekomme?
 
B

bubbleblob

Ambitioniertes Mitglied
Für linux kann ich dir das noch geben. Da heißt die Datei revolutionary-0.3pre7.tgz

lg. stephan

edit: Die anderen Dateien (fastboot...) habe ich für linux auch noch.
 

Anhänge

  • revolutionary-0.3pre7.gz
    1,4 MB Aufrufe: 166
Zuletzt bearbeitet:
R

Remon

Neues Mitglied
bubbleblob schrieb:
Für linux kann ich dir das noch geben. Da heißt die Datei revolutionary-0.3pre7.tgz

lg. stephan

edit: Die anderen Dateien (fastboot...) habe ich für linux auch noch.
Ich muss das Handy S-Off bekommen.
Ich habe Windows. Und das doofe ist ja, dass ich auch den Key brauche.
 
B

bubbleblob

Ambitioniertes Mitglied
Bei Windows kann ich dir nicht weiterhelfen. Aber nichts geht schneller, als ein kleines Live Linux aus dem Internet zu laden, auf cdrom / DVD zu brennen und dann das aus einem Terminalfenster auszuführen.
Oder du gehts zum nächsten Kiosk und kaufst dir da ein x-beliebiges Linux Magazin, die haben bestimmt ein Livesystem als DVD dabei.

lg.
 
R

Remon

Neues Mitglied
bubbleblob schrieb:
Bei Windows kann ich dir nicht weiterhelfen. Aber nichts geht schneller, als ein kleines Live Linux aus dem Internet zu laden, auf cdrom / DVD zu brennen und dann das aus einem Terminalfenster auszuführen.
Oder du gehts zum nächsten Kiosk und kaufst dir da ein x-beliebiges Linux Magazin, die haben bestimmt ein Livesystem als DVD dabei.

lg.
Das ist eine gute Idee, aber klappt das dann auch mit dem Key?
 
B

bubbleblob

Ambitioniertes Mitglied
Wahrscheinlich wird das tatsächlich nicht mehr funktionieren, weil die Seite offline ist. Wollte eben testen, aber da schon cm auf meinem Handy ist, erkennt revolutionary es gar nicht mehr.
 
R

Remon

Neues Mitglied
bubbleblob schrieb:
Also, ich hab nochmal kurz die Infos überflogen. Ich glaube, du brauchst revolutionary nicht mehr, sondern kannst für das wildfire buzz auch unrevoked3 benutzen:

public:unrevoked3 [RootWiki]
unrevoked

Und falls doch nicht, findest du die alte revolutionary webseite noch im webarchive:
https://web.archive.org/web/20120102123302/http://revolutionary.io/

Vllt hilft dir auch mein alter Betaykey: 8mAJ14l0oYCwo4qR :cool2:

Beste Grüße.
Leider hat nichts genutzt. :(

Bei unrevoked3 steht Firmware wäre zu neu.
 
B

bubbleblob

Ambitioniertes Mitglied
Dann wird dich sicher freuen, dass die Seite wieder online ist. :sleep:
 
R

Remon

Neues Mitglied
bubbleblob schrieb:
Dann wird dich sicher freuen, dass die Seite wieder online ist. :sleep:
Perfekt. Es läuft. :)

Vielen Dank an die anderen für ihre Mühen!:thumbsup:
 
D

DaHomer

Neues Mitglied
Tach zusammen.
Erst mal wollte ich mich mal für die ganzen tuts bedanken mit dem ich ein altes HTC Wildfire mit dem cyanogenmod ausstatten konnte.
Gab zwar einige Problem wie z.b. das dat Handy nicht erkannt wurde in revolutionary.
Was aber am HBOOT-1.01.0002 lag und sich mit ein wenig lesen leicht erledigen lies und am Ende dann allet wunderbar geklappt hat.
Aber nach dem Cyynogenmod nu drauf ist habe ich festgestellt das in der Statusleiste oben permanent die beiden gekreiselten Pfeile sind und nicht weg gehen.
Und das zweite wäre.
Jede Nacht um kurz nach 0 Uhr bekomme ich immer eine SMS von meinem Anbieter(Aldi talk) das mein guthaben alle wäre und ich es bitte aufladen soll.
Ich denke mal das es wohl irgend ein Dienst oder eine Anwendung is die um 0 Uhr wat aktualisieren will und es nicht kann weil kein guthaben drauf ist. Nur was ich dabei nicht verstehe das es auch passiert wenn ich per Wlan verbunden bin.
Mein Problem is einfach das ich nicht weiß was es ist und wie ich raus finden könnte welche Anwendung es ist.
Vieleicht hat ja jemand von euch eine Ahnung wie sich dat lösen lässt.
Auf jeden Fall schon mal danke im Voraus!

Mfg
Homer
 
P

Pearli

Lexikon
zu 1.: Welche beiden Kreise? Kannst du bitte einen Screenshot machen, wo die Statuszeile nach unten gezogen ist?

zu 2.: Ist denn dein Guthaben leer? Dann kommt die SMS immer von Aldi Talk und hat nichts mit dem System zu tun. Wenn die Meldung auch kommt, wenn du genügend Guthaben hast (ich gehe von Prepaid aus) dann sollten wir weiter suchen.