Wildfire nach 2.2.1-Update mit Tools rooten?

C

candymanOneX

Neues Mitglied
Threadstarter
Z4 root und Universal Androot machen es sehr leicht Androids zu rooten.
App installieren und ausführen.

Bis jetzt wurde in den Anleitungen immer geschrieben, dass Wildfires nicht unterstützt werden.Weiß wer ob das jetzt der fall ist (da 2.2.1 raus gekommen ist) ?
Hab nur wenig Ahnung und zu dem neuen Update hier und woanders noch nichts in Beziehung zu den root tools gefunden. Weiß wer, wie´s am einfachsten geht ?
 
Droidpirat

Droidpirat

Stammgast
Ja, es wird eine neue Version von Unrevolked Tool geben!!Bis dahin musste etwas gedulden!!
 
Wolverine_DH

Wolverine_DH

Stammgast
Gibts die jetzt nicht schon, seit


  • v3.2:
    • Added support for Froyo builds on all supported devices (thanks to Sebastian Krahmer)
    • Added support for the CDMA Desire
    • Optionally disables security on supported CDMA devices
Steht jedenfalls so in der
unrevoked3 info

MFG

Wolverine_DH
 
Wolverine_DH

Wolverine_DH

Stammgast
Was ist jetzt mit der neuen Version 3.31 kann man damit jetzt bei HTC Wildfire Froyo 2.2 was anfangen. Wenn man es testet kann dann irgendwas kaputt gehen oder bringt er dann nur eine Fehlermeldung!?

MFG

Wolverine_DH
 
M

Montytroy

Neues Mitglied
habs mit dem mal versucht. aber passiert nichts. er bleibt zwar nicht mehr bei "waitung for root...." stehen. dafür holt er such root und kommt dann am ende mit der meldung: "Error: faild to get root, is your firmware too new?"

na klar ist die das!. aber.. eben geht wohl nicht.
hab froyo
 
D

Draist

Neues Mitglied
Laut Twitter sitzen die nun an der Sache mit dem wildfire. Wird die Tage sicherlich ne neue Version geben wo das WF dann auch wieder Supported wird
 
J

JohnDorian

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, hoffentlich.
Falls jemand noch sehen möchte wann das Update endlich da ist einfach hier gucken
unter Changelog:
public:unrevoked3 [RootWiki]
gerade ist v3.32 am aktuellsten und noch nicht für OTA WF verfügbar.
d.h abwarten tee trinken.
 
N

n1c

Fortgeschrittenes Mitglied
JohnDorian schrieb:
Ja, hoffentlich.
Falls jemand noch sehen möchte wann das Update endlich da ist einfach hier gucken
unter Changelog:
public:unrevoked3 [RootWiki]
gerade ist v3.32 am aktuellsten und noch nicht für OTA WF verfügbar.
d.h abwarten tee trinken.
v3.32 ist immernoch am aktuellesten, aber das WF steht in der Liste der unterstützten Geräte...

Weiß ja jemand mehr?
 
J

JohnDorian

Fortgeschrittenes Mitglied
wenn du froyo per OTA geupdatet hast musst du warten bis die Menschen von unrevoked ein root dafür programmiert haben.
Falls du noch noch dein Update gemacht hast (dh. 2.1) kannst du mit Unrevoked 3.3.2 dein WF rooten und (da bin ich mir aber net ganz sicher) auf 2.2.1 updaten.
 
J

JohnDorian

Fortgeschrittenes Mitglied
News zum Unrevoked root für das WF mit dem neusten Update (2.2.1)
Unrevoked schreibt seit dem 10.Jan endlich mal wieder was dazu auf Twitter:

We have to use a different exploit for the Wildfire - they fixed the one we used in the latest code. Keep an eye here for news.
unrevoked dev team (unrevoked) on Twitter

Hoffe sehr, dass mal ein Update kommt. Ich zumindest warte schon sehnsüchtig darauf :D
 
Androidbuster

Androidbuster

Erfahrenes Mitglied
Ich warte auch...dann wollen wir mal nen Auge drauf werfen! :cool:
 
M

M.Cena

Ambitioniertes Mitglied
ich warte auch :D,..
wieder die alte firmware auf mein weildfire zu spielen geht nicht zufällig oder?
hab da gestern etwas vorschnell gehandelt und die neue firmware updatet
 
J

JohnDorian

Fortgeschrittenes Mitglied
das geht leider nicht. ein firmware downgrade geht nur über ein root. bin in der selben situation. aber ich habe mit nem launcher und paar widgets mein WF etwas gepimt^^
 
M

M.Cena

Ambitioniertes Mitglied
hab ich auch um die zeit zu überbrücken. Benutze jetzt den ADWlauncher ex und muss sagen das laüft nun schon um einiges flüssiger und flotter als mit Sense
 
J

JohnDorian

Fortgeschrittenes Mitglied
immer noch kein update. die lassen sich auch Zeit... (werder auf deren seite noch auf twitter)
Der ADW launcher kostet je Geld :p
der Launcher Pro ist meines erachtens besser
 
M

M.Cena

Ambitioniertes Mitglied
Da gibts dann auch nochmal möglichkeiten die kosten zu umgehen wenn man die 2,50 nicht bezahlen will ;)
Haben die da denn irgendwas stehen wann man damit rechnen kann ?
 
C

chris.jan

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem sie ja gesagt haben daß der "alte" Exploit nicht mit Froyo funktioniert werden die wohl nochmal von vorne anfangen müssen. Würde mich also nicht wundern wenn das noch ne ganze Weile länger dauert. Also gar Monate.
 
Skyliner

Skyliner

Moderator
Teammitglied
Hat schonmal jemand z4root mit mit dem Froyo Update beim Wildfire versucht?
 
Oben Unten