X3 rooten?

  • 173 Antworten
  • Neuster Beitrag
ElTonno

ElTonno

Experte
hier:
---
Rechte wie folgt setzten:
lost+found --> rw-rw-r--
o2 --> rwxr-xr-x

---
 

Anhänge

  • cust.zip
    1.5 MB Aufrufe: 249
Zuletzt bearbeitet:
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Oh, da ist ja nen edler Spender. XD
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
ElTonno schrieb:
hier:
{
Rechte wie folgt setzten:
lost+found --> rw-rw-r--
o2 --> rwxr-xr-x
}
Danke ;)
Vielleicht noch ein kleiner Hinweis was ich damit machen muss?
Über Restore kommt: MD5 mismatch!
 
Zuletzt bearbeitet:
ElTonno

ElTonno

Experte
im /cust Ordner befindet sich (vermutlich! ^^) bei dir der yoigo Ordner, den löscht du und ersetzt ihn mit dem o2 Ordner vom Stock-Rom.
Vorausgesetzt natürlich du hast root-Rechte.


Das ganze kannst du ganz gut mit "Root Explorer", "ES Datei Explorer", "File Expert" oder "Total Commander" machen.
 
R

Ryuk

Experte
die cust-partition muss man doch erst "rw" mounten...
hattest du nicht den thread mit dem entfernen der o2-cust gemacht eltonno?
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
So der O²-Ordner ist drin und die Rechte hab ich auch wie beschrieben gesetzt.
Das bringt mir aber den Menüpunkt "Benachrichtigungseinstellung" nicht wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
ElTonno

ElTonno

Experte
Du bringst hier was durcheinander, der cust ist nicht für menu Einträge da
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Dann wäre es wohl sinnvoll über cwm alle Partitionen zu formatieren und das Backup nochmal über restore einzuspielen oder?
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Eines ist merkwürdig.
Gerootet muss mein X3 sein, da Droidwall und SetCPU drauf laufen und interne Systemapps kann ich auch löschen bzw. hinzufügen. Außerdem kommt schon mal eine Abfrage nach Rootrechten wo ich dann auf "erlauben" drücke. Aber SetCPU übertaktet einfach nicht. Hab 1000 Mhz max. eingestellt, aber der Takt geht nicht über 600 Mhz hinaus.
 
ElTonno

ElTonno

Experte
welchen Kernel benutzt du denn?
(mit der Stock kann du nur untertakten)
 
ElTonno

ElTonno

Experte
okay, falsch ausgedrückt.
welche ROM hast du drauf:


-Stock (nur untertakteten möglich)
-Stock w/ OC (unter-/übertakten möglich)
-Zad (unter-/übertakten möglich)
-benru (unter-/übertakten möglich)
-toast (unter-/übertakten möglich)
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Ich vermute mal Stock, obwohl da zwischendurch auch mal was von Cyanogen drauf war, aber das hat mir optisch nicht zugesagt.
Sind wohl auch noch Reste vom Yoigo-U8650 drauf wodurch die Energiesparleiste fehlt.
Habe mir jetzt einige Threads komplett durchgelesen...irgendwie reden alle in einer für mich seltsamen Sprache.
Na egal, soo wichtig ist die Overclockinggeschichte für mich nicht. Vor allem möchte ich nicht sämtliche Apps, Updates und Widgets danach neuinstallieren.
 
ElTonno

ElTonno

Experte
also für mich hört sich das an als ob du wieder die original X3 Rom drauf hast, demnach auch den original Kernel und mit dem kannst du leider nicht über 600Mhz auch wenn 1000Mhz schön aussieht ^^.
Allerdings kannst du mit Root-Rechten und der X3 Rom untertakten bis ~123Mhz und so etwas Akku sparen.
 
Oben Unten