Defy startet nicht - nur weiße LED - RSD erkennt nichts

  • 614 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Defy startet nicht - nur weiße LED - RSD erkennt nichts im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy im Bereich Motorola Defy Forum.
molex

molex

Ehrenmitglied
Hast du die neueste RSD Lite Version 4.9 installiert und als Admin gestartet?
 
H

herios

Neues Mitglied
4.9 ja!
Adminrechte: ja?!?! habs nur ausgeführt, und an sich habe ich Adminrechte - führe es aber nachher explizit als admin aus.

ich glaube aber fast, dass der akku noch nicht voll genug ist, und daher vielleicht abbricht. Ich werde es in einer stunde noch mal versuchen. Dann melde ich mich wieder.


molex schrieb:
Hast du die neueste RSD Lite Version 4.9 installiert und als Admin gestartet?
 
molex

molex

Ehrenmitglied
Ich hab bei den Jungs aus dem Milestoneforum vlt einen Lösungsweg für dich gefunden HIER
 
H

herios

Neues Mitglied
man du bist sehr hilfsbereit.

das ist genau das, was ich gesucht und nicht gefunden hatte. also eine nandroid bootmoeglichkeit ohne gebootet zu haben.... (war das jetzt logisch?)

aber wenn ich jetzt z.b. nandroid zum recovern gestartet bekommen sollte, von sd, ist es dann moeglich System Recovery backups (durchgeführte backups wie man es machen sollte in deinem Hilfethreat) auch zurückzuspielen? oder gehen da nur die eigenen von nandroid
 
molex

molex

Ehrenmitglied
Du meinst sicherlich die Custom Rom Backups (Nandroid) ? So einfach ist das nicht. Schau mal hier zb.
 
H

herios

Neues Mitglied
genau so etwas meine ich, allerdings brauche ich für deine anleitung ja das funktionierende system, sonst kommeich da ja nicht hin, oder sehe ich das falsch?

hier scheint es ja zu funktionieren, wenn man es von sd karte -irgendwie- installiert.

gleich ist das handy 2 stunden an der ladebuchse. dann werde ich das ganze noch mal probieren, so wie du es geschrieben hast und dann ausführlich berichten


molex schrieb:
Du meinst sicherlich die Custom Rom Backups (Nandroid) ? So einfach ist das nicht. Schau mal hier zb.
FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
 
molex

molex

Ehrenmitglied
Für meine Anleitung zum flashen must du nur in den Bootloadermodus rein kommen. Bring aber bitte nicht das flashen über RSD Lite und das aufspielen eines Nandroid Backups über Clockwork Mod Recovery durcheinander ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

herios

Neues Mitglied
oh oh ich bemerke, ich hab keine ahnung...

ich weiß schon, dass das grundliegend unterschiedliche dinge sind.

Für mich ist es an sich klar, wenn ich ein backupprogramm installiere (unter Android) und ich dort ein backup fahre, dass sich auf der speicherkarte befindet, ist es für mich selbstverständlich, dass ich das backup aus dem bootmenue aufrufen kann und nicht aus android. Das ist ja scheinbar nicht der fall.

PS: es funktioneirt uebrigens nach 2 stunden laden.... und RSD Lite.

Ich werde mich jetzt lieber kundig lesen, damit ich nciht wieder so einen groben fehler begehe. hauptsache er schliesst gleich die installation auch ab...

aber ich kann mich auf euch verlaassen bemerke ich gerade und das ist doch genau der sinn fuer uns "Falschmacher und Nichtsversteher"....

Freue mich über diese top beratung!


ES HAT FUNKTIONIERT!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ICH LIEBE EUCH!!!!!/ DICH !!!!!!!!! WIE AUCH IMMER :)

molex schrieb:
Für meine Anleitung zum flashen must du nur in den Bootloadermodus rein kommen. Bring aber bitte nicht das flashen über RSD Lite und das aufspielen eines Nandroid Backups über Clockwork Mod Recovery durcheinander ;-)
FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skyforce

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe mein defy gerade auf die original firmware 2.21 zurück geflashed. Nach dem flashen bootet das defy nicht neu.

Ich vermute, dass der Akku leer ist, weil vor dem flashen ca. 40% noch übrig war.

Doch das defy gibt kein signal von sich, egal was ich mach. Am ladegerät sowie am pc angeschlossen --> kein weißes led, gar nichts, lässt sich nicht mehr einschalten!!

Ich bitte um eure Hilfe!!
 
molex

molex

Ehrenmitglied
Warum schreib ich eigentlich in die Flashanleitung das der Akku voll sein muß? Hang das Defy mal für eine halbe stunde zum laden an das mitgelieferte Netzteil. Sollte das nicht gehen brauchst dun einen 2ten vollen Akku zum drüberflashen oder du machst die "usbkabelabschneidenundauflademethode"
 
S

skyforce

Fortgeschrittenes Mitglied
vielen Dank für deine antwort, das war wirklich dumm von mir, ich hätte vorher gründlich lesen sollen.

das problem ist, ich sehe kein rotes led-licht beim aufladen mit dem netzteil? Hast du ne ahnung warum
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
klar haben wir das ! lass dein defy erstmal angesteckt , nach einer gewissen zeit wird die led wieder rot ;)
 
molex

molex

Ehrenmitglied
Schau mal hier Gleiches Problem, kannst dort weiter schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skyforce

Fortgeschrittenes Mitglied
nach 30 min aufgeladen, passiert immer noch nichts, kein led, kein strom. Ich hab das gefühl das handy wird nicht aufgeladen.

die anderen leute hier im forum, die das gleiche problem haben, haben wenigstens noch ein weißes led beim anschließen an den pc. bei mir gar nichts.
Bin grad beim verzweifeln und das nur aus faulheit und dummheit.
 
molex

molex

Ehrenmitglied
Lies bitte den verlinkten Thread von mir durch :thumbup:
 
BadRandolph

BadRandolph

Erfahrenes Mitglied
bei fragen bezüglich diesen threads kann ich auch gerne weiterhelfen, aber hier im forum geistert noch ein thema rum, das ich erstellt habe, da ist die lösung des problems auch beschrieben
 
S

skyforce

Fortgeschrittenes Mitglied
hi,
ich hab leider auch das gleiche problem, nach dem flashen weißes led wegen geringer Akkukapazität. mein handy ist jetzt schon 3 stunden am ladegerät, trotzdem kann ich es nicht einschalten!!! Ist der Akku jetzt hinüber??

Und noch was:
Ich hab einmal den Akku rausgenommen und wieder eingesetzt danach das handy an pc angeschlossen --> weiße led danach RSDlite gestartet, das handy wird immer noch erkannt, da steht "S Flash OMAP3630", "connected".

Soll ich jetzt noch mal versuchen die Firmware neuzuflashen?? Ich kann das Handy aber nicht einschalten um in den bootloader zu kommen, doch RSD erkennt es immer noch. Was sollte ich tun?? Bitte um Hilfe!!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skyforce

Fortgeschrittenes Mitglied
mein handy ist jetzt schon 3 stunden am ladegerät, trotzdem kann ich es nicht einschalten!!! Ist der Akku jetzt hinüber??
 
H

hansikraus

Ambitioniertes Mitglied
ich muss hier mal ne lanze für skyforce brechen ;).

mein akku war voll, vor dem flashen der uk-rom.
die rauf...bissl rumprobiert. aber root wollte trotz super-one-click 2.5.1 anleitung nich.

also werkszustand. und die 2.3.4 wieder rauf.
dann gings aus.

erst noch weiße led. nun gar nixmehr.
beim hängen des handys an ne steckdose wird der akku warm, also behaupte ich ja mal er wird irgendwie geladen.
geht aber immer noch nicht an.

na gut. auch ich werde hier nun die verlinkten artikel genauestens durchlesen und ausprobieren
 
S

skyforce

Fortgeschrittenes Mitglied
so ich habs :love::thumbsup:

das problem war nicht der Akku sondern die Firmware, die ich zurückflashen wollte. Folgendes ich wollte von der Froyo UK-Rom wieder auf die originale zurück. Das geht anscheinend nicht so einfach, man kann nicht direkt die originale auf die froyo uk-rom flashen!!

Ich hab Froyo UK-Rom wieder drauf und mein handy bootet wieder. Zurückflashen geht glaub ich nur mit clockwork und einer sbf boot_only datei?? wenn ja welche boot_only sbf muss ich nehmen 2.5 oder 2.2??