adb ohne bootendes System?

  • 70 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere adb ohne bootendes System? im Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone im Bereich Motorola Milestone Forum.
test0r

test0r

Ambitioniertes Mitglied
Compufreak schrieb:
Halleluja, das hat's gebracht =) Na, mal schauen, ob ich's ein zweites Mal zerschossen kriege :p Erstmal freue ich mich, endlich wieder von meinem lahmen Galaxy weg zu sein =)

Vielen Dank nochmal an alle, die sich in dem Thread hier helfend beteiligt haben.
Wenn du es nochmal zerschießt, dann kannste wieder die HK Version flashen...;)
(sofern der Bootloader nicht kaputt gespielt wird)
 
Compufreak

Compufreak

Erfahrenes Mitglied
Genau das war der Plan, auch wenn ich nicht unbedingt vorhabe, es zu zerschießen, aber wer weiß =)
 
H

HelmuthB

Neues Mitglied
Compufreak, ich habe so wie viele hier mit Dir mitgezittert und freue mich sehr, dass Dein Steinchen nicht mehr als Briefbeschwerer dienen muss! :p
 
Compufreak

Compufreak

Erfahrenes Mitglied
Hehe, danke, bin schon fast ein bisschen stolz, nach den Root-Threads (noch) die meisten Klicks zu haben :p

Compu (Galaxy&Milestone) : 2, Android : 0
Obwohl die Punkte eher an die fleißige Community als an mich gehen sollten ;)

Bevor ich mich hier noch mehr zum OffTopic verleiten lasse, kann der Thread übrigens auch gerne geschlossen werden ;)
 
L

Leon

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Compufreak

Ich zähle jetzt auch zu den "glücklichen" die ein totes milestone haben.

Meine frage ist wie hast du das image flashen ohne zu booten?

Hätte auch gerne ein "auferstanden von den Toten" für mein telefon^^

Gruß Leon
 
Compufreak

Compufreak

Erfahrenes Mitglied
Ähm... Ein Image flasht man aus dem Recoverymodus, dafür muss ja nicht das ganze System booten...

/edit : Bootloader, nicht Recoverymodus ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Leon

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann habe ich etwas falsch verstanden. Momentan habe ich eine sbf datei welche ich beim ersten mal per RSD lite eingespielt habe. Nun findet Werder das tool noch adb shell mein handy. Im Recoverymodus kann ich doch nur update.zip einspielen oder?

Erbitte eine genaue Erklärung für einen noob der zu dumm war seinen Stein ganz zulassen.
 
mojo

mojo

Fortgeschrittenes Mitglied
Lies dir mal diesen Thread durch:
https://www.android-hilfe.de/forum/...ilestone.60/hilfe-milstone-gekillt.15968.html

EDIT: Oder nochmal kurz: mit dem update.zip aus diesem Thread kannst du in einen speziellen Recovery Modus den es vorher nicht gab.
Dann kannst du das Milestone an den PC anschliessen und von dort aus mit dem Programm adb auf dem Gerät befehle ausführen.
Du tust also so, als würdest du im Recovery Modus ein update.zip einspielen. In dem update.zip ist aber gar kein Update, sondern es ermöglicht eben per adb zu connecten. Sobald das Milestone aus ist, verschwindet auch die 'Wirkung' dieses update.zip
 
Zuletzt bearbeitet:
Compufreak

Compufreak

Erfahrenes Mitglied
Stimmt, die Geschichte mit dem Recovery war falsch, das ging mit RSD lite - und genau so hatte ich es auch gemacht... Dafür braucht man ja auch kein bootendes System, sondern nur der Bootloader muss starten - wenn das nicht mehr geht, dann weiß ich auch nicht... Wenn du weißt, was dein Milestone kaputt gemacht hat, kannst du mit der entsprechenden update.zip, die hier irgendwo im Forum zu finden ist, aus dem Recoverymodus adb verwenden und das Problem versuchen so zu lösen... Wenn der Recoverymodus startet, müsste aber sowieso auch der Bootloader funktionieren und du mit RSD flashen können? Sicher, dass du auch den richtigen Modus gestartet hast?

/edit : die update.zip mit ADB siehe Post über mir
 
L

Leon

Fortgeschrittenes Mitglied
Sowas. Also Lösung ist: "Ähm... Ein Image flasht man aus dem Bootloader, dafür muss ja nicht das ganze System booten..."

In dissen kommt man wen man das milstone mit D-Pad hoch + Power-Taste bootet.

mojo wollte mich auf folgenden link aufmeksam machen https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-motorola-milestone.60/tut-manuelles-update-auf-2-0-1-mit-root-und-deutscher-tastatur.15297.html und hat mir damit den Weg gezeigt.

Das ganze ist mir natürlich extrem peinlich vorallem weil ich das ganze mit dem flashen schon mal gemacht hatte.

Nun Ja in diesen sinne vielen Dank und "Es ist auferstanden" *FREU*

Gruß Leon
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sandimann

Stammgast
alle, sich hier handy geschrottet haben, können sich auch mal folgendes ansehen:
https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-motorola-milestone.60/adb-in-recovery.15582.html
restore über nandroid in recovery modus. Da solltet ihr auf jedenfall mal den links zu alldroid.org folgen. Dort wird beschrieben, wie ihr backups funktionierender Steine auf euren bekommt. Mehrere Backups sind schon online. (DACH, O2 und ein französisches).
Denke, das das besser ist, als son HK-sbf zu flashen ;)