Erfahrungen/Bugs der verschiedenen 2.2 Kernel

  • 60 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen/Bugs der verschiedenen 2.2 Kernel im Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone im Bereich Motorola Milestone Forum.
S

Syrabane

Stammgast
So, da wir ja in den Mod-Threads nicht über Kernels und deren Bugs diskutieren dürfen, mache ich hier mal nen extra Thread auf.
Ich finde das einfach wichtig, weil ein Kernel den Grundstock für die ganzen Roms darstellt und für uns mit dem Bootloader wichtiger denn je ist.

Außerdem nervt mich die Situation extrem, ich möchte endlich einen Kernel ohne DSI Errors und NoSleepBug... und wenns den nicht gibt, ist auch die Diskussion über mögliche Fixes dieser Bugs willkommen..

Also dann, hiermit ist die Diskussion eröffnet :) Vielleicht kann eybee die Posts aus den anderen Threads hierher verschieben, anstatt sie zu löschen. Ich bin sicher nicht der einzige, der an einem möglichst fehlerfreien Kernel interessiert ist.

Was ich bisher mitbekommen habe:
Wir haben 4 2.2 Kernels zur Verfügung. Der erste (aus dem GOT-Release) hat den NoSleepBug, aber keine DSI-Errors.
Alle Kernels danach haben wohl den NoSleepBug nimmer, aber dafür DSI Errors.
Hat jemand andere Erfahrungen gemacht?

Ich persönlich hab nun den APAC und den 0.05 Kernel aus der CM6 vom 28.12.2010 getestet. Beide liefern DSI Errors und Abstürze.
 
Zuletzt bearbeitet:
Christoffer

Christoffer

Stammgast
Ich bin einer der glücklichen MS Inhaber die weder vom No Deep Sleep Bug noch von Abstürzen durch DSI errors betroffen waren. Und ich habe in meinem flashwahn sämtliche Kernels durch CM6/Vivo/APAC/CM7 mehr oder weniger am Laufen gehabt.

Liegt vielleicht auch an meinen derzeit schonenden OC Settings von max 600MHz/vsel40.
Aber auch in der Zeit wo ich 800MHz/vsel50 gefahren habe, kam nichts von beiden zum tragen.

Zur Zeit bevorzuge ich den APAC Kernel weil ich mit den Releases die auf ihm basieren die besten Akkulaufzeiten (weit über 2.1 36er Zeiten) erreiche.
 
S

sandimann

Stammgast
Habe von beiden Bugs noch nie was gehört ^^

PS: Bin selber MIUI Nutzer mit einem der aktuellen Kernel (ich denke mal, das das der aktuellste ist. genau weiss ichs aber nicht. Hab die Übersicht verloren :D)
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
sandimann schrieb:
Habe von beiden Bugs noch nie was gehört ^^

PS: Bin selber MIUI Nutzer mit einem der aktuellen Kernel (ich denke mal, das das der aktuellste ist. genau weiss ichs aber nicht. Hab die Übersicht verloren :D)
das ist der aus apac leak noch und momentan haben alle kernel dsi errors nur das es nicht bei jeden sichtbar auftritt.

bei mir auch nicht aber sobald du os monitor benutzt und auf message gehst musste mal durch scrollen.

dann steht ne schöne rote schrift mit

ERROR DSI

das sind die errors die den stein strapazieren und zum absturz bringen können aber nicht müssen!!!

momentan gibs keinen kernel ohne dsi error bzw die ganz alten mit dem deep sleep bug.

suchts euch aus xD

wie gesagt bei mir trat der dsi error auch nie sichtbar auf.

und ich fahre 1ghz 56vsel
 
S

Syrabane

Stammgast
Christoffer schrieb:
Liegt vielleicht auch an meinen derzeit schonenden OC Settings von max 600MHz/vsel40.
Aber auch in der Zeit wo ich 800MHz/vsel50 gefahren habe, kam nichts von beiden zum tragen.
Ich hab die Erfahrungen gemacht, dass die Taktung garnichts an den eventuell auftretenden Abstürzen ändert. Ich hab alle möglichen Kombinationen auf mittlerweile 2 Milestones durch... nix hilft :(

Mittlerweile hab ich die Vermutung, dass es vielleicht doch an irgendeiner App liegt, die dann wohl von vielen Leuten genutzt wird. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es so große Hardwaretoleranzen zwischen den Milestones gibt, die dann diese Abstürze verursachen können.
Die, die keine Reboots haben: Nutzt ihr Handcent? Welchen Launcher?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sakaschi

Sakaschi

Guru
Syrabane schrieb:
Ich hab die Erfahrungen gemacht, dass die Taktung garnichts an den eventuell auftretenden Abstürzen ändert. Ich hab alle möglichen Kombinationen auf mittlerweile 2 Milestones durch... nix hilft :(

Mittlerweile hab ich die Vermutung, dass es vielleicht doch an irgendeiner App liegt, die dann wohl von vielen Leuten genutzt wird. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es so große Hardwaretoleranzen zwischen den Milestones gibt, die dann diese Abstürze verursachen können.
Die, die keine Reboots haben: Nutzt ihr Handcent? Welchen Launcher?

adw launcher ex

paar eigene mods

gosms usw
paar widges so ca 6 stück ooder so

15 games
insgesamt installierte anwendungen von mir 66 stück

app2ext2
memhack
alles drinn^^

und cm7
o2 pre-beta kernel
 
Christoffer

Christoffer

Stammgast
Syrabane schrieb:
Die, die keine Reboots haben: Nutzt ihr Handcent? Welchen Launcher?
- Stock SMS App
- Launcher Pro+
 
I

invd

Stammgast
es wird höchste zeit für den final 2.2 kernel von moto....

btw: lässt sich der "nosleep-bug"-kernel noch im aktuellen cm6 einsetzen? falls ja: reicht es, einfach das boot.img des got 2.2.1 releases mit nandroid zu flashen?
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
invd schrieb:
es wird höchste zeit für den final 2.2 kernel von moto....

btw: lässt sich der "nosleep-bug"-kernel noch im aktuellen cm6 einsetzen? falls ja: reicht es, einfach das boot.img des got 2.2.1 releases mit nandroid zu flashen?
der ist im aktuellen kernel schon drinne der ohne sleep bug.

der von got hat den sleep bug^^
 
I

invd

Stammgast
Sakaschi schrieb:
der ist im aktuellen kernel schon drinne der ohne sleep bug.

der von got hat den sleep bug^^
ich glaube, ich habs blöd formuliert, sorry. ich meinte, ob der kernel MIT sleep-bug (sprich got) einfach so im aktuellen cm6 eingesetzt werden kann. ich hatte bei mir nämlich nie probleme mit dem sleep-bug, aber die DSI-errors sind vorhanden und möglicherweise sorgen die für einige abstürze bei mir (weil bei 900/62 sollte ja sonst eigentlich nix abstürzen).
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
invd schrieb:
ich glaube, ich habs blöd formuliert, sorry. ich meinte, ob der kernel MIT sleep-bug (sprich got) einfach so im aktuellen cm6 eingesetzt werden kann. ich hatte bei mir nämlich nie probleme mit dem sleep-bug, aber die DSI-errors sind vorhanden und möglicherweise sorgen die für einige abstürze bei mir (weil bei 900/62 sollte ja sonst eigentlich nix abstürzen).
klar geht das für jeden rom auch einfach die boot.img per nandroid einspielen.

geht ohne probleme :)

nur denk drann die kernels selber sind nicht immer gut der von got mit deep sleep bug und so^^
 
I

invd

Stammgast
Sakaschi schrieb:
klar geht das für jeden rom auch einfach die boot.img per nandroid einspielen.

geht ohne probleme :)

nur denk drann die kernels selber sind nicht immer gut der von got mit deep sleep bug und so^^
ist klar, danke :) ich werd mal sehen, obs nen unterschied macht
 
Gregor901

Gregor901

Lexikon
Also die Boot-img aus dem GOT 2.2.1 ins Asia-Rom einzuspielen, verursachte bei mir Bootschleife.
 
TheSpiritof69

TheSpiritof69

Experte
Also ich hab Kernel-Version 2.6.32-9-gafbfc43 w21529@il93lnxebld12 #1 und weder DSI Fehler noch den No-Sleep-Bug.
Angefangen mit GOT und dann alle CM7 bis 4.3.11 drübergeknallt.

Akku-Laufzeit ist gut, keine Reboots bisher, ADWex und Handcent. Paar Launcher-Restarts, hält sich aber im Rahmen.

Ich bin zufrieden.
 
S

Syrabane

Stammgast
TheSpiritof69 schrieb:
Also ich hab Kernel-Version 2.6.32-9-gafbfc43 w21529@il93lnxebld12 #1 und weder DSI Fehler noch den No-Sleep-Bug.
Angefangen mit GOT und dann alle CM7 bis 4.3.11 drübergeknallt.

Akku-Laufzeit ist gut, keine Reboots bisher, ADWex und Handcent. Paar Launcher-Restarts, hält sich aber im Rahmen.

Ich bin zufrieden.
Den gleichen Kernel hab ich auch, aber mit Reboots. Nutze halt LauncherProPlus... vielleicht probier ich doch mal ADWex.
Hast du übertaktet? Wenn ja, welchen Governor und Taktraten/Vsels nutzt du?
 
master84

master84

Experte
habe die dsi errors zwar aber keine abstürze, das macht es komisch?
sehe die fehler aber nur im os monitor.

habe launcher pro + am laufen
und beautifull widget

der stein läuft auf 1ghz @ 60vsel Governor smartass

wie es aussieht komme die dsi errors auch erst wenn der stein aus dem schlaf erwacht ist. sie treten also nicht immer auf
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
master84 schrieb:
habe die dsi errors zwar aber keine abstürze, das macht es komisch?
sehe die fehler aber nur im os monitor.

habe launcher pro + am laufen
und beautifull widget

der stein läuft auf 1ghz @ 60vsel Governor smartass

wie es aussieht komme die dsi errors auch erst wenn der stein aus dem schlaf erwacht ist. sie treten also nicht immer auf
das ist nicht komisch.

die dsi fehler verursachen nur das der stein unnötig mehr arbeiten muss.
kommen zu viele dsi fehler gleichzeitig kann es passieren das der stein laggt oder sogar einfriert oder rebootet weil zu viel leistung verlangt wird.
Die der stein nicht liefern kann.
Das machen die DSI errors habe die auch nur keine reboots :D
 
master84

master84

Experte
aber wie gesagt wie "sie" kommen nur wenn der stein wach ist. oder stimmt das nicht
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
master84 schrieb:
aber wie gesagt wie "sie" kommen nur wenn der stein wach ist. oder stimmt das nicht

klar nur wenn stein wach ist. ist auch normal wenn der stein wach ist ist die komplette hardware aktiv.

im deepsleep mode schaltet er teile der hardware aus z.b internet und son zeug

darum spart deepsleep auch strom.

Wenn der stein wach ist, aktiviert er die hardware wieder und die dazugehöringen softwaretreiber und das sind u.a. auch die dsi errors

habe nen dsi error gesehen z..b. wo es um den omep geht und das ist die cpu vom stein.
 
master84

master84

Experte
ok das lässt tief blicken, kann das dann sein weil er übertaktet ist.
bei jeder cpu treten ja fehler auf wenn man es übertreibt bis dann das OS die notbremse zieht und abstürzt.

so ist es jedenfalls wenn meine cpu übertaktet und dann z.b. prime95 laufen lässt, da kommen dann die rechnenfehler an tageslicht

edit: also runtertakten hilft da nichts habe es auf 550mhz probiert und die fehler kommen trotzdem und sie sind noch schlimmer denke ich mal da die cpu ja nochmehr arbeiten muss da sie ja weniger leistung hat als mit 1ghz.
 
Zuletzt bearbeitet: