[Rom/Addon] Froyo Fast and Lite by -FuFu-

-FuFu-

-FuFu-

Ikone
3.296
Willkommen bei meinem neuen Projekt Froyo Fast and Lite.

FFAL.jpg

In diesem Projekt geht es darum ein recht schnelles und brauchbares Froyo auf Basis des Originalem 2.2.1 O2 update zu erstellen. Es ist also ein Modifiziertes Stock Rom.

Das ganze wird es als komplettes nandroid geben, so wie als Addon-Pack, das man über sein eigenes 2.2.1 installieren kann, wobei ich persönlich das nandroid empfehlen würde, da dort schon diverse Einstellungen vorgenommen sind, die im Addon-Pack fehlen, des weiteren könnte es passieren, dass das Addon-Pack nicht komplett installiert wird, wenn die /system Partition zu voll ist, weiteres dazu weiter unten.


Enthaltene Änderungen
Änderungen die in beiden Versionen (nandoid und Addon-Pack) enthalten sind.
- Afrikakernel (weniger DSI-Fehler) und DSI-Fix
- Overclock auf 900mhz
- Apps2EXT (wenn eine ext Partition vorhanden ist)
- diverse system-tweak
- diverse zusatz Apps
- Launcher ersetzt durch Lagacy Launcher
- ein Filemanager mit Rootaccess enthalten (free app)
- SetCPU enthalten (xda Version, etwas älter aber free app)
- DSPManager enthalten (Audioeffekte)
- MIUI Kamera enthalten
- Play Store neuste Version enthalten
- Musik Player getauscht
- Terminal Emulator enthalten
- mot_boot_mode hack für das ausführen von init.d scripten enthalten
- WLAN N support deaktiviert (weniger wlan Probleme)
- Superuser App + SU Binary auf neustem stand
- diverse build.prop änderungen und tweaks
- 10% Batterie schritte
- anderes Akku Symbol


Addon Version
Hier geht es zum download der Addon Version: Froyo Fast and Lite V2 Addon

Bei der Addon Version ist zu beachten, das Ihr mindestens 20mb auf /system frei haben müsst, sollte dies nicht der Fall sein, kann es zu Problemen kommen. Löscht einfach ein paar unnötige System-Apps, das reicht meistens aus.
Ihr müßt keinen wipe durchführen, das pack enthält diverse settings die auf /data kopiert werden, ohne diese settings läuft z.b. SetCPU nicht, also bitte nach dem einspielen keinen wipe machen, sonst müßt ihr SetCPU aus /system entfernen und normal installieren.


nandroid Version
Hier geht es zum download der nandroid Version: Froyo_Fast_and_Lite_V4

Zusätzlich zu den Oben aufgeführten Änderungen sind in der Nandroid Version folgende Änderungen enthalten:
- Gingerbread Theme mit 10% Akkuanzeige, angepasstem Akku Symbol und 4 way reboot über das Powermenu
- Akku Ladeanimation ist auch flüssiger durch die Verwendung von mehr icons wie normal
- diverse kleinere Scriptänderungen
- Notizapp eingefügt (ähnlich dem MIUI Notizapp)
- drocap2 eingefügt (für screenshots, langer druck auf die Suchentaste löst screenshot aus, wenn die Einstellung übernommen wurde, hab ich leider vergessen zu testen, sonst kann man das in dem App einstellen)
- TaskPanel eingefügt (übersichtlicher Taskkiller, ich finde ihn ganz brauchbar)
- DSPManager funktioniert nun
- Einstellungsreste entfernt
- quickboot, zedge und battery mix entfernt

Ich empfehle vor dem einspielen des nandroids einen data/cache wipe und ext wipe (falls eine ext Partition vorhanden ist) durchzuführen um eventuelle Fehler durch Apps oder Einstellungsresten zu vermeiden.

Die fehlenden Apps, zumindest die wichtigsten kann man hier laden: 2.2.1_GApps
einfach per Apply Update in der OR einspielen, nicht enthalten ist facebook, youtube, xing und MotoNav, da die System Partition sonst voll wäre.

Die nandroid Version enthält alle Partition, auch die Data Partition, da diverse Einstellungen enthalten sind, damit das System flüssig läuft. Es sind aber keine Daten von mir enthalten.
Solltet das System nach dem ersten Booten etwas träge sein, wartet etwa 5 Minuten und rebooten dann einmal, dann sollte alles flüssig laufen.


Es sind ein haufen System Apps gelöscht, ich will jetzt nicht alle auflisten, aber unter anderem sind gelöscht; Kalender, Taschenrechner, Livewallpaper (man kann aber noch Livewallpaper installieren und nutzen), Galerie, email, gmail, maps, facebook, xing, youtube, sim toolkit und talk.
Falls wer apps davon braucht, kann er sie hier einzeln runterladen: 2.2.1 Stock Apps
Danach einfach mit dem enthaltenem Fileexplorer nach /system/app kopieren und Berechtigungen setzten:
chmod 644
xxx (erste reihe komplett gewählt)
xoo (zweite nur das erste Kästchen)
ooo (dritte nichts gewählt)
diese ist die Anzeige, wie sie im Fileexplorer zu sehen ist, im Rootexplorer wäre es anders.


UPDATES
Solle es Probleme mit dem WLAN geben, bitte in die Erweiterten WLAN Einstellungen schauen ob die Statische IP Aktiv ist, falls ja, diese einmal deaktivieren. (war ein Problem in der V1, sollte in der V3 behoben sein)
Falls das Mobile Internet nicht geht, in den Drahtlosen Netzwerke Einstellungen schauen ob Mobile Daten aktiv ist. (sollte in V3 auch behoben sein)

Wenn Ihr Probleme mit der Nandroid Version habt, spielt bitte per RSD Lite eine 2.2.1 sbf ein und nutz das Addon Pack, dazu müßt Ihr aber vorher auf /system etwa 20mb frei räumen, sonst könnt es da zu Problemen kommen.

Wer V1 des Nandroids nutzt sollte noch folgende zip in der OpenRecovery per Apply update einspielen: DSPManager_Fix.zip
da im nandroid eine .so Datei fehlt, ohne die der DSPManager nicht funktioniert.


Verlauf / Alle Versionen
Eine Übersicht aller Dateien zu diesem Nandroid/Addon findet Ihr in meiner Dropbox: Froyo Fast and Lite - Dropbox
Da sollte alles zu finden sein, was ich im Zusammenhang mit diesem Projekt zusammen gebaut habe, eine Auflistung aller Änderungen gibt es nicht aber das wichtigste sollte ich hier im Thread erwähnt haben.


Abschliessende Worte
Ich hoffe euch gefällt das nandroid ;) sollte es Probleme geben oder Ihr findet Fehler, dann sagt bescheid, ich versuch mich dann darum zu kümmern, aber ich hoffe das ich nichts größeres übersehen hab, ich hatte zumindest bisher keine reboots oder sonstiges.

Zur Akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen, da ich das Gerät derzeit permanent am USB Kabel hab ^^ bin ja am runtesten und sowas...

Und falls noch wer Verschläge, Ideen oder Änderungswünsche hat, kann er/sie das hier auch gern posten, besonders was die Tweaks angeht, kann ja mal einer der "Profis" hier mit drüber schauen ;) und bei den Overclock werten, könnt ihr die vsel Werte sicher noch senken, da es recht hohe werte sind, ich hatte keine Lust da auch noch rum zu testen.


Ansonsten wünsch ich Euch viel Spaß mit dem Rom, vielleicht hat der ein oder andere ja Freude dran ;)
Und ein Feedback wäre nett ^^ so weis ich wo ich weiter machen muß ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: se7ven, GrooveT, Gregor901 und 4 andere
Alte Nachteule :D :p
 
  • Danke
Reaktionen: -FuFu-
Coole Sache. Allerdings bin ich im Moment mit CM7 hochzufrieden und sehe keinen Grund zum Wechseln. :tongue: Aber gibt bestimmt noch ein paar die lieber ne "offizielle" Version draufhaben wollen anstatt CM. Obwohl du ja auch ne Menge Änderungen vorgenommen hast. Wie sieht es mit dem Speed aus, vergleichbar mit CM7 oder schneller/langsamer?

Welcher Filemanager mit Root Access ist denn installiert? Habe bis jetzt immer den Solid Explorer benutzt, der jetzt allerdings auch was kostet.

Und hast du das Bild selber gemacht? ;) Sieht gut aus.
 
Nachdem ich das Nandorid daraufgespielt habe, gehe ich hin und installiere gmail. Es erscheint oben in der Statusleiste ganz kurz "Installation erfolgreich", ehe der Stein selbständig einen Neustart macht. Nach der PIN-Eingabe flackert der Bildschirm ohne Unterlass, sodass nichts mehr geht. Habe das ganze jetzt zweimal durchgespielt.

Edit: Bevor ich es vergesse; Ein Dateisymbol a la 2g, 3g, e, h (was weiß ich was es da alles gibt^^) hatte ich auch nicht.
 
der Filemanager nennt sich "Mi File Explorer V3.1.0" und sieht fast wie der Filemanager von MIUI aus ;) den gibt es auf xda irgendwo zum download ;) und er hat root, aber ab und an (z.b. beim ändern der build.prop) mußte ich die änderung nen zweites mal machen, das sie gespeichert wurde, aber dann gehts...

den speed find ich soweit okay, das öffnen einer app dauert etwa 2 sek. gefühlt etwas länger wie bei CM7... der Lagacy Launcher läuft auch ganz gut, eventuell such ich da aber noch nen anderen ^^ ab und an scheint es, das er ruckelt aber das kann auch einbildung sein ^^ oder ich muß mir das memorymanagment und cacheverhalten nochmal anschauen ;)

gegenüber CM fehlen natürlich die ganzen CM features aber daran kann man nichts machen... aber der gesamteindruck ist recht flüssig ;)


@4711
hast du mal versucht von meiner HP die gmail.apk von 2.2.1 runter zu laden und nach /system/app zu kopieren?
und hast du vor dem einspielen des nandroids mal vesucht nen wipe zu machen...
notfalls mal nach dem einspielen nen wipe machen, dann fehlen zwar die settings, aber das sind auch zum großteil nur die settings für den launcher und per spare parts die animationen auf fast und eventuell verursacht setcpu dann nen fc, das kann man aber beheben indem man die apk einfach nochmal normal installiert...
ansonsten fällt mir gerade nichts ein, da ich den fehler nicht hatte und das nandroid selbst 2 mal wie es ist installiert hatte zum testen...

und wegen dem Mobileninternet, ich glaub das es in den Einstellungen deaktiviert war ;) einfach mal nachschauen
 
-FuFu- schrieb:
hast du mal versucht von meiner HP die gmail.apk von 2.2.1 runter zu laden und nach /system/app zu kopieren?
und hast du vor dem einspielen des nandroids mal vesucht nen wipe zu machen...

Jupp habe ich alles gemacht.
 
hm, sehr komisch...
und wie schaut es aus, wenn du nach dem einspielen nen wipe machst? vielleicht bringt das abhilfe, wenn ja, muß ich mal schauen wie man das umgehen kann

und wegen den fehlenden apps, werd ich nochmal ne flashbare zip fertig machen, die zumindest die google apps enthält
 
Schau ich nachher mal.
 
okay, ich lad nebenbei ne zip hoch wo "fast alle" fehlenden apps drin sind, ein paar wie facebook, youtube, xing und maps sind aber nicht drin, da es sonst zu eng auf /system werden würde ;)
wenn es hochgeladen ist verlink ich es im ersten post...

mit nem wipe sollte es eigentlich keine probleme geben, da ich selbst mehrmals gewiped hatte beim erstellen, defekt sollte es nicht sein, sonst würden die md5 checksummen nicht mehr stimmen und es würd beim einspielen nen error geben...

aber ich schau nachher nochmal drüber ob ich was finde und teste es später nochmal genau, hab gleich nen Termin ;) daher komm ich wohl erst heute abend dazu

Der ursprüngliche Beitrag von 13:25 Uhr wurde um 13:37 Uhr ergänzt:

so, die zip ist hochgeladen und im 1. Post verlinkt ;)
2.2.1_GApps.zip
man kann die zip auch öffnen und apps die man nicht will raus löschen, der enthaltene tts ordner gehört zur VSuiteApp.apk (soweit ich das im Kopf hatte)...
wenn man alle apps wieder einspielt wird das system wieder etwas langsamer werden, daher sollte man echt nur das nötigste wieder rein hauen...

und wenn das nandroid mit anschliessendem wipe läuft, werd ich es anders versuchen zu lösen (wenn mir was einfäll) sonst eben ohne data

Der ursprüngliche Beitrag von 13:37 Uhr wurde um 14:15 Uhr ergänzt:

Ich schreibe gerade von meinem eingespielten nandroid mit gmail per Play Store installiert...
keine Probleme bis jetzt... und wie ich sagte, ist das Mobile Internet nach dem einspielen deaktiviert...

Notfalls muss ich das nandroid nachher nochmal hochladen, vielleicht ist die datei defekt...

Ansonsten einfach nochmal versuchen, vorher komplett wipe machen, und falls ne ext partition vorhanden ist, diese auch wipen
 
Zuletzt bearbeitet:
hellfire schrieb:
Und hast du das Bild selber gemacht? ;) Sieht gut aus.

öhm, nicht komplett ^^ es ist aus mehreren Bilder zusammen gestückelt :D und es ist auch als Bootlogo gesetzt ^^ sieht ganz nice aus ;)



btw.:
ich lad gerade das nandroid neu hoch, daher ist der Link im ersten post derzeit nich verfügbar, aber in etwa 20 Minuten füg ich den neuen Link ein, und ich hoffe das es dann klappt...

ich hab das nandroid wie ich es hochgeladen hab bei mir nochmal eingespielt (vorher data/cache wipe und ext wipe) und dann gebootet und hatte keine probleme...
ich konnte gmail per Play Store installieren und auch benutzen ohne reboot oder sonigen fehler...
ich hoffe mal das es nur an der Datei lag, das die defekt war, ich hab sie jetzt mal nicht so extrem gepackt...

und nach dem einspielen des nandroids bitte auch die DSPManager_Fix.zip einspielen, das man den auch nutzen kann ;)


ansonsten hoffe ich, das der ein oder andere vielleicht nochmal mittestet ^^ nur um zu sehen, ob es ein einzelfall mit dem Problem von 4711 war oder es doch irgendwo im Rom versteckt ist...

Der ursprüngliche Beitrag von 16:57 Uhr wurde um 17:11 Uhr ergänzt:

so, neues nandroid ist oben ;) ist eigentlich das gleiche nur neu gepackt ;)
hoffe das nun das problem von dir weg ist 4711 ^^
 
Es muss an dem manuellen Einbinden von der gmail.apk von deiner Seite liegen. Entweder bin ich einfach zu doof oder irgendetwas verträgt sich nicht.

Hatte eben deine neue Nandroid-Version drauf gemacht, dsi per OR rein. Alles lief bis ich wieder per Hand gmail installiert habe. Dann habe ich wieder Fullwipe gemacht, Nandroid drauf, dsi und dann aber auch gmail aus der gapps.zip via OR installiert und siehe da: Es läuft :thumbsup:

Erster Eindruck: Geschwindigkeit ist ok, Gmail öffnet sich in null komma nix, mehr "will" ich auch gar nicht. Die Tage beobachte ich mal die Akkulaufzeit. Wenn die nicht wesentlich besser als CM7 ist, werde ich wieder nostalgisch und wechsel auf meine geliebte 2.1er Mod :wubwub:
 
  • Danke
Reaktionen: -FuFu-
jedem das seine ;)
es ist nur echt komisch, das du so probleme hast und ich nicht... denn wie gesagt, ich hatte vorer das nandroid eingespielt und per store gmail installiert ohne probleme...

und gegenüber 2.1 wird ie akkulaufzeit hier geringer sein... ich versuch das rom einfach so klein zu halten wie es geht ;)

und der fix ist DSPManager und nicht DSI ;) aber hört sich ähnlich an ^^

ich liebe mein Milestone und versuch eben meine ergebnisse hier zu teilen ;) am ende ist cm7 und 2.1 das meist genutze rom denke ich mal...
und cm7 läuft einfach super...

aber ich will ja für mich selbst auch wissen was möglich wäre ;) aber danke fürs testen ;)
 
-FuFu- schrieb:
und der fix ist DSPManager und nicht DSI ;) aber hört sich ähnlich an ^^

Das ist doch wie "Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien".:biggrin:

Wie gesagt ich schau mir das mal ein paar Tage an, wenn ich noch was bemerke schreibe ich es.
 
kein ding ;) ich hab zeit ^^ und noch hab ich den mod auf meinem zweiten Stein drauf ;)
 
Ich bin mit WLAN verbunden. Im Browser werden aber keine Seiten geladen und im PlayStore tut sich auch nichts. Woran könnte das liegen?

Noch mal zu der Sache mit dem manuellen installieren der gmail.apk: Hattest du es nur via PlayStore getestet, oder auch mal so, wie es ich es beschrieben hatte?
 
hatte es per PlayStore gemacht gehabt und da gab es keine Probleme, und dann hab ich die App einmal per Rootexplorer installiert und da ging es auch... aber ins system verschieben hatte ich nicht getestet...

wegen dem wlan problem, geh mal in die WLAN Einstellungen, ich glaub ich hab vergessen die Statische IP auszustellen... ich muß wohl nochmal nen neues Nandroid erstellen ^^ dann hab ich am WE wieder was zu tun ;)
 
Soweit hatte ich nicht geschaut - Jetzt geht´s.
 
ich mach am we nen neues nandroid fertig, dass das Problem dann schonmal beseitigt ist...
dann ist auch nen anderes Akkusymbol dabei, was auch in 10% schritten anzeigt, jetzt sind es ja die originalen 20% schritte... der rest scheint ja sonst soweit okay zu sein, ich hab zumindest sonst bist jetzt keine fehler mehr gefunden.

und weitere optimierungen sind mir bis jetzt auch nicht mehr eingefallen, aber schauen wir mal, vielleicht fällt mir doch noch was ein, nur die app startverzögerung werd ich nicht los, aber mich persönlich stört das nicht...

akkulaufzeit scheint auch ganz odentlich zu sein, muß ich aber auch noch in ruhe mal testen ^^
 
Außer Gmail und hin und wieder den Browser benutze ich eigentlich keine Apps. Zum Akku: Habe nach 1 Tag und 8,5 Stunden noch 40 % laut Battery Mix. Denke das geht iO.
 
joa, bei geringer nutzung hällt der Akku ne weile...
ich hab soviel getestet, das ich den Akku die Tage mal testen muß ;) ohne ständige neustarten wegen änderungen ^^ mal sehen :D ich spiel einfach zu gern am system rum ^^
 

Ähnliche Themen

coolzero3389
Antworten
4
Aufrufe
1.021
coolzero3389
coolzero3389
coolzero3389
Antworten
2
Aufrufe
900
coolzero3389
coolzero3389
-FuFu-
  • -FuFu-
Antworten
14
Aufrufe
2.712
-FuFu-
-FuFu-
Zurück
Oben Unten