[WIP] Community Script für das Milestone 2.1 !!

  • 1.267 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [WIP] Community Script für das Milestone 2.1 !! im Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone im Bereich Motorola Milestone Forum.
loveboatcaptain

loveboatcaptain

Stammgast
segelfreund schrieb:
Hallo LBC,

mal ne Frage an den Hersteller :D des Scriptes.

1. Ist es weiterhin möglich den Standard-Launcher zu verwenden?
2. Ist es weiterhin möglich die ganz normale Tastatur zu verwenden?
3. Schon Erfahrungen mit der VDF .34 Version?

Sorry falls die Fragen hier schonmal irgendwo in den Tiefen des Threads geschrieben wurden.
moin :)

1) Ja
2) Ja
3) Ja

:p

gern nochmal für alle... das Script funzt soweit mit 2.34.0, auch die themes funktionieren problemlos. hab das script selbst benutzt um mir mein 2.34.0 einzurichten. es kommt zwar hier und da zu einer kleinen fehlermeldung, die kann man aber vernachlässigen. es geht meistens nur darum, dass das script versucht eine apk zu löschen, die auf der deutschen version nicht mit drauf ist (wie GreekIme.apk z.b.). den qwertz hack sollte man sich logischerweise auch sparen. memhack funzt auch.

wer trotzdem angst hat, wartet bis heut abend. ich denke bis dahin haben wir es etwas angepasst.

für die leute, die immernoch den kleinen bug haben, dass sich das script bei der speedup option aufhängt, wenn der cche gelöscht wird, können unbesorgt weiter machen. einfach einmal das usb kabel abziehen. wieder neu verbinden, adb shell neu starten und das script nochmals starten.
das speedup ist trotzdem erfolgreich abgeschlossen und das löschen des caches ist an dieser stelle nicht so wichtig.

gruß

stephan
 
DennisG1

DennisG1

Stammgast
Thyrus schrieb:
Klar macht er das.. und guuuten morgen dennis mein schüler: ) deine hilfe gestern wäre gold wert gewesen: )
ich hab ja geholfen :cool: ....bis der akku meines steines alle war...und als ich um 3.15 uhr zu hause...bin ich tod ins bett gefallen :(
 
loveboatcaptain

loveboatcaptain

Stammgast
da es eine kleine last minute änderung gestern gab, weil irgendwie die HTC IME in meinem Theme nicht laufen wollte, liefere ich hier das versprochene theme für die HTC softwaretastatur als metamorph nach.

hier mal ein screenshot:

CAP201003300809.jpg

und der link: Anhang anzeigen htc_ime_black_android_morph.zip


wie es geht steht hier: [Morphs] HTC_IME High Res v19 skins! Updated Mar-28, new skin! - xda-developers

wichtig ist der satz hier:
Here are some metamorphs I made for Jonasl's HTC_IME high res. For these to work, you must have Metamorph installed from the market and HTC_IME.apk *MUST BE IN /system/app*
soll heißen, man muss die HTC IME unter /system/app installieren und in HTC_IME.apk umbenennen. sonst findet metamorph nicht die entsprechenden Daten.

Gruß

Stephan
 
Greenhorn

Greenhorn

Fortgeschrittenes Mitglied
Zur beruhigung aller. seit installation gestern abend läuft das glassstone aus dem lmf geschmeidig wie eine katze auf nem dachfirst.
Es wurden nicht alle apps, wie unter adbschell gefordert, installiert. Ich konnte aber alle die ich wollte auch die nicht bonusapps mit rootexplorer installieren.
launcher home++ ist bei mir am start macht keine zicken.
alle apps laufen, durchschnittlich 70mb frei.
ich bin zufrieden läuft, schnell, sieht umwerfend aus.
Aja livewallpper smoke läuft auch noch so mit.
Ach ja die htc tastatur habe ich auch mit rootexplorer installiert. einfach alle htc apps nacheinander und siehe da die tastatur ist an ihrem platz. nur in den einstellungen auswählen. vieleicht nen reboot und schon kanns losgehn.
danke vielmals
 
Zuletzt bearbeitet:
obicom

obicom

Stammgast
Hallo Stephan,

mir sind noch 1-2 Dinge aufgefallen. habe gestern, nachdem ich die 2.3_34 installiert hatte das LMF ausgeführt. Ich wollte z.B. die Musik Anwendung wegen Coverflow beibehalten (also bei Speedup - löschen -nein) aber das Black Theme installiert. Dann wird aber gnadenlos die 21Musik.apk installiert Hab ich dann händisch wieder aus dem Backup zurück gespielt. Dann gab es nach dem Reboot ständig Fehlermeldungen bzgl. Touch Input, obwohl ich die HTCIME gar nicht installiert hatte. Erst nach dem ich HTCIME explizit deinstalliert hatte, waren dann alle FC's weg.

Frage: Kann man die von euch verwendeten Icons im Black Theme auch als Icon Pack (also PNG Sammlung) bekommen? Ich finde einige Icons schöner, als die Original, will aber dafür nichts die Zusatz Apps installieren müssen.

Melde mich, sobald ich noch was gefunden haben sollte. Ansonsten läuft fast alles perfekt mit der 2.1_34 und LMF. @-FuFu-: Ich finde die Menü Idee einfach nur super ... macht das ganze erheblich flexibler.
 
Zuletzt bearbeitet:
loveboatcaptain

loveboatcaptain

Stammgast
@obicom

ja leider ist das so... die 21Music App läßt sich einfach viel schöner modden als die "normale". ich persönlich kann auf Coverflow verzichten, aber ich verstehe dein problem. ich könnte dir ein metamorph anbieten um nur die icons zu ändern. mußt mir nur mal sagen, für welche apps du das brauchst. oder du hast schon erfahrung im apk´s umbasteln, dann kann ich dir auch gerne nur die Icons zukommen lassen.

sag einfach bescheit. mal sehen ob ich das im theme irgendwie noch anpassen kann. vielleicht bau ich da noch eine zusätzliche abfrage in die theme installation, die nochmal fragt welche music app installiert werden soll. das gleiche problem wird auch bei maps auftreten. black android benutzt die maps version von brut (xda) als v6, natürlich inkl. navi. außerdem ist ja noch geniewidget und nexus dock app mit im theme.

gruß

stePHan
 
obicom

obicom

Stammgast
@Stephan (sorry für das "f")
bitte sende mir doch einach nur die Icons per PM oder hänge sie hier rein. damit käme ich schon zurecht.

Bei Maps (sind beide nun drauf) und den anderen Anwendungen (haben ja auch unterschiedliche Namen) gab es das Problem nicht, nur bei der Musik App.

Hast du eine Idee wo es bei den TouchInput Fehlern dran lag? Wird da auch ein Teil des HTC mit dem Black Theme installiert? ich konnte keine Option unter Sprache oder Input in den Einstellungen finden, die ich hätte auf HTC umstellen können.
 
loveboatcaptain

loveboatcaptain

Stammgast
obicom schrieb:
bitte sende mir doch einach nur die Icons per PM oder hänge sie hier rein. damit käme ich schon zurecht.
mhmmm... jetzt hab ich grad ein metamorph gebastelt... ist das auch ok? kannst dir ja daraus die einzelnen icons ziehn oder es mit metamorph benutzen. es werden auch nur die icons geändert... nichts anderes.

ist im ersten post zu finden.

obicom schrieb:
Hast du eine Idee wo es bei den TouchInput Fehlern dran lag? Wird da auch ein Teil des HTC mit dem Black Theme installiert? ich konnte keine Option unter Sprache oder Input in den Einstellungen finden, die ich hätte auf HTC umstellen können.
leider keine ahnung... ich wollte gern noch eine gemoddete version mit dem theme installieren, doch irgendwie hatte ich ein ähnliches problem. musti sagte mir, das er die installations zeilen für die HTC IME aus der black android theme installation rausgenommen hat. (das war eine der last minute änderungen). vielleicht ist es erstmal besser die per hand zu installieren. das gibt am wenigsten probleme.

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
obicom

obicom

Stammgast
Danke Stephan,

mit dem Theme komm ichklar, muss mir ja nur die png's raus holen. Wo finde ich denn eine Anleitung, wie ich die HTC von Hand installiere? Hast du einen Tipp bzw. Link für mich, bitte?
 
loveboatcaptain

loveboatcaptain

Stammgast
obicom schrieb:
Danke Stephan,

mit dem Theme komm ichklar, muss mir ja nur die png's raus holen. Wo finde ich denn eine Anleitung, wie ich die HTC von Hand installiere? Hast du einen Tipp bzw. Link für mich, bitte?
ich hab die ganz einfach mitm filemanager installiert. die dateien liegen unter /LMF/apps

die dateien heißen

com.htc.android.htcime.apk
com.htc.clicker.apk

P.S. mitm metamorph geht das tauschen der icons super schnell und erspart dir ein haufen arbeit... nur so als tipp... außerdem werden die icons dann auch im Launcher-App-Menü getauscht und nicht nur auf dem homescreen, wenn du die png´s z.b. mit bettercut nutzen willst
 
obicom

obicom

Stammgast
Mensch warum sagt einem das denn niemand, ist sogar (in der Donate Version) noch preiswerter als BetterCut (das ich nun schon gekauft hatte). Aber den 1$ geb ich natürlich gerne dafür aus, daran soll es nun nicht scheitern. Danke für den Tipp .. (gibt nen Danke Kick)

-- Edit --

Hab mir mal das Metamorph angeschaut ... gibt es dazu eine Anleitung, wie man es benutzt und/oder wie man damit ein Theme erstellt? Kann ich damit auch einzelne Anwendungen verändern (wie Better Cut) und wenn ja wie?
 
Zuletzt bearbeitet:
loveboatcaptain

loveboatcaptain

Stammgast
du kannst sogar theoretisch mein metamorph für andere iconsets benutzen.
mußt nur drauf auchten, dass du icons so benennst wie ich es in dem metamorph getan hab, sonst bringen die nix :p

hier im forum gibt es eine ziemlich gute anleitung wie man metamorphs erstellt.
Wie erstelle ich ein Metamorph?
als kleine einstiegsübung sind icons perfekt, da man da nix kaputt machen kann.
 
M

Musti

Gast
FameZ! schrieb:
sry, aber ich hab mein system jetzt schon 2x neu full geflasht und das problem ist immer noch wie erklärste dir das!??? das alte lief 1x durch und fertig alles problemlos funktioniert und auch beim speeddown bleibts bei cache leeren hängen die wahrheit darf man doch noch sagen oder???
Mein Lieber FameZ!
Nur so für die Akten: 2x neu geflashed ist kein mal gewiped! Sagt dir der Begriff Wipe in dem Sinne etwas? Denn wenn LBC sagt, vorher wipen und du sagst, ich hab neu geflashed, stimmt irgendwo etwas nicht, was die Begriffe angeht....

cardex schrieb:
denke mit der neuen version und dem menü ist das script schon eine ganze ecke ausgereifter. ich hatte noch die 1.0er.

ich würde vielleicht noch zwei punkte ergänzen.

mir fehlte ein restore backup unterpunkt. ich kann zwar jede einzelne änderung rückgängig machen, aber ein komplett reset in den urzustand des ersten backups fehlt.

und die busybox wie auf der letzten seite des busybox tutorial threads im /system/sbin ordner wäre toll. kaum mehr arbeit als in /data/busybox aber ohne lästigen export befehl.

ansonsten wirklich gute arbeit!
Den Export-Befehl in der ADB Recovery abzusetzen bringt leider keinen Sinn, da es für das Online-System nicht übernommen wird. Und für /system/sbin hab ich es bereits getestet, doch wollte es da auch nicht funktionieren. Ich schau nach einer Lösung, keine Sorge ;-)
 
C

cinereous

Gast
Moinsen again,

was mir an dem Script aufgefallen ist: Man könnte viel abkürzen. Für sich ständig wiederholende Vorgänge (cp, chmod) Schleifenkonstrukte nutzen und/oder Variablen deklarieren im Vorfeld, um später Schleifenkonstrukte zu nutzen, das würde sicherlich zum einen die Länge des Scriptes, als auch ein Stück weit die Lesbarkeit/Wartbarkeit erhöhen.
Ich - eher wir - nutzen in einem anderen PRojekt auch ellenlange Shellscripts und Makefiles, und auch dort legen versuchen wir das lesbar genug zu halten. Bei Interesse an ein wenig "Starthilfe" in dieser ichtung sagt ruhig bescheid.

lg
 
M

Musti

Gast
cinereous schrieb:
Moinsen again,

was mir an dem Script aufgefallen ist: Man könnte viel abkürzen. Für sich ständig wiederholende Vorgänge (cp, chmod) Schleifenkonstrukte nutzen und/oder Variablen deklarieren im Vorfeld, um später Schleifenkonstrukte zu nutzen, das würde sicherlich zum einen die Länge des Scriptes, als auch ein Stück weit die Lesbarkeit/Wartbarkeit erhöhen.
Ich - eher wir - nutzen in einem anderen PRojekt auch ellenlange Shellscripts und Makefiles, und auch dort legen versuchen wir das lesbar genug zu halten. Bei Interesse an ein wenig "Starthilfe" in dieser ichtung sagt ruhig bescheid.

lg
Die Befehle können zusammengefasst werden, das stimmt. Unter MCS habe ich das sogar gemacht, da ich alleine an dem Script gearbeitet habe und entsprechend immer eine Übersicht hatte.
An LMF arbeiten wir aber nun zu dritt, weshalb alles so übersichtlich und verständlich wie möglich bleiben sollte. Momentan haben wir ja eh noch RC und freuen uns auf jede Rückmeldung, mit der wir LMF verbessern können. Vielleicht setzten wir es in den nächsten Releases entsprechend um, das muss aber als Team besprochen werden ;-)
 
C

cinereous

Gast
No Problem. Wie gesagt, wenn Interesse besteht, kann man da durchaus mehr als 1/3 des Codes rausnehmen, und trotzdem wird es übersichtlich bleiben.

Edit: Könntet ihr vllt. auf die Codepage achten, die ihr nutzt? Oder zumindest auf Sonderzeichen verzichten? So kommt teilweise ziemliches Kauderwelsch auf der Console bei raus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

tbr79

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo funktioniert das script auch mit 2.1 fuer DACH/O2/VF - Downloadversionen (inoffiziell der version???

weil ich wollte nen paar apps installieren und deinstallieren mit dem script aber da kommt immer no such file oder directory und der mem hack usw ging auch net hat wer schon erfahrungen damit???
 
C

cinereous

Gast
Steht hier schon einige male im Thread. Es geht damit, und die Fehlermeldungen sind laut einiger User hier zu ignorieren. Btw funktioniert es trotzdem, ich habe selbiges vor ner Stunde grad erst durchexerziert.
 
loveboatcaptain

loveboatcaptain

Stammgast
tbr79 schrieb:
hallo funktioniert das script auch mit 2.1 fuer DACH/O2/VF - Downloadversionen (inoffiziell der version???

weil ich wollte nen paar apps installieren und deinstallieren mit dem script aber da kommt immer no such file oder directory und der mem hack usw ging auch net hat wer schon erfahrungen damit???
das simple zurückblättern um eine seite hätte dir diese frage beantwortet -.-

loveboatcaptain schrieb:
gern nochmal für alle... das Script funzt soweit mit 2.34.0, auch die themes funktionieren problemlos. hab das script selbst benutzt um mir mein 2.34.0 einzurichten. es kommt zwar hier und da zu einer kleinen fehlermeldung, die kann man aber vernachlässigen. es geht meistens nur darum, dass das script versucht eine apk zu löschen, die auf der deutschen version nicht mit drauf ist (wie GreekIme.apk z.b.). den qwertz hack sollte man sich logischerweise auch sparen. memhack funzt auch.

wer trotzdem angst hat, wartet bis heut abend. ich denke bis dahin haben wir es etwas angepasst.

für die leute, die immernoch den kleinen bug haben, dass sich das script bei der speedup option aufhängt, wenn der cache gelöscht wird, können unbesorgt weiter machen. einfach einmal das usb kabel abziehen. wieder neu verbinden, adb shell neu starten und das script nochmals starten.
das speedup ist trotzdem erfolgreich abgeschlossen und das löschen des caches ist an dieser stelle nicht so wichtig.
warum es bei dir nicht geht kann ich aufgrund deines "umfassenden" fehlerberichts leider nicht sagen. hast du vielleicht nicht gerootet?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sandimann

Stammgast
soa.. auch mal versucht heut vormittag.. auf nem frisch installiertem 02.34.0 O2.. habe das volle programm durchgezogen, hatte dann aber ne bootschleife, die sich nur durchs flashen der system-partition meines nandroid-backups wieder lösen liess.. leider habe ich derzeit keine zeit.. werde mir heute abend aber mal anschauen, woran es lag ;) (scheint ja an einer änderung an der system-partition zu liegen.. werds schon finden)