[ROM][4.4.2] OmniROM - Wingray - bigPart (2014/01/02 15:30)

  • 427 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][4.4.2] OmniROM - Wingray - bigPart (2014/01/02 15:30) im Root / Hacking / Modding für Motorola Xoom im Bereich Motorola Xoom Forum.
S

simsoo

Stammgast


Omnirom 4.4.2

XDA Orginal Thread

Changelog vom XDA

Dieser ROM ist für das Xoom Wingray (Wifi)
Für everest ROM klick hier.
Für stingray ROM klick hier.

Based on:
OmniROM "omnirom-4.4.2"
Kernel ElementalX-Xoom-2.1 by flar2

Download
omni-4.4.2-latest-wingray-HOMEMADE.zip

Download GApps
One of these may be applied:
pa_gapps-modular-full-4.4.2-20131230-signed.zip (Source Source2) (Note: TTS crashes, On boot if asked which Launcher ->Launcher3 is the fastest)
pa_gapps-modular-mini-4.4.2-20131215-signed.zip (Source Source2) (Note: Removes Omnirom stock Launcher3, TTS crashes in settings)
gapps-wingray-kk-20131223.zip (Note: TTS removed as it currently crashes)


Download Root
UPDATE-SuperSU-v1.86.zip

Install
deutsche Anleitung in #2

You will need bigPart TWRP and execute the repartitioning as described in (here).
If updating from older version in this thread, wipe
Dalvik Cache
Cache
If updating from an different rom, wipe
Dalvik Cache
System
Cache
Data
Flash omni-4.4.2-201XXXXX-wingray-HOMEMADE_XXXX.zip
Flash gapps-xxxx.zip
Flash UPDATE-SuperSU-v1.86.zip
Reboot

Tips'N'Tricks
Reduces lagging
Overclock to 1.4Ghz (Performance menu)
Decrease animation duration to .25 (Developer options menu)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pitblack

Neues Mitglied
Ich bin dann mal so frei und packe eine deutsche Anleitung dazu, speziell zum Thema Repartionierung:

Vorab:
Die Übersetzung ist nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, sollte etwas nicht funktionieren und ihr produziert einen Brick, dann gebt bitte nicht mir die Schuld. Im Zweifel schaut auch noch mal in den obigen Originalthread.

Anleitung:
1. Achtung: Alle Daten auf eurem Xoom werden bei dieser Anleitung gelöscht, wenn ihr Backups, wichtige Daten oder Nandroids habt, dann kopiert sie vorher auf die SD Karte oder gleich auf euren Rechner. Die SD Karte bleibt der einzig sichere Bereich eures Xoom.

2. Kopiert alle benötigten Daten, also das Recovery s.o., eure gewünschte ROM s.o., die gewünschten GApps und SuperSU.

3. Reboot ins Recovery. Flash TWRP BigPart. Kein Reboot.

4. Zurück ins Wipe-Menü, alles wipen außer “SD-Card”.

5. Zurück in das Reboot-Menü, reboot ins Recovery. NO OS Warnung nicht beachten, SuperSU nicht installieren, wenn ihr gefragt werdet.

6. Nach dem Reboot ins Recovery bitte folgende Wipes durchführen: Format Data (Bei Abfrage YES eingeben). Wenn dies erledigt ist, dann zurück in das Wipe Menü, wähle „Advanced Wipe“ und markiere „System“ und „Cache“ und wipe diese.

7. Drücke „Home“, dann gehe ins Reboot-Menü und auf „Reboot-Recovery“. Dann nochmals „No OS“ Warnung missachten und „Super-SU“ nicht installieren.

8. Wenn ihr nach dem Reboot zurück im Recovery seid, dann geht ins Menü „Mount“. Ihr solltet „Cache“ und „Data“ markiert sehen, „System“ sollte unmarkiert sein. Bitte bei „System“ einmal markieren und danach den Haken wieder herausnehmen, „System“ und "SD-Card" sollten dann unmarkiert sein. Glückwunsch, die Repartitionierung war erfolgreich.

9. Dann ab ins Menü „Install“, die SD Karte und deren Inhalte sollten angezeigt werden. Wenn nicht, dann navigiert mit dem Navigationspanel zu „Root“ und dann zu "sdcard". Flashe die obige ROM, Gapps und SuperSU hintereinander. Ein BigPart-Image ist bei der obigen ROM nicht nötig, ist inkludiert.

10. Reboot „System“, fertig.

Bei Anmerkungen schickt einfach eine PN, ich ändere dann, sollte allerdings grundlegend passen.
 
dekaner

dekaner

Stammgast
So habe mich dene heute auch mal rangewagt.Die Neugier war größer.Einfach super wie flüssig das Rom schon läuft.Konnte noch keine anderen Bugs finden ausser die die es schon gibt.Jetzt noch eine Everest Version und ich bin wunschlos glücklich.

Eine Frage habe ich noch.Muss man dene bei jeder neuen Version die ganze Anleitung von Vorne machen oder reicht es wie üblich zu wipen und dene neu zu flashen?Bleibt die Repartitionierung erhalten?
 
P

Pitblack

Neues Mitglied
Hi,

ich meine im XDA-Thread gelesen zu haben, dass ein normaler Wipe bei dieser ROM reicht. Das folgende Update wird es zeigen :unsure:.

Ansonsten euch einen Guten Rutsch, bin dann mal weg.
 
T

thundercrow

Neues Mitglied
ich hab das alles so gemacht klappte auch ganz gut bis schritt 9 ich kann leider nicht auf die sd karte zugreifen nur auf den internen speicher was kann ich da machen ? es steht da auch immer e:unable to mount ,/sdcard
 
dekaner

dekaner

Stammgast
Das hatte ich auch das Problem.Du hast vollen Zugriff auf deiner SD Card Du hast nur auch diese gelöscht.Mußt mal rausnehmen und nachschauen.Glaub mir die ist Leer.Mußt Dir wieder alles draufkopieren.Wen alles drauf hast findest es alles in sdcard.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
T

thundercrow

Neues Mitglied
SoProblem gelöst einmal neu in rec. menü gebottet mount geklickt da war dann sd gemountet instaliert und es läuft jetzt alles sehr gut sd karte war zum glück nich gelöscht
 
E

euGenius85

Neues Mitglied
Hallo habe eine Frage was ist der Unterschied zwischen wingray und Everest
 
dekaner

dekaner

Stammgast
Wingray = Wifi XOOM
Everest = 3g XOOM
 
E

euGenius85

Neues Mitglied
Aso Ok danke dir ]
 
S

spi.di

Neues Mitglied
Everest Version verfügbar :thumbup:
 
dekaner

dekaner

Stammgast
Bin schon am runterladen.
 
Claus3006

Claus3006

Experte
Uii. Cool. Werde es die Tage laden und berichten.
 
dekaner

dekaner

Stammgast
so habe es seit gestern Abend drauf.Macht noch keine Probleme.APN muss man selber schreiben ist aber auch das kleinste Übel.Werde heute mal sehen wie es unterwegs ist mit dem Empfang.Ob er abbricht oder so.
 
katerkarlo69

katerkarlo69

Erfahrenes Mitglied
Everest Version läuft, cooles Bootlogo übrigens, mal sehn, bis jetzt läuft alles stabil :thumbup:
 
Claus3006

Claus3006

Experte
Kann ich garnicht glauben das es keine Bugs gibt. Kann erst die Tage flashen, bitte testet weiter und berichtet. Everest Version.
 
J

JeLo

Neues Mitglied
Habe die Everest Version drauf und läuft ALLES super….. DICKES FETTES LOB an die Entwickler….. ihr seid die Geilsten

Gesendet von meinem Optimus 4X HD mit der Android-Hilfe.de App
 
H

HOOTIE

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

bin etwas verunsichert und bevor ich anfange, lieber noch einmal zur Sicherheit:

Gibt es nur eine BigPart Software (irgendwie ist dort von repartion und recovery die Rede?

D.h.

1.diese BigPart R.A.H._TWRPv2.6.3_BigPart_selinux.zip
2. das everest ROM (für mein XOOM 3G)
3. GAPPS
4. superGu

auf die SD Card und entpacken ? (das BigPart und ROM wohl eher nicht, sind doch immer .zip Dateien)

Dann nach Anleitung vorgehen...

Kann ich dann wieder auf die anderen ROMs umsteigen, oder bin ich dann an diese gebunden ??

Danke !
 
S

simsoo

Stammgast
Bitte geh exakt nach der Anleitung in #2 vor dann sollte es ohne Probleme klappen.
Vorher alle .... Daten sichern
Wenn man wieder auf normale Roms switchen will ... so muss die Repartionierung nochmal mit dem normalen TWRP machen oder für die entsprechende Rom einen BigPartkernel verwenden.
 
H

HOOTIE

Fortgeschrittenes Mitglied
hat geklappt...leider ist mir beim hinein- und herausnehmen die SD Card in den SIM Slot gefallen...